Wie man für einen Smoking misst (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man für einen Smoking misst (mit Bildern)
Wie man für einen Smoking misst (mit Bildern)
Anonim

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Smoking sind oder nur Maße für eine Miete bereitstellen, können Sie mit den richtigen Maßen Ihre Zeit beim Schneider viel schneller vergehen lassen. Wenn Sie lernen, die grundlegenden Informationen bereitzustellen und ein wenig Hintergrundwissen über die Verwendung dieser Maße zu erhalten, können Sie sicherstellen, dass Sie den richtigen Schnitt und den bequemsten Smoking für Ihren großen Tag erhalten.

Schritte

Teil 1 von 4: Grundmessungen

Maß für einen Smoking Schritt 1

Schritt 1. Messen Sie Ihre Körpergröße

Für Schneiderei- und Mietzwecke oder auch wenn Sie vorhaben, Ihren eigenen Anzug zu kaufen, ist es wichtig, grundlegende Größen- und Gewichtsmaße anzugeben, bevor Sie genauere Maße nehmen. Ziehen Sie Ihre Schuhe aus und stellen Sie sich mit dem Rücken an die Wand und messen Sie sich mit einem Maßband, um eine genaue Zahl für Ihre Körpergröße zu erhalten. Legen Sie das Maßband unten an Ihre Füße und messen Sie bis zum höchsten Punkt Ihres Kopfes.

Maß für einen Smoking Schritt 2

Schritt 2. Wiegen Sie sich

Ihr Gewicht ist zwar nicht die wichtigste Zahl, um einen Anzug anfertigen oder messen zu lassen, aber Ihr Gewicht kann einem Schneider helfen, Hosen besser an die Jacke anzupassen und Ihre "Abfall" -Zahl zu bestimmen. Wenn Sie Nummern in ein Geschäft schicken, um einen Smoking für Sie mieten zu lassen, kann Ihr Gewicht den Vorgang erheblich vereinfachen.

Kein Schummeln. Ein Anzug, der passt, ist schlanker als ein Anzug, der so sitzt, wie Sie es sich wünschen

Maß für einen Smoking Schritt 3

Schritt 3. Geben Sie Ihre Schuhgröße an

Wenn Schuhe zur Verfügung gestellt werden sollen, geben Sie Ihre Größe passend zu einem Paar gut sitzender Schuhe an. Abgesehen von Ihrer Schuhgröße ist es auch gut, ein Gefühl für die Enge Ihres Fußes zu vermitteln und zu sagen, welche Art von Schuh Sie möchten. An vielen Orten wird die folgende Terminologie verwendet, um die Breite anzupassen:

  • B: Schmal
  • D: Normal oder mittelbreit
  • E: Extra breit
  • EEE: Extra-extra breit

Teil 2 von 4: Hosen messen

Maß für einen Smoking Schritt 4

Schritt 1. Messen Sie Ihre Taille

Da Smokinghosen höher um Ihre Taille passen als Jeans oder Anzughosen, die um Ihre Hüften sitzen, müssen Sie andere Maße nehmen, anstatt wie üblich Ihre Hosengröße anzugeben. Messen Sie mit einem Maßband um die Oberseite Ihrer Hüftknochen und über Ihren Nabel, um die genaue Taillengröße für einen Smoking zu bestimmen.

Maß für einen Smoking Schritt 5

Schritt 2. Nehmen Sie Ihren Hüftumfang vor

Um sicherzustellen, dass die Hose bequem sitzt, achte darauf, diesen Schritt richtig auszuführen. Dies kann über der Hose erfolgen. Legen Sie das Maßband um Ihre Hüften, wo der Hüftknochen an seiner größten Stelle herausragt. Wickeln Sie dann weiter um den größten Teil Ihrer Rückseite. Dies trägt dazu bei, dass Ihre Hose geräumig und bequem ist.

