3 Möglichkeiten, einen Künstlernamen zu wählen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, einen Künstlernamen zu wählen
3 Möglichkeiten, einen Künstlernamen zu wählen
Anonim

Es gibt viele Gründe, warum Sie möglicherweise einen Künstlernamen erstellen müssen. Vielleicht hat Ihr Vorname etwa zehn Silben zu viel oder hat eine unglückliche Konnotation. In jedem Fall benötigen Sie einen Namen, der einprägsam ist und Ihnen helfen kann, Ihre persönliche Marke zu etablieren.

Schritte

Methode 1 von 3: Ändern Ihres Vornamens

Wähle einen Bühnennamen Schritt 1

Schritt 1. Vereinfachen Sie Ihren Namen

In vielen Fällen sind Bühnennamen nur vereinfachte Versionen eines Vornamens. Wenn Ihr vollständiger Name besonders lang oder schwer auszusprechen ist, kann es hilfreich sein, ihn zu vereinfachen. Einige Beispiele aus dem wirklichen Leben hierfür sind:

  • Yves Saint Laurent (geboren Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent)
  • Rudolph Valentino (geboren Rodolfo Alfonso Raffaello Pierre Filibert Guglielmi di Valentina D'Antonguolla)
Wähle einen Bühnennamen Schritt 2

Schritt 2. Anglisieren Sie Ihren Namen

Obwohl umstritten, können einige ihren Namen ändern, um ein westliches Publikum anzusprechen. Ähnlich wie bei der Vereinfachung beinhaltet dies oft das Bearbeiten eines ethnischen oder schwer auszusprechenden Namens in einen kurzen und leicht zu merkenden Namen. Einige Beispiele sind:

  • Freddie Mercury (geboren Farrokh Bulsara)
  • Kal Penn (geboren Kalpen Suresh Modi)
Wähle einen Bühnennamen Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie den Mädchennamen Ihrer Mutter

Verwenden Sie den Mädchennamen Ihrer Mutter als Vor- oder Nachnamen. Dies gilt, wenn der Mädchenname Ihrer Mutter einprägsamer oder leichter auszusprechen oder zu merken ist als Ihr Vorname. Wie bei den meisten dieser Methoden besteht der beste Weg, um die Eingängigkeit eines Namens zu testen, darin, Leute zu fragen, die Sie kennen, wie sie darauf reagieren. Einige Beispiele sind:

  • Katy Perry (geboren Katheryn Elizabeth Hudson) entschied sich für den Mädchennamen ihrer Mutter, als sie von Gospel- zur Popmusik wechselte.
  • Catherine Deneuve (geborene Catherine Fabienne Dorléac) wählte den Mädchennamen ihrer Mutter, um sich von ihrer damals berühmteren Schwester Françoise zu unterscheiden.
  • Joan Fontaine benutzte den Mädchennamen ihrer Mutter, weil ihr richtiger Nachname, de Havilland, von ihrer Schwester, der Schauspielerin Olivia de Havilland, verwendet wurde.
Wähle einen Bühnennamen Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie Ihren zweiten Vornamen

Nehmen Sie Ihren zweiten Vornamen und machen Sie ihn zu Ihrem Vor- oder Nachnamen. Dies könnte dann zutreffen, wenn Ihr Nachname schwerer auszusprechen ist oder viel zu gebräuchlich ist, wie "Smith". Ein berühmtes Beispiel dafür ist Angelina Jolie (geborene Angelina Jolie Voight).

Wähle einen Bühnennamen Schritt 5

Schritt 5. Verwenden Sie nur einen einzigen Namen

Wenn Ihr Vor-, Zweit- oder Nachname einzigartig klingt, können Sie sich für diesen allein entscheiden. Wählen Sie den Namen, der den besten Mittelweg zwischen aussprechbar, einprägsam und eingängig hat. Einige Beispiele hierfür sind:

  • Beyoncé (geboren Beyonce Giselle Knowles)
  • Madonna (geborene Madonna Louise Ciccone)
  • Rihanna (geboren Robyn Rihanna Fenty)
  • Zendaya (geboren Zendaya Maree Stormer Coleman)

Methode 2 von 3: Anpassen Ihres Namens an ein Bild

Wähle einen Bühnennamen Schritt 6

Schritt 1. Wählen Sie ein provokatives Wort aus, das Sie in Ihren Künstlernamen aufnehmen möchten

Erstellen Sie einen Namen, der sich auf das Genre oder die Kultur bezieht, mit der Sie identifiziert werden möchten. Bei bestimmten Genres wie Heavy Metal oder Punkrock möchten Sie vielleicht eine einschüchternde oder wilde Persönlichkeit pflegen. Das Hinzufügen eines Wortes wie „Zombie“oder „Rotten“zu Ihrem Namen kann dabei helfen. Einige Beispiele sind:

  • Sid Vicious (geboren als John Simon Ritchie)
  • Slash (geboren als Saul Hudson)
Wähle einen Bühnennamen Schritt 7

Schritt 2. Stilisieren Sie Ihren Namen mit Zahlen, Bindestrichen oder Sonderzeichen

Eine beliebte Tradition im Hip-Hop, Ihren Namen auf diese Weise zu stilisieren, kann eine urbane, straßenorientierte Persönlichkeit implizieren. Die Teilnahme an diesem Trend kann von Vorteil sein, wenn Sie in einem Genre arbeiten, das mit Hip-Hop- und Popmusik verbunden ist. Einige Beispiele sind:

  • 2pac (geboren Tupac Amaru Shakur)
  • E-40 (geboren Earl Stevens)
  • Ke$ha (geboren Kesha Rose Sebert)
Wähle einen Bühnennamen Schritt 8

Schritt 3. Überlegen Sie, wer und was Ihre Einflüsse sind

Viele Menschen wählen Künstlernamen, die sich auf die Menschen und Dinge beziehen, die sie inspiriert haben. Gibt es eine bessere Möglichkeit, einer bestimmten Tradition zu huldigen und gleichzeitig Anspruch zu erheben? Einige Beispiele sind:

  • Cassie Ramone von Vivian Girls wurde inspiriert, ihren Nachnamen von The Ramones anzunehmen.
  • Der Name von Lady Gaga wurde von dem Song „Radio Ga Ga“von Queen inspiriert.

Methode 3 von 3: Einen Namen von Grund auf erstellen

Wähle einen Bühnennamen Schritt 9

Schritt 1. Denken Sie über die Konnotationen der Wörter nach, die Sie verwenden

Alle Wörter haben Konnotationen, und Sie möchten, dass sich die Wörter, die Sie in Ihrem Künstlernamen verwenden, auf den Stil, die Kultur und das Genre beziehen, in das Sie passen möchten interessiert sind. Klischee oder nicht, es gibt einen Grund, warum so viele Surfrockbands das Wort "Strand" verwenden.

Schreiben Sie einen guten Wirtschaftsaufsatz Schritt 2

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass es durchsuchbar und aussprechbar ist

Wenn Sie möchten, dass die Leute Sie online finden, wird ein Künstlername wie "Pencil" Sie behindern. Ihr Künstlername sollte etwas sein, das so wie es ist in Google eingegeben werden kann und zu Ihrer Online-Präsenz passt. Und wenn die Leute nicht hören können, was Sie sagen, wenn Sie ihnen Ihren Namen nennen, oder sie ihn nicht buchstabieren können, nachdem sie ihn gehört haben, ist dies ein weiteres Hindernis, um sich daran zu erinnern.

Wähle einen Bühnennamen Schritt 11

Schritt 3. Wählen Sie etwas, von dem Sie zumindest so tun können, als hätten Sie eine Geschichte

Wenn Sie einen guten Künstlernamen ausgewählt haben, der einprägsam ist und auffällt, werden die Leute Sie danach fragen. Sie möchten mehr zu sagen haben, als es gut klang. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, darüber nachzudenken, einen Künstlernamen zu wählen, der dir tatsächlich etwas bedeutet, zumindest in gewisser Weise.

  • Bono hat seinen Künstlernamen von einem Spitznamen aus seiner Kindheit, "bono vox", der lateinisch für "gute Stimme" ist.
  • Slash behauptet, er sei als Kind seinen Künstlernamen genannt worden, weil er immer herumgelaufen sei.
Wähle einen Bühnennamen Schritt 12

Schritt 4. Testen Sie Ihren Namen

Versuchen Sie, so viel Feedback wie möglich von Freunden und Bekannten zu Ihrem neuen Künstlernamen zu erhalten. Vielleicht ist Ihr Name zu unklar oder in einer überfüllten Bar nicht so leicht zu hören, wie Sie dachten. Es ist wichtig, eine zweite und dritte Meinung einzuholen, denn bei Ihrem Künstlernamen geht es darum, wie Sie möchten, dass die Leute Sie sehen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Es gibt Regeln innerhalb von Schauspielergilden und -verbänden, die die Verwendung eines Künstlernamens auf nur eine Person beschränken. Wenn Sie einen Künstlernamen ausgewählt haben, stellen Sie sicher, dass dieser nicht bereits verwendet wird. Durchsuchen Sie Online-Datenbanken, um zu überprüfen, ob Ihr Künstlername wirklich einzigartig ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Ihrem Künstlernamen wohl fühlen. Wenn Sie ein aufstrebender Entertainer sind und begonnen haben, ein Publikum zu gewinnen, kann die Änderung Ihres Künstlernamens Ihren Fortschritt behindern.

Beliebt nach Thema