So berechnen Sie die annualisierte Portfoliorendite: 10 Schritte

Inhaltsverzeichnis:

So berechnen Sie die annualisierte Portfoliorendite: 10 Schritte
So berechnen Sie die annualisierte Portfoliorendite: 10 Schritte
Anonim

Wenn Sie herausfinden möchten, wie viel Sie mit Ihren Investitionen verdienen, wissen Sie wahrscheinlich, dass Sie den Startwert vom Endwert abziehen können. Wenn Sie diese Zahl dann durch den Startwert teilen und mit 100 multiplizieren, erhalten Sie die Grundrendite. Aber was ist, wenn Sie Ihr Portfolio seit mehreren Jahren haben? Ihr Portfolio wächst (hoffentlich) jedes Jahr, was Ihre Rendite erhöht. Wenn Sie die Performance Ihres Portfolios mit der eines anderen vergleichen möchten, bietet Ihnen die annualisierte Portfoliorendite die beste Möglichkeit, dies zu tun. Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten, Ihre annualisierte Portfoliorendite zu berechnen. Ihre Wahl hängt davon ab, ob Sie die Auswirkungen Ihrer Ein- und Auszahlungen auf die Wertentwicklung Ihres Portfolios kontrollieren möchten.

Schritte

Methode 1 von 2: Zeitgewichtete Rendite

Diese Berechnung zeigt Ihnen eine Rendite, die das Anlegerverhalten (Ein- und Auszahlungen) ignoriert, und ist somit die beste Möglichkeit, die Leistung von Anlageverwaltern und Brokern zu vergleichen.

Berechnen der annualisierten Portfoliorendite Schritt 1

Schritt 1. Ermitteln Sie die Differenz zwischen den Anfangs- und Endwerten für jedes Jahr

Ziehen Sie den Wert des Portfolios am Jahresende vom Wert des Portfolios zu Beginn des Jahres ab und teilen Sie diese Zahl dann durch den Wert zu Beginn des Jahres. Dies ist Ihre einfache oder grundlegende Rendite. Multiplizieren Sie mit 100, um den Prozentsatz zu finden.

  • Wenn beispielsweise der Anfangswert Ihres Portfolios 100.000 USD und Ihr Endwert 105.000 USD beträgt, beträgt Ihre einfache Rendite für dieses Jahr 5%: (105.000 – 100.000) 100.000 = 0,05 x100=5%{displaystyle {frac {(105, 000-100, 000)}{100, 000}}=0,05x100=5\%}

  • If you earned any dividends, include those in your ending value. In the previous example, if you'd also earned $50 in dividends, your ending value would be $105, 050.
Berechnen der annualisierten Portfoliorendite Schritt 2

Schritt 2. Addiere 1 zu jeder Rate und multipliziere sie miteinander

Beginnen Sie damit, 1 zu jeder Grundrendite hinzuzufügen, die Sie für jedes Jahr berechnet haben. Multiplizieren Sie diese Zahlen dann miteinander, um die Rendite für den gesamten Zeitraum zu berechnen. Dies beinhaltet die Art und Weise, wie der Wert Ihres Portfolios auf sich selbst aufbaut oder sich im Laufe der Zeit zusammensetzt.

  • Angenommen, Sie haben Ihr Portfolio seit 4 Jahren und Ihre einfachen Renditen betragen 5 % (0,05), 7 % (0,07), 2 % (0,02) und 4 % (0,04). Ihre Gesamtrendite wäre 1,19 (gerundet): (1+0,05)x(1+0,07)x(1+0,02)x(1+0,04)=1,1918{displaystyle (1+0,05)x(1+0,07)x (1+0,02)x(1+0,04)=1,1918}

Berechnen der annualisierten Portfoliorendite Schritt 3

Schritt 3. Erhöhen Sie die Gesamtrate um einen Exponenten von 1/n

In der Exponentenposition steht "n" für die Anzahl der Jahre, die Sie in Ihre Berechnungen einbezogen haben. Sie versuchen, den Durchschnitt für eines dieser Jahre zu ermitteln, daher wird der Exponent als Bruchteil von 1 über die Anzahl der Jahre dargestellt.

  • Um mit dem vorherigen Beispiel fortzufahren, stecke 1,1918 in deinen Taschenrechner und multipliziere mit dem Exponenten 1/4. Ihre Antwort sollte 1.044 sein.
  • Mit dieser Berechnung erhalten Sie einen geometrischen Durchschnitt, der einfach ein Durchschnitt aller einfachen Renditen ist, der auch die Jahr für Jahr auftretende Aufzinsung berücksichtigt.
Berechnen der annualisierten Portfoliorendite Schritt 4

Schritt 4. Subtrahiere 1 und multipliziere mit 100, um die annualisierte Rendite zu erhalten

Jetzt, da Sie Ihren geometrischen Durchschnitt haben, müssen Sie ihn in einen Prozentsatz umwandeln. Subtrahieren Sie 1 (dies berücksichtigt die Einsen, die Sie zuvor zu jeder jährlichen Rendite hinzugefügt haben), um Ihre Dezimalzahl zu erhalten. Dann multiplizieren Sie 100, um Ihren Prozentsatz zu erhalten.

  • Um mit dem Beispiel fortzufahren, wäre Ihre annualisierte Rate 4,4%:(1.044−1)x100=4.4%{displaystyle (1.044-1)x100=4.4\%}

  • The full formula is (((1+R1)x(1+R2)x(1+R3)x(1+R4))1n−1)x100{displaystyle (((1+R_{1})x(1+R_{2})x(1+R_{3})x(1+R_{4}))^{frac {1}{n}}-1)x100}

    {displaystyle (((1+R_{1})x(1+R_{2})x(1+R_{3})x(1+R_{4}))^{frac {1}{n }}-1)x100} />
<p>, wo

    Schritt 5. Verwenden Sie eine andere Formel, wenn Sie nur die Anfangs- und Endwerte haben

    Um die annualisierte Portfoliorendite zu berechnen, dividieren Sie den Endwert durch den Anfangswert und erhöhen Sie diese Zahl dann um 1/n, wobei "n" die Anzahl der Jahre ist, in denen Sie die Anlagen gehalten haben. Dann subtrahiere 1 und multipliziere mit 100.

    • Angenommen, der Anfangswert Ihres Portfolios beträgt 100.000 USD und der Endwert nach 10 Jahren beträgt 150.000 USD. Teilen Sie 150.000 durch 100.000, um 1,5 zu erhalten. Dann multiplizieren Sie 1,5 mit dem Exponenten von 1/10, um 1,04 zu erhalten. Ziehen Sie 1 ab, um 0,04 zu erhalten, und multiplizieren Sie dann mit 100. Ihre annualisierte Rendite beträgt 4%: ((150, 000/100, 000)110−1)x100=4%{displaystyle ((150,000/100,000)^{frac {1}{10}}-1)x100=4\%}

    • The full formula is ((finalvalueofinvestmentinitialvalueofinvestment)1n−1)x100{displaystyle (({frac {finalvalueofinvestment}{initialvalueofinvestment}})^{frac {1}{n}}-1)x100}

    Method 2 of 2: Dollar-Weighted Rate of Return (IRR)

    This calculation shows the impact your deposits and withdrawals have on your portfolio's performance and is best used to compare your portfolio's returns to another individual investor's returns.

    Berechnen der annualisierten Portfoliorendite Schritt 6

    Schritt 1. Tragen Sie Ihre Beiträge oder Abhebungen in Spalte A einer Tabelle ein

    Öffnen Sie eine Tabelle und verwenden Sie dann Spalte A, um jeden Ihrer Beiträge oder Abhebungen zu Ihrem Portfolio aufzulisten, wobei Ihr erster Wert in Zeile 1 (Zelle A1) steht. Drücken Sie Auszahlungen als negative Zahlen mit einem (-) davor aus.

    Setzen Sie jeden Beitrag oder jede Abhebung in eine neue Zelle. Es besteht keine Notwendigkeit, Cashflows für bestimmte Zeiträume zu kombinieren. Wenn Sie beispielsweise in einem einzigen Jahr 2 Beiträge und 1 Abhebung geleistet haben, haben Sie 3 Einträge in 3 Zellen statt nur 1

    Berechnen der annualisierten Portfoliorendite Schritt 7

    Schritt 2. Tragen Sie die Daten der Beiträge oder Abhebungen in Spalte B ein

    Geben Sie neben dem entsprechenden Wert in Spalte A in Spalte B das Datum ein, an dem die Einzahlung oder Entnahme erfolgt ist. Verwenden Sie die Funktion "Datum", damit das Programm die Werte als Datum erkennt.

    In Excel lautet die Datumsfunktion = DATUM (Jahr, Monat, Tag). Wenn Sie beispielsweise am 15. Januar 2020 einen Beitrag geleistet haben, geben Sie "=DATE(2020, 1, 15)" ein

    Berechnen der annualisierten Portfoliorendite Schritt 8

    Schritt 3. Geben Sie die Formel in eine neue Zeile ein

    Wenn Sie alle Ihre Daten eingegeben haben, ziehen Sie eine Zeile herunter und fügen Sie die Formel =XIRR(Werte, Daten, [guess]) hinzu. Die 3 Variablen in der Formel teilen sich wie folgt auf:

    • Die von Ihnen eingegebenen Werte beziehen sich auf den Zellbereich mit den von Ihnen getätigten Beiträgen oder Abhebungen. Wenn Sie beispielsweise Spalte A, Zeilen 1 - 20, verwendet haben, würden Sie "A1:A20" eingeben.
    • Verwenden Sie für die Datumsangaben den Zellbereich in der Spalte, die Ihre Datumsangaben enthält, und verwenden Sie dieselbe Formel wie für die Werte. Beispiel: „B1:B20“.
    • Der dritte Wert ist Ihre Vermutung, wie hoch der IRR Ihrer Meinung nach sein wird. Wenn Sie keine Vermutung haben, können Sie dieses Feld leer lassen. Excel verwendet standardmäßig 10 %, wenn keine Schätzung erfolgt.
    Berechnen der annualisierten Portfoliorendite Schritt 9

    Schritt 4. Lassen Sie das Programm die Lösung in derselben Zelle berechnen

    Sobald Sie die Formel in die Zelle eingegeben haben, verwendet das Programm eine iterative Technik, bei der verschiedene Raten in einer komplexen Gleichung ausprobiert werden, bis die richtige gefunden wurde. Diese Iterationen beginnen mit Ihrer geschätzten Rate (oder dem Standardwert von 10 %) und bewegen sich nach oben oder unten, um die annualisierte Dollar-gewichtete Rendite zu ermitteln. Das Programm zeigt das Ergebnis in derselben Zelle an, in der Sie die Formel eingegeben haben.

    Das Ergebnis, das Excel und andere Tabellenkalkulationsprogramme erreichen, ist innerhalb von 0,000001% genau, also ein Ergebnis, auf das Sie sich verlassen können

    Berechnen der annualisierten Portfoliorendite Schritt 10

    Schritt 5. Beheben Sie Fehler bei Ihren Daten, wenn ein Fehler auftritt

    Wenn Sie die Formel eingeben und anstelle eines Ergebnisses eine Fehlermeldung erhalten, bedeutet dies normalerweise, dass mit den eingegebenen Daten etwas nicht stimmt. Wenn Sie den Fehler "#VALUE" erhalten, bedeutet dies, dass Sie ein Datum haben, das nicht als gültiges Datum erkannt wird. Ein "#NUM!" Der Fehler kann aus einem der folgenden Gründe resultieren:

    • Ihre Werte- und Datumsarrays haben unterschiedliche Längen
    • Ihre Arrays enthalten nicht mindestens 1 positiven und mindestens 1 negativen Wert
    • Eines Ihrer Daten liegt vor dem ersten Datum, das in Ihr Array eingegeben wurde
    • Die Berechnung konnte nach 100 Iterationen nicht konvergieren (ein Ergebnis finden).

    Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

    Tipps

    • Sie können eine annualisierte Rendite für jeden Anlagezeitraum berechnen, solange alle Zeiträume gleich sind. Sie können beispielsweise Monate statt Jahre verwenden. Ändern Sie einfach den Exponenten, um die von Ihnen verwendete Periode widerzuspiegeln. Bei Monaten würden Sie den Exponenten 12/n verwenden (wobei "n" die Gesamtzahl der Anlageperioden ist), um die annualisierte Rendite zu erhalten, da ein Jahr 12 Monate hat.
    • Die annualisierte Rendite wird verwendet, um Ihnen ein Gefühl dafür zu geben, wie sich Ihr Portfolio entwickelt hat. Es ist am effektivsten, wenn Sie Investitionen über einen langen Zeitraum betrachten.

    Warnungen

Beliebt nach Thema