11 einfache Möglichkeiten, Menschen zu helfen, die vom Klimawandel betroffen sind

Inhaltsverzeichnis:

11 einfache Möglichkeiten, Menschen zu helfen, die vom Klimawandel betroffen sind
11 einfache Möglichkeiten, Menschen zu helfen, die vom Klimawandel betroffen sind
Anonim

Da die globalen Temperaturen weiter steigen, wird der Klimawandel für Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu einem sehr realen Problem. Leider sind Menschen, die in Armut leben, am stärksten vom Klimawandel betroffen, da sie weniger Zugang zu Ressourcen haben, die ihnen helfen könnten. Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie Menschen helfen können, die von steigenden Temperaturen in Ihrer eigenen Gemeinde und auf der ganzen Welt betroffen sein könnten.

Schritte

Methode 1 von 11: Spenden Sie an Wohltätigkeitsorganisationen für den Klimawandel

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind, Schritt 1

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Unzählige Organisationen helfen bereits Betroffenen

Sie können einen in Ihrer Nähe, einen aus einem anderen Land oder einen, der auf der ganzen Welt verteilt ist, auswählen, um zu spenden. Um wirklich etwas zu bewirken, sollten Sie monatliche Spenden einrichten, um im Laufe der Zeit einen konstanten Geldbetrag zu spenden. Suchen Sie nach Wohltätigkeitsorganisationen, die marginalisierten Menschen helfen, die vom Klimawandel betroffen sind.

  • Erwägen Sie eine Spende für Project Drawdown, das NAACP Environmental Climate and Justice Program, den Climate Science Legal Defense Fund, das Environmental Protection Network oder die Clean Air Task Force.
  • Wohltätigkeitsorganisationen wie diese geben Menschen, deren Häuser oder Lebensgrundlagen durch den Klimawandel zerstört wurden, Geld und Ressourcen.

Methode 2 von 11: Freiwillige für Hilfsprogramme zum Klimawandel

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind Schritt 2

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Es gibt wahrscheinlich jemanden in Ihrer Nähe, der Hilfe benötigt

Wenden Sie sich an den Direktor und fragen Sie, ob er etwas braucht, von Tür-zu-Tür-Broschüren, Petitionsunterzeichnungen, Werbung in sozialen Medien oder Öffentlichkeitsarbeit. Sie können nach "Umweltorganisation" + "Ihre Region" suchen, um eine in Ihrer Nähe zu finden.

  • Es könnte auch ein Kapitel eines globalen Hilfsprogramms zum Klimawandel in der Nähe sein, wie das NAACP Environmental Climate and Justice Program oder GreenPeace.
  • Programme wie diese bieten in der Regel Unterstützung für die Gemeinde und kontaktieren Vertreter in Fragen des Klimawandels.

Methode 3 von 11: Rufen Sie Ihre lokalen Vertreter an

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind, Schritt 3

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Lassen Sie sie wissen, dass der Klimawandel für Sie eine große Sache ist

Finden Sie die Nummern Ihres Staatsvertreters, Ihres Bürgermeisters oder Ihres Gouverneurs und rufen Sie ihr Büro an, um Ihre Meinung zu äußern. Sagen Sie ihnen, dass die Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind, oberste Priorität haben sollten und dass sie Maßnahmen ergreifen müssen, indem sie Hilfe und Ressourcen bereitstellen.

Sagen Sie etwas wie: „Mein Name ist Shelly White und ich lebe in Clackamas County. Ich rufe an, um Sie wissen zu lassen, dass der Klimawandel meiner Meinung nach eines der schwerwiegendsten Probleme ist, mit denen wir heute konfrontiert sind. Ich würde es begrüßen, wenn in Zukunft Gesetze erlassen würden, um den Betroffenen zu helfen.“

Methode 4 von 11: Werben Sie für Botschaften von Randgruppen

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind Schritt 4

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind, sagen Ihnen, was sie brauchen

Wenn Sie in Ihrer Nähe Proteste, Flugblätter oder Petitionen sehen, die über den Klimawandel und die betroffenen Menschen sprechen, verbreiten Sie die Botschaft. Nicht-weiße Gemeinschaften sind normalerweise am stärksten vom Klimawandel betroffen, also halte die Augen offen.

Randgruppen können auch Freiwillige brauchen, um ihre Botschaften zu verbreiten. Wenn Sie die Zeit haben, ziehen Sie in Betracht, sich zu melden, um zu sehen, was sie brauchen

Methode 5 von 11: In den warmen Monaten bei älteren Menschen einchecken

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind Schritt 5

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wenn die Tage wärmer werden, sind empfindliche Gruppen eher betroffen

Wenn Sie ältere Nachbarn oder Verwandte haben, sollten Sie alle paar Tage nachsehen, wie es ihnen geht. Sie benötigen möglicherweise eine Klimaanlage in ihrem Haus, wenn sie diese noch nicht haben.

  • Dies gilt insbesondere, wenn Sie in einer Stadt leben. In städtischen Gebieten wird es aufgrund der Infrastruktur wahrscheinlich noch heißer als in ländlichen Gebieten.
  • Auch Kleinkinder und Menschen mit Vorerkrankungen sind durch Hitzestress gefährdet.

Methode 6 von 11: Spenden Sie Lebensmittel an Tafeln in Ihrer Nähe

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind Schritt 6

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Der Klimawandel führt oft zu Ernährungsunsicherheit

Wenn Sie können, versuchen Sie, haltbare Lebensmittel an Orte in Ihrer Nähe zu spenden, damit die Menschen Zugang zu hochwertiger Ernährung haben. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Menschen in Ihrer Gemeinde zu helfen, die direkt vom Klimawandel betroffen sein könnten.

Wenn das Klima wärmer wird, wird der Anbau von Feldfrüchten immer schwieriger, was bedeutet, dass Lebensmittel teurer werden könnten. Menschen, die in Armut leben, können möglicherweise nicht mit den steigenden Nahrungsmittelkosten Schritt halten

Methode 7 von 11: Kaufen Sie bei kleinen, lokalen Unternehmen ein

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind Schritt 7

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Geben Sie Geld zurück in Ihre Gemeinde

Versuchen Sie, so viel wie möglich vor Ort einzukaufen, und lassen Sie Ihr Geld in Ihrer Gemeinde zirkulieren, anstatt in nationalen Unternehmen. Kleine Unternehmen werden von den Auswirkungen des Klimawandels hart getroffen, da sie es sich oft nicht leisten können, ihre Lieferlinien zu ändern oder die Produktion in andere Gebiete auszulagern.

Dies ist besonders wichtig für den Lebensmitteleinkauf. Wenn Sie lokal angebaute Lebensmittel kaufen und essen können, können Sie der Gemeinschaft Geld zurückgeben und gleichzeitig Ihren CO2-Fußabdruck senken

Methode 8 von 11: Senken Sie Ihren CO2-Fußabdruck

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind Schritt 8

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Sie können jeden Tag etwas in Ihrer eigenen Gemeinschaft bewirken

Versuchen Sie, weniger rotes Fleisch zu essen, öffentliche Verkehrsmittel zu nehmen, anstatt zu fahren, reduzieren Sie Ihre Flugzeiten und kaufen Sie so oft wie möglich vor Ort ein. Wenn jeder diese kleinen Schritte unternehmen würde, könnten wir die Auswirkungen des Klimawandels stark reduzieren.

Während einzelne Auswirkungen durchaus nützlich sind, sind es vor allem Unternehmen, die für den Klimawandel verantwortlich sind

Methode 9 von 11: Reduzieren Sie die Verwendung von Biokraftstoffen

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind Schritt 9

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Biokraftstoffe sind Kraftstoffe, die aus pflanzlichen oder tierischen Stoffen hergestellt werden

Dazu gehören Palmöl, Mais, Raps, Zuckerrohr, Soja und Weizen. Während diese oft als großartige Alternativen zu fossilen Brennstoffen beworben werden, hat ihre Produktion ernsthafte Auswirkungen auf die Waldbewohner in Ländern der Dritten Welt. Wenn Sie können, vermeiden Sie diese Zutaten, wenn Sie Lebensmittel einkaufen, um die Bürger auf der ganzen Welt zu schützen.

Die Abholzung von Wäldern ist bei solchen Pflanzen ein großes Problem. In einigen Gebieten werden ganze Städte ausgelöscht, um Getreide anzubauen und zu verkaufen, und ihre Gemeinden haben keine Bleibe mehr

Methode 10 von 11: Informationen über den Klimawandel teilen

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind Schritt 10

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Informieren Sie Ihre Mitmenschen, damit sie sich auch um den Klimawandel kümmern

Sie können mit Ihren Lieben oder Ihren Nachbarn klein anfangen und dann größer werden, indem Sie Informationen online oder in Ihrer Nachbarschaft veröffentlichen. Selbst wenn Sie eine Person beeinflussen, werden Sie einen Unterschied machen!

Dies ist in Bereichen, in denen die Menschen möglicherweise nicht an den Klimawandel „glauben“, wirklich wichtig. Wenn sie die Fakten von jemandem hören, dem sie vertrauen (wie Ihnen!), sind sie möglicherweise eher geneigt, das Thema ernst zu nehmen

Methode 11 von 11: Bieten Sie Klimaschutzorganisationen Ihre Dienste an

Helfen Sie Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind Schritt 11

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Rechtsanwälte und Wissenschaftler werden immer gebraucht, um den Klimawandel zu bekämpfen

Wenn Sie Erfahrung in der Branche haben, sollten Sie erwägen, Ihre Zeit freiwillig zu investieren, um Klimaschutzorganisationen in Ihrer Region beim Kampf für Klimagerechtigkeit zu unterstützen. Wenn Sie kein Anwalt oder Wissenschaftler sind, sollten Sie stattdessen in Betracht ziehen, sie einzustellen.

  • Wenn Sie ein Forscher sind, können Sie freiwillig Feldforschung für Organisationen des Klimawandels durchführen, um ihre Behauptungen mit der Wissenschaft zu untermauern.
  • Wenn Sie ein Anwalt sind, helfen Sie marginalisierten Menschen, die Hilfe und Dienstleistungen zu erhalten, die sie von ihrer lokalen Regierung benötigen.

Tipps

Beliebt nach Thema