3 Wege, das Buch zu verstehen, das Sie lesen

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, das Buch zu verstehen, das Sie lesen
3 Wege, das Buch zu verstehen, das Sie lesen
Anonim

Haben Sie schon einmal ein Buch gelesen und dann festgestellt, dass Sie die Informationen auf den letzten Seiten, die Sie gelesen haben, nicht wirklich verarbeitet haben? Dann sind Sie mit Sicherheit nicht allein! Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihr Leseverständnis verbessern können, indem Sie einfach ein paar einfache Tricks ausprobieren und ein paar Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie Sie lesen, und wir sind hier, um Ihnen zu zeigen, wie es geht. Im Folgenden finden Sie Strategien, um mit verwirrenden Büchern umzugehen und ein effektiverer Leser zu werden, denn niemand hat Zeit, immer wieder dieselben Passagen zu lesen.

Schritte

Methode 1 von 3: Umgang mit verwirrenden Passagen

Konzentrieren Sie sich auf das Schreiben von Schritt 12

Schritt 1. Lesen Sie weiter, um zu sehen, ob Sie es herausfinden können

Es ist leicht, sich an verwirrenden Teilen von Büchern zu hängen. Lies die Absätze direkt vor und nach der Passage, die du nicht verstehst. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, lesen Sie ein paar Seiten weiter.

Manchmal hilft es Ihnen, verwirrende Passagen in den größeren Kontext des Buches zu stellen, um ein plötzliches „Aha!“zu erreichen. Moment

Lesen Sie ein Lehrbuch Schritt 3

Schritt 2. Lesen Sie den verwirrenden Teil erneut

Lies die Passage mindestens zweimal und vielleicht drei- oder viermal. Konzentriere dich jedes Mal besonders stark auf die Sätze, die dich wirklich zum Stolpern bringen. Sie werden vielleicht feststellen, dass diese zusätzliche Konzentration Ihre Verwirrung klärt.

Schreiben Sie einen guten Wirtschaftsaufsatz Schritt 5

Schritt 3. Unterteilen Sie es zur Gliederung in Abschnitte

Identifizieren Sie den Anfang, die Mitte und das Ende der Passage. Finden Sie heraus, was der Gesamtzweck der Passage ist, zusammen mit jedem der Abschnitte. Schreiben Sie diesen Umriss auf ein Stück Notizbuchpapier.

Vielleicht stecken Sie bei einer Beschreibung der Schlacht von Gettysburg in einem Lehrbuch der amerikanischen Geschichte fest. Schreiben Sie eine Zeitleiste, die den Beginn, die wichtigsten Wendepunkte und das Ende der Schlacht auflistet. Beachten Sie neben der Zeitleiste, wie jede Phase des Kampfes den Vorteil auf die eine oder andere Seite verlagerte

Sei Goth in der Mittelschule Schritt 8

Schritt 4. Prüfen Sie, ob es Beispiele gibt

Es ist leicht, verwirrt zu werden, wenn Bücher über komplexe Begriffe oder Ideen sprechen. Glücklicherweise werden viele Autoren schnell zu Beispielen übergehen, um besser zu zeigen, worüber sie sprechen. Wenn Sie das Beispiel nicht sofort sehen, lesen Sie weiter, da es möglicherweise ein paar Seiten weiter ein Beispiel gibt.

Schreiben Sie einen musikalischen Schritt 2

Schritt 5. Schlage Dinge nach, die du nicht verstehst

Sie könnten verwirrt sein, weil es ein Wort oder eine Referenz gibt, die Sie nicht kennen. Verwenden Sie ein Wörterbuch, das Internet oder sogar die örtliche Bibliothek, um diese Stellen zu überprüfen. So können Sie schnell verstehen, was Sie gerade gelesen haben.

  • Achten Sie bei der Online-Suche auf glaubwürdige Websites. Versuchen Sie es zuerst mit.org- oder.gov-Sites. Achten Sie auf Artikel mit Rechtschreib- oder Grammatikfehlern.
  • Durch das Nachschlagen von Begriffen und Konzepten, die Sie nicht verstehen, erhalten Sie ein umfassenderes Bild davon, was vor sich geht. Diese Kontexthinweise sind wichtig, um harte Bücher zu verstehen!
  • Wenn Sie Apple- oder Kindle-Bücher verwenden, können Sie Wörter und Begriffe direkt auf demselben Bildschirm nachschlagen.
Schreiben Sie eine Absichtserklärung Schritt 1

Schritt 6. Beende das Buch und kehre zu der verwirrenden Stelle zurück

Lassen Sie sich von der verwirrenden Passage nicht davon abhalten, das Buch zu Ende zu lesen. Schätzen Sie am besten, was in der Passage vor sich geht, und lesen Sie weiter. Ein Buch kann man nur dann wirklich verstehen, wenn man es von Anfang bis Ende gelesen hat!

