Fehler beim Schreiben von Schecks beheben - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Fehler beim Schreiben von Schecks beheben - Gunook
Fehler beim Schreiben von Schecks beheben - Gunook
Anonim

Wenn Sie beim Ausstellen eines Schecks einen Fehler gemacht haben, ist es normalerweise am sichersten, den Scheck einfach zu entwerten und einen neuen zu beginnen. Wenn dies keine Option ist oder Ihr Fehler behebbar ist, ziehen Sie eine saubere Linie durch Ihren Fehler und schreiben Sie die Korrektur direkt darüber. Initialisieren Sie Ihre Korrektur, um sie zu authentifizieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Scheck akzeptiert wird, nachdem Sie ihn korrigiert haben, erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, bevor Sie versuchen, ihn einzureichen.

Schritte

Methode 1 von 2: Korrigierbare Fehler korrigieren

Beheben Sie Fehler beim Schreiben von Schecks Schritt 1

Schritt 1. Überprüfen Sie, ob Sie einen behebbaren Fehler wie einen falsch geschriebenen Namen oder ein falsches Datum gemacht haben

Diese Art von Fehlern kann manchmal behoben werden, sodass der Scheck noch verwendbar ist. Wenn Sie den falschen Geldbetrag auf den geschriebenen Abschnitt geschrieben haben, kann dies nicht korrigiert werden und wird von der Bank nicht akzeptiert.

  • Einige Banken akzeptieren korrigierte Fehler bei Schecks, andere nicht. Fragen Sie also bei Ihrer Bank nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Wenn Ihr numerischer Wert im Feld richtig ist, aber der ausgeschriebene Wert falsch ist, müssen Sie den Scheck stornieren und einen anderen schreiben.
  • Vermeiden Sie im Zweifelsfall den Check und starten Sie sicherheitshalber einen neuen.
Beheben Sie Fehler beim Schreiben von Schecks Schritt 2

Schritt 2. Streichen Sie den Fehler durch und schreiben Sie die Korrektur auf den Scheck

Verwenden Sie einen blauen oder schwarzen Stift, um Fehler wie einen falsch geschriebenen Namen, ein falsches Datum oder einen falschen numerischen Scheckbetrag mit einer einfachen Linie durchzustreichen. Schreiben Sie die Korrektur über dem Fehler ordentlich.

  • Vermeiden Sie es, den Fehler herauszukritzeln – nur eine durchgezogene Linie reicht aus.
  • Wenn es sich um einen falsch geschriebenen Namen handelt, schreiben Sie den falsch geschriebenen Namen und den korrigierten Namen mit Ihrer Unterschrift auf die Rückseite des Schecks.
Beheben Sie Fehler beim Schreiben von Schecks Schritt 3

Schritt 3. Schreiben Sie Ihre Initialen neben den korrigierten Fehler

Schreiben Sie sie so nah wie möglich an den korrigierten Fehler, damit die Bank Ihre Korrektur mit größerer Wahrscheinlichkeit akzeptiert. Verwenden Sie nach Möglichkeit alle drei Initialen (erste, mittlere und letzte), um anzuzeigen, dass Sie der Änderung zugestimmt haben.

Beheben Sie Fehler beim Schreiben von Schecks Schritt 4

Schritt 4. Beachten Sie, dass Ihr Scheck möglicherweise nicht akzeptiert wird, selbst nachdem Sie ihn repariert haben

Selbst wenn Sie Ihren Fehler durchstreichen und mit Initialen versehen, kann Ihre Bank ihn möglicherweise nicht validieren. Solche Korrekturen bedeuten oft, dass jemand den Scheck ohne Wissen des Besitzers geändert hat, was die Bank glauben lässt, dass Ihr Scheck nicht echt ist.

Wenn Sie befürchten, dass Ihre Bank Ihren Scheck nicht akzeptiert, rufen Sie sie an oder besuchen Sie sie, um sie zu fragen, bevor Sie versuchen, ihn einzureichen. Manchmal verhängen Banken Geldstrafen für den Versuch, Schecks einzureichen, die für ungültig erklärt werden sollten

Methode 2 von 2: Scheck stornieren

Beheben Sie Fehler beim Schreiben von Schecks Schritt 5

Schritt 1. Verwenden Sie ein Schreibgerät, das nicht gelöscht werden kann

Dazu gehören schwarze und blaue Stifte oder ein Permanentmarker. Vermeiden Sie die Verwendung eines Bleistifts, da jemand Ihre Schrift leicht löschen und versuchen könnte, den Scheck zu verwenden.

Beheben Sie Fehler beim Schreiben von Schecks Schritt 6

Schritt 2. Schreiben Sie das Wort „void“in großen Großbuchstaben über den Scheck

Versuchen Sie, Ihre Schrift den gesamten Scheck einzunehmen, von links nach rechts. Um zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, schreiben Sie das Wort „void“an Stellen wie der Unterschriftszeile oder dem Feld für den Zahlungsbetrag.

Schreiben Sie auf Wunsch auch „void“auf die Rückseite des Schecks

Beheben Sie Fehler beim Schreiben von Schecks Schritt 7

Schritt 3. Tragen Sie den entwerteten Scheck in Ihr Scheckregister ein

Schreiben Sie die Schecknummer in Ihr Scheckregister und schreiben Sie daneben eine kleine Notiz darüber, warum Sie den Scheck entwertet haben. Dies hilft Ihnen später bei der Abrechnung des Schecks.

Zum Beispiel könnten Sie in Ihr Scheckregister schreiben, dass es sich um Scheck Nr. 104 handelte und entwertet wurde, weil der falsche Betrag auf dem Scheck geschrieben war

Beheben Sie Fehler beim Schreiben von Schecks Schritt 8

Schritt 4. Machen Sie bei Bedarf eine Kopie des Schecks für Ihre Unterlagen, bevor Sie ihn vernichten

Dies kann nur für Ihre persönlichen Unterlagen sein oder wenn Sie damit ein Lastschrift- oder Lastschriftkonto einrichten möchten. Verwenden Sie einen Scanner, um den Scheck zu scannen, oder machen Sie ein Foto mit Ihrem Telefon oder einer Kamera.

Wenn Sie den Scheck nicht mehr benötigen, zerreißen Sie ihn und entsorgen Sie ihn im Müll

Beheben Sie Fehler beim Schreiben von Schecks Schritt 9

Schritt 5. Schreiben Sie einen neuen Scheck mit dem nächsten Scheck in Ihrem Buch

Nehmen Sie sich Zeit, um den Scheck zu schreiben, um sicherzustellen, dass Sie keine Fehler machen. Tragen Sie alle korrekten Informationen ein und tragen Sie diese in Ihr Scheckregister ein, bevor Sie es übergeben.

Überprüfen Sie, ob der numerische Betrag im Feld Zahlungsbetrag mit dem Betrag übereinstimmt, den Sie in Worten geschrieben haben

Tipps

  • Verwenden Sie beim Ausstellen eines Schecks immer blaue oder schwarze Tinte.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Scheck in irgendeiner Weise unleserlich ist, sollten Sie ihn entwerten und von vorne beginnen. Drucken Sie die Informationen mit Ausnahme der Unterschrift so sauber wie möglich aus.
  • Wenn Sie einen Fehler im Stift gemacht haben, kritzeln Sie nicht! Versuchen Sie, ihn in einen anderen Buchstaben oder eine andere Zahl umzuwandeln, bevor Sie Ihren Scheck markieren.

Beliebt nach Thema