So finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum – 15 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum – 15 Schritte (mit Bildern)
So finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum – 15 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Bezahlte Sommerpraktika verschaffen dir nicht nur wertvolle Arbeitserfahrung, sondern ermöglichen dir auch herauszufinden, wofür du dich brennst und was zu einer zukünftigen Karriere führen könnte. Obwohl es schwieriger zu finden ist als unbezahlte Praktika, sind bezahlte Sommerpraktika auf jeden Fall möglich, wenn Sie Ihre Forschung betreiben. Konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Branchen, die Sie interessieren, und nutzen Sie Networking, um potenzielle Verbindungen zu knüpfen. Sobald Sie die perfekte Bewerbung erstellt haben, sind Sie auf dem Weg zu einem erfolgreichen Sommerpraktikum!

Schritte

Teil 1 von 3: Recherchieren Sie Ihre Praktikumsmöglichkeiten

Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 1

Schritt 1. Entscheiden Sie sich für ein Thema, das Ihnen am Herzen liegt

Manche Menschen haben eine feste Vorstellung davon, welche Art von Karriere sie schließlich verfolgen möchten, während andere noch unsicher sind. In jedem Fall möchten Sie ein Praktikum finden, das Sie wirklich interessiert und zu einer lohnenden Erfahrung führt. Wählen Sie also eine Branche oder ein Thema aus, das Sie wirklich erkunden möchten.

  • Vielleicht verbringen Sie Stunden im Garten, weil Sie sich für Pflanzen interessieren, oder Sie lieben den Umgang mit Kindern – diese Interessen könnten auf eine Karriere als Gärtner oder Lehrer hinweisen. Um diese Berufe auszuprobieren, können Sie nach Praktika in einem Botanischen Garten oder Nachhilfeprogrammen nach der Schule suchen.
  • Überlegen Sie, wie Sie Ihre Freizeit verbringen und was Sie gerne umsonst tun würden – das sind Ihre Leidenschaften.

EXPERTENTIPP

Alan Fang

Alan Fang

Former Competitive Swimmer Alan Fang swam competitively for over 7 years, through high school and into college. He specialized in breaststroke events, and participated in events such as the Speedo Championship Series, the IHSA (Illinois High School Association) state championships, and Illinois Senior and Age Group state championships.

Alan Fang />
<p> Alan Fang<br />Ehemaliger Leistungsschwimmer</p>
<h4>Vertrauen kann wichtiger sein als Erfahrung.</h4>
<p>Alan Fang, ein Praktikant in der Softwareentwicklung bei Quora, sagt: Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 2

Schritt 2. Konzentrieren Sie sich auf die Bewerbung auf bestimmte Branchen oder Unternehmen

Wenn Sie Ihre Interessen eingegrenzt haben, richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Unternehmen, die Praktika in diesen Fächern oder Bereichen anbieten. Wenn Sie gerne schreiben, schauen Sie sich vielleicht Praktika im Bereich Verlagswesen oder Journalismus an, während Sie sich für Ernährung interessieren, suchen Sie nach Praktika in der Food-Prep-Branche oder in Gesundheits- und Wellnessprogrammen.

Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 3

Schritt 3. Wenden Sie sich direkt an Unternehmen, an denen Sie interessiert sind

Wenn Sie ein Unternehmen finden, das Ihnen wirklich gefällt, besuchen Sie deren Website, um Informationen über mögliche bezahlte Praktika zu erhalten. Wenn nichts aufgeführt ist, wenden Sie sich an den Einstellungsmanager und zeigen Sie Ihr Interesse - Sie wissen nie, was eine einfache E-Mail oder ein Telefonanruf bewirken könnte.

  • Wenn Sie einem Unternehmen eine E-Mail senden, stellen Sie sich ein paar Sätze lang vor und ziehen Sie dann seine Aufmerksamkeit auf sich, indem Sie darüber sprechen, warum sein Unternehmen Ihr Interesse geweckt hat. Lassen Sie sie wissen, was Sie für sie tun können und dass Sie sich mit ihrer Arbeit und ihren Zielen bestens auskennen. Achte nur darauf, dass die E-Mail nicht zu lang ist – 5-7 Sätze sind ideal.
  • Ein Beispiel könnte sein: „Ich studiere Studio Art mit Schwerpunkt Malerei. Ich habe Ihre Kunstgalerie viele Male besucht und bin immer beeindruckt von den lebendigen zeitgenössischen Stilen, die Sie ausstellen. Ich weiß, dass Sie eine neue Ausstellungseröffnung in der nächsten Saison und ich habe langjährige Erfahrung in der Planung erfolgreicher Kunstausstellungen. Ich würde gerne mit Ihnen darüber sprechen, wie ich meine Fähigkeiten einbringen kann."
Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 4

