3 Möglichkeiten, ein Buch zu zitieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, ein Buch zu zitieren
3 Möglichkeiten, ein Buch zu zitieren
Anonim

Wenn Sie einen Aufsatz schreiben, kann die Verwendung eines Zitats dazu beitragen, Ihre Argumentation zu bestätigen und Ihr Schreiben zu stärken. Unabhängig davon, ob Ihre Arbeit im MLA- oder APA-Format vorliegen muss, ist es einfach, ein Buch richtig zu zitieren und zu zitieren.

Schritte

Methode 1 von 3: Einbinden von Zitaten in Ihren Text

Ein Buch zitieren Schritt 1

Schritt 1. Machen Sie sich klar, warum Sie ein Angebot verwenden

Ein Zitat sollte einen neuen Standpunkt bieten oder einen von Ihnen angestrebten Standpunkt untermauern. Erläutern Sie den zitierten Text, geben Sie Kontext an und erklären Sie, warum er Ihr Argument stützt.

  • Zitate werden oft verwendet, um Ideen zu unterstützen, die umstritten sein könnten oder nicht allgemein bekannt sind. Eine Idee wie „Die meisten Menschen leben nie, um 100 zu sehen“muss nicht durch ein Zitat untermauert werden, aber etwas wie „Viele Schriftsteller haben die Macht der Fiktion beschrieben“sollte wahrscheinlich mit Zitaten untermauert werden.
  • Manchmal kann man einen bestimmten Punkt betonen, indem man ihn mit einem Zitat eines besonders beeindruckenden Autors untermauert.
  • Zitate können Ihrer Prosa auch stilistisches Flair verleihen. Zum Beispiel ist ein Satz wie „Als Shakespeare „diese sterbliche Spirale abschlurfte“, wahrscheinlich nicht gewusst, welchen Einfluss seine Arbeit auf die westliche Kultur haben würde“, als wenn derselbe Satz einfach mit „Als Shakespeare starb“beginnen würde …“
Ein Buch zitieren Schritt 2

Schritt 2. Arbeiten Sie sie in Ihren Text ein, damit sie sich wie normale Sätze lesen

Um dies zu tun, verwenden Sie normalerweise eine Signalphrase wie „Laut Autor“oder etwas Ähnliches. So beschreibt „Nick Caraway den Menschen als „Boote gegen den Strom““funktioniert, während „Nick Caraway eine traurige Sicht auf Menschen hat, „Boote gegen den Strom““nicht.

  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu entscheiden, ob Sie ein Zitat richtig eingefügt haben, versuchen Sie es selbst vorzulesen. Es kann leichter zu erkennen sein, ob ein Satz funktioniert, wenn Sie ihn sprechen.
  • Einige Beispiele für Verben, die in Signalphrasen verwendet werden, sind Behauptungen, Ergänzungen, Schreiben, Argumente, Behauptungen, Bestätigungen, Hinweise, Geständnisse, Schlussfolgerungen, Beobachtungen und Implikationen.
Ein Buch zitieren Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie Klammern und Auslassungspunkte, um Wörter hinzuzufügen oder zu subtrahieren

Manchmal wird ein Zitat Ihre Argumentation perfekt unterstützen, aber es ist unmöglich, in Ihren Text einzuarbeiten, ohne Änderungen vorzunehmen. In solchen Fällen müssen Sie Klammern oder Ellipsen verwenden.

  • Fügen Sie neue Wörter in Anführungszeichen ein, indem Sie sie in Klammern setzen.
  • Entfernen Sie vorhandene Wörter, indem Sie sie durch Auslassungspunkte ersetzen.
  • Beachten Sie, dass dies nur sinnvoll ist, wenn Sie die grundsätzliche Bedeutung des Zitats pflegen. Es sollte nicht verwendet werden, um die Worte einer Autorin in etwas anderes zu verdrehen, als sie beabsichtigte.
  • Als Beispiel könnte man das Nabokov-Zitat „…Kunst – nicht ein „Flucht“(das ist nur eine sauberere Zelle auf einem ruhigeren Boden), sondern Linderung vom Juckreiz des Seins “in den Satz „… Kunst“umwandeln [ist] keine „Flucht“… sondern eine Linderung vom Juckreiz des Seins.“

Methode 2 von 3: Bücher im MLA-Format zitieren

Ein Buch zitieren Schritt 4

Schritt 1. Fügen Sie kurze Zitate in den Textkörper des Absatzes ein

Ein Zitat, das kürzer als vier Zeilen Prosa oder drei Verszeilen ist, muss kein eigenständiger Textblock sein. Es kann einfach in den Absatz eingefügt werden, in dem Sie es verwenden. Es sollte mit doppelten Anführungszeichen beginnen und enden.

Ein Buch zitieren Schritt 5

Schritt 2. Machen Sie lange Zitate zu freistehenden Textblöcken

Wenn Sie einen Auszug zitieren, der länger als vier Zeilen Prosa oder drei Verszeilen ist, schreiben Sie zunächst eine Signalphrase, die das Zitat einleitet, wie Sie es bei einem kürzeren tun würden. Beginnen Sie das Zitat in einer neuen Zeile darunter.

  • Das ganze Zitat einen Zoll von links einrücken.
  • Verdoppeln Sie die Leerzeichen (in einem Forschungspapier im MLA-Stil sollte alles doppelte Abstände haben).
  • Verwenden Sie keine Anführungszeichen.
Ein Buch zitieren Schritt 6

Schritt 3. Fügen Sie nach dem Zitat ein Zitat im Text ein

Der Nachname des Autors und die Seite, auf der das Zitat zu finden ist, sollten am Ende des Zitats vor dem nächsten Satzzeichen in Klammern stehen. Dies wird als Zitat in Klammern bezeichnet und hilft Ihrem Leser, das vollständige Zitat in Ihrer Bibliographie oder auf der Seite zitierter Werke zu finden.

