Wie du durch dich Frieden in die Welt bringst – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Wie du durch dich Frieden in die Welt bringst – wikiHow
Wie du durch dich Frieden in die Welt bringst – wikiHow
Anonim

Wenn du glücklich bist, ist die Welt, von der du ein Teil bist, glücklich. Wenn Sie in Frieden sind, ist die Welt, zu der Sie gehören, in Frieden. Der Welt durch dich Frieden zu bringen bedeutet, ein Beispiel zu geben, die Güte, das Licht und die Fürsorge zu sein, von denen die Welt immer mehr braucht.

Schritte

Behinderter Mann Writing

Schritt 1. Nehmen Sie Ihr Tagebuch, ein Notizbuch oder ein Tagebuch heraus

Listen Sie alle schlechten und guten Eigenschaften auf, die Sie für einen Teil Ihrer Persönlichkeit halten. Listen Sie die Möglichkeiten auf, wie Sie Ihrer Meinung nach gut tun könnten, um sich zu verbessern. Heben Sie die guten Eigenschaften und Talente hervor, die bereits offensichtlich sind. Führen Sie beide Listen mit Demut und der Gewissheit durch, dass immer Verbesserungen in jeder Hinsicht möglich sind.

Bewahren Sie diese Listen auf. Von Zeit zu Zeit können Sie sie lesen und entscheiden, wie Ihr Projekt weitergeht, um das Beste in Ihnen zu verbessern

Mädchen gehen zum Strand

Schritt 2. Lebe im Moment

Erinnern Sie sich an den Satz "Das Geschenk wird Geschenk genannt, da es in der Tat ein Geschenk ist". Der gegenwärtige Moment verursacht die Schwierigkeiten nicht; Probleme ruhen in der Vergangenheit oder bilden sich, während sie sich Sorgen um die Zukunft machen. Indem man die Lasten aus vergangenen Angelegenheiten trägt und die Angst vor möglichen zukünftigen Härten bildet, wächst das Unglück. Der beste Ansatz für die Gegenwart besteht darin, sich auf den Atem zu konzentrieren, die Tatsache, im Jetzt zu sein, und sich selbst zu sagen, dass alles in Ordnung sein wird; Diese werden Ihnen helfen, die ganze Zeit präsent zu bleiben.

Kuss auf die Wange

Schritt 3. Seien Sie dankbar für alles, was Sie haben

Das bedeutet, so wichtige Teile Ihres Lebens anzuerkennen, wie Ihre Gesundheit, Ihre Familie, Ihre Freunde, Ihre Aufgaben, Ihren Geist, Ihre Stärken und Ihre Existenz. Versuchen Sie zu sehen, was in Ihrem Leben gut ist, und seien Sie dankbar, dass Sie jetzt hier sind. Seien Sie sogar dankbar für die Kämpfe, die Ihnen Ihre Stärken und die Möglichkeiten dessen zeigen, was sein könnte, wenn Sie die andere Seite erreichen. Helfen Sie anderen, den Wert der Dankbarkeit zu erkennen und zu erkennen, dass das, was sie haben, sich lohnt.

Tanzende Mädchen

Schritt 4. Strahlen Sie eine fürsorgliche Haltung aus

Lächeln Sie andere an und bringen Sie Helligkeit in ihr Leben. Teilen Sie echten guten Willen und guten Geist mit denen, die Sie treffen und mit denen Sie Zeit verbringen. Ihre Entschlossenheit, sich um andere zu kümmern und einen fröhlichen Geist in das Leben anderer Menschen zu bringen, wird zu mehr Frieden in Ihrer Umgebung führen.

Erkenne, dass du lebendig und tatsächlich glücklich bist, wenn du im Moment lebst. Als Ergebnis benimmst du dich nett zu anderen. Daher quillt Ihr positives Verhalten in Ihre Umgebung ein und weckt Freude bei den Menschen, mit denen Sie interagieren

Kerl in Lederjacke

Schritt 5. Helfen Sie anderen zu erkennen, dass Loslassen gesund ist

Versuchen Sie nicht, Dinge zu kontrollieren, das Leben der Menschen zu verwirren oder Ihre Meinung fehl am Platz zu vertreten. Lass die Dinge sein, beobachte mehr und lasse nicht zu, dass die giftigen Botschaften negativer Menschen in deinem Kopf bleiben. Ob solche Personen Ihren Geist bestimmen oder nicht, ist eine persönliche Entscheidung, aber Frieden entsteht, wenn Sie nicht andere Menschen Ihren Lebensweg bestimmen lassen, also lassen Sie ihre Forderungen und Erwartungen los. Geben Sie anderen die Hoffnung, dass das Loslassen eine gute Tat und keine Unmöglichkeit ist, indem Sie Ihre Geschichten der Stärke teilen.

Frau mit Down-Syndrom tröstet weinendes Mädchen

Schritt 6. Bieten Sie eine helfende Hand an

Wenn eine andere Person am Boden liegt, verloren geht oder schwere Zeiten durchlebt, wende dich an sie und lass sie wissen, dass sie nicht allein ist. Jeder ist auf die eine oder andere Weise verbunden und gute Taten kommen zu Ihnen zurück, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Der gute Wille der Menschen schafft eine gesündere und glücklichere Gemeinschaft, und Gemeinschaften, die sich zusammenschließen, sorgen für eine bessere, stärkere Welt.

Dummer Mann und Frau backen

Schritt 7. Verbringe Zeit mit Menschen, die du liebst

Erkenne, wie viel sie dir zu bieten haben – Freundlichkeit, Unterstützung, ein offenes Ohr und Liebe. Betrachten Sie Liebe als eine Handlung und tun Sie Dinge, die Ihre ständige, bedingungslose Liebe demonstrieren.

Es ist okay, nicht mit Leuten zusammen zu sein, die dich runterziehen. Ihre schlechte Laune liegt nicht in Ihrer Verantwortung, und Sie müssen nicht bei jemandem bleiben, der Sie herunterzieht

Mann gibt Frau Geschenk

Schritt 8. Üben Sie die Freude, anderen etwas zu geben

Großzügigkeit wird das Leben anderer und Ihre Stimmung verbessern. Finden Sie Wege, anderen etwas zu geben – von etwas so Kleinem wie einem Lächeln oder einer Rückenmassage bis hin zu etwas noch Größerem. Lassen Sie die kleinen Dinge zusammenkommen.

Kerl, der Musik hört

Schritt 9. Nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen

Es ist wichtig, Ihr Leben auszubalancieren, und Zeit, die Sie zum Ausruhen und Genießen verbringen, ist wichtig, um Ihre geistige Gesundheit zu erhalten. Nimm dir jeden Tag Zeit, um Dinge zu tun, die du liebst, entweder alleine oder mit Menschen, die dir ein entspanntes Gefühl geben.

Schöner neurodiverser Mann

Schritt 10. Seien Sie Ihr authentisches Selbst

Bleibe dir treu und arbeite daran, dich selbst mit all deinen Macken und Schwächen zu lieben. Akzeptiere deine Identität (weiblich, nerdig, bisexuell) und deinen Körper (pummelig, sommersprossig, behindert, kurzsichtig). Anstatt zu versuchen, deine Fehler zu minimieren, arbeite daran, dich selbst zu feiern und die bestmögliche Version von dir zu sein.

Autistisches Mädchen, das sich im Kleid dreht

Schritt 11. Erkenne, dass du, wenn du zufrieden und in Frieden bist, auch andere zufrieden machst

Wenn dies immer weiter geht, wäre die ganze Welt ein glücklicher Ort und würde ihr Frieden bringen. Der Weltfrieden kommt von dir.

Tipps

  • Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen, hören Sie Ihre Lieblingsmusik. Hören Sie jedoch nicht auf die deprimierenden Melodien oder die, die traurige Erinnerungen wachrufen.
  • Schauen Sie oft vorbei, um die guten Eigenschaften zu sehen, die Sie in Ihre Liste geschrieben haben, um sich zu erheben und sich daran zu erinnern, worauf Sie sich am meisten konzentrieren sollten.
  • Versuchen Sie zu meditieren oder nehmen Sie sich Zeit mit Ihrer spirituellen Seite. Nichts bringt mehr Frieden, als deine Seele zu nähren.

Warnungen

  • Verstehe, dass die Neinsager und diejenigen, die negativ sind, immer da sein werden. Es ist jedoch Ihre Wahl, zuzuhören und ihre düsteren Warnungen und Kontrollmethoden zu beherzigen oder ihre Anwesenheit anzuerkennen, aber sich zu weigern, ihre Meinungen und Forderungen zu berücksichtigen. Erkenne, dass viel Negativität in Angst vor dem Unbekannten, Unsicherheit und Groll begründet ist. Füttere diese Wölfe nicht; Füttere stattdessen den guten Wolf und erhebe dich über die Kritiker.
  • Immer im Moment zu leben bedeutet nicht, nachlässig zu sein. Habe etwas Selbstachtung und setze Grenzen. Denken Sie auch daran, dass die Planung für die Zukunft (durch Ziele, Pläne und Vorsichtsmaßnahmen) eine vernünftige Art der Vorbereitung ist und aus dem Verstehen und Lernen aus der Vergangenheit besteht (Bewertung dessen, was passiert ist und Analyse, wie man es verhindern kann, dass es wieder passiert); Keines der bewussten Handlungen ist dasselbe wie das oft unbewusste Suhlen in der Vergangenheit oder die Angst vor der Zukunft.

Beliebt nach Thema