5 Möglichkeiten, sich auf einen Job zu bewerben

Inhaltsverzeichnis:

5 Möglichkeiten, sich auf einen Job zu bewerben
5 Möglichkeiten, sich auf einen Job zu bewerben
Anonim

Die Bewerbung um eine Stelle kann ein sehr stressiger Prozess sein, daher möchten Sie wahrscheinlich alles tun, um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen. Glücklicherweise gibt es Tipps und Techniken, mit denen Sie Ihren Lebenslauf, Ihr Anschreiben und Ihre Bewerbung von den anderen Kandidaten abheben können. Auch wenn Sie möglicherweise mehrere Bewerbungen verschicken müssen, bevor Sie den richtigen Job für sich finden, versuchen Sie, die Hoffnung nicht zu verlieren, da jeden Tag neue Jobs auftauchen. Mit Ihrer harten Arbeit und Ihrem Engagement können Sie die Aufmerksamkeit eines Arbeitgebers auf sich ziehen und sich eine spannende Jobchance sichern.

Schritte

Methode 1 von 4: Erstellen Ihrer Bewerbungsunterlagen

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 1

Schritt 1. Suchen Sie nach Jobs, die Ihren Stärken und Fähigkeiten entsprechen

Die meisten Unternehmen veröffentlichen offene Stellen online. Besuchen Sie Jobbörsen wie LinkedIn, Indeed und Monster, um Stellenangebote zu finden. Geben Sie Schlüsselwörter für den Jobtyp ein, den Sie sehen möchten, was verfügbar ist. Überprüfen Sie außerdem, ob Unternehmen in Ihrer Branche auf ihrer Website Stellenangebote aufgelistet haben. Sie können auch die Kleinanzeigen in Ihrer Nähe überprüfen.

Während der COVID-19-Pandemie können Sie Ihre Suche auf Branchen konzentrieren, die wesentlich sind oder Teil der Reaktion auf die Pandemie sind. Beispielsweise können Lagerhäuser, Paketzustelldienste, Lebensmittelgeschäfte und Gesundheitsdienstleister einstellen. In ähnlicher Weise können Sie möglicherweise eine Stelle als Kontakt-Tracer, telefonischer Kundendienstmitarbeiter oder Online-Lehrer finden

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 1

Schritt 2. Informieren Sie sich über das Unternehmen, bevor Sie sich bewerben

Führen Sie eine Online-Suche durch, um die Website des Unternehmens, Social-Media-Seiten und alle verfügbaren Nachrichtenartikel zu finden. Lesen Sie mehr über ihre Unternehmensmission, aktuelle Projekte und offene Stellen. Machen Sie sich Notizen, damit Sie diese Informationen in Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben aufnehmen können.

  • Wenn der Interviewer oder Einstellungsmanager aufgeführt ist, sehen Sie auf seinem LinkedIn-Profil und seinen Social-Media-Seiten nach, um mehr über ihn zu erfahren. Verwenden Sie diese Informationen, um eine Beziehung zu ihnen aufzubauen, damit Sie sich gegenüber Ihrer Konkurrenz einen Vorteil verschaffen können. Sie können zum Beispiel feststellen, dass Sie dieselbe Schule besucht haben oder denselben Abschluss haben, und Sie können dies in Ihrem Anschreiben hervorheben.
  • Achten Sie auf ihre aktuellen Ziele und Unternehmensbedürfnisse. Während der COVID-19-Pandemie haben einige Arbeitgeber beispielsweise andere Bedürfnisse als üblich. Integrieren Sie diese Dinge in Ihre Bewerbungsunterlagen.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 3

Schritt 3. Schreiben Sie einen Lebenslauf, der Ihre Ausbildung, Fähigkeiten und Erfahrung hervorhebt

Nachdem Sie Ihren Lebenslauf geschrieben haben, lassen Sie ihn von einer Person Ihres Vertrauens Korrektur lesen, um sicherzustellen, dass Sie keine Fehler haben und nichts ausgelassen haben. Fügen Sie Ihrem Lebenslauf folgende Informationen hinzu:

  • Ihr Name, Ihre Kontaktdaten und Ihre E-Mail-Adresse oben.
  • Ihr Bildungshintergrund oder Ihre Ausbildung.
  • Ihren beruflichen Werdegang, einschließlich Ihrer Verantwortlichkeiten und Leistungen.
  • Besondere Kenntnisse und Fähigkeiten.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 4

Schritt 4. Passen Sie Ihren Lebenslauf an jede Stellenbeschreibung an

Sie könnten versucht sein, für jede Bewerbung denselben Lebenslauf zu verwenden, aber Sie bekommen eher ein Vorstellungsgespräch, wenn Sie Ihren Lebenslauf für jede einzelne Stelle anpassen. Überprüfen Sie die Stellenbeschreibung und integrieren Sie die Schlüsselwörter in Ihren Lebenslauf. Konzentrieren Sie sich hauptsächlich auf die Fähigkeiten und die Ausbildung, die Sie haben, die in direktem Zusammenhang mit der Stelle stehen, für die Sie sich derzeit bewerben.

  • Heben Sie während des COVID-19-Ausbruchs Ihre Remote-Arbeit und Ihre technischen Fähigkeiten hervor, da sie derzeit für einige Jobs gefragt sind.
  • Verwenden Sie aktive Verben, um die Arbeit zu beschreiben, die Sie bei früheren Jobs oder ehrenamtlichen Tätigkeiten geleistet haben. Verwenden Sie beispielsweise Verben wie „entworfen“, „implementiert“, „innoviert“oder „analysiert“.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 5

Schritt 5. Bitten Sie 3 Personen, Referenzen für Sie zu sein

Viele Arbeitgeber bitten Sie, professionelle Referenzen vorzulegen, die über Ihre Arbeitsleistung sprechen können. Wählen Sie Personen aus, die in der Vergangenheit eng mit Ihnen zusammengearbeitet haben, z. B. einen ehemaligen Vorgesetzten oder Kollegen. Sprechen Sie mit den Personen, die Sie als Referenzen verwenden möchten, um sicherzustellen, dass sie damit einverstanden sind, dass Sie dem Arbeitgeber ihre Informationen zur Verfügung stellen. Bestätigen Sie dann ihre Kontaktinformationen, damit Sie sie in Ihre Bewerbung aufnehmen können.

Rufen Sie den vollständigen Namen, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse, den aktuellen Titel und den aktuellen Arbeitgeber jeder Referenz ab

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 6

Schritt 6. Schreiben Sie ein Anschreiben, wenn eines angefordert wird

Ein Anschreiben ist Ihre Chance, dem Arbeitgeber genau zu sagen, warum Sie den Job wollen und warum er Sie gegenüber den anderen Kandidaten einstellen sollte. Verwenden Sie in Ihrem Anschreiben einen enthusiastischen Ton, um Ihre Begeisterung für den Job zu vermitteln. Passen Sie Ihr Anschreiben außerdem nach Möglichkeit an die Person an, die Kandidaten interviewt, damit sie wissen, dass Sie auf Details achten. Sie könnten Folgendes in Ihr Schreiben aufnehmen:

  • Warum Sie sich für die Stelle interessieren.
  • Wie Sie eine Bereicherung für das Unternehmen oder die Organisation sind.
  • Warum Sie die beste Person für den Job sind.
  • Was Sie von der Arbeit lernen möchten.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 7

Schritt 7. Aktualisieren Sie Ihr LinkedIn-Profil, falls Sie eines haben

Sie benötigen kein LinkedIn-Profil, um einen Job zu bekommen, aber es kann Arbeitgebern helfen, mehr Informationen über Sie zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass alle Informationen in Ihrem Profil aktuell und korrekt sind. Verwenden Sie Ihr Profil, um Informationen über Sie aufzunehmen, die aus Platzgründen nicht in Ihren Lebenslauf passen.

  • Sie können beispielsweise weitere Informationen zu Projekten, an denen Sie gearbeitet haben, oder Freiwilligenpositionen, die Sie innehatten, angeben, die einfach nicht in den Platz passen, den Sie in Ihrem Lebenslauf haben.
  • Fügen Sie Schlüsselwörter zu Remote-Arbeit und Technologiefähigkeiten hinzu, wenn Sie sich während der COVID-19-Pandemie um eine Stelle bewerben.
  • Virtuelles Networking wird während des COVID-19-Ausbruchs zu einem beliebten Weg, um berufliche Kontakte zu knüpfen. Polieren Sie Ihr Profil und versuchen Sie, Kontakte zu Menschen in Ihrer Branche zu knüpfen.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 8

Schritt 8. Stellen Sie sicher, dass Ihre Online-Präsenz blitzsauber ist

Arbeitgeber und Personalvermittler durchforsten oft das Internet auf der Suche nach Ihnen, und jede Negativität, die sie sehen, kann dazu führen, dass sie Sie als Kandidaten für die Stelle ausschließen. Überprüfen Sie die öffentlichen Inhalte auf all Ihren Social-Media-Profilen. Ändern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen, um alles auszublenden, was Sie nicht sehen möchten. Löschen Sie bei Bedarf Beiträge, die veraltet sind und nicht Ihre aktuelle Identität darstellen.

  • Sie können zum Beispiel während der Nacht in der Stadt Fotos von Ihnen ausblenden oder löschen. Ebenso können Sie alte Beiträge löschen, in denen Sie sich über einen Job beschwert oder bei der Arbeit Witze gemacht haben.
  • Bitten Sie ein paar Freunde, Ihre Profile zu überprüfen und Ihnen mitzuteilen, ob sie etwas entdecken, das einen potenziellen Arbeitgeber abschrecken könnte.

Methode 2 von 4: Online-Bewerbung einreichen

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 9

Schritt 1. Lesen Sie die Stellenbeschreibung gründlich durch, um sicherzustellen, dass Sie qualifiziert sind

Überprüfen Sie die Stellenbeschreibung mindestens zweimal, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, wonach der Arbeitgeber sucht. Heben Sie bestimmte Fähigkeiten und Bildungsabschlüsse hervor, die Sie haben. Suchen Sie außerdem nach den Schlüsselwörtern, die der Arbeitgeber in einem Lebenslauf erwartet.

Keywords können beispielsweise Dinge wie „Fernarbeit“, „Selbststarter“, „Innovativ“oder „Teamplayer“beinhalten. Zu den Fähigkeiten, die Sie möglicherweise bemerken, gehören „Zoom-Kenntnisse“oder „die Fähigkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten“

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 10

Schritt 2. Überprüfen Sie die Bewerbungsvoraussetzungen beim Arbeitgeber, wenn Sie eine Jobbörse nutzen

Obwohl Jobbörsen eine ausgezeichnete Ressource sind, um Ihnen bei der Jobsuche zu helfen, kann sich die Stellenausschreibung auf einer Jobbörse manchmal von der des Arbeitgebers unterscheiden. In diesem Fall können Sie versehentlich die falschen Materialien einreichen oder wichtige Informationen auslassen, die Ihre Chancen auf den Job sabotieren können. Bevor Sie Ihre Bewerbung einreichen, überprüfen Sie die ursprüngliche Stellenausschreibung auf der Website des Arbeitgebers, um sicherzustellen, dass Sie die Anweisungen genau befolgen.

Zum Beispiel kann die Website des Arbeitgebers sagen, dass Sie Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf direkt an die Person senden sollen, die die Kandidaten interviewt. In ähnlicher Weise werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte Dinge in Ihrem Lebenslauf anzugeben, z. B. Ihr vorheriges Gehalt

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 11

Schritt 3. Füllen Sie alle Felder des Antrags aus

Sie können frustriert sein, wenn Sie in der Bewerbung aufgefordert werden, bereits bereitgestellte Informationen wie den Inhalt Ihres Lebenslaufs erneut einzugeben. Die Eingabe dieser Informationen in die Bewerbung selbst erleichtert es der Beschäftigungssoftware jedoch, Ihre Informationen zu scannen, um festzustellen, ob Sie für den Job geeignet sind. Darüber hinaus ist es für den Interviewer im Allgemeinen einfacher zu lesen. Stellen Sie sicher, dass Sie auf jede Frage vollständige und genaue Antworten geben, damit Sie die besten Chancen haben, den Job zu bekommen.

  • Erwägen Sie, Ihre Antworten in ein Textverarbeitungsdokument einzugeben, damit Sie es leicht Korrektur lesen können. Kopieren Sie es dann und fügen Sie es in die Anwendung ein.
  • Wenn Sie möchten, dass der Arbeitgeber etwas über Sie erfährt, z. B. frühere Aufgabenbereiche, die sich auf die gewünschte Position beziehen, tragen Sie dies in die entsprechenden Bewerbungsfelder ein. Gehen Sie nicht davon aus, dass sie es in Ihrem Lebenslauf sehen werden.
  • Verwenden Sie nicht die Funktion zum automatischen Ausfüllen der Anwendung, da Sie möglicherweise versehentlich falsche Informationen in das Feld eingeben.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 12

Schritt 4. Importieren Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben, falls gewünscht

Viele Arbeitgeber verlangen einen Lebenslauf und ein Anschreiben, auch wenn Sie eine Bewerbung einreichen. Suchen Sie auf der Website nach einer Schaltfläche, auf die Sie "Importieren" oder "Hochladen" anwenden. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und wählen Sie die Dokumentdateien aus, die Sie dem Arbeitgeber senden möchten. Prüfen Sie vor dem Absenden Ihrer Bewerbung, ob Ihre Dokumente richtig hochgeladen wurden.

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Dokument für diesen Job auswählen. Es kann hilfreich sein, Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben klar zu kennzeichnen, damit Sie wissen, welcher für welchen Job geeignet ist

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 13

Schritt 5. Überprüfen Sie Ihre Bewerbung, um sicherzustellen, dass sie fehlerfrei ist

Fehler bei Ihrer Bewerbung können dazu führen, dass der Arbeitgeber denkt, dass Sie nicht auf Details achten, was Ihre Chancen auf den Job beeinträchtigen könnte. Lesen Sie alle Ihre Antworten durch, um sicherzustellen, dass Sie keine Fehler gemacht haben. Korrigieren Sie alle Fehler, die Sie gemacht haben, und fügen Sie zusätzliche Details hinzu, wenn Sie der Meinung sind, dass einige Ihrer Antworten zu vage sind.

Überprüfen Sie auf Tippfehler, Rechtschreibfehler und Grammatikfehler. Einige Arbeitgeber ignorieren Ihre Bewerbung möglicherweise, wenn sie diese Art von Fehlern feststellen, da sie wahrscheinlich viele Bewerber zu sortieren haben

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 14

Schritt 6. Senden Sie Ihre Bewerbung über die Website, wenn Sie eine verwenden

Wenn Sie bereit sind, Ihre Bewerbung einzusenden, suchen Sie nach einer Schaltfläche mit der Aufschrift „Senden“. Es wird wahrscheinlich unten auf dem Bildschirm sein. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Ihre Bewerbung und die hochgeladenen Materialien an den Arbeitgeber zu senden.

Nachdem Sie auf "Senden" geklickt haben, können Sie Ihre Bewerbung, Ihren Lebenslauf oder Ihr Anschreiben wahrscheinlich nicht mehr korrigieren. Stellen Sie sicher, dass alles perfekt ist, bevor Sie Ihre Bewerbung absenden

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 15

Schritt 7. Senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an den Arbeitgeber, wenn Sie sich direkt bewerben

Einige Arbeitgeber bevorzugen möglicherweise, dass Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben direkt an den Einstellungsleiter oder die Personalabteilung senden. Geben Sie die E-Mail-Adresse in das E-Mail-Formular ein und überprüfen Sie, ob sie richtig ist. Erstellen Sie eine Betreffzeile, die den Anweisungen in der Stellenausschreibung entspricht. Dann fügen Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben bei. Geben Sie dem Empfänger eine kurze Nachricht ein, in der Sie ihm mitteilen, dass Sie an der Stelle interessiert sind und Ihre Unterlagen angehängt haben.

  • Ihre Betreffzeile könnte „Bewerber für IT-Stelle“, „Lebenslauf und Anschreiben für Galerie-Begleiter“oder „Als Antwort auf eine Stellenausschreibung“lauten.
  • Ihre kurze Nachricht könnte lauten: „Ich freue mich, mich für die Stelle des Galerieassistenten bei Ihrem Museum zu bewerben. Als Museumsmitglied habe ich viele Stunden in den Galerien verbracht, daher passe ich hervorragend für die Position. Im Anhang finden Sie meinen Lebenslauf und mein Anschreiben, die Ihnen zeigen, wie ich eine Bereicherung für Ihre Organisation sein werde.“

Methode 3 von 4: Persönliche Bewerbung um eine Stelle

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 16

Schritt 1. Kleiden Sie sich, als würden Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen

Ihr erster Eindruck bei einem potenziellen Arbeitgeber ist sehr wichtig. Tragen Sie daher professionelle Kleidung, egal welche Art von Job Sie möchten. Dies zeigt dem Arbeitgeber, dass Sie Ihre Jobsuche ernst nehmen.

  • Sie können ein Hemd mit Knöpfen, eine Hose oder einen Rock und Anzugschuhe tragen. Um die Professionalität Ihres Outfits wirklich zu unterstreichen, ziehen Sie einen Blazer oder eine Strickjacke über Ihrem Ensemble an.
  • Wenn Sie sich für eine Stelle im Einzelhandel oder in der Gastronomie bewerben, erhalten Sie vielleicht vor Ort ein schnelles erstes Vorstellungsgespräch.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 17

Schritt 2. Bitten Sie darum, mit dem Einstellungsmanager zu sprechen

Lächeln und grüßen Sie den Mitarbeiter, der zuerst mit Ihnen in Kontakt tritt. Sagen Sie dann, dass Sie auf Jobsuche sind und mit dem Personalverantwortlichen sprechen möchten. Warten Sie geduldig, bis die Person zu Ihnen kommt.

  • Sagen Sie etwas wie: „Hallo, ich bin hier, um nach einem Job zu fragen. Steht Ihr Personalchef für ein kurzes Gespräch zur Verfügung?“
  • Wenn sie nicht verfügbar sind, fragen Sie, wann ein guter Zeitpunkt für eine Rückkehr ist. Du könntest sagen: „Wann wäre ein guter Zeitpunkt für mich, zurückzukommen?“
  • Wenn Sie sehen, dass das Geschäft sehr beschäftigt ist, kommen Sie am besten zu einem späteren Zeitpunkt wieder. Sie werden keinen guten ersten Eindruck hinterlassen, wenn Sie Ihre Bedürfnisse den Mitarbeitern und Kunden präsentieren.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 18

Schritt 3. Teilen Sie dem Personalchef mit, dass Sie sich für offene Stellen bewerben möchten

Nutzen Sie diesen Moment, um schnell zu erklären, warum Sie dort arbeiten möchten. Bekunden Sie Ihr Interesse am Unternehmen und fragen Sie nach, ob es offene Stellen gibt, auf die Sie sich bewerben können. Wenn ja, fragen Sie, ob Sie einen Antrag ausfüllen können.

  • Du könntest sagen: „Hallo, ich bin Taylor Evans. Ich bin hier Stammkunde und kenne Ihre Produkte sehr gut, daher denke ich, dass ich eine Bereicherung für Ihr Geschäft wäre. Ich habe mich gefragt, ob Sie unbesetzte Stellen haben.“
  • Denken Sie daran, dass einige Organisationen keine Anwendungen haben. In diesem Fall können sie nur Ihren Lebenslauf nehmen.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 19

Schritt 4. Geben Sie dem Unternehmensvertreter eine Kopie Ihres Lebenslaufs

Es ist immer eine gute Idee, Ihren Lebenslauf mitzubringen, da er zeigt, dass Sie sich für den Job einsetzen. Geben Sie Ihren Lebenslauf dem Personalchef, damit er sich die Zeit ansehen kann. Wenn sie es sofort überprüfen, beantworten Sie alle Fragen, die sie möglicherweise für Sie haben.

  • Bringen Sie nur 1 oder 2 Kopien Ihres Lebenslaufs mit. Andernfalls könnte der Personalverantwortliche denken, dass Sie sich überall bewerben. Selbst wenn dies der Fall ist, möchten Sie, dass sie denken, dass Sie sich speziell für ihren Arbeitsplatz interessieren.
  • Erwarten Sie nicht, dass der Personalchef es sofort liest, da er möglicherweise sehr beschäftigt ist. Behalte eine positive Einstellung, auch wenn sie es verstecken.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 20

Schritt 5. Füllen Sie eine Bewerbung aus, falls das Unternehmen eine hat

Der Einstellungsmanager gibt Ihnen möglicherweise eine Bewerbung in Papierform, weist Sie jedoch möglicherweise an, eine Bewerbung online auszufüllen. Geben Sie auf alle Kästchen genaue Antworten und überprüfen Sie dann, ob Sie keine Fehler gemacht haben. Wenn es sich um eine Papierbewerbung handelt, lächeln Sie, wenn Sie sie zurückgeben, um zu zeigen, dass Sie von dem Job begeistert sind.

Du könntest es ihnen überreichen und sagen: „Vielen Dank für diese Gelegenheit!“

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 21

Schritt 6. Bedanken Sie sich bei den Mitarbeitern für ihre Zeit, bevor Sie gehen

Sagen Sie jeder Person, mit der Sie gesprochen haben, dass Sie dankbar für die Zeit sind, die sie mit Ihnen verbracht hat. Achten Sie darauf, zu lächeln, während Sie dies tun, damit Ihr Dank aufrichtig erscheint.

Sagen Sie etwas wie: „Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mit mir zu sprechen“oder „Danke für Ihre Hilfe“

Methode 4 von 4: Weiterverfolgung Ihrer Bewerbung

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 22

Schritt 1. Kontaktieren Sie den Arbeitgeber eine Woche nach Einreichung Ihres Antrags

Die Prüfung des Status Ihrer Bewerbung zeigt Ihr Interesse an der Stelle und stellt sicher, dass Ihre Bewerbungsunterlagen bei der richtigen Person angekommen sind. Rufen Sie den Arbeitgeber an, senden Sie dem Arbeitgeber eine E-Mail oder senden Sie eine Nachricht an den Interviewer auf LinkedIn, um weitere Informationen zu erhalten. Fragen Sie nach dem Eingang Ihrer Bewerbung und erkundigen Sie sich nach dem Einstellungsverfahren.

  • Verfolgen Sie, wann Sie sich für jede Stelle beworben haben, um sicherzustellen, dass Sie daran denken, nachzufassen.
  • Während der COVID-19-Pandemie sind einige Personalverantwortliche und Personalabteilungen überfordert und arbeiten möglicherweise von zu Hause aus. Denken Sie daran, wenn Sie sie kontaktieren. Sie können ein paar Tage länger warten, bevor Sie sie kontaktieren. Halten Sie Ihre Nachricht außerdem kurz und freundlich.
Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 23

Schritt 2. Sprechen Sie mit dem Arbeitgeber in einem freundlichen, positiven Ton

Sie sind wahrscheinlich sehr gespannt auf eine Antwort, aber Sie können einen schlechten Eindruck hinterlassen, wenn Sie nervös oder fordernd klingen. Seien Sie nett zu jedem Mitarbeiter, mit dem Sie in der Organisation sprechen. Stellen Sie grundlegende Fragen und akzeptieren Sie jede Antwort, die Sie erhalten.

Machen Sie zum Beispiel keine fordernden Kommentare wie „Ich wurde noch nicht kontaktiert“oder „Wie lange dauert es, bis Sie die Bewerbungen bearbeitet haben?“Sagen Sie stattdessen etwas wie: „Sind Entscheidungen getroffen worden“oder „Können Sie mir ein paar Informationen über den Einstellungszeitraum geben?“

Bewerben Sie sich für einen Job Schritt 24

Schritt 3. Sagen Sie ihnen, dass Sie verstehen, dass COVID-19 ihre Bedürfnisse und ihren Zeitplan beeinflussen kann

Viele Arbeitgeber passen ihre Belegschaft aufgrund der Veränderungen in der Wirtschaft an. Darüber hinaus können Mitarbeiter remote arbeiten und zusätzliche Verantwortung übernehmen. Erklären Sie, dass Sie verstehen, womit sie es gerade zu tun haben, und flexibel auf ihre Bedürfnisse eingehen können. Dies zeigt ihnen, dass Sie ein Teamplayer sind und bereit sind, sich bei Bedarf anzupassen, wenn Sie eingestellt werden.

Sie könnten sagen: „Ich bin mir bewusst, dass sich die Pandemie auf Ihren Einstellungsbedarf auswirken kann, aber stellen Sie immer noch für diese Position ein?“oder „Ich weiß, dass sich der Einstellungszeitraum aufgrund der Pandemie verschieben könnte, aber haben Sie einen Überblick darüber, was mich erwartet?“

Beispiel für E-Mail, Lebenslauf und Anschreiben

E-Mail, um sich nach einem potenziellen Job zu erkundigen

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Kommentierter Lebenslauf für die Stellenbewerbung

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Kommentiertes Bewerbungsschreiben

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Tipps

  • Konzentrieren Sie sich darauf, eine qualitativ hochwertige Bewerbung an einige Stellen zu senden, die Ihrem Qualifikationsniveau entsprechen. Peppen Sie nicht nur viele Jobs mit der gleichen Grundanwendung auf.
  • Arbeiten Sie während der Jobsuche daran, neue Fähigkeiten zu erlernen, die Sie für Arbeitgeber attraktiver machen können. Suchen Sie online nach kostenlosen Schulungen oder melden Sie sich für einen kostengünstigen Kurs oder Workshop an.
  • Testen Sie die Webcam und das Mikrofon Ihres Computers, falls Sie zu einem virtuellen Interview aufgefordert werden. Während des COVID-19-Ausbruchs führen viele Arbeitgeber Online-Interviews durch.
  • Ehrlichkeit ist die beste Richtlinie beim Ausfüllen von Bewerbungen, also stellen Sie sicher, dass alles, was Sie angeben, korrekt ist.

Beliebt nach Thema