Schritt 4. Suchen Sie online nach verfügbaren Stellen

Im Internet findet man heutzutage so ziemlich alles, auch viele bezahlte Praktikumsmöglichkeiten. Es gibt unzählige Websites, die speziell dafür entwickelt wurden, Ihnen bei der Suche nach potenziellen Jobs und Praktika zu helfen. Nehmen Sie sich also Zeit und sehen Sie sich wirklich an, was es da draußen gibt.

  • Auf Websites wie wayup.com und Praktika.com können Sie Ihre Angaben eingeben und nach verfügbaren bezahlten Sommerpraktika suchen, die für Sie geeignet sein könnten.
  • Schauen Sie auf den Websites von Unternehmen, Unternehmen oder Universitäten in der Nähe nach, ob diese möglicherweise nach einem lokalen Praktikanten suchen.
  • Ziehe ein Praktikum im Ausland in Erwägung. Es gibt eine Vielzahl von Sommerpraktika für diejenigen, die daran interessiert sind, ins Ausland zu gehen, und Websites wie GoAbroad.com helfen Ihnen, sie zu finden.

Teil 2 von 3: Vernetzung mit Ihren Verbindungen

Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 5

Schritt 1. Sprechen Sie mit Lehrern, Professoren oder Schulberatern über Praktikumsideen

Egal, ob Sie in der High School oder auf dem College sind, es gibt Menschen in Ihrem Umfeld, die bereit und in der Lage sind, Sie in die richtige Richtung zu weisen, wenn es darum geht, bezahlte Praktika für den Sommer zu finden. Die Fakultät und das Personal Ihrer Schule haben viele Ressourcen zur Verfügung, die Ihnen helfen könnten, Sie mit einer Sommergelegenheit zu verbinden, also vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie sich Zeit, um nachzufragen.

Stellen Sie Ihrem Berater oder Lehrer Fragen wie "Kennen Sie Strategien, die anderen Schülern geholfen haben, bezahlte Praktika zu finden?" oder "Gibt es Hochschulen, die nach Praktikanten suchen?"

Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 6

Schritt 2. Nutzen Sie persönliche Verbindungen zu Ihrem Vorteil

Die Leute, die Sie bereits kennen, können eine gute Quelle für die Suche nach Praktikumsplätzen sein. Erzählen Sie Ihren Freunden, Familienmitgliedern, Arbeitskollegen und Bekannten von der Art des Praktikums, das Sie suchen, und fragen Sie, ob sie solche Stellen kennen oder einen Ansprechpartner haben, mit dem Sie in Kontakt treten können.

Beginnen Sie Gespräche mit Freunden oder Familie, indem Sie Dinge sagen wie "Ich habe gehört, Sie arbeiten für einen Fernsehsender - kennen Sie irgendwelche verfügbaren Medienpraktika?" oder "Ich glaube, ich würde gerne eine Ingenieurslaufbahn einschlagen. Hast du Freunde, die in diesem Bereich arbeiten, die du mir vorstellen könntest?"

Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 7

Schritt 3. Nutzen Sie Facebook und Twitter für Networking-Möglichkeiten

Social Media ist ein sehr nützliches Werkzeug, um potenzielle Verbindungen und Praktika zu finden, und Facebook und Twitter sind zwei der Top-Sites.

