So versenden Sie einen Computer: 4 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So versenden Sie einen Computer: 4 Schritte (mit Bildern)
So versenden Sie einen Computer: 4 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Ein Computer kann wie die meisten anderen Objekte sicher und effektiv versendet werden. Sie sollten den Computer zunächst richtig verpacken, um seine wertvollen internen und externen Komponenten zu schützen. Idealerweise sollte die Originalverpackung des Herstellers wiederverwendet und in einem neuen, für den Versand geeigneten Außenkarton verpackt werden. Nach der ordnungsgemäßen Verpackung müssen Sie sich an einen Paket- oder Postdienst wenden, um die entsprechende Versandart zu bestellen und zu planen. Lesen Sie den folgenden Artikel, um zu erfahren, wie Sie einen Computer versenden.

Schritte

Versenden Sie einen Computer Schritt 1

Schritt 1. Verpacken Sie den Computer und das Zubehör ordnungsgemäß, um Transportschäden zu vermeiden

  • Trennen Sie die Computerkabel, Zubehörteile und Peripheriegeräte. Dazu gehören Monitor, Tastatur und Maus. Stellen Sie sicher, dass alle Kabel organisiert, entwirrt und in einer kleinen Tasche oder Schachtel verpackt sind.
  • Eine moderne Grafikkarte kann sehr schwer sein. Sie können es aus dem Steckplatz entfernen und außerhalb des PC-Gehäuses versenden, um eine Belastung des Anschlusses zu vermeiden, wenn das Paket herumgeworfen wird.
  • Wickeln Sie den Computer und die Peripheriegeräte in ein geeignetes Luftpolstermaterial ein. Stellen Sie sicher, dass alle Teile von mindestens 7 bis 10 cm (3 bis 4 Zoll) Luftpolsterfolie bedeckt sind. Verpacken Sie jedes Computerzubehör separat, um maximalen Schutz zu gewährleisten.
  • Verpacken Sie den verpackten Computerturm in einem stabilen Karton. Wählen Sie eine Box, die etwas größer als der Computer ist, um große Flächen zu vermeiden. Stellen Sie den Computer aufrecht auf und füllen Sie den verbleibenden Platz mit zusätzlicher Polsterung. Sie möchten einen festen Sitz sicherstellen, damit der Computer eng anliegt und sich während des Transports nicht verschiebt.
  • Verpacken Sie den Computermonitor und das Zubehör auf die gleiche Weise wie den Computerturm und verwenden Sie Kartons entsprechender Größe.
  • Legen Sie die verpackten Computerkartons in einen großen Außenkarton. Sie müssen auch hier sicherstellen, dass alle Kartons fest sitzen, um ein Verschieben während des Transports zu vermeiden. Füllen Sie alle offenen Räume mit Polster-, Schaumstoff- oder losem Füllmaterial, um einen festen Sitz zu gewährleisten.
  • Verschließen und verschließen Sie den Außenkarton sicher mit Klebeband. Verwenden Sie mindestens 3 Streifen Haftklebeband, um eine dichte Versiegelung zu gewährleisten.
Versenden Sie einen Computer Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie einen lokalen oder internationalen Post-/Paketdienst aus

Informationen zu den meisten großen Spediteuren finden Sie online, einschließlich ihrer Versandmethoden, Preise und Ausschlüsse.

Versenden Sie einen Computer Schritt 3

Schritt 3. Erstellen Sie ein geeignetes Versandetikett und bringen Sie es an

Normalerweise müssen Sie auf dem Etikett Ihre Versandpräferenzen, die Zahlungsmethode sowie die Abflug- und Zieladresse angeben.

Versenden Sie einen Computer Schritt 4

Schritt 4. Bringen Sie Ihr Paket zum Paketdienst

Viele Dienstleister bieten Abholung zu Hause, lokale Briefkästen und lokale Kundenzentren an.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Die Versandkosten beinhalten in der Regel keine nicht routinemäßigen Zollabfertigungsgebühren.
  • Entfernen Sie alle vorherigen Etiketten oder Versandkennzeichnungen, wenn Sie eine Kiste oder einen Behälter wiederverwenden.

Beliebt nach Thema