2 einfache Möglichkeiten, eine jährliche Zahlung für einen Kredit zu berechnen

Inhaltsverzeichnis:

2 einfache Möglichkeiten, eine jährliche Zahlung für einen Kredit zu berechnen
2 einfache Möglichkeiten, eine jährliche Zahlung für einen Kredit zu berechnen
Anonim

Um einen Kredit aufzunehmen, müssen Sie nicht nur den Zinssatz kennen, zu dem Sie den Kreditbetrag zurückzahlen müssen (den Betrag, den Sie leihen), sondern auch den Zinssatz, zu dem Ihnen die Zinsen für dieses Darlehen in Rechnung gestellt werden. Die Berechnung der jährlichen Zinsen für ein Darlehen kann Ihnen helfen, festzustellen, ob Sie sich einen bestimmten Tilgungsplan leisten können, oder Sie können zwischen verfügbaren Darlehensoptionen entscheiden, um die beste für Ihre aktuelle Situation zu finden. Es stellt auch sicher, dass Sie nicht überrascht sind, wenn die Rechnung per Post kommt. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihre jährliche Kreditzahlung zu berechnen.

Schritte

Methode 1 von 2: Berechnung der jährlichen Zahlungen für ein Darlehen

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für ein Darlehen Schritt 1

Schritt 1. Machen Sie sich mit der Formel zur Berechnung der jährlichen Ratenzahlung für einen Kredit vertraut

Unter der Annahme eines festen Zinssatzes und gleichmäßig verteilter Zahlungen kann der jährliche Auszahlungsbetrag für eine Annuität (alles, was in jährlichen Schritten gezahlt werden muss) mit der folgenden Formel bestimmt werden: AnnualPayment=(r(P))(1−(1+r.))−n){displaystyle Jahreszahlung={frac {(r(P))}{(1-(1+r)^{-n})}}}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für ein Darlehen Schritt 2

Schritt 2. Verstehen Sie die Variablen in der Gleichung

Der erste Schritt, um die jährlichen Zahlungen für einen Kredit zu finden, besteht darin, zu verstehen, was jeder der Buchstaben bedeutet. Glücklicherweise repräsentiert jeder Buchstabe einfach eines der Elemente eines Darlehens. Diese Informationen finden Sie leicht in Ihrem Darlehensvertrag. Wenn Sie keine Kopie Ihres Darlehensvertrags haben, wenden Sie sich an Ihren Kreditgeber.

  • r steht für den Zinssatz pro Periode. Da es sich in diesem Fall um einen jährlichen Zinssatz handelt, kann diese Zahl als APR (Jahresprozentsatz) bezeichnet werden.
  • P steht für das Kapital oder den geliehenen Betrag. Dieser kann auch als Barwert bezeichnet werden.
  • N steht für die Anzahl der Perioden des Darlehens. In diesem Fall entspricht die Periode den Jahren und entspricht nur der Anzahl der Jahre Ihres Darlehensvertrags.
Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für ein Darlehen Schritt 3

Schritt 3. Setzen Sie die Werte in die Formel ein

Sobald Sie die Bedingungen Ihres Darlehens kennen, können Sie diese in die obige Formel einfügen, um die jährliche Zahlung zu bestimmen. Betrachten Sie beispielsweise ein Darlehen von 10.000 USD mit einem jährlichen Zinssatz von 9 % über einen Zeitraum von zwei Jahren.

  • Jährliche Zahlung=(0.09($10.000))(1−(1+0.09)−2){displaystyle JährlicheZahlung={frac {(0.09($10.000))}{(1-(1+0.09)^ {-2})}}}

  • Note that when inputting a percent (9% in this case), it must be input as a decimal. 9% therefore becomes.09.
Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für ein Darlehen Schritt 4

Schritt 4. Lösen Sie nach dem Zähler der Gleichung auf

Der erste Schritt bei der Berechnung der jährlichen Zahlungen für ein Darlehen besteht darin, nach dem Zähler (dem oberen Teil der Gleichung) aufzulösen. Multiplizieren Sie 0,09 x 10.000 US-Dollar, um 900 US-Dollar zu erhalten. Damit ist die linke Seite der Gleichung vervollständigt. Ihre Gleichung sollte nun so aussehen: AnnualPayment=$900(1−(1+0.09)−2){displaystyle AnnualPayment={frac {$900}{(1-(1+0.09)^{-2})} }}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für ein Darlehen Schritt 5

Schritt 5. Lösen Sie nach dem Nenner auf

Der nächste Schritt besteht darin, den Nenner (den unteren Teil der Gleichung) zu lösen. Dies geschieht in drei Schritten. Addiere zuerst 1 zu 0,09, um 1,09 zu erhalten. Ihre Gleichung sollte nun so aussehen: AnnualPayment=$900(1−(1.09)−2){displaystyle AnnualPayment={frac {$900}{(1-(1.09)^{-2})}}}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 6

Schritt 6. Lösen Sie nach dem Exponenten auf

Erhöhen Sie 1,09 hoch -2 (der Begriff). Das Ergebnis ist 0,8417. Denken Sie daran, dass beim Lösen einer Gleichung immer zuerst Klammern gelöst werden, gefolgt von Exponenten (der -2). Ihre Gleichung sollte nun so aussehen: AnnualPayment=$9001−(0.8417){displaystyle AnnualPayment={frac {$900}{1-(0.8417)}}}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für ein Darlehen Schritt 7

Schritt 7. Beenden Sie die Auflösung nach dem Nenner

Subtrahiere 0,8417 von 1, um 0,1583 zu erhalten. Dies würde den unteren Teil der Gleichung vervollständigen. Denken Sie daran, bei der Berechnung so viele Dezimalstellen wie möglich zu verwenden. Dies gewährleistet die Genauigkeit, insbesondere bei größeren Kreditsummen. Ihre Gleichung sollte nun so aussehen: AnnualPayment=$9000.1583{displaystyle AnnualPayment={frac {$900}{0.1583}}}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für ein Darlehen Schritt 8

Schritt 8. Vervollständigen Sie Ihre Berechnung

Teilen Sie den oberen Teil Ihrer Gleichung durch den unteren Teil, um die jährliche Zahlung für Ihr Darlehen zu erhalten. Wenn Sie die Beispielgleichung lösen, erhalten Sie 5685,41. Daher würde Ihre jährliche Zahlung 5 685,41 $ betragen.

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 9

Schritt 9. Verwenden Sie Online-Ressourcen, um eine Amortisationstabelle zu erstellen, um die jährlichen Zahlungen zu verstehen

In einer Tilgungstabelle können Sie jede Zahlung, die Sie für den Rest Ihres Darlehens leisten, sehen, aufgeschlüsselt nach Tilgung, Zinsen und Restbetrag des Darlehens. Auf diese Weise können Sie genau sehen, wie hoch Ihre monatliche (oder jährliche) Zahlung ist, und im Laufe der Zeit wird immer weniger der Zahlung verzinst, wenn der geschuldete Betrag sinkt.

Geben Sie einfach Betrag, Zinssatz und Laufzeit in den Rechner ein und die Tilgungstabelle zeigt jede monatliche Zahlung vom aktuellen Zeitpunkt bis zum Kreditende an

Methode 2 von 2: Berechnung der regelmäßigen Zahlungen für einen Kredit

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 10

Schritt 1. Verstehen Sie den Grund für die Berechnung regelmäßiger Zahlungen für ein Darlehen

Kreditgeber verlangen oft, dass Sie monatliche oder vierteljährliche Zahlungen leisten. Daher ist es sinnvoller, die monatliche oder vierteljährliche Zahlung zu kennen, als nur die jährliche Zahlung. Glücklicherweise wird dieselbe Formel verwendet, mit einigen geringfügigen Überarbeitungen.

Nehmen Sie für dieses Beispiel an, dass das neue Darlehen das gleiche ist wie das zuvor besprochene, mit der einzigen Änderung, dass Sie jetzt für den Zeitraum von zwei Jahren monatliche Zahlungen leisten müssen

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 11

Schritt 2. Lernen Sie die Formel zur Berechnung regelmäßiger Zahlungen für ein Darlehen

Obwohl die Formel weitgehend dieselbe ist wie für die jährlichen Zahlungen, wurden einige geringfügige Änderungen vorgenommen, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass es jetzt mehr Zahlungen gibt. Auch hier lautet die Standardformel: Payment=(r(P))(1−(1+r)−n){displaystyle Payment={frac {(r(P))}{(1-(1+r)^{-n})}}}

Zahlung={frac {(r(P))}{(1-(1+r)^{{-n}})}} />
<ul>
<li>Erstens die Anzahl der Laufzeiten des Darlehens oder

Schritt 3. Füllen Sie die Gleichung mit Ihren Werten aus

Die neue Formel mit allen eingefügten Beispielzahlen sieht so aus: Payment=(0.0912($10.000))(1−(1+0.0912)−24){displaystyle Payment={frac {({frac { 0.09}{12}}($10.000))}{(1-(1+{frac {0.09}{12}})^{-24})}}}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 13

Schritt 4. Beginnen Sie mit der Berechnung der regelmäßigen Zahlungen für das Darlehen

Beginnen Sie mit der Vereinfachung des Zinssatzes, indem Sie nach dem monatlichen Zinssatz auflösen. Dies geschieht, indem die Jahresrate von 9% wie in der Gleichung durch 12 geteilt wird, um 0,0075 zu erhalten. Danach sollte Ihre Gleichung wie folgt aussehen: Payment=(0.0075($10.000))(1−(1+0.0075)−24){displaystyle Payment={frac {(0.0075($10.000))}{(1-(1+0,0075)^{-24})}}}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 14

Schritt 5. Lösen Sie den Zähler auf

Fahren Sie fort, indem Sie den Zähler (den oberen Teil der Gleichung) lösen. Multiplizieren Sie die beiden Zahlen (Rate und Kapital) miteinander, um diesen Schritt zu lösen. Ihre Gleichung sollte nun so aussehen: Zahlung=($75)(1−(1+0.0075)−24){displaystyle Zahlung={frac {($75)}{(1-(1+0.0075)^{- 24})}}}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 15

Schritt 6. Vereinfachen Sie den Nenner

Vereinfachen Sie als nächstes den Nenner (unten in der Gleichung), indem Sie die Rate zu 1 addieren. Dies ergibt in unserem Beispiel 1,0075. Die Gleichung sieht nun so aus: Payment=($75)(1−(1.0075)−24){displaystyle Payment={frac {($75)}{(1-(1.0075)^{-24})}} }

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 16

Schritt 7. Lösen Sie den Exponenten

Als nächstes lösen Sie den Exponenten in der Gleichung, indem Sie die im letzten Schritt gefundene (Rate +1) mit -24 potenzieren. Dies ergibt 0,8358. Die Gleichung sieht nun so aus: Payment=$751−(0.8358){displaystyle Payment={frac {$75}{1-(0.8358)}}}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 17

Schritt 8. Vereinfachen Sie den Nenner erneut

Vereinfachen Sie, indem Sie Ihr Ergebnis im letzten Schritt von eins subtrahieren. In unserem Beispiel wäre dies 1−0.8358{displaystyle 1-0.8358}

, which yields 0.1642. At this point, the equation looks like this: Payment=$750.1642{displaystyle Payment={frac {$75}{0.1642}}}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 18

Schritt 9. Berechnen Sie Ihre monatliche Zahlung

Zum Schluss teilen Sie den oberen Teil der Gleichung durch den unteren Teil, um Ihre monatliche Zahlung zu erhalten. In diesem Fall Zahlung=456,76${displaystyle Payment=\456,76$}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 19

Schritt 10. Wandeln Sie Ihre Antwort in eine jährliche Gesamtzahlung um

Bei Bedarf können Sie Ihre monatliche Zahlung in eine Jahressumme umwandeln, indem Sie sie mit 12 multiplizieren. Hier ist 12∗473.78=$5, 481.12{displaystyle 12*473.78=\$5, 481.12}

Berechnen Sie eine jährliche Zahlung für einen Kredit Schritt 20

Schritt 11. Verwenden Sie einen Online-Rechner, um die Ergebnisse zu bestätigen

Denken Sie noch einmal daran, dass es viele Online-Rechner gibt, um dies online zu berechnen, ohne die Zahlung jemals selbst zu berechnen.

Tipps

  • Die obigen Berechnungen funktionieren genauso gut, wenn sie in anderen Währungen ausgedrückt werden.
  • Bei einem variabel verzinslichen Darlehen sind die Zahlungen nicht genau abschätzbar, da der Zinssatz mit dem Markt schwankt.

Beliebt nach Thema