  • Folgen Sie einem Unternehmen oder Arbeitgeber auf Twitter, an dem Sie interessiert sind, um deren Tweets zu lesen und auf dem Laufenden zu bleiben, woran sie gerade arbeiten. Wenn das Unternehmen ein aktiver Twitter-Nutzer ist, sollten Sie erwägen, ihm einen Tweet mit Ihren Erkenntnissen oder einer kreativen Einführung zu senden.
  • Auf Facebook gibt es viele Berufsgruppen, denen Sie beitreten oder sich über den Facebook-Marktplatz auf offene Stellen bewerben können.
  • Halten Sie Ihre Social-Media-Seiten professionell - posten Sie keine unangemessenen Bilder, schreiben Sie beleidigende Beiträge oder beschweren Sie sich auf Ihren Seiten über vergangene Jobs oder Arbeitgeber.
  • Auch die Verwendung von Hashtags als Suchwerkzeug wie #praktika kann zu Chancen auf Social-Media-Sites führen.
Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 8

Schritt 4. Verwenden Sie LinkedIn, um ein professionelles Profil zu erstellen

LinkedIn ist die Jobbörse von Social Media. Sie können ein berufliches Profil erstellen, nach offenen Stellen oder Praktika suchen und sich mit Unternehmen auf der ganzen Welt vernetzen.

Wenn Sie den Namen eines Unternehmens in LinkedIn eingeben, können Sie nicht nur potenzielle Jobs und Praktika sehen, die verfügbar sind, sondern Sie können auch eine Liste der Personen anzeigen, die bereits dort arbeiten. Eine Nachricht an jemanden, der einen ähnlichen Job oder ein Praktikum hat, wie Sie es sich erhoffen, könnte zu einer hilfreichen Verbindung führen

Teil 3 von 3: Erstellen einer erfolgreichen Praktikumsbewerbung

Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 9

Schritt 1. Investieren Sie Zeit und Mühe in Ihre Praktikumsbewerbungen

Diese Bewerbungen sind der wichtigste Weg, auf dem potenzielle Arbeitgeber Sie kennenlernen und was Sie einbringen können, also überstürzen Sie sie nicht. Egal, ob Sie einen aussagekräftigen Lebenslauf erstellen, ein professionelles Anschreiben schreiben oder vielleicht sogar ein persönliches Videointerview einreichen, geben Sie Ihr Bestes.

  • Wenn Sie ein Interviewvideo einreichen, sagen Ihnen viele Unternehmen, wie lange Ihr Video sein darf (normalerweise 15-30 Minuten) oder wie viele Minuten Sie haben, um eine bestimmte Frage zu beantworten (normalerweise 3-5).
  • Verschiedene Anwendungen werden unterschiedlich lange dauern - wenn Sie das Gefühl haben, jede Frage gründlich und vollständig beantwortet zu haben, haben Sie genug Zeit damit verbracht.
Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 10

Schritt 2. Erstellen Sie einen aussagekräftigen Lebenslauf, der zu Ihrer Bewerbung passt

Ihr Lebenslauf sollte Ihre akademischen und beruflichen Leistungen zeigen und ist eines der ersten Dinge, auf die Arbeitgeber achten, wenn sie entscheiden, ob sie mit Ihnen zusammenarbeiten möchten oder nicht.

  • Fügen Sie Ihrem Lebenslauf nur relevante Informationen oder Berufserfahrung hinzu. Sie müssen nicht alle Jobs auflisten, die Sie jemals hatten – wählen Sie diejenigen aus, die sich auf das Gebiet beziehen, an dem Sie interessiert sind, und präsentieren Sie diese.
  • Machen Sie Ihren Lebenslauf nicht zu lang. Die meisten erfolgreichen Lebensläufe fassen alle Informationen auf einer einzigen Seite zusammen.
  • Dein Lebenslauf muss möglicherweise jedes Mal überarbeitet werden, wenn du dich für ein anderes Praktikum bewirbst, also denke nicht, dass du nur eine Version haben kannst.
Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 11

Schritt 3. Verwenden Sie spezifische Strategien, um Ihre Bewerbung erfolgreich zu machen

Sie möchten, dass Ihre Bewerbung einprägsam ist, aber übertreiben Sie nicht die Wahrheit über Ihre Leistungen. Beschreiben Sie sich mit einzigartigen Begriffen und bauen Sie Ihre Stärken aus.

  • Seien Sie nicht klischeehaft. Bewerbungen sind deine Zeit, um dich einzigartig zu machen, also beschreibe dich nicht als "harter Arbeiter" oder "Macher"; Graben Sie tiefer und zeigen Sie ihnen wirklich, wer Sie als Person sind.
  • Sei ehrlich. Während Sie sich großartig klingen lassen möchten, können Arbeitgeber erkennen, wann Sie die Wahrheit ausdehnen. Sie können über Ihre Stärken und Leistungen sprechen und dabei ehrlich und realistisch sein. Zu sagen "Bei meinem letzten Job habe ich gelernt, wie wichtig es ist, ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen" ist ehrlich, während zu sagen "Ich war in jedem Job zuvor die positivste und fleißigste Person" ist wahrscheinlich übertrieben.
Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 12

Schritt 4. Lesen Sie Ihre Bewerbung Korrektur, bevor Sie sie abschicken

Sie haben vielleicht die perfekte Bewerbung, aber wenn es Rechtschreib- oder Grammatikfehler gibt, werden diese als erstes auffallen. Lesen Sie Ihre Bewerbung mehrmals durch oder lassen Sie sie von einer anderen Person auf Fehler prüfen.