  • Zum Beispiel: „Vielleicht ist die beste Definition von Kunst einfach „Schönheit plus Mitleid“(Nabokov 251).“
  • Wenn Sie vor dem Zitat auf den Namen des Autors verweisen, müssen Sie ihn nicht in der Klammer nach dem Zitat wiederholen. Zum Beispiel: "Nabokov definierte Kunst als "Schönheit plus Mitleid" (251)."
Ein Buch zitieren Schritt 7

Schritt 4. Erstellen Sie eine Seite mit zitierten Werken

Dies sollte auf einer separaten Seite am Ende Ihrer Forschungsarbeit oder Ihres Aufsatzes beginnen. Beschriften Sie es in zentriertem, nicht kursivem Text (ohne Anführungszeichen) oben auf der Seite mit "Works Cited".

  • Verdoppeln Sie die Leerzeichen auf der Seite, überspringen Sie jedoch keine Leerzeichen zwischen den Zitaten.
  • Ziehen Sie nicht die erste Zeile jedes Zitats ein, sondern alle nachfolgenden Zeilen um 0,5 Zoll von links ein.
Ein Buch zitieren Schritt 8

Schritt 5. Fügen Sie das vollständige Zitat auf Ihrer Seite "Works Cited" ein

Ordnen Sie Ihre Zitate alphabetisch nach den Nachnamen der Autoren. Das grundlegende Format eines MLA-Stil-Buchzitierens ist: Nachname, Vorname. Buchtitel. Erscheinungsort: Verlag, Erscheinungsjahr. Publikationsmedium.

Es gibt viele Variationen dieses Grundformats, basierend auf Faktoren wie der Anzahl der Autoren des Buches und ob es sich um eine Anthologie, ein E-Book oder ein selbst veröffentlichtes Buch handelt. Wenn das von Ihnen zitierte Buch nicht genau in diese Formel passt, konsultieren Sie eine Ressource wie The Purdue Online Writing Lab

Methode 3 von 3: Zitieren von Büchern im APA-Format

Ein Buch zitieren Schritt 9

Schritt 1. Fügen Sie kurze Zitate in den Textkörper des Absatzes ein

Ein Zitat, das kürzer als vierzig Wörter ist, muss kein eigener freistehender Textblock sein. Es kann einfach in den Absatz eingefügt werden, in dem Sie es verwenden. Es sollte mit doppelten Anführungszeichen beginnen und enden.

Ein Buch zitieren Schritt 10

Schritt 2. Machen Sie lange Zitate zu freistehenden Textblöcken

Wenn Sie einen Textauszug zitieren, der länger als vierzig Wörter ist, schreiben Sie zunächst eine Signalphrase, die das Zitat einleitet, wie Sie es bei einem kürzeren tun würden. Beginnen Sie das Zitat in einer neuen Zeile darunter.

  • Das ganze Zitat 1/2 Zoll von links einrücken.
  • Verdoppeln Sie es (in einem APA-Papier sollte alles doppelt abgesetzt werden).
  • Verwenden Sie keine Anführungszeichen.
Ein Buch zitieren Schritt 11

Schritt 3. Verwenden Sie ein Zitat in Klammern

Sie müssen den Autor, das Erscheinungsjahr und die Seitenzahl (mit vorangestelltem „S.“) zitieren. Am besten verwenden Sie dazu eine Signalphrase mit dem Namen des Autors, gefolgt vom Erscheinungsdatum und der Seite Zahl in Klammern. Zum Beispiel: „Smith (2011) besteht darauf, dass „Bücher zitieren nicht schwer ist, aber es kann dauern, bis man den Dreh raus hat“(S. 15).“

Wenn der Name des Autors nicht in der Signalphrase enthalten ist, geben Sie den Nachnamen des Autors, das Erscheinungsjahr und die Seitenzahl (alle durch Kommas getrennt) in das Zitat in Klammern nach dem Zitat ein. Zum Beispiel: „Er besteht darauf, dass es nicht schwer ist, Bücher zu zitieren, aber es kann einige Zeit dauern, bis man den Dreh raus hat“(Smith, 2011, S. 15).“

Ein Buch zitieren Schritt 12

Schritt 4. Erstellen Sie eine Referenzliste

Dies sollte auf einer separaten Seite am Ende Ihrer Forschungsarbeit oder Ihres Aufsatzes beginnen. Beschriften Sie es mit "Referenzen", in zentriertem Text (er sollte nicht fett, kursiv, unterstrichen oder in Anführungszeichen gesetzt werden) oben auf der Seite.

  • Verdoppeln Sie die Seite, wie der Rest des Papiers, aber überspringen Sie keine Leerzeichen zwischen den Zitaten.
  • Ziehen Sie nicht die erste Zeile jedes Zitats ein, sondern alle nachfolgenden Zeilen um 0,5 Zoll von links ein.
Ein Buch zitieren Schritt 13

Schritt 5. Tragen Sie das vollständige Zitat in Ihre Literaturliste ein

Ordnen Sie Ihre Zitate alphabetisch nach den Nachnamen der Autoren. Das grundlegende Format einer Buchzitierung im APA-Stil ist: Autor, A. A. (Jahr der Veröffentlichung). Titel der Arbeit. Ort: Verlag.

Es gibt viele Variationen dieses Grundformats, basierend auf Faktoren wie der Anzahl der Autoren des Buches und ob es sich um eine Anthologie, ein E-Book oder ein selbst veröffentlichtes Buch handelt. Wenn das von Ihnen zitierte Buch nicht genau in diese Formel passt, konsultieren Sie eine Ressource wie The Purdue Online Writing Lab

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema