Wie man ein Motivationsredner wird (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man ein Motivationsredner wird (mit Bildern)
Wie man ein Motivationsredner wird (mit Bildern)
Anonim

Wenn Sie an Motivationsredner denken, denken Sie vielleicht an Selbsthilfe-Gurus, die Ihnen sagen, wie Sie Ihr inneres Kind kanalisieren oder Ihren Weg zum Erfolg visualisieren. Motivationsredner können jedoch Präsentationen und Reden zu jedem Thema halten. Was zählt, ist Ihre Leidenschaft für das Thema, das Sie ansprechen. Werden Sie ein Motivationsredner, indem Sie Ihre Botschaft entwickeln, Ihre Fähigkeiten zum öffentlichen Sprechen auffrischen und Ihre Sprechfähigkeiten fördern.

Schritte

Teil 1 von 4: Ihre Botschaft und Ihre Nische entwickeln

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 1

Schritt 1. Lesen, sehen und hören Sie andere Motivationsredner

Machen Sie sich mit den Werken anderer Motivationsredner vertraut und sehen Sie, ob Sie bei Ihnen mehr Anklang finden als bei anderen. Berücksichtigen Sie den Inhalt ihrer Reden und die Art und Weise, wie sie sie halten, während Sie sich verschiedenen Motivationsrednern aussetzen.

  • Sehen Sie sich TED-Talks oder Youtube-Videos mit Motivationsreden an.
  • Lesen Sie Bücher, Artikel und Blogs, die von Motivationsrednern geschrieben wurden.
  • Schauen Sie sich motivierende Podcasts an.
Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 2

Schritt 2. Schreiben Sie alle Ihre Ideen für Material auf

Versuchen Sie, die Botschaft zu beschreiben, die Sie durch Ihre Vorträge vermitteln möchten. Auf welches Thema möchten Sie sich konzentrieren? Karriere? Beziehungen? Spiritualität? Was ist Ihr Schwerpunkt in diesem Bereich? Unternehmerschaft? Schreiben? Hochzeit? Erziehung? Religion?

Schreiben Sie so viele Ideen wie möglich auf und ergänzen Sie Ihre Notizen im Laufe der Zeit

Spitze: Starten Sie ein Tagebuch für Ihre Ideen, die Sie im Laufe der Zeit weiterentwickeln können. Tragen Sie es bei sich, damit Sie es unterwegs immer ergänzen können.

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie eine Nische in dem von Ihnen gewählten Thema aus

Dies hängt weitgehend von Ihren eigenen Erfahrungen und Qualifikationen ab. Denken Sie also darüber nach, was Sie zu diesem Thema einbringen. Wie unterscheidet sich das, was Sie zu sagen haben, von dem, was andere Leute sagen? Welche Erfahrungen und Erkenntnisse bringen Sie in das besondere Gespräch ein?

  • Vielleicht haben Sie zum Beispiel Ihr eigenes Innenarchitekturunternehmen gegründet und hoffen, andere dazu zu inspirieren, dasselbe zu tun.
  • Oder Sie haben in kurzer Zeit erfolgreich ein Buch veröffentlicht und möchten das Gelernte an andere weitergeben.

Teil 2 von 4: Arbeiten an Ihrer Bühnenpräsenz und Ihren Inhalten

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 4

Schritt 1. Nehmen Sie an einem öffentlichen Vortragskurs teil, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln

Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Community College oder sehen Sie nach, ob es in Ihrer Nähe öffentliche Sprechgruppen gibt, denen Sie beitreten können. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zum Reden in der Öffentlichkeit zu entwickeln und zu üben. Vielleicht können Sie sogar einige Ihrer Reden vor diesem Publikum testen und um Feedback bitten.

Sie können auch nach anderen Gelegenheiten suchen, um vor Publikum zu sprechen, z Podcast

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 5

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Rede einen ansprechenden Anfang, eine Mitte und ein Ende hat

Eine gut organisierte Rede wird für Ihr Publikum leichter zu verstehen sein. Betrachten Sie Ihre Rede als eine Geschichte und entscheiden Sie, was als erstes, zweites, drittes usw. kommen soll. Versuchen Sie, mit etwas Aufmerksamkeit zu erregen, z. B. einer schockierenden Tatsache oder einer interessanten Anekdote.

  • Wenn Sie zum Beispiel planen, eine Rede darüber zu halten, wie Sie ein Hindernis in Ihrem Leben überwunden haben, dann teilen Sie zunächst mit, was das Hindernis war und geben Sie vielleicht ein wenig Kontext zur Situation.
  • Sprechen Sie dann darüber, wie sich das Hindernis auf Sie ausgewirkt hat, was sich in Ihrem Leben geändert hat usw.
  • Schließen Sie mit einer detaillierten Erklärung ab, wie Sie das Hindernis überwunden haben.
Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 6

Schritt 3. Lesen und überarbeiten Sie Ihre Rede mehrmals, bevor Sie sie halten

Wenn Sie eine gut ausgearbeitete Rede haben, nehmen Sie sich etwas Zeit, um sie sorgfältig durchzulesen und das Geschriebene zu überarbeiten. Erweitern Sie alle Details, die unklar erscheinen, schreiben Sie verwirrende Abschnitte neu und haben Sie keine Angst, Material auszuschneiden, das nicht funktioniert.

Planen Sie im Voraus, damit Sie viel Zeit haben, Ihre Rede zu überarbeiten, bevor Sie sie zum ersten Mal halten. Versuchen Sie, vor Ihrem ersten Vortrag mindestens dreimal zu überarbeiten

Spitze: Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie Ihre Rede üben, um sicherzustellen, dass sie etwas unter die vorgesehene Zeit fällt. Wenn Ihnen beispielsweise nur 30 Minuten für Ihre Rede zur Verfügung stehen, halten Sie Ihre Rede auf 20 Minuten. Dies wird dazu beitragen, dass Sie nicht überfahren.

Teil 3 von 4: Sich selbst vermarkten

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 7

Schritt 1. Erstellen Sie eine Website mit Informationen zu Ihrer Person und Ihrer Nachricht

Eine Website zu haben, die Informationen über Ihre Botschaft enthält, wer Sie sind und wie Sie erreicht werden können, ist unerlässlich, um Arbeit zu finden und sich selbst zu bewerben. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um eine professionelle Website einzurichten oder beauftragen Sie jemanden, eine für Sie zu erstellen. Teilen Sie dann die Webadresse mit allen, die Sie kennen, um für sich selbst zu werben.

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 8

Schritt 2. Schreiben Sie einen Blog, machen Sie Videos oder veröffentlichen Sie ein Buch

Wenn Sie Ihre Ideen in die Welt hinaustragen, können Sie sich einen Namen machen und sich als öffentlicher Redner vermarkten. Versuchen Sie, ein Buch zu schreiben oder ein Video über Ihre Erfahrungen oder das Problem zu drehen, das Sie mit einer Ihrer Reden lösen möchten. Starten Sie einen persönlichen Blog für Ihre Karriere als Redner und posten Sie ihn ein paar Mal pro Woche.

  • Wenn Sie beispielsweise Motivationsreden zur Gründung eines Unternehmens halten möchten, können Sie ein Ratgeberbuch oder eine Reihe von Blogbeiträgen zu diesem Thema schreiben.
  • Wenn Sie Menschen motivieren möchten, ihre Beziehungen zu verbessern, können Sie eine Videoserie mit Beziehungstipps erstellen oder in Ihren Videos häufig gestellte Fragen zu Beziehungen beantworten.
Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 9

Schritt 3. Sagen Sie den Leuten, dass Sie nach öffentlichen Reden suchen

Mundpropaganda ist eine hervorragende Möglichkeit, sich als Redner zu präsentieren. Sagen Sie Ihren Freunden, Ihrer Familie, Ihren Kollegen und Bekannten, dass Sie diese Karriere beginnen. Geben Sie Ihre Karte oder Kontaktinformationen an alle Personen aus, die Sie treffen.

Networking-Events sind eine großartige Möglichkeit, über Mundpropaganda Kontakte zu knüpfen und Arbeit zu finden. Überprüfen Sie, ob es in Ihrer Nähe anstehende Veranstaltungen gibt, an denen Sie teilnehmen und Leute treffen könnten

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 10

Schritt 4. Wenden Sie sich an lokale Organisationen und bieten Sie an, für sie zu sprechen

Wenn es in Ihrer Nähe relevante Organisationen gibt, die öffentliche Redner einstellen, wenden Sie sich an diese und bieten Sie Ihre Dienste an. Überlegen Sie, welche Organisationen mit der von Ihnen angebotenen Art des öffentlichen Redens synchronisiert werden könnten, und konzentrieren Sie sich auf diese Organisationen.

  • Wenn Sie beispielsweise die Drogensucht überwunden haben und andere dazu inspirieren möchten, dasselbe zu tun, können Sie sich an lokale Rehabilitationszentren oder Krankenhäuser wenden.
  • Wenn Sie aufgrund einer Lernbehinderung in der Schule Schwierigkeiten hatten, aber dann einen Weg gefunden haben, diese zu überwinden und erfolgreich zu werden, können Sie sich an örtliche High Schools wenden, um Ihre Dienste anzubieten.
Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 11

Schritt 5. Bewerben Sie sich als Redner bei Konferenzen, Kongressen und anderen Veranstaltungen

Es gibt viele Veranstaltungen, die aktiv Menschen zum Reden suchen. Informieren Sie sich über relevante Konferenzen, Kongresse oder andere Veranstaltungen in Ihrer Region und bewerben Sie sich als Redner.

Diese können wettbewerbsfähig sein, und Sie werden möglicherweise am Anfang nicht bezahlt, aber diese Art von Veranstaltungen kann dazu beitragen, Ihren Namen durch Mundpropaganda zu verbreiten und Ihnen mehr Arbeit als Redner zu verschaffen

Spitze: Wenn Sie die Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Buchung von Referenten für Veranstaltungen erhalten, wenden Sie sich direkt an diesen. Schicken Sie ihnen einen Pitch von 3 bis 4 Sätzen für Ihre Rede und rufen Sie ein paar Tage später zurück, wenn Sie nichts von ihnen hören.

Teil 4 von 4: Effektive Techniken während Ihrer Reden anwenden

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 12

Schritt 1. Tragen Sie einen schönen Anzug oder ein schönes Kleid, wenn Sie sprechen

Professionelles Aussehen ist eine großartige Möglichkeit, um einen guten ersten Eindruck bei Ihrem Publikum zu hinterlassen und Ihre Glaubwürdigkeit zu verbessern, bevor Sie überhaupt den Mund aufmachen! Ziehen Sie einen schönen Anzug oder ein schönes Kleid an, um Ihre Rede zu halten, stylen Sie Ihre Haare, machen Sie Ihr Make-up (wenn Sie es tragen), pflegen Sie Ihre Gesichtsbehaarung (sofern vorhanden) und wählen Sie ein schönes Paar Schuhe, die zu Ihrem Outfit passen.

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 13

Schritt 2. Bleiben Sie während des Sprechens an einem Ort und vermeiden Sie Herumlaufen oder Zappeln

Es ist in Ordnung, sich während Ihrer Rede hin und wieder zu bewegen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Absicht bewegen und aufhören zu sprechen, wenn Sie den Standort wechseln. Wenn Sie am neuen Ort ankommen, stellen Sie Ihre Füße fest unter Ihre Schultern und stellen Sie sich aufrecht hin, während Sie sprechen.

Vermeiden Sie es beim Sprechen hin und her zu schwanken. Dies erweckt den Eindruck von Unsicherheit und kann Ihr Publikum ablenken

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 14

Schritt 3. Interagieren Sie mit Ihrem Publikum, um das Interesse zu wecken

Überlegen Sie, wie Sie Ihre Geschichte einem Freund erzählen und auf ähnliche Weise mit dem Publikum sprechen könnten. Wenn etwas in Ihrer Rede unbekannt oder verwirrend sein könnte, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um es in Worte zu fassen, die Ihr Publikum verstehen kann.

Machen Sie dem Publikum Komplimente für seine Kompetenz, Leistungen oder alles andere, was Sie über ihn wissen

EXPERTENTIPP

Lynn Kirkham

Lynn Kirkham

Public Speaking Coach Lynn Kirkham is a Professional Public Speaker and Founder of Yes You Can Speak, a San Francisco Bay Area-based public speaking educational business empowering thousands of professionals to take command of whatever stage they've been given - from job interviews, boardroom talks to TEDx and large conference platforms. Lynn was chosen as the official TEDx Berkeley speaker coach for the last four years and has worked with executives at Google, Facebook, Intuit, Genentech, Intel, VMware, and others.

Lynn Kirkham

Lynn Kirkham

Public Speaking Coach

Keep your audience engaged by making your presentation matter to them

Ask yourself what is important to your audience, and then tie your presentation back to that information. You'll keep your audience engaged because they're invested in what you have to say.

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 15

Schritt 4. Nehmen Sie während Ihrer Rede Augenkontakt mit jeweils einer Person auf

Suchen Sie im Publikum nach einem freundlichen Gesicht und blicken Sie einige Sekunden lang mit ihnen in die Augen. Dann scannen Sie das Publikum erneut und richten Sie die Augen mit jemand anderem. Tun Sie dies während Ihrer gesamten Rede, um mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten.

Vermeiden Sie es, in der Ferne nach oben, unten oder weg zu schauen. Dies wird den Eindruck erwecken, dass Sie nervös sind und Ihre Glaubwürdigkeit beeinträchtigen

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 16

Schritt 5. Gesten Sie gelegentlich mit den Händen zur Betonung

Während Sie während des Sprechens ständig mit den Händen winken, kann dies ablenken, eine gelegentliche Handbewegung kann Ihre Rede betonen. Versuchen Sie, alle paar Minuten eine oder beide Hände zu heben, um einen Punkt zu betonen. Halten Sie Ihre Hände für den Rest der Zeit entspannt und an Ihren Seiten.

  • Stecken Sie Ihre Hände nicht in die Taschen, verschränken Sie sie nicht und verschränken Sie nicht die Arme. Dies sind Abwehrhaltungen, die Sie nervös erscheinen lassen.
  • Vermeiden Sie es, während der Rede mit Gegenständen wie einem Mikrofon, einer Wasserflasche oder Ihrem Handy herumzuzappeln. Dies wird Ihr Publikum ablenken.
  • Wenn Sie ein Mikrofon halten müssen, halten Sie es in einer Hand. Gib es nicht hin und her.
Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 17

Schritt 6. Projizieren Sie Ihre Stimme in die letzte Reihe, wenn Sie kein Mikrofon haben

Wenn Sie am Ende eine Rede vor einer Gruppe von Menschen halten, ohne ein Mikrofon zu haben, müssen Sie zum Ausgleich sprechen. Es mag zunächst so aussehen, als würdest du schreien, aber das ist besser, als so leise zu sprechen, dass einige Zuschauer dich nicht hören können.

Atmen Sie tief ein und verwenden Sie Ihr Zwerchfell, um Ihre Stimme aus Ihrem Bauch zu projizieren, anstatt aus Ihrer Brust oder Ihrem Hals

Werden Sie ein Motivationsredner Schritt 18

Schritt 7. Sehen Sie sich Videos Ihrer Reden an, um Ihre Leistung zu verbessern

Lassen Sie sich von einem Freund oder Familienmitglied aufzeichnen, während Sie Ihre Rede halten. Dann sehen Sie es sich später an und suchen Sie nach Bereichen, die Sie verbessern könnten. Bitten Sie auch Freunde, Familie oder einen Trainer für öffentliche Reden um Feedback.

Wenn Sie zum Beispiel bemerken, dass Sie während einer Rede dazu neigen, viel „ähm“zu sagen oder sich zu räuspern, dann könnten Sie daran arbeiten, dieses Verhalten zu korrigieren

Spitze: Aufzeichnungen Ihrer Reden sind auch bei der Arbeitssuche hilfreich. Potenzielle Kunden möchten möglicherweise Aufzeichnungen Ihrer Reden sehen, um zu entscheiden, ob sie Sie einstellen möchten.

Beliebt nach Thema