Wie man eine islamische Scheidung bekommt – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Wie man eine islamische Scheidung bekommt – wikiHow
Wie man eine islamische Scheidung bekommt – wikiHow
Anonim

Eine Scheidung kann für Ehepartner und beide Familien zu einer schweren Zeit führen. Es ist zwingend erforderlich, dass muslimische Paare verstehen, wie man eine islamische Scheidung durchführt, da dies ein sehr ernstes Thema ist, das innerhalb des Glaubens sehr klare Richtlinien hat. Dieser Artikel wird diese Richtlinien durchgehen und Ihnen sagen, wie Sie eine islamische Scheidung erhalten.

Schritte

Holen Sie sich eine islamische Scheidung Schritt 1

Schritt 1. Denken Sie sorgfältig über die Scheidung nach

Ist es nötig? Denken Sie lange und gründlich darüber nach, wer davon betroffen sein wird - die Kinder; die Familie; euch? Im Islam ist die Scheidung nur der letzte Ausweg, wenn eine Fortsetzung der Ehe gar nicht möglich ist. Wenn eine Ehe auseinanderbricht, sollten beide Ehepartner ihr Bestes geben, um die Beziehung wieder zusammenzubringen; sie sollten ihre Beziehung bewerten und sich versöhnen.

Finden Sie Vergebung und Geduld für Ihren Partner und teilen Sie ihm mit, warum Sie denken, dass die Dinge nicht funktionieren - vielleicht ist Ihr Partner besonders gestresst oder verärgert über etwas, was zu einem negativen Verhalten führt. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass eine Scheidung die einzige Option ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort

Holen Sie sich eine islamische Scheidung Schritt 2

Schritt 2. Holen Sie sich einen Schiedsrichter

Der Koran sagt: "Wenn Sie eine Spaltung zwischen ihnen erwarten, ernennen Sie einen Vermittler aus seiner Familie und einen anderen aus ihrer Familie. Wenn sie Versöhnung wünschen, wird Allah die Harmonie zwischen ihnen wiederherstellen. Wahrlich, Allah ist Allwissend, Allwissend." Eine Ehe betrifft die ganze Familie, und es ist wichtig, dass die Familienältesten versuchen, sich zu versöhnen.

Manche Leute zögern, ihre Familie einzubeziehen; In diesem Fall können Sie mit einem unabhängigen Eheberater sprechen, der jedoch von der Angelegenheit losgelöst ist

Holen Sie sich eine islamische Scheidung Schritt 3

Schritt 3. Wenn alles andere fehlschlägt, reichen Sie die Scheidung ein

Scheidung oder Talaq ist für Ehemann und Ehefrau anders. Im Islam gibt es eine dreimonatige Wartezeit, bevor die Scheidung vollzogen wird.

  • Die Scheidungserklärung des Ehemanns kann mündlich oder schriftlich erfolgen, muss jedoch einmal erfolgen. Die Frau kann die Mitgift oder Mahr bei sich behalten.
  • Wenn die Ehefrau jedoch die Scheidung einleitet, kann sie entweder ihre Mitgift zurückgeben, um die Ehe zu beenden, oder bei einem Richter die Scheidung beantragen. Sie muss beweisen, dass ihr Mann seinen Pflichten nicht nachgekommen ist. Es kann auch ein separates gerichtliches Scheidungsverfahren erforderlich sein, bei dem die Teilnahme an Anhörungen und die Erlangung eines gerichtlichen Scheidungsurteils erforderlich sind.
Holen Sie sich eine islamische Scheidung Schritt 4

Schritt 4. Beachten Sie die Wartezeit von drei Monaten oder 'iddah

Der Koran sagt: „O Prophet! Instruiere die Gläubigen: Wenn du beabsichtigst, dich von Frauen scheiden zu lassen, dann scheide sie mit Sorge um ihre Wartezeit und zähle sie genau… es sei denn, sie begehen ein eklatantes Fehlverhalten … Dann, wenn sie fast das Ende ihrer Wartezeit erreicht haben, behalten Sie sie entweder ehrenhaft bei oder trennen Sie sich ehrenhaft von ihnen um Allahs willen."

  • Während der 'Iddah steht es dem Paar frei, ihre Beziehung wieder aufzunehmen und den Scheidungsprozess zu beenden.
  • Die Ehefrau hat das Recht, im Haus der Familie zu bleiben, und der Ehemann ist für ihr Wohlergehen verantwortlich.
Holen Sie sich eine islamische Scheidung Schritt 5

Schritt 5. Entscheiden Sie, wer das Sorgerecht für das Kind erhält

Der Islam verlangt, dass das Sorgerecht einem Muslim übertragen wird, der körperlich und geistig bei guter Gesundheit ist und die Bedürfnisse der Kinder befriedigen kann. Einige Richter lassen die Bevorzugung der Kinder zu, während andere das Sorgerecht der Mutter zusprechen, wenn das Kind unter einem bestimmten Alter ist, und dem Vater, wenn es älter ist.

Das Hauptanliegen muss sein, dass das Kind von einem verantwortlichen Elternteil betreut wird, der die Bedürfnisse des Kindes erfüllen kann

Holen Sie sich eine islamische Scheidung Schritt 6

Schritt 6. Schließe die Scheidung nach der 'Iddah ab

Dies wird in Anwesenheit von zwei Zeugen empfohlen. Danach steht es der Frau frei, wieder zu heiraten.

Von Jojo-Beziehungen und Erpressungen wird abgeraten

Tipps

  • Höhen und Tiefen sind in Ehen üblich – Sie sind nicht allein!
  • Behandeln Sie Ihren Ex-Partner freundlich.

Warnungen

  • Lassen Sie sich nicht von jemandem scheiden, nur weil Sie einen Streit hatten.
  • Es gibt eine Grenze, wie oft ein Paar heiraten und sich scheiden lassen kann. Wenn sie nach einer Scheidung wieder heiraten, ist dies nur zweimal möglich. Nach der dritten Scheidung darf das Paar nicht wieder heiraten.

Beliebt nach Thema