3 Möglichkeiten, auf eine Verkehrsmeldung in Pennsylvania zu reagieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, auf eine Verkehrsmeldung in Pennsylvania zu reagieren
3 Möglichkeiten, auf eine Verkehrsmeldung in Pennsylvania zu reagieren
Anonim

Verkehrszitate sind eines dieser nervigen Dinge, mit denen Sie sich einfach auseinandersetzen müssen. Wenn Sie sich der Straftat schuldig machen, zahlen Sie Ihre Geldstrafe. Wenn Sie jedoch gegen Ihr Ticket kämpfen möchten, sollten Sie ein Plädoyer für nicht schuldig abgeben und sich auf Ihren Prozess vorbereiten. Denken Sie daran, einen Strafverteidiger zu beauftragen, wenn Sie sich überfordert fühlen oder unsicher sind, wie Sie sich auf Ihren Prozess vorbereiten sollen.

Schritte

Methode 1 von 3: Bezahlen Ihrer Verkehrsstrafe

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 1

Schritt 1. Fragen Sie, ob Sie in Raten zahlen können

Bei den meisten Gerichten können Sie in monatlichen Raten zahlen, wenn Sie es sich nicht leisten können, Ihr gesamtes Ticket auf einmal zu bezahlen. Um einen Ratenzahlungsplan aufzustellen, halten Sie am Verkehrsgericht an und erscheinen Sie vor dem Richter. Nehmen Sie Ihr Zitat mit.

Das Zitat sagt Ihnen, vor welchem ​​Gericht Sie erscheinen sollten

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 2

Schritt 2. Zahlen Sie persönlich

Sie können das Gericht betreten und mit einer Zahlungsanweisung, einem Scheck, einer Debitkarte oder einer Kreditkarte bezahlen. Sehen Sie auf Ihrem Ticket nach, wo Sie bezahlen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Quittung für Ihre Zahlung erhalten.

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 3

Schritt 3. Bezahlen Sie stattdessen per Post

Vor Gericht zu stehen, kann unbequem sein. In diesem Fall können Sie per Post bezahlen. Sie müssen das Kästchen "schuldig" auf dem Ticket ankreuzen. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch.

Sie können per Post per Scheck oder Zahlungsanweisung bezahlen

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 4

Schritt 4. Bezahlen Sie online, wenn dies eine Option ist

Bei einigen Gerichten können Sie möglicherweise online bezahlen. Dies kann besonders praktisch sein, wenn Sie mit Debit- oder Kreditkarte bezahlen möchten, aber nicht vor Gericht stehen bleiben möchten. Überprüfen Sie auf der Website des Gerichts, ob eine Online-Zahlung möglich ist.

Methode 2 von 3: Nicht schuldig plädieren

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 5

Schritt 1. Lesen Sie die Codeabschnitte, die Sie wegen Verstoßes zitiert haben

Bevor Sie sich entscheiden, gegen Ihr Ticket zu kämpfen, sollten Sie realistisch einschätzen, ob Sie tatsächlich gegen das Gesetz verstoßen haben. Sehen Sie sich Ihr Ticket an, um zu sehen, gegen welchen Abschnitt des Pennsylvania-Rechtsgesetzes Sie angeblich verstoßen haben. Sie können das Gesetz online lesen.

Sehen Sie nach, ob das Gesetz vage Begriffe enthält, über die Sie streiten können. Zum Beispiel könnten Sie wegen rücksichtsloser Fahrweise angeklagt worden sein. Der Begriff „rücksichtslos“ist interpretierbar. Sie können argumentieren, dass Ihr Verhalten – was auch immer es war – nicht auf das Niveau der Rücksichtslosigkeit ansteigt

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 6

Schritt 2. Geben Sie ein nicht schuldiges Plädoyer ein

Wenden Sie sich an das zuständige Gericht, um zu prüfen, wie Sie Ihre Klage einreichen können. Im Allgemeinen müssen Sie persönlich vor Gericht erscheinen, um ein Plädoyer für nicht schuldig zu machen, aber einige Gerichte lassen Sie das Plädoyer per Post, Telefon oder online einreichen.

Vermeiden Sie Verzögerungen. Sie haben nur 10 Tage Zeit, um Ihr nicht schuldiges Plädoyer einzugeben. Wenn Sie die Frist versäumen, machen Sie sich schuldig

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 7

Schritt 3. Hinterlegen Sie Sicherheiten beim Gericht

Sie müssen die Strafzettel- und Gerichtskosten im Voraus bezahlen. Wenn Sie beim Probetraining gewinnen, wird Ihnen die Ticketstrafe zurückerstattet. Die Gerichtskosten erhalten Sie jedoch nicht zurück.

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 8

Schritt 4. Nehmen Sie bei Bedarf an einer Vorverhandlungskonferenz teil

In einigen Gerichten müssen Sie an einer Konferenz teilnehmen, auf der Sie möglicherweise besprechen, sich der Verkehrsgebühr schuldig zu bekennen. Im Gegenzug wird die Staatsanwaltschaft reduzierte Strafen anbieten. Sie müssen kein Plädoyer akzeptieren, obwohl Sie es in Betracht ziehen sollten.

Wenn Sie keine Einigung erzielen können, legt der Richter einen Termin für Ihre Verhandlung fest

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 9

Schritt 5. Beauftragen Sie gegebenenfalls einen Anwalt

Ein Anwalt für Verkehrsrecht kann eine große Hilfe sein. Sie wissen, welche Beweise sie sammeln müssen, um Ihren Fall zu untermauern, und sie verstehen den Prozess. Es kann jedoch finanziell nicht sinnvoll sein, einen Anwalt für Verkehrsrecht zu beauftragen, insbesondere wenn die Geldstrafe niedrig ist.

  • Um einen Anwalt zu finden, wenden Sie sich montags bis freitags von 8:00 bis 16:30 Uhr an den Anwaltsvermittlungsdienst der Pennsylvania Bar Association unter 800-692-7375.
  • Prüfen Sie auch, ob Sie den Anwalt für eine Beratungsstunde beauftragen können. Sie sind möglicherweise bereit, Sie durch den Prozess des Prozesses zu führen.

Methode 3 von 3: Kampf gegen das Ticket bei Ihrer Testversion

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 10

Schritt 1. Sammeln Sie Beweise

Sie müssen den Nachweis erbringen, dass Sie sich des Verkehrsverstoßes nicht schuldig gemacht haben. Welche Beweise Sie verwenden, hängt von den Umständen ab. Folgendes berücksichtigen:

  • Wenn Sie wegen Geschwindigkeitsüberschreitung angehalten wurden, können Sie mehrere Argumente vorbringen. Sie könnten zum Beispiel behaupten, der Polizist habe das falsche Auto überfahren.
  • Sie könnten auch argumentieren, dass die Technologie, mit der Sie getaktet werden, fehleranfällig ist. Sehen Sie sich Ihr Ticket an und sehen Sie, ob die VASCAR-Technologie verwendet wurde. Diese Technologie ist oft falsch.
Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 11

Schritt 2. Finden Sie Zeugen

Sie können auch Personen in Ihrem Namen vor Gericht aussagen lassen. Rufen Sie ihre Namen und Telefonnummern ab, damit Sie sie über den Testtermin informieren können. Versuchen Sie beispielsweise, einen der folgenden Personen zu identifizieren, die großartige Zeugen abgeben:

  • Wenn jemand mit Ihnen im Auto war, kann er aussagen, was Sie getan haben. Sie können zum Beispiel aussagen, dass Sie nicht zu schnell gefahren sind.
  • Eine andere Person auf der Straße oder auf dem Bürgersteig kann aussagen, wie Sie gefahren sind. Ein solcher Zeuge, der Sie nicht kennt, ist oft sehr überzeugend.
Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 12

Schritt 3. Machen Sie eine Eröffnungserklärung

Wenn Sie einen Anwalt haben, wird dieser alles für Sie erledigen, einschließlich der Eröffnungsrede. Andernfalls möchten Sie dem Richter eine Vorschau der Beweise anzeigen. Ein gutes Eröffnungsstatement sollte nicht länger als nötig sein.

  • Vermeiden Sie Argumente. Stattdessen sollten Sie einfach einen Fahrplan für die Beweise erstellen.
  • Verwenden Sie den Satz „Wie die Beweise zeigen werden…“. Zum Beispiel: „Wie die Beweise zeigen, fuhr ich nur 70,8 km/h. Sie werden von Alice Joyce hören, die als Beifahrerin im Auto war. Sie wird bezeugen, dass sie sich vorgebeugt hat, um den Radiosender zu wechseln, und den Tacho gesehen hat, kurz bevor ich angehalten wurde.“
Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 13

Schritt 4. Nehmen Sie Zeugen ins Kreuzverhör

Die Staatsanwaltschaft sollte zunächst Zeugen befragen. Normalerweise rufen sie den Beamten an, der Sie angehalten hat. Sie haben die Möglichkeit, sie ins Kreuzverhör zu nehmen. Überlegen Sie, was Sie mit dem Kreuzverhör erreichen möchten:

  • Vielleicht möchten Sie dem Polizisten eine Reihe von Fragen zu Ihrem Auto stellen. Lassen Sie sich beispielsweise die Marke, das Modell, das Jahr und die Farbe erklären. Sie können den Polizisten auch fragen, wie das Wetter war oder was Sie trugen. Wenn der Beamte einen Fehler macht, können Sie später argumentieren, dass er nicht wirklich sehen konnte, dass Sie zu schnell gefahren sind.
  • Sie können auch herausfordern, wie der Polizist Ihre Geschwindigkeit gemessen hat. Fragen Sie zum Beispiel, wann sie das letzte Mal ihre Speed ​​Gun kalibriert haben. Die VASCAR-Technologie sollte alle 60 Tage kalibriert werden.
Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 14

Schritt 5. Präsentieren Sie Ihren eigenen Fall

Du darfst Zweiter werden. Rufen Sie einen Ihrer Zeugen an und stellen Sie ihm Fragen. Sie können auch in Ihrem eigenen Namen aussagen. Wenn Sie einen Anwalt haben, wird dieser Ihnen Fragen stellen. Wenn Sie sich jedoch selbst vertreten, müssen Sie Ihr Zeugnis in Form einer Rede abgeben.

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 15

Schritt 6. Machen Sie ein Schlussargument

Dies ist Ihre Chance, alle Beweise zusammenzutragen und dem Richter zu erklären, wie sie Ihren Fall stützen. Der Staatsanwalt sollte zuerst gehen, und Sie werden an zweiter Stelle stehen.

Denken Sie daran, alle negativen Informationen, die herausgekommen sind, wegzuerklären. Zum Beispiel könnten Sie dem Polizisten gegenüber zugegeben haben, dass Sie zu schnell gefahren sind. Im Zeugenstand haben Sie vielleicht klargestellt, dass Sie sich versagt haben, weil Sie nervös waren

Auf ein Verkehrszitat in Pennsylvania antworten Schritt 16

Schritt 7. Erhalten Sie das Urteil

Der Richter sollte das Urteil bald nach Vorlage aller Beweise fällen. Wenn Sie gewinnen, werden Ihnen die von Ihnen hinterlegten Sicherheiten zurückerstattet und Ihr Fahrausweis wird nicht beeinträchtigt.

Wenn Sie verlieren, können Sie beim Court of Common Pleas Berufung einlegen. Fragen Sie den Gerichtsschreiber, wie Sie Berufung einlegen können

Tipps

Beliebt nach Thema