Ein Fahrrad für den Versand verpacken – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Ein Fahrrad für den Versand verpacken – wikiHow
Ein Fahrrad für den Versand verpacken – wikiHow
Anonim

Wenn Sie ein Fahrrad versenden müssen. Sie müssen die entsprechenden Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass das Fahrrad während des Transports nicht beschädigt wird. Sie können die sichere Ankunft des Fahrrads am endgültigen Bestimmungsort gewährleisten, wenn Sie es richtig verpacken und verpacken. Mit wenigen Packmitteln, kleinen Handwerkzeugen und einem zuverlässigen Kurierdienst können Sie Ihr Fahrrad sicher und effektiv überall auf der Welt versenden. Lesen Sie den folgenden Artikel, um zu erfahren, wie Sie ein Fahrrad für den Versand verpacken.

Schritte

Packen Sie ein Fahrrad zum Versenden Schritt 1

Schritt 1. Erwerben Sie eine fahrradspezifische Box von Ihrem örtlichen Fahrradladen

Wenn der Shop Ihnen keine kostenlose gebrauchte Box zur Verfügung stellen kann, können Sie in der Regel gegen eine geringe Gebühr eine fabrikneue Box erwerben.

Entfernen oder decken Sie alle vorhandenen Versandetiketten von gebrauchten Kartons ab

Packen Sie ein Fahrrad zum Versenden Schritt 2

Schritt 2. Entfernen Sie den Lenker, die Pedale, die Sattelstütze und das Vorderrad des Fahrrads

Die meisten dieser Teile können von Hand entfernt werden, obwohl Sie möglicherweise einen kleinen Schraubenschlüssel verwenden müssen, um die Pedale zu entfernen.

  • Schieben Sie die Fahrradkette auf das kleine Kettenblatt und das größte hintere Zahnrad, bevor Sie versuchen, die Pedale zu entfernen.
  • Zum Ausfädeln das rechte Pedal gegen den Uhrzeigersinn und das linke Pedal im Uhrzeigersinn drehen.
  • Lösen und entfernen Sie Sattelstütze und Sattel als Einheit. Ziehen Sie die Sattelstützenschraube nach dem Entfernen wieder fest, damit der Sattel nicht herausfällt.
  • Legen Sie alle losen Teile sicher beiseite.
Packen Sie ein Fahrrad zum Versenden Schritt 3

Schritt 3. Legen Sie einen Holzblock geeigneter Größe zwischen die Ausfallenden der Vordergabel (anstelle des Laufrads)

Stellen Sie sicher, dass der Block fest sitzt und nicht leicht entfernt werden kann, um die Gabeln vor Beschädigungen zu schützen.

Packen Sie ein Fahrrad zum Versenden Schritt 4

Schritt 4. Drehen Sie Gabel und Vorbau so, dass sie nach hinten zeigen

Packen Sie ein Fahrrad zum Versenden Schritt 5

Schritt 5. Wickeln und/oder polstern Sie die Schläuche und losen Teile des Fahrrads

Sie können Luftpolsterfolie, Kartonschläuche oder ein entsprechend gepolstertes Verpackungsmaterial verwenden. Dies schützt das Fahrrad und seine Teile vor Kratzern, Kerben oder anderen Transportschäden.

Packen Sie ein Fahrrad zum Versenden Schritt 6

Schritt 6. Befestigen Sie den umwickelten Lenker und andere lose Teile mit Klebeband und/oder Plastikbindern am Rahmen

Packen Sie ein Fahrrad zum Versenden Schritt 7

Schritt 7. Legen Sie das verpackte Fahrrad sicher in den Karton

Füllen Sie den leeren Raum mit zusätzlichem Versandmaterial aus, um zu verhindern, dass das Fahrrad im Karton klappert oder sich verschiebt.

Packen Sie ein Fahrrad zum Versenden Schritt 8

Schritt 8. Versiegeln und versenden Sie den Karton gemäß den Anweisungen Ihres lokalen Kurier- oder Paketdienstes

Tipps

  • Packen Sie die Werkzeuge und Materialien ein, die Sie benötigen, um das Fahrrad für die Rückfahrt umzupacken.
  • Möglicherweise müssen Sie die Schalt- und Bremszüge lockern, um den Lenker zu entfernen, aber lösen Sie die Züge nicht vollständig.

Beliebt nach Thema