Bitten Sie einen Lehrer oder Professor, Ihre Bewerbung auf Grammatikfehler zu überprüfen, oder fragen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund mit redaktionellen Fähigkeiten

Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 13

Schritt 5. Geben Sie frühzeitig Praktikumsanträge ab

Im Allgemeinen gibt es mehr Studenten als Praktikumsmöglichkeiten, insbesondere für bezahlte. Beginnen Sie also früh und reichen Sie Ihre Bewerbungen vor Ablauf der Frist ein, um sicherzustellen, dass Sie sie nicht verpassen.

  • Viele große Unternehmen mit viel Konkurrenz haben frühe Fristen im Herbst, während andere Praktikumsfristen möglicherweise erst im Frühjahr liegen, also recherchieren Sie und wissen Sie, wann die Frist ist.
  • Da viele Deadlines im Frühjahr liegen, beginnen die meisten Menschen im Frühherbst mit der Praktikumssuche. Nehmen Sie sich mehrere Monate Zeit, um Anträge adäquat zu recherchieren und auszufüllen.
Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 14

Schritt 6. Bewerben Sie sich auf viele verschiedene Praktika, um Ihre Chancen zu erhöhen

Bezahlte Praktika sind sehr gefragt und es ist nie garantiert, eines zu bekommen. Indem Sie sich bei mehreren verschiedenen Stellen bewerben (10-20 ist sinnvoll - je mehr desto besser!), erhöhen Sie Ihre Chancen auf ein bezahltes Praktikum und sammeln gleichzeitig Erfahrung in der Bewerbung.

Finden Sie ein bezahltes Sommerpraktikum Schritt 15

Schritt 7. Bereiten Sie sich vor, falls ein Arbeitgeber um ein Vorstellungsgespräch bittet

Manchmal ist ein Vorstellungsgespräch Teil einer Bewerbung oder ein Unternehmen bittet Sie später darum. Indem Sie sich professionell kleiden, das Unternehmen vorher recherchieren und Antworten auf mögliche Fragen haben, werden Sie es sicher schaffen.

  • Was Sie zu einem Vorstellungsgespräch tragen, hängt zwar von der Art der Position ab, für die Sie sich bewerben, aber Sie möchten professionell und zusammengestellt aussehen, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.
  • Besuchen Sie vor dem Interview die Website des Unternehmens und erfahren Sie mehr über die aktuellen Aktivitäten. Überlegen Sie sich einige Fragen, mit denen Sie zeigen, dass Sie interessiert und engagiert sind, wie zum Beispiel "Wie würden Sie die Arbeitskultur dieses Unternehmens beschreiben?" oder "Wie hat sich diese Position über die Jahre verändert?"
  • Denken Sie an die Antworten auf Fragen wie "Was sind Ihre Stärken?" oder "Erzählen Sie mir, wie Sie mit einer schwierigen Situation umgegangen sind." Sie müssen über vergangene Erfahrungen und Reaktionen sowie die Eigenschaften, die Sie als Person auszeichnen, nachdenken.

Tipps

  • Bestimmte Bereiche bieten eher bezahlte Praktika an als andere. Zum Beispiel haben Sie möglicherweise mehr Glück, diese Art von Praktikum bei einem Technologieunternehmen oder Finanzinstitut zu finden, während Praktika in den Bereichen Medien, Mode oder Unterhaltung normalerweise unbezahlt sind.
  • Personalisieren Sie jede Praktikumsbewerbung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Lebenslauf, Ihr Anschreiben und Ihre allgemeine Bewerbung auf das konkrete Praktikum, für das Sie sich bewerben, sprechen. Verwenden Sie beim Ausfüllen einer neuen nicht einfach alte Bewerbungsantworten.

Warnungen

Beliebt nach Thema