4 Möglichkeiten, Manga zu lesen

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, Manga zu lesen
4 Möglichkeiten, Manga zu lesen
Anonim

Manga ist ein Stil des japanischen Comics. Mangas zu lesen ist anders als einen Comic, ein Buch oder eine Zeitschrift auf Englisch zu lesen. Wenn Sie lernen, Manga von rechts nach links und dann von oben nach unten zu lesen, Panelelemente richtig zu interpretieren und die Emotionen der Charaktere zu erkunden, indem Sie sich mit einigen gängigen emotionalen Ikonografien vertraut machen, können Sie das Beste aus Ihrem Manga herausholen.

Schritte

Methode 1 von 4: Manga auswählen

Manga lesen Schritt 1

Schritt 1. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Manga

Es gibt fünf Haupttypen von Manga. Seinen wird auch als Männermanga bezeichnet. Der Manga für Frauen ist als Josei bekannt. Shojo ist ein Manga für Mädchen, während Shonen ein Manga für Jungen ist. Und der Kinder-Manga heißt kodomo.

Manga lesen Schritt 2

Schritt 2. Entdecken Sie die vielen Manga-Genres

Manga hat viele Genres, die zahlreiche Themen und Themen abdecken. Einige der gängigsten Manga-Genres sind Action, Mystery, Abenteuer, Romantik, Comedy, Slice of Life, Science Fiction, Fantasy, Gender Bender, Historisch, Harem und Mecha.

Lesen Sie Manga Schritt 3

Schritt 3. Erfahren Sie mehr über einige beliebte Manga-Serien

Bevor Sie mit dem Lesen Ihres ersten Mangas beginnen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um beliebte Serien zu erkunden. Einige populäre Science-Fiction-Serien umfassen Ghost in the Shell und Akira. Bekannte Fantasy-Serien sind Dragon Ball und Pokemon Adventures. Love Hina ist eine beliebte Slice-of-Life-Manga-Serie und Mobile Suit Gundam 0079 ist eine Serie, die eine Mischung aus Mecha und Science-Fiction ist.

Methode 2 von 4: Erste Schritte

Manga lesen Schritt 4

Schritt 1. Wählen Sie Manga aus, die Ihren Interessen und Ihrer Persönlichkeit entspricht

Nachdem Sie die verschiedenen Arten und Genres von Manga erkundet und sich mit einigen beliebten Serien vertraut gemacht haben, ist es an der Zeit, eine Entscheidung darüber zu treffen, welche Art von Manga Sie lesen werden. Gehen Sie mit Ihrem Bauchgefühl und wählen Sie etwas, das Sie wirklich begeistert!

Manga lesen Schritt 5

Schritt 2. Beginnen Sie mit dem ersten Manga der Serie

Meistens werden Mangas serialisiert und enthalten viele Geschichten. Beginnen Sie mit der ersten Geschichte und arbeiten Sie sich chronologisch durch die Serie. Wenn eine Serie beliebt genug ist, werden ihre Episoden möglicherweise zusammen in einem Sammelband veröffentlicht. Ausgabe und Serie sind in der Regel auf dem Cover abgedruckt.

Manga lesen Schritt 6

Schritt 3. Legen Sie das Buch mit dem Rücken auf die rechte Seite

Manga sollte mit dem Magazin- oder Buchrücken rechts gelesen werden. Wenn du den Manga auf einen Tisch legst, achte darauf, dass die Blattenden links und der Rücken rechts positioniert ist. Dies ist "rückwärts" im Vergleich zu englischen Büchern.

Manga lesen Schritt 7

Schritt 4. Beginnen Sie auf der Seite mit dem Titel, dem Namen des Autors und der Ausgabe

Es ist wichtig, dass du mit dem Lesen von Manga auf der richtigen Seite beginnst. Die Titelseite enthält normalerweise den Titel des Mangas zusammen mit dem Namen des Autors oder der Autoren. Drehe den Manga um, wenn du auf eine Warnung stößt, die besagt: „Du liest falsch!“

Methode 3 von 4: Panels lesen

Manga lesen Schritt 8

Schritt 1. Lesen Sie die Panels von rechts nach links und in einer Reihenfolge von oben nach unten

Wie die Manga-Seiten sollten die einzelnen Panels von rechts nach links gelesen werden. Beginnen Sie mit dem Lesen jeder Seite, indem Sie mit dem Panel beginnen, das sich in der oberen rechten Ecke der Seite befindet. Lesen Sie von rechts nach links und wenn Sie den Rand der Seite erreichen, gehen Sie zum Panel ganz rechts in der folgenden Reihe von Panels.

  • Wenn die Paneele alle vertikal angeordnet sind, beginnen Sie mit dem obersten Paneel.
  • Auch wenn die Panels nicht perfekt ausgerichtet sind, halten Sie sich an die Rechts-Links-Regel. Beginnen Sie mit der höchsten Zeile oder Spalte und gehen Sie von rechts nach links zur untersten Zeile oder Spalte.
Manga lesen Schritt 9

Schritt 2. Lesen Sie die Sprechblasen von rechts nach links und von oben nach unten

Dialogsprechblasen, die Dialogtext zwischen Zeichen enthalten, sollten ebenfalls von rechts nach links gelesen werden. Beginnen Sie in der oberen rechten Ecke des einzelnen Panels und lesen Sie die Sprechblasen von rechts nach links und dann von oben nach unten.

Lesen Sie Manga Schritt 10

Schritt 3. Lesen Sie Blackpanel-Hintergründe als Rückblende

Wenn ein Manga-Panel einen schwarzen Hintergrund hat, weist dies normalerweise darauf hin, dass die im Panel dargestellten Ereignisse vor der Darstellung der Geschichte im Manga stattgefunden haben. Schwarze Hintergründe signalisieren einen Rückblick auf ein früheres Ereignis oder einen früheren Zeitraum.

Manga lesen Schritt 11

Schritt 4. Lesen Sie verblassende Panel-Hintergründe als Übergang von der Vergangenheit in die Gegenwart

Eine Seite, die oben ein Panel mit schwarzem Hintergrund enthält, dann Panels mit verblassenden Grauschattierungen und schließlich ein Panel mit weißem Hintergrund, zeigt eine Zeitverschiebung von der Vergangenheit (schwarzes Panel) in die Gegenwart (weißes Panel).

Methode 4 von 4: Emotionen der Charaktere lesen

Manga lesen Schritt 12

Schritt 1. Lesen Sie eine Seufzerblase als Ausdruck der Erleichterung oder der Verzweiflung eines Charakters

Manga-Charaktere werden oft mit einer leeren Dialogblase am oder unter ihrem Mund dargestellt. Dies zeigt an, dass der Charakter seufzt und kann entweder als Erleichterung oder Verzweiflung interpretiert werden.

Lesen Sie Manga Schritt 13

Schritt 2. Interpretieren Sie Linien im Gesichtsbereich eines Charakters als Erröten

Manga-Charaktere werden oft als errötend mit Linien dargestellt, die über Nase und Wangen gezeichnet sind. Interpretiere diese Ausdrücke als Veranschaulichung einer Figur, die verlegen ist, überglücklich ist oder sogar romantische Gefühle gegenüber einer anderen Figur hat.

Manga lesen Schritt 14

Schritt 3. Lesen Sie ein Nasenbluten als Lust, nicht als Verletzung

Wenn ein Manga-Charakter mit Nasenbluten auf einer Seite erscheint, bedeutet dies normalerweise, dass er lustvolle Gedanken über einen anderen Charakter hat oder einen anderen Charakter, normalerweise eine schöne Frau, lüstern anstarrt.

Manga lesen Schritt 15

Schritt 4. Interpretieren Sie einen Schweißtropfen als Peinlichkeit

Manchmal kann ein Schweißtropfen in der Nähe des Kopfes eines Charakters erscheinen. Dies deutet normalerweise darauf hin, dass der Charakter in einer bestimmten Situation verlegen ist oder sich extrem unwohl fühlt. Dies ist normalerweise weniger schwerwiegend als die Verlegenheit, die durch das Erröten dargestellt wird.

Manga lesen Schritt 16

Schritt 5. Lesen Sie Gesichtsschatten und dunkle Auren als Wut, Reizbarkeit oder Depression

Wenn ein Manga-Charakter in einem Panel mit einem violetten, grauen oder schwarzen Fleck oder Schatten im Hintergrund erscheint, ist dies normalerweise ein Hinweis auf die negative Energie, die den Charakter umgibt.

Beliebt nach Thema