Lizenzierter Zumba-Lehrer werden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Lizenzierter Zumba-Lehrer werden – wikiHow
Lizenzierter Zumba-Lehrer werden – wikiHow
Anonim

Zumba ist ein Fitnessprogramm, das Elemente aus Salsa, Merengue, Samba, Reggaeton und Hip-Hop mit anderen Aerobic-Übungen kombiniert. Wenn Sie gerne zu lateinamerikanischen Beats tanzen, eine optimistische Einstellung haben und anderen Menschen helfen möchten, in Form zu kommen, dann sind Sie ein großartiger Kandidat für Zumba-Unterricht! Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie.

Schritte

Teil 1 von 2: Eine Lizenz erhalten

Werden Sie ein lizenzierter Zumba-Lehrer Schritt 1

Schritt 1. Besuchen Sie die Schulungswebsite der Zumba Academy

Da Zumba ein markenrechtlich geschütztes Trainingsprogramm ist, müssen Sie über die Zumba Academy lizenziert werden.

Werden Sie ein lizenzierter Zumba-Lehrer Schritt 2

Schritt 2. Melden Sie sich für die richtigen Trainingsprogramme an

Der erste Schritt zur Erlangung Ihrer Zumba Fitness Instructor Lizenz ist die Anmeldung zu einem der folgenden Kurse:

  • Zumba Basic Steps Level 1: In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen für das Unterrichten von Zumba. Sie lernen die vier Grundelemente des Tanzes Merengue, Salsa, Cumbia und Reggaeton und wie Sie die verschiedenen Tanzbewegungen, die Sie lernen, auf die Lieder anwenden, die Sie für Ihre Klasse auswählen.
  • Jump Start Gold: In diesem Kurs lernen Sie, einem älteren Publikum Zumba beizubringen und auf die physischen und psychischen Bedürfnisse Ihrer Schüler einzugehen.
Werden Sie ein lizenzierter Zumba-Lehrer Schritt 3

Schritt 3. Schließe den Zumba Instructor Training Kurs ab

Diese Kurse sind eine Kombination aus Vorträgen und praktischem Training, um Ihnen die Fähigkeiten zu vermitteln, die Sie benötigen, um Zumba zu unterrichten. Nach Abschluss der Schulung erhalten Sie eine einjährige Lizenz zum Unterrichten von Zumba. Diese Lizenz muss im Laufe der Zeit erneuert werden, wenn Sie weiter unterrichten möchten.

Werden Sie ein lizenzierter Zumba-Lehrer Schritt 4

Schritt 4. Halten Sie Ihre Zumba Instructor License aktuell

Lizenzen zum Unterrichten von Zumba sind ein Jahr gültig und sollten nach Ablauf umgehend erneuert werden, wenn Sie weiter unterrichten möchten.

Teil 2 von 2: Andere Überlegungen

Werden Sie ein lizenzierter Zumba-Lehrer Schritt 5

Schritt 1. Üben Sie Zumba

Bevor Sie Zumba unterrichten können, müssen Sie zunächst den Stil und die Choreografie des Fitnessprogramms beherrschen. Wenn Sie es noch nicht getan haben, melden Sie sich für einen Zumba-Kurs an und nehmen Sie an mindestens 3-5 Tagen pro Woche teil.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit Zumba-Kursen aller Stufen Schritt halten können, bevor Sie in Betracht ziehen, einen Kurs zu unterrichten. Sie müssen in ausgezeichneter körperlicher Verfassung sein, um diese oder jede andere Übungsklasse zu unterrichten.
  • Nehmen Sie an Zumba-Kursen in verschiedenen Studios und mit verschiedenen Lehrern teil. Dies wird Ihnen helfen, die verschiedenen Techniken zu erlernen und zu wählen, welche Art von Lehrer Sie sein möchten. Achten Sie darauf, welche Kurse die größte Gruppe von Schülern anziehen, und beachten Sie einzigartige Elemente (sei es die Tanzbewegungen, die Musikauswahl oder die Gesamtenergie), die dieser bestimmte Lehrer mitbringt.
Werden Sie ein lizenzierter Zumba-Lehrer Schritt 6

Schritt 2. Überlegen Sie, wo Sie Zumba unterrichten möchten

Denken Sie daran, dass die Anforderungen für das Unterrichten von Zumba zwischen verschiedenen Studios und/oder Fitnessstudios variieren können. Einige Studios akzeptieren eine Zumba-Lizenz allein, aber andere erfordern möglicherweise auch eine Gruppenfitnesstrainer-Lizenz.

Wenden Sie sich an die Person, die für den Gruppenfitnessunterricht in dem Fitnessstudio oder Studio verantwortlich ist, in dem Sie unterrichten möchten. Vereinbaren Sie ein Meeting mit dieser Person und finden Sie heraus, welche Zertifizierungen Sie (falls vorhanden) außer der Zumba-Lizenz benötigen

Werden Sie ein lizenzierter Zumba-Lehrer Schritt 7

Schritt 3. Ziehen Sie eine CPR-Zertifizierung in Betracht

Obwohl diese Anforderung zwischen den Fitnessstudios variieren kann, ist es eine gute Idee, eine CPR-Zertifizierung zu haben, wenn Sie im Notfall einen Fitnesskurs unterrichten.

Melden Sie sich beim Amerikanischen Roten Kreuz in Ihrer Nähe für eine CPR-Schulung an. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zertifizierung bei Bedarf ordnungsgemäß erneuern

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Erwägen Sie eine Lizenz zum Unterrichten einer oder mehrerer Variationen des traditionellen Zumba: Aqua Zumba, das in einem Schwimmbad stattfindet, Zumba, das sich auf die Körperstraffung konzentriert, und Zumbatomic, eine Kinderversion von Zumba. Erkunden Sie die verschiedenen Kurse, die über die Zumba Academy angeboten werden, um Ihre Interessen zu ermitteln.
  • Die Mitgliedschaft im Zumba Instructor Network (ZIN) ist optional. Wenn Sie beitreten, haben Sie Zugang zu Choreografie, Musik, Marketingmaterialien, Rabatten auf Zumba-Trainings und die Möglichkeit, sich mit anderen Zumba-Trainern zu vernetzen.
  • Wenn Sie eine Zertifizierung des American Council on Exercise (ACE) oder der Aerobics and Fitness Association of America (AFAA) haben, können Sie für die Teilnahme an einem Zumba-Kurs Weiterbildungspunkte erwerben.

Beliebt nach Thema