Wie Sie sich reibungslos aus dem Ärger herausreden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Wie Sie sich reibungslos aus dem Ärger herausreden – wikiHow
Wie Sie sich reibungslos aus dem Ärger herausreden – wikiHow
Anonim

Wir alle geraten manchmal in Schwierigkeiten – manchmal verdienen wir es, manchmal nicht. Aber es gibt Möglichkeiten, Ärger, Bestrafung und Gefahr zu überwinden, je nachdem, mit wem Sie sprechen. Eine Möglichkeit, aus Schwierigkeiten herauszukommen, besteht darin, Konversationstechniken glatt zu sprechen, die helfen können, die Situation zu erleichtern.

Schritte

Methode 1 von 2: Raus aus dem Ärger mit deinen Eltern

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 1

Schritt 1. Handeln Sie ehrlich und aufrichtig

Dies wird einen großen Beitrag dazu leisten, auf die gute Seite deiner Eltern zu kommen. Jemand mit einem ehrlichen Auftreten kann viel dazu beitragen, jemanden davon zu überzeugen, dass Sie unschuldig oder zumindest reumütig sind. Streiten oder Jammern verlängern das Gespräch nur und wirken sich nicht zu Ihren Gunsten aus.

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 2

Schritt 2. Vermeiden Sie Stresssignale

Dies sind verbale und nonverbale Signale, die viele Menschen mit Lügen verbinden.

  • Schau der Person in die Augen. Schauen Sie sich nicht heimlich um. Auch wenn Augenbewegungen nachweislich nicht mit Lügen in Verbindung gebracht werden, stellen viele Menschen dennoch Korrelationen her.
  • Zappeln Sie nicht. Dies könnte sein, mit den Händen zu spielen, zu gestikulieren, sich die Haare hinter die Ohren zu stecken oder andere nervöse Tics. Versuchen Sie, auf Ihren Händen zu sitzen oder Ihre Hände zusammenzufassen, um ein Zappeln zu vermeiden.
  • Leistung prim. Power Priming ist, wenn Sie an eine Zeit zurückdenken, in der Sie die Kontrolle hatten oder Macht hatten. Das Aufrufen dieser Erinnerungen kann sich darauf auswirken, wie andere Menschen Sie wahrnehmen. Indem Sie sich dorthin zurückversetzen, wo Sie erfolgreich und/oder gerissen waren, werden Sie auch so wahrgenommen.
Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 3

Schritt 3. Beginnen Sie Sätze mit „Ja, ich stimme zu, dass…

” Diese Sprechmethode zeigt, dass Sie an Lernen und Kooperation interessiert sind, nicht an Abwehr. Beende den Satz mit etwas Bestimmtem, nicht mit etwas Allgemeinem. Diese Taktik zeigt ihnen, dass Sie zuhören und dass sie gehört werden.

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 4

Schritt 4. Lüge nicht

Lügen wird am Ende teurer. Sie werden sich von der Lüge, die Sie aufgestellt haben, gefangen fühlen oder in einem Widerspruch gefangen sein.

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 5

Schritt 5. Bringen Sie Ihre Gefühle in Worte

Anstatt deine Gefühle passiv-aggressiv oder gar nicht äußern zu lassen, sage sie in einem Satz. Sag zum Beispiel „Mama, ich schäme mich für das, was ich getan habe“oder „Ich fühle mich schuldig für das, was ich getan habe“.

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 6

Schritt 6. Sprechen Sie empathisch

Wenn du den Standpunkt deiner Eltern verstehst, eröffnen sich viele Möglichkeiten. Und dann kannst du anfangen, darüber zu sprechen, worüber sie sich aufregen.

  • Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben ein Fenster eingeschlagen. Sie sind möglicherweise nicht verärgert über das zerbrochene Fenster – sie sind möglicherweise sogar verärgert, weil Sie ihnen nicht sofort davon erzählt haben, oder vielleicht ist das Geld knapp und die unvorhergesehenen Kosten verursachen Stress.
  • Finde heraus, worüber sie sich wirklich aufregen, was anders sein könnte als das, was du für wichtig hältst. Worüber sie sich aufregen, mag sich von Ihrem Standpunkt unterscheiden, aber es ist der Schlüssel, um mit Ihren Worten empathisch zu werden.
  • Für das obige Fensterbeispiel, anstatt zu sagen "Es tut mir leid, ich habe das Fenster zerbrochen" oder "Ich wollte das Fenster nicht zerbrechen", sprechen Sie mit ihren Bedenken. Sagen Sie "Ich hätte Ihnen sofort von dem Fenster erzählen sollen" oder "Ich weiß, dass es gerade eng wird, und ich werde es Ihnen mit meinem Taschengeld zurückzahlen."
Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 7

Schritt 7. Machen Sie ihnen Komplimente

Seien Sie freundlich, respektvoll und höflich. Gehen Sie so weit, dass Sie die Arbeit, die sie leisten, anerkennen und ihnen schmeicheln. Sie hören es wahrscheinlich nicht genug, also wird es zu Ihren Gunsten funktionieren, zu einem günstigen Zeitpunkt wie jetzt zu kommen. Du könntest sagen: „Ich weiß, dass das wahrscheinlich das Letzte ist, womit du dich nach einem langen Arbeitstag befassen willst“oder „Du tust so viel für mich und das war ein inakzeptables Verhalten.“

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 8

Schritt 8. Bieten Sie etwas an, was Sie dafür tun können

Dies ist eine gute Idee, denn es zeigt, dass Sie Initiative ergreifen. Und es ist eine Sache weniger, die sie tun müssen. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Situation zu verbessern und Ihnen zu zeigen, dass es Ihnen leid tut. Im Fensterbeispiel könnten Sie anbieten, dafür zu bezahlen oder die Fenster einen Monat lang zu putzen.

Methode 2 von 2: Aus dem Ärger mit einer Autoritätsperson herauskommen

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 9

Schritt 1. Beginnen Sie Sätze mit „Ja, ich stimme zu, dass…

” Diese Sprechmethode zeigt, dass Sie an Lernen und Kooperation interessiert sind, nicht an Abwehr. Beende den Satz mit etwas Bestimmtem, nicht mit etwas Allgemeinem. Dann wissen sie, dass du zuhörst. Dadurch haben sie auch das Gefühl, gehört zu werden.

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 10

Schritt 2. Erhellen Sie die Stimmung

Einen Witz erzählen oder Humor verwenden – nicht, um alle zum Lachen zu bringen, sondern weil Humor helfen kann, die Situation zu entschärfen. Es wird auch zeigen, dass Sie keine Angst haben. Achte darauf, dass du nicht die Grenze überschreitest und etwas sagst, das die Person beleidigt und dich noch mehr in Schwierigkeiten bringt.

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 11

Schritt 3. Schmeicheln Sie ihnen

Jeder hört gerne gute Dinge über sich selbst, also finde Wege, ihnen Komplimente zu machen. Seien Sie freundlich und respektvoll, aber übertreiben Sie es nicht, oder sie werden Sie durchschