So füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus: 8 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus: 8 Schritte (mit Bildern)
So füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus: 8 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Zahlungsanweisungen sind sicherer als Schecks, da sie das Bankkonto des Käufers nicht „aufprallen“oder überziehen können. In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du einen ausfüllst.

Schritte

Teil 1 von 2: Ausfüllen der grundlegenden Teile einer Zahlungsanweisung

Füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus Schritt 1

Schritt 1. Beginnen Sie mit dem Kauf einer Zahlungsanweisung für den gewünschten Betrag

Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen bezahlte Betrag und der auf der Zahlungsanweisung aufgedruckte Betrag identisch sind.

  • Sie können eine Zahlungsanweisung von der Post kaufen. Diese sind in der Regel sehr günstig und einfach auszufüllen.
  • USPS-Zahlungsanweisungen können für Beträge bis zu $1000,00 verwendet werden.
  • Andere Orte, an denen Sie eine Zahlungsanweisung erhalten können, sind Banken, Scheckeinlöseunternehmen und Western Union-Standorte (einschließlich vieler Supermärkte).
  • Viele Kreditkartenunternehmen berechnen zusätzliche Gebühren für den Kauf von Zahlungsanweisungen. Bezahlen Sie mit Bargeld oder Debitkarte, um diese Gebühren zu vermeiden.
Füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus Schritt 2

Schritt 2. Füllen Sie sofort die Zeile "Zahlung nach Bestellung von" aus

Hier schreiben Sie den Namen der Person oder des Unternehmens, an die die Zahlungsanweisung geht.

  • Schreiben Sie den Namen der Person oder des Unternehmens leserlich.
  • Verwenden Sie zum Ausfüllen des Formulars einen blauen oder schwarzen Tintenstift.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Schreibweise der Person oder des Unternehmens haben.
Füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus Schritt 3

Schritt 3. Geben Sie Ihren Namen ein

Es sollte ein Feld "Von", "Käufer", "Absender" oder "Absender" vorhanden sein.

  • Verwenden Sie Ihren vollständigen Namen oder den Namen, den Sie auf dem Konto verwenden, auf das Sie bezahlen.
  • Verwenden Sie wie bei der Zeile "Zahlung nach Bestellung von" blaue oder schwarze Tinte.
  • Schreiben Sie Ihren Namen leserlich.
Füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus Schritt 4

Schritt 4. Unterschreiben Sie die Vorderseite der Zahlungsanweisung

Auf der Vorderseite einiger Zahlungsanweisungen befindet sich ein Feld mit der Bezeichnung „Käufer, Unterzeichner für Schublade“, „Unterschrift des Käufers“oder „Unterschrift“. Unterschreiben Sie in dieser Zeile mit Ihrer vollständigen Unterschrift.

4217 5

Schritt 5. Lassen Sie die Bestätigungsunterschrift leer

Unterschreiben Sie nicht in der Zeile auf der Rückseite der Zahlungsanweisung. Die Unterschriftszeile auf der Rückseite der Zahlungsanweisung ist für die andere Person oder das Unternehmen, um sie vor dem Einlösen zu bestätigen.

Teil 2 von 2: Die Zahlungsanweisung abschließen

Füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus Schritt 5

Schritt 1. Füllen Sie die Adressfelder aus

Einige Zahlungsanweisungen enthalten möglicherweise nur einen Abschnitt für die Adresse des Käufers.

  • Tragen Sie dort Ihre Adresse ein, wo "Adresse des Käufers" steht.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre aktuelle Postanschrift verwenden.
  • Wenn ein zweites Adressfeld vorhanden ist, geben Sie die Adresse der Person oder Firma ein, an die Sie die Zahlungsanweisung senden.
Füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus Schritt 6

Schritt 2. Füllen Sie die Memozeile aus

Die Person oder das Unternehmen möchte wissen, warum Sie eine Zahlungsanweisung senden.

  • Wenn Sie Ihre Quittung für eine Zahlung einer Rechnung senden, tragen Sie das Fälligkeitsdatum der Rechnung und Ihre Kontonummer in diese Zeile ein.
  • Wenn die Zahlungsanweisung an eine Ihnen bekannte Person gerichtet ist, geben Sie den Grund in der Notizzeile an, z. B. "Geburtstagsgeschenk" oder "Schuldenzahlung".
  • Verwenden Sie diese Zeile, um alle anderen Informationen einzugeben, die die Person wissen muss.
Füllen Sie eine Zahlungsanweisung aus Schritt 7

Schritt 3. Bewahren Sie Ihre Quittung auf

Entweder hat Ihre Zahlungsanweisung eine Durchschrift darunter oder einen Teil, den Sie abtrennen und für Ihre Unterlagen aufbewahren können.

  • Wenn Ihre Zahlungsanweisung verloren geht oder der Empfänger den Empfang verweigert, kann Ihnen die Quittung bei der Behebung dieser Probleme helfen.
  • Diese Quittung sollte eine Tracking-Nummer enthalten, um den Status zu überprüfen, falls Probleme auftreten.
  • Ohne Quittung oder Sendungsverfolgungsnummer sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, den Erhalt der Zahlungsanweisung zu überprüfen oder bei Verlust eine Rückerstattung zu erhalten.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Verwenden Sie beim Ausfüllen von Zahlungsanweisungen immer einen Stift.
  • Fragen Sie das Unternehmen, an das Sie die Zahlungsanweisung zahlen, und fragen Sie sie, wie sie auf der Zahlungsanweisung angesprochen werden möchten.
  • Seien Sie sehr vorsichtig und diskret, wenn Sie einen großen Geldbetrag mit sich führen, um eine Zahlungsanweisung zu kaufen.
  • Eine leere Zahlungsanweisung ist dasselbe wie Bargeld. Füllen Sie es gleich aus. Wenn es verloren geht oder gestohlen wird, haben Sie kein Geld mehr.

Beliebt nach Thema