Maß für einen Smoking Schritt 6

Schritt 3. Messen Sie Ihre Außennaht

Die Außennaht bezieht sich auf die Naht, die entlang der Außenkante deines Beins verläuft. Diese Messung muss durchgeführt werden, während Sie Schuhe tragen. Messen Sie vom äußeren Fußgewölbe Ihres Schuhs und ziehen Sie das Maßband an Ihrem Bein entlang, vorbei an Ihrem Hüftknochen und bis zur Höhe Ihres Nabels. Diese Messung hilft, die benötigte Hosenlänge zu bestimmen.

Stellen Sie sicher, dass die Schuhe in Bezug auf die Höhe denen des Smokings entsprechen. Sie möchten dies nicht barfuß oder in Cowboystiefeln mit großen Sohlen tun

Maß für einen Smoking Schritt 7

Schritt 4. Nehmen Sie Ihre Schrittlänge vor

Die lässt sich normalerweise am einfachsten an einer Hose messen, die Sie bereits besitzen, und nicht, während Sie sie angezogen haben. Falten Sie eine gut sitzende Hose flach auf die Seite, damit die Nähte gleichmäßig sind. Falten Sie ein Bein nach oben und aus dem Weg, dann messen Sie eine gerade Linie von der Schrittnaht bis zum unteren Bund der Hose.

Je nach Schneider oder Verleihstelle werden Sie in einigen Geschäften sowohl nach Innen- als auch nach Außennahtmaßen gefragt, während andere nur nach dem einen oder anderen fragen. Stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, wonach sie suchen, damit Sie keine falschen Maße angeben

Teil 3 von 4: Messen für Mäntel

Maß für einen Smoking Schritt 8

Schritt 1. Messen Sie Ihre Brust

Heben Sie Ihre Arme zur Seite und führen Sie das Maßband um Ihre Schulterblätter, unter jedem Arm und um die stärkste Stelle Ihrer Brust. Senken Sie Ihre Arme und beurteilen Sie die Messung. Machen Sie die Messung eng, aber nicht fest.

Maß für einen Smoking Schritt 9

Schritt 2. Nehmen Sie Ihre Oberarmmessung vor

Legen Sie beide Arme an Ihre Seite und legen Sie das Maßband um Ihre Brust und beide Schultern, knapp unterhalb des Schlüsselbeins. Fühlen Sie mit Ihrem Finger, um die Noppe Ihres Schlüsselbeins zu finden und messen Sie direkt darunter.

Maß für einen Smoking Schritt 10

Schritt 3. Messen Sie Ihren Hals

Kreisen Sie das Maßband um Ihren Hals und notieren Sie das Maß. Sie möchten, dass das Maßband so nah wie möglich in der Nähe Ihres Kragens liegt, direkt über Ihrem Schlüsselbein, nicht um Ihren Hals. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie eine genaue Hemdgröße erhalten.

Maß für einen Smoking Schritt 11

Schritt 4. Nehmen Sie Ihre Ärmelmaße vor

Lassen Sie einen Ihrer Arme gerade an Ihrer Seite hängen. Platzieren Sie das Maßband in der Nähe des unteren Nackens. Führen Sie das Maßband über Ihre Schulter und dann Ihren gestreckten Arm hinunter bis zu einem Punkt, der ungefähr einen Zoll vor Ihrem Handgelenk erreicht.

Möglicherweise müssen Sie auch Ihren Mantel in den Ärmeln messen. Legen Sie das Maßband auf die Innenseite Ihres Arms, etwas unterhalb Ihres Handgelenks. Ziehen Sie das Maßband für die vollständige Messung in Ihren Unterarm

Teil 4 von 4: Die richtige Passform finden

Maß für einen Smoking Schritt 12

Schritt 1. Bestimmen Sie den „Abfall“Ihrer Messungen

Das Erlernen der im Smoking-Verleih verwendeten Terminologie hilft dabei, den richtigen Anzug besser an Ihren Körpertyp anzupassen. Es wird auch den gesamten Prozess weniger verwirrend machen. Der „Drop“bezieht sich auf den Unterschied zwischen Ihrer Mantel- und Hosengröße, und es gibt verschiedene Bereiche dieses Unterschieds, und Sie werden wahrscheinlich eine Reihe von Größen innerhalb Ihres „Drops“passen.

  • Normaler Fall ist ein Unterschied von 6 Zoll (15 cm)
  • Der athletische Fall beträgt 20 cm + Differenz
  • Der dicke Tropfen ist ein Unterschied von 5,1 cm
Maß für einen Smoking Schritt 13

Schritt 2. Erfahren Sie, wie die Felllänge bestimmt wird

Die Mantellänge richtet sich nach der Körpergröße. Sie sollten also wissen, welche Mantelgröße Sie benötigen, wenn Sie die Größe der Hemden, die Sie erhalten, und Ihre Körpergröße kennen.

  • Eine Short wird normalerweise bei Personen unter 5 Fuß 7 Zoll (1 m 70 cm) mit Ärmeln bis zu 32 Zoll (81 cm) verwendet.
  • Ein Regular ist für Personen zwischen 1 m 72-80 cm und mit Ärmeln von 81–84 cm geeignet.
  • Eine lange Hose ist für Personen zwischen 1 m 83-88 cm und Ärmeln von 86-91 cm geeignet.
  • Ein extralanges Modell ist für Personen mit einer Körpergröße von mehr als 1 m 88 cm mit Ärmeln von mehr als 91 cm (36 Zoll) geeignet.
Maß für einen Smoking Schritt 14

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass die Armlöcher nicht eng anliegen

Wenn Sie eine Jacke anprobieren, müssen Sie sicherstellen, dass die Armlöcher locker genug sind, um Ihnen volle Bewegungsfreiheit zu ermöglichen und dass Sie nicht riskieren, das Innenfutter der Jacke zu zerreißen, wenn Sie sich falsch bewegen. Wenn Sie ein Kneifen in der Achselhöhle verspüren, muss die Jacke geändert werden, oder Sie benötigen eine andere.

Maß für einen Smoking Schritt 15

Schritt 4. Überprüfen Sie, ob der Mantel glatt über Ihren Rücken fällt

Mäntel sollten an keiner Stelle über deinen Schultern und deinen Rücken voluminös oder ranch aussehen. Eine richtig geschnittene Jacke sollte in klaren Linien wirken und perfekt flach auf Ihrem Rücken liegen. Wenn nicht, ist es möglicherweise zu klein oder schlecht genäht.

Maß für einen Smoking Schritt 16

Schritt 5. Holen Sie sich Ärmel mit der richtigen Länge

Lassen Sie Ihre Arme locker an den Seiten hängen. Bei einem gut sitzenden Mantel sollte der Ärmelsaum bei so hängenden Armen bis zu den Knöcheln reichen.

  • Sie sollten dies auch mit angezogenem Hemd tun, um zu überprüfen, ob die Ärmel Ihres Hemdes darunter lang genug sind. Die Mantelärmel sollten etwa ein 12 Zoll (1,3 cm) der Hemdmanschette.
Maß für einen Smoking Schritt 17

Schritt 6. Stellen Sie sicher, dass die Hose die richtige Länge hat

Ziehen Sie Ihre Schuhe an und überprüfen Sie die Länge der Hose. Sie sollten hinten gleichmäßig mit dem Absatz Ihres Schuhs gesäumt werden und vorne nur leicht auf der Oberseite Ihrer Schuhe aufliegen. Sie sollten nicht zu stark drapieren und über die Schuhe hängen, sondern nur mit Unter- und Oberteil in Einklang stehen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn Sie Taille, Brust und Hals messen, legen Sie einen oder zwei Finger zwischen Ihren Körper und das Maßband. Dieses zusätzliche Platzangebot macht Ihren Smoking bequem und nicht zu eng.
  • Um genauere Messungen beim Messen eines Smokings zu erhalten, bitten Sie jemanden, Ihnen zu helfen.

Warnungen

  • Ziehen Sie das Maßband beim Berechnen von Maßen nicht zu fest. Stellen Sie stattdessen sicher, dass es eng an den Körperteilen anliegt, die Sie messen. Wenn Sie das Maßband zu fest ziehen, wird der Smoking zu eng.
  • Beugen Sie Ihre Brust beim Messen nicht, sonst erhalten Sie eine ungenaue Smoking-Messung.

Beliebt nach Thema