Selbstlernend sein: 9 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Selbstlernend sein: 9 Schritte (mit Bildern)
Selbstlernend sein: 9 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Heutzutage, wenn du etwas lernen willst, hol dir einen Lehrer. Aber Sie müssen Kosten bezahlen und diese Kosten sind teuer. Selbstlernen ist einfach toll!!!

Schritte

Seien Sie selbstlernend Schritt 1

Schritt 1. Um motiviert zu sein, stellen Sie sicher, dass Sie wirklich etwas lernen möchten

Wenn Sie nicht um des Lernens willen lernen wollen, machen Sie sich klar, warum Sie etwas lernen wollen und versuchen Sie sich vorzustellen, wie es ist, wenn Ihr Lernen erfolgreich war. Vielleicht wirst du feststellen, dass du das Ding nicht lernen willst, damit du wenigstens etwas Zeit sparen kannst. Wenn Sie es nicht wirklich lernen möchten, wird die Zeit, die Sie damit verbringen, es zu lernen, meist verschwendet.

Seien Sie selbst lernend Schritt 2

Schritt 2. Sehen Sie sich die Informationen an, die Sie im Moment haben:

Bietet es dir genug Stoff zum Lernen? Wenn ja, fangen Sie an zu lernen, ansonsten sammeln Sie mindestens so viele Informationen, wie Sie benötigen, um mit dem Lernen zu beginnen. Manche Leute mögen es vielleicht lieber, wenn sie alle Informationen haben, die sie lernen möchten, aber es ist auch möglich, dass Sie durch zu viele Informationen entmutigt werden, also finden Sie heraus, wie Sie sich am wohlsten fühlen.

Seien Sie selbst lernend Schritt 3

Schritt 3. Beginnen Sie, wie oben erwähnt, mit dem Lernen

Mach, wenn möglich, zuerst Experimentelles, denn es hilft dir, in das Thema einzusteigen. Physiker zum Beispiel versuchen oft zu erklären, warum etwas so funktioniert, wie sie es im Experiment gesehen haben. Es wäre also gut, wenn Sie das Experiment selbst durchführen, ein Gedankenexperiment machen oder ein Video von diesem Experiment machen könnten. Auch wenn in manchen Bereichen wie der Mathematik konkrete Beispiele ins Gelände führen können, hilft es Ihnen in den meisten Fällen, zu verstehen, worum es bei diesem Zeug geht. Es ist nicht von Vorteil, einige Formeln, Statistiken oder Daten zu lernen, wenn Sie sich nicht vorstellen können, was sie beschreiben.

Seien Sie selbst lernend Schritt 4

Schritt 4. Wenn es etwas gibt, das Sie üben können, vielleicht, wenn Sie versuchen, einige Schritte zu tanzen oder in der Schule Übungen zu lernen, machen Sie sie einfach

Auch wenn es verlockend sein mag, sie zu überstürzen, ist es für Unerfahrene besser, die Übungen in einem moderaten Tempo und vorsichtig durchzuführen. Dies verhindert eine schlampige Technik oder schlechte Angewohnheiten, die viel schwieriger zu korrigieren sind als kleine Fehler am Anfang.

Seien Sie selbst lernend Schritt 5

Schritt 5. Lassen Sie sich von erfahreneren Leuten beurteilen

Abgesehen davon, dass sie deine Fehler korrigieren können, können sie dir - vielleicht noch wichtiger - sagen, wann du etwas schon gut machst, was sehr motivierend sein kann.

Seien Sie selbst lernend Schritt 6

Schritt 6. Wissen sammeln

Einer der häufigsten Fehler ist, dass sich die Leute entweder auf die praktischen oder die theoretischen Aspekte einer Sache konzentrieren. Das führt nur zu Stereotypen wie dem dummen Sportler oder dem nicht sportlichen Nerd. Allerdings ist es auch sehr wirkungslos, da Sie wahrscheinlich nicht Ihr ganzes Gehirn nutzen, sondern nur die linke Seite oder den motorischen Teil. Ein offener Geist hilft auch, Verbindungen zu Dingen zu sehen, die Sie bereits mögen, und erhöht so das Verständnis und die Motivation.

Seien Sie selbstlernend Schritt 7

Schritt 7. Werfen Sie Zeit darauf

Die beste Lernstrategie hilft nicht, wenn Sie nicht ausreichend Zeit damit verbringen. Je nach Thema kann es sogar ausreichen, jeden Tag eine halbe Stunde mit einigen Übungen oder Texten zu verbringen. Spezielle Lerntechniken können das Lernen erleichtern, erfordern aber dennoch Eigenarbeit.

Seien Sie selbst lernend Schritt 8

Schritt 8. Organisieren Sie Ihr Lernen

Schauen Sie am Ende einer Sitzung, was Sie erreicht haben und bereiten Sie die nächste Sitzung mit einigen Fragen oder Aufgaben vor, sodass Sie beim nächsten Mal nur mit der Arbeit an dem Thema beginnen müssen, was das Risiko des Aufschiebens verringert.

Seien Sie selbst lernend Schritt 9

Schritt 9. Sehen Sie sich SRS an

SRS bedeutet Spaced Repetition System (Anki ist gut zu versuchen), es ist ein computergesteuertes Flashkartensystem. Anstatt sich ein ganzes Kartenspiel mit Dingen anzusehen, die Sie bereits sehr gut kennen, merkt sich der Computer, wie gut Sie antworten, und zeigt Ihnen Karten nur dann an, wenn Sie sie wahrscheinlich vergessen werden, sodass Sie Ihre Zeit viel effizienter nutzen können und lerne noch viel mehr.

Beliebt nach Thema