So führen Sie eine Telefonkonferenz durch: 9 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So führen Sie eine Telefonkonferenz durch: 9 Schritte (mit Bildern)
So führen Sie eine Telefonkonferenz durch: 9 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Mit der heutigen mobilen Belegschaft und der zunehmenden Telearbeit werden Konferenzgespräche, bei denen drei oder mehr Personen an verschiedenen Standorten gleichzeitig telefonieren, zu einer gängigen Art der Geschäftsabwicklung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es machen.

Schritte

Methode 1 von 2: Verwenden Sie Ihr Smartphone

Tätigen einer Telefonkonferenz Schritt 1

Schritt 1. Rufen Sie einen der Teilnehmer der Telefonkonferenz an

Sie finden sie in Ihrer Kontaktliste oder verwenden Sie einfach das Tastenfeld, um die Nummer zu wählen.

Wenn dieser Anruf hergestellt ist, tippen Sie auf Anruf hinzufügen. Der erste Anrufer wird gehalten

Tätigen einer Telefonkonferenz Schritt 2

Schritt 2. Rufen Sie den nächsten Teilnehmer an

Auch hier können Sie Ihre Kontaktliste verwenden oder einfach die Nummer wählen.

Machen Sie eine Telefonkonferenz Schritt 3

Schritt 3. Tippen Sie auf Anruf zusammenführen

Dadurch wird der zweite Teilnehmer zum Anruf hinzugefügt.

  • Je nach Mobilfunkanbieter können Sie mit bis zu fünf Personen telefonieren.
  • Diese Methode funktioniert sowohl mit Apple iPhones als auch mit dem Android HTC Hero.

Methode 2 von 2: Suchen Sie einen Telefonkonferenzanbieter

Tätigen Sie eine Telefonkonferenz Schritt 4

Schritt 1. Finden Sie den richtigen Dienstanbieter

Mit Unternehmen wie GoToMeeting oder Skype können Sie Audio-/Videokonferenzen für mehrere Personen einrichten. Es gibt verschiedene Preiskategorien, von kostenlos bis zu Hunderten von Dollar pro Jahr, je nach Ihren Bedürfnissen und dem erforderlichen Serviceniveau.

  • Sie können pro Konferenzschaltung bezahlen (und nach Anzahl der Teilnehmer, Gesprächsdauer usw. abgerechnet werden) oder einen Flatrate-Service erwerben, bei dem Sie zu festen monatlichen Kosten unbegrenzten Zugang zu einer Konferenzbrücke haben.
  • In der Regel zahlt nur der Gastgeber für den Service.
  • Bei einigen Diensten müssen Sie Hardware kaufen und/oder Ferngespräche hinzufügen/wechseln, aber es gibt Prepaid-Dienste, mit denen Sie Ihr Festnetztelefon, Mobiltelefon oder Ihren Computer nutzen können.
  • Überlegen Sie, ob Sie eine gebührenfreie Nummer wünschen oder möchten, dass Teilnehmer beim Anrufen Ferngesprächsgebühren zahlen.
  • Telefonkonferenzen können auch in Verbindung mit Webkonferenzen verwendet werden, sodass die Teilnehmer während des Telefonats gleichzeitig Dokumente oder Präsentationen anzeigen können. Einige Anbieter bieten dies als Paket an, aber Sie können dies auch separat tun (z.B. alle Teilnehmer während des Telefonats auf dieselbe URL gehen lassen oder denselben E-Mail-Anhang öffnen).
Tätigen einer Telefonkonferenz Schritt 5

Schritt 2. Holen Sie sich alle Informationen, die die Teilnehmer zum Anrufen benötigen

Normalerweise ist dies eine Telefonnummer und eine Art Passwort.

Testen Sie die Bridge im Voraus, wenn Sie mit dem von Ihnen verwendeten Werkzeug nicht vertraut sind

Telefonkonferenz durchführen Schritt 6

Schritt 3. Planen Sie Ihre Telefonkonferenz und laden Sie andere Personen ein

Weitere Tipps zum Organisieren einer Telefonkonferenz finden Sie unter Leitung einer Telefonkonferenz.

Telefonkonferenz durchführen Schritt 7

Schritt 4. Stellen Sie die richtige Umgebung ein

Stellen Sie sicher, dass Sie den Anruf an einem ruhigen Ort mit minimalen Hintergrundgeräuschen tätigen können.

Tätigen einer Telefonkonferenz Schritt 8

Schritt 5. Starten Sie den Anruf

Seien Sie pünktlich oder melden Sie sich nach Möglichkeit zehn Minuten früher bei der Telefonkonferenz an. Bei einigen Tools können Sie sich erst zum geplanten Zeitpunkt anmelden und bei anderen kann niemand kommunizieren, bis sich ein Leiter mit einem speziellen Passwort anmeldet.

Tätigen Sie eine Telefonkonferenz Schritt 9

Schritt 6. Warten Sie, bis alle mitmachen, und fangen Sie dann an zu reden

Tipps

  • Halten Sie das Blättern und Tippen auf ein Minimum, um Hintergrundgeräusche zu vermeiden.
  • Verwenden Sie die Stummschalttaste, wenn Sie nicht sprechen oder niesen müssen.
  • Vermeiden Sie Kaugummis, Chips oder andere Lebensmittel während einer Telefonkonferenz.

Warnungen

  • Wenn Sie Kunden oder Mitarbeiter außerhalb der USA haben, die an der Telefonkonferenz teilnehmen möchten, stellen Sie sicher, dass diese auf die Konferenz zugreifen bzw. sich mit ihr verbinden können.
  • Überprüfen Sie unbedingt den Tarif für gebührenfreie und gebührenpflichtige Zugangsnummern, da diese erheblich unterschiedlich sein können.
  • Erkundigen Sie sich bei der Suche nach einem Anbieter von Telefonkonferenzen nach versteckten Gebühren und monatlichen Anforderungen.

Beliebt nach Thema