Lautsprecher kaufen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Lautsprecher kaufen – wikiHow
Lautsprecher kaufen – wikiHow
Anonim

Lautsprecher repräsentieren eine Vielzahl von klangerzeugenden Elektronik. Sie reichen von altmodischen Regallautsprechern bis hin zu Surround-Sound-Systemen, die einen hohen Preis haben. Die Suche nach den richtigen Lautsprechern kann überwältigend sein. Mit Vorbereitung und Tests können Sie jedoch preisgünstige Lautsprecher finden, die Ihren Genuss von Musik, Filmen, Fernsehen und Videospielen steigern.

Schritte

Teil 1 von 3: Die richtigen Sprecher bestimmen

Lautsprecher kaufen Schritt 1

Schritt 1. Entscheiden Sie, wie Sie die Lautsprecher verwenden

Die Vielfalt der Lautsprecheraufbauten passt zu einzelnen Lautsprechern für unterschiedliche Aufgaben. Für das gelegentliche Musikhören wäre ein Paar Regallautsprecher mehr als genug. Wer sich ein intensiveres Erlebnis wünscht, kann auf Standlautsprecher aufrüsten. Auch Surround-Sound-Systeme sind eine High-End-Option.

  • Subwoofer sind zusätzliche Lautsprecher, die dem Bass, dem tiefen Ton, Tiefe verleihen. Sie eignen sich gut für Filme und Musik mit geringerer Reichweite wie Rock und Metal.
  • Um TV und Filmen eine allgemeine Tiefe zu verleihen, ist eine Soundbar oder Soundbase eine Option. Diese nehmen weniger Platz ein, benötigen weniger Verkabelung und können mit einem Subwoofer kombiniert werden.
  • Kabellose und wandmontierte Lautsprecher profitieren von der Mobilität und bieten neue Klangwinkel in Ihrem Raum.
  • Für Gaming bieten meist kleine Speziallautsprecher ausreichend Sound. Diese werden auf einem Desktop in der Nähe des Computers platziert und sind magnetisch abgeschirmt.
Lautsprecher kaufen Schritt 2

Schritt 2. Betrachten Sie die Einrichtung Ihres Zimmers

Unterschiedliche Oberflächen beeinflussen die Klangqualität. Harte, ebene Oberflächen reflektieren Schall und weiche oder variierende Oberflächen absorbieren Schall. Auch in einem kleinen Raum ist der Ton besser zu hören. Um ein Gefühl für den Raum zu bekommen, stellen Sie sich in die Mitte und klatschen. Je weniger der Ton trägt, desto leistungsstärker sind die Lautsprecher, die Sie benötigen.

Ein kleiner Raum wie ein Schlafzimmer ist mit Regallautsprechern in Ordnung, aber ein großer mit Teppich ausgelegter und möblierter Raum profitiert von größeren Lautsprechern

Lautsprecher kaufen Schritt 3

Schritt 3. Bestimmen Sie den verfügbaren Speicherplatz

Während Regallautsprecher in ein kleines Schlafzimmer passen, möchten Sie nicht versuchen, breite Standlautsprecher darin unterzubringen. Der Klang kann einen kleinen Raum überfordern, selbst wenn er viele absorbierende Einrichtungsgegenstände enthält. Wenn Sie hingegen ein Surround-Sound-System für Ihren Fernseher wünschen, brauchen die Lautsprecher Platz von der Wand entfernt und umgeben Sie.

  • Wo Sie die Lautsprecher aufstellen, ist wichtig. Lautsprecher in einem Schrank können beispielsweise gedämpft werden, aber auch Lautsprecher in Raumecken, da der Klang durch die Wände verzerrt wird.
  • Lautsprecher profitieren davon, dass sie drei bis vier Fuß von der Schallquelle entfernt sind. Dies hilft ihnen, Schall in den Raum zu projizieren.
  • Versuchen Sie, Ihre Lautsprecher in Ohrhöhe zu halten. Auf dieser Stufe ist der Ton für Sie am klarsten.
Lautsprecher kaufen Schritt 4

Schritt 4. Betrachten Sie Ihr Budget

Es ist sehr einfach, in eine Preisfalle zu tappen. Sie werden größere und besser aussehende Lautsprecher sehen oder ein Verkäufer wird Sie an sie verweisen, obwohl die Qualität nicht vollständig mit dem Preis zusammenhängt. Ein billigerer Lautsprecher kann für Sie besser funktionieren als ein teurerer. Halten Sie sich so weit wie möglich an Ihr Budget.

Sobald Sie sich für den gewünschten Lautsprechertyp entschieden haben, gehen Sie online oder kaufen Sie in Geschäften ein, um die Preise zu vergleichen. Bestimmen Sie, wie viel Sie für die Art von Lautsprecher zu zahlen bereit sind, die für Sie am besten geeignet ist

Teil 2 von 3: Bestätigen der Besonderheiten

Lautsprecher kaufen Schritt 5

Schritt 1. Finden Sie heraus, welche Art von Verkabelung Sie benötigen

Wenn Sie die Lautsprecher an eine alte Stereoanlage oder einen Receiver anschließen möchten, verwenden Sie Lautsprecherkabel. Auf der anderen Seite verwenden moderne Lautsprecher und Geräte verbesserte Kabel oder arbeiten sogar in Ihrem Zuhause über Bluetooth oder Wi-Fi.

Lautsprecherkabel verwendet zwei Drähte, die eine positive oder negative Ladung enthalten und in verschiedenen Anschlüssen enden. Einige Anschlüsse werden an andere Geräte angeschlossen, während andere Anschlüsse an Stereoanlagen angeclipst werden müssen

Lautsprecher kaufen Schritt 6

Schritt 2. Notieren Sie die Leistung Ihres Verstärkers

Herkömmliche Lautsprecher haben keine Verstärker, insbesondere kleine Regallautsprecher. Wenn Sie einen Verstärker besitzen, suchen Sie die Modellnummer. Suchen Sie online nach Ihrem Verstärker und notieren Sie seine Leistungs- und Widerstandszahlen. Diese Zahlen werden in Watt und Ohm angegeben.

Stimmen Sie Lautsprecher immer mit Verstärkern ab, um Schäden an Ihrer Elektronik zu vermeiden. Die Boxen der Lautsprecher haben ähnliche Nummern wie die des Verstärkers oder zeigen an, dass sie mit den Ohm- und Watt-Zahlen Ihres Verstärkers kompatibel sind

Lautsprecher kaufen Schritt 7

Schritt 3. Finden Sie die Impedanzzahl des Lautsprechers

Die Impedanz, gemessen in Ohm, gibt an, wie sehr die Lautsprecher der vom Verstärker gesendeten Leistung widerstehen. Suchen Sie in der Schachtel oder in der Bedienungsanleitung nach den Leistungsnummern. Vergleichen Sie dies mit Ihrem Verstärker, falls Sie einen haben. Wählen Sie Lautsprecher, die angeben, dass sie dem Ohm-Pegel Ihres Verstärkers entsprechen oder damit kompatibel sind.

  • Die meisten Verstärker sind mit acht Ohm kompatibel. Wenn Sie bereits wissen, dass ähnliche Lautsprecher mit Ihrem Verstärker funktionieren, können Sie diese sicher verwenden.
  • Lautsprecher mit niedrigerer Impedanz erfordern leistungsstärkere Verstärker. Wenn die Lautsprecherimpedanz zu niedrig ist, kann der Verstärker überhitzen.
Lautsprecher kaufen Schritt 8

Schritt 4. Überprüfen Sie die Belastbarkeit des Lautsprechers

Die Belastbarkeit wird in Watt gemessen. Je mehr Watt der Lautsprecher verarbeiten kann, desto stärker ist das Tonsignal. Auch dieser sollte auf Ihren Verstärker abgestimmt sein, falls Sie einen haben. Lautsprecher mit höherer Wattleistung erfordern oft leistungsstärkere Verstärker.

Wenn Ihr Verstärker mehr Watt aussendet, als Ihr Lautsprecher verbraucht, können Sie den Lautsprecher beschädigen

Lautsprecher kaufen Schritt 9

Schritt 5. Berücksichtigen Sie die Lautsprecherempfindlichkeit

Die Empfindlichkeit wird in Dezibel (dB) gemessen. Dies gibt an, wie laut der Ton des Lautsprechers sein darf. Je höher die Empfindlichkeit, desto mehr Volumen kann es in einem Watt Strom liefern. 80-88 dB gelten als niedrig und 100 dB als hoch.

Eine höhere Empfindlichkeit bedeutet normalerweise einen teureren Lautsprecher oder einen, der die Qualität in anderen klangbeeinflussenden Bereichen wie der Lautsprechermembran beeinträchtigt

Teil 3 von 3: Testen der Lautsprecher

Lautsprecher kaufen Schritt 10

Schritt 1. Klopfen Sie auf den Rahmen

Wenn Sie Lautsprecher gefunden haben, kaufen Sie sie nicht blind, wenn Sie es vermeiden können. Klopfen Sie zuerst mit den Fingerknöcheln gegen die Lautsprecher. Der Lautsprecher sollte sich solide anfühlen und einen soliden Klang zurückgeben. Wenn es jetzt hohl klingt, wird es hohl klingen, wenn Sie es verwenden, um Ihre Unterhaltung zu Hause abzuspielen.

Wenn Sie Lautsprecher online kaufen, können Sie nach Bewertungen oder Tests der Lautsprecher suchen, aber bis zu einem gewissen Grad kaufen Sie blind ein

Lautsprecher kaufen Schritt 11

Schritt 2. Schalten Sie die Lautsprecher ein

Überprüfen Sie, ob alle Stecker funktionieren, und hören Sie dann den Ton. Stellen Sie sich nahe genug, etwa in Ohrhöhe, vor die Lautsprecher. Beurteilen Sie, ob die internen Komponenten Ihnen den gewünschten Klang liefern. Die Dichtigkeit der Abdeckung über dem Lautsprecher sowie das Material der Lautsprechermembran verändern den Klang. Achten Sie auf Verzerrungen, Unschärfen oder Knistern.

  • Wenn das äußere Gehäuse breit oder locker ist, hallt der Klang im Lautsprecher zu stark nach. Ist das Gehäuse zu eng, klappert der Lautsprecher und der Klang verzerrt.
  • Kegel bestehen aus unterschiedlichen Materialien wie Aluminium und Polypropylen und drücken Luft aus, um Geräusche zu erzeugen. Erhöhen Sie die Einstellungen auf Lautstärken und Frequenzen, die Sie zu Hause verwenden, um den Klangbereich des Lautsprechers zu beurteilen.
Lautsprecher kaufen Schritt 12

Schritt 3. Spielen Sie Ihre Musik ab

Wenn möglich, testen Sie die Klangqualität persönlich. Gute Testsongs sind solche, die Sie gut kennen und die Sie auf einer CD oder einem anderen Format haben, bei dem die Qualität des Songs nicht beeinträchtigt wurde. Stellen Sie die Tracks in eine Warteschlange. Achten Sie auf die Klangqualität sowie auf die Probleme, z. B. wenn Gesang und Instrumente nicht klingen.

  • Testen Sie verschiedene Funktionen, indem Sie eine Vielzahl von Songs verwenden, z. B. mit starkem Bass, leisem Gesang oder Instrumenten.
  • Hochwertige Lautsprecher können Ihnen dabei helfen, Teile der Songs zu erleben, die Sie noch nie gehört haben, einschließlich kleiner Details wie Finger, die auf Saiten gleiten oder verdeckte Instrumente.
  • Möglicherweise können Sie ein Musikgerät wie einen iPod verwenden, aber das Übertragen der Songdatei auf den iPod verringert die Qualität und liefert nicht den genauesten Lautsprechertest.
Lautsprecher kaufen Schritt 13

Schritt 4. Hören Sie zu Hause zu

Ein Heimtest versetzt die Lautsprecher in die gewünschte Umgebung. Stellen Sie die Lautsprecher dort auf, wo Sie sie haben möchten. Spielen Sie Ihre Musik, Filme, Fernsehsendungen oder was auch immer Sie damit hören möchten. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um Ihre Musik abzuspielen, wenn Sie dies noch nicht getan haben.

  • Entspannen. Auch wenn der Sprecher auf den ersten Blick beeindruckend erscheint, bleiben Sie aufmerksam. Kann man das eine Weile anhören oder macht die Tonqualität Lust, es auszuschalten?
  • Testen Sie es mit Ihrem Verstärker, wenn Sie können. Lautsprecher und Verstärker haben alle ihre eigenen Klangeigenschaften. Die besten Kombinationen ergeben sich normalerweise aus sich ergänzenden Qualitäten. Zum Beispiel gleicht ein weicher Klang einen hellen Klang aus.
  • Denken Sie daran, dass die Klangqualität persönlich und objektiv ist. Ihre Bedürfnisse beeinflussen, welcher Lautsprecher für Sie der richtige ist. Lassen Sie sich also nicht von einem Verkäufer zu einer Entscheidung drängen.
Lautsprecher kaufen Schritt 14

Schritt 5. Schlechte Lautsprecher zurückgeben

Stellen Sie vor dem Kauf der Lautsprecher sicher, dass der Laden ein freundliches Rückgaberecht hat. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie online einkaufen, da Sie keine Möglichkeit haben, die Lautsprecher persönlich zu testen und bis zum Versand warten müssen. Bei vielen Unternehmen können Sie das Produkt zwei Wochen bis einen Monat nach dem Kaufdatum zum vollen Preis zurückgeben.

  • Halten Sie Ihre Quittung und die Originalverpackung bereit, bis Sie sicher sind, dass Sie die Lautsprecher behalten.
  • Bewahren Sie die Garantieinformationen immer auf und beachten Sie sie. Die Garantie gibt Ihnen das Recht auf Qualitätssicherung und Rückerstattung für ein fehlerhaftes Produkt.
  • Die meisten Unternehmen akzeptieren Rücksendungen für Herstellungsfehler und Unzufriedenheit, nicht für Schäden im Zusammenhang mit Installation, Verwendung oder Abnutzung.

Tipps

  • Größe und Preis sind nicht immer Indikatoren für die Klangqualität. Sie können teure Regallautsprecher finden, die für Sie schlechter klingen als billigere Standlautsprecher.
  • Es ist unmöglich, Lautsprecher anhand der auf der Verpackung aufgeführten Eigenschaften zu beurteilen. Es ist immer eine gute Idee, sie im Laden anzuhören, am besten mit einem bekannten Lied auf einer CD.
  • In einigen Geschäften können Sie die Lautsprecher zu Hause vorführen. Wenn dies nicht möglich ist, stellen Sie sicher, dass Ihr Geschäft über hilfreiche Rückgaberichtlinien verfügt.

Warnungen

Beliebt nach Thema