Schreiben Sie die Seitenzahlen aller Passagen in einem Buch auf, die Sie nicht sofort enträtseln können. Wenn Sie das gesamte Buch gelesen haben, gehen Sie zurück und sehen Sie, ob es jetzt für Sie Sinn macht

Sei ein guter Englischlehrer Schritt 19

Schritt 7. Bitten Sie um Hilfe, wenn Sie das Buch fertig gelesen haben

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, verwirrende Teile des Buches zu verstehen, wenden Sie sich an einen Kumpel. Dies kann ein bekannter Freund sein, der das Buch ebenfalls gelesen hat, ein Lehrer oder ein Familienmitglied. Wenn Sie beide verwirrt sind, können Sie es vielleicht herausfinden, indem Sie zusammenarbeiten und das Buch besprechen.

Methode 2 von 3: Richten Sie sich beim Lesen auf Erfolg ein

Schreiben Sie einen Essay über Soziologie Schritt 7

Schritt 1. Finden Sie einen guten Platz zum Lesen

Wenn Sie Ablenkungen vermeiden, können Sie sich auf Ihr Buch konzentrieren. Wählen Sie einen Ort abseits des Fernsehers. Schalten Sie Ihr Telefon stumm und stellen Sie es etwas von Ihnen entfernt auf. Stellen Sie sicher, dass sich eine Lampe oder ein Fenster in der Nähe befindet, damit Sie Ihre Augen beim Lesen nicht überanstrengen.

Wissen, wann jemand nicht bereit ist, Sex zu haben Schritt 9

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der richtigen Stimmung befinden, um sich zu konzentrieren

Manchmal kann es schwierig sein, in ein Buch hineinzukommen, selbst wenn Sie einen bequemen Platz, eine gute Beleuchtung und keine Ablenkungen haben. Wenn es keine unmittelbaren Zeitbeschränkungen gibt, sollten Sie das Buch weglegen und zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückkommen. Versuchen Sie, eine entspanntere Zeit zu wählen, um das Buch erneut zu lesen.

Zum Beispiel können Sie feststellen, dass Sie sich am frühen Morgen besser konzentrieren können, nach dem Training oder wenn alle Ihre Hausarbeiten oder Aufgaben für den Tag erledigt sind

Seien Sie ein guter Englischlehrer Schritt 1

Schritt 3. Wählen Sie Papierbücher über E-Reader zum besseren Verständnis

Ihr Gehirn nimmt die Entfaltung der Geschichte und Informationen besser auf, wenn Sie Papierbücher lesen. Dies liegt daran, dass Sie die Dicke des Buches beobachten und Ihren Körper verwenden können, um beim Lesen mit ihm zu interagieren (z. B. die Seiten umzublättern).

Wenn Sie E-Reader bevorzugen, ist das auch in Ordnung! Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, Bücher zu verstehen, lesen Sie ein gedrucktes Buch und notieren Sie alle Änderungen, die in Ihrem Verständnis auftreten

Selbstzweifel überwinden Schritt 6

Schritt 4. Lesen Sie das Buch langsam, aber stetig

Nehmen Sie sich Zeit, das Gelesene zu verarbeiten. Versuchen Sie, jeden Tag mindestens 20 Minuten und bis zu einer Stunde zum Lesen einzuplanen. Überspringen Sie nicht zu viele Tage, ohne zum Buch zurückzukehren, da Sie möglicherweise vergessen, was Sie gelesen haben.

Es kann hilfreich sein, die letzte Seite, den letzten Absatz oder das letzte Kapitel noch einmal zu lesen, wenn Sie zu einem Buch zurückkehren. Betrachten Sie es als eine Zusammenfassung dessen, was passiert ist, ähnlich wie in einer Fernsehsendung zu Beginn der nächsten Episode, was in früheren Episoden passiert ist

Werden Sie Bucheditor Schritt 7

Schritt 5. Überprüfen Sie Ihr Wissen darüber, was passiert ist, bevor Sie zu einem neuen Abschnitt wechseln

Wenn Sie am Ende eines Kapitels oder Abschnitts eines Buches angelangt sind, halten Sie inne und fragen Sie sich, ob Sie die wichtigsten Themen und Ereignisse verstanden haben. Wenn Sie sich daran erinnern, was passiert ist und Sie ein gutes Verständnis haben, können Sie gerne fortfahren. Wenn Sie dies nicht tun, sollten Sie Ihr Gedächtnis auffrischen, indem Sie die vorherigen Seiten, Kapitel oder Abschnitte durchgehen.

Norwegisch sprechen Schritt 7

Schritt 6. Machen Sie sich beim Lesen gute Notizen

Halten Sie beim Lesen ein Notizbuch neben sich. Verwenden Sie mehrere verschiedene Zettel, um Hauptfiguren oder Schlüsselbegriffe, wichtige Handlungspunkte, große Fragen und Dinge, die Sie verwirren, im Auge zu behalten. Sie können später auf diese Notizen zurückgreifen, um sich daran zu erinnern, worum es in dem Buch ging.

Dies ist besonders bei wissenschaftlichen Texten hilfreich. Wenn Sie jedoch ein Buch zum Vergnügen lesen, kann ein häufiges Unterbrechen den Lesefluss stören

Werden Sie Buchredakteur Schritt 5

Schritt 7. Treten Sie einem Buchclub bei, um Gruppendiskussionen zu führen

Über Bücher zu sprechen ist eine großartige Möglichkeit, sie wirklich zu verstehen. Andere Leute bemerken vielleicht Dinge, die Sie nicht bemerkt haben und umgekehrt. Sprechen Sie mit Ihren Freunden oder gehen Sie in Ihre örtliche Bibliothek, um einem Club beizutreten oder einen Club zu gründen.

Sie können auch online Buchclubs und Diskussionsforen finden

Methode 3 von 3: Tiefer in das Buch eintauchen

Schreiben Sie in der molligen Sprache Schritt 5

Schritt 1. Finden Sie Informationen darüber, wann das Buch geschrieben wurde

Zu verstehen, warum das Buch geschrieben wurde, kann Ihnen beim Lesen helfen. Gehen Sie online, um nach wichtigen Ereignissen in der Welt zu suchen, als Ihr Buch geschrieben wurde. Schreiben Sie sie auf, um ein Referenzblatt für später zu erstellen.

  • Es kann auch wichtig für Sie sein, darüber nachzudenken, wer das Buch geschrieben hat. Vielleicht lesen Sie einen Roman, der von jemandem geschrieben wurde, der ins Gefängnis kam, weil er Meinungen hatte, die seine Regierung für gefährlich hielt. Überlegen Sie, was an dem Buch, das Sie lesen, gefährlich sein könnte.
  • Das gilt auch für Lehrbücher! Ein Geschichtsbuch aus dem Jahr 1950 könnte sich zum Beispiel wirklich mit dem Kalten Krieg beschäftigen.
  • Sie können auch Artikel über den Zeitraum oder die Situation lesen, auf die sich das Buch konzentriert, um Ihr Verständnis zu verbessern. Betrachten Sie zum Beispiel die Schwierigkeiten, mit denen Frauen im frühen 20. Jahrhundert konfrontiert waren, wenn Sie einen realistischen Roman über eine weibliche Figur in den USA in den 1920er Jahren lesen.
Schreiben Sie einen freundlichen Brief Schritt 5

Schritt 2. Betrachten Sie den Zweck des Buches

Achten Sie auf die wichtigsten Lektionen, abhängig vom Gesamtpunkt des Buches. Ein Liebesroman lehrt die Leser über Liebe und Beziehungen, und darauf sollten Sie beim Lesen achten. Ein naturwissenschaftliches Lehrbuch hingegen soll Sie über ein bestimmtes Thema unterrichten, in der Regel anhand von Schlüsselbegriffen, Beispielen und gelegentlichen Anekdoten.

Verstehen Sie das Buch, das Sie lesen Schritt 17

Schritt 3. Schreiben Sie eine Zusammenfassung oder Analyse des Buches

Auch wenn Sie das Buch nicht für eine Unterrichtsaufgabe lesen, sollten Sie überlegen, etwas über das Buch aufzuschreiben, wenn Sie es fertig haben. Fassen Sie das Buch kurz zusammen oder verwenden Sie ein längeres Stück, um Ihr eigenes Argument über die Bedeutung und Qualität des Buches zu führen.

Tipps

  • Bei manchen Büchern dauert es etwas länger als bei anderen. Dies ist oft eine Frage der persönlichen Präferenz, im Gegensatz dazu, ob ein Buch "gut" oder "schlecht" ist oder nicht. Untersuche die Gründe, warum es dir nicht gefällt. Wenn es sehr beschreibungslastig ist und Sie Dialoge und Charaktere bevorzugen, können Sie große Teile dieser langweiligen Passagen überspringen. Sie können sie später immer wieder lesen.
  • Wenn Sie ein auditiver Lerner sind, sollten Sie sich auch eine Version des Buches anhören, das Sie gerade in Papierform lesen.

Warnungen

Beliebt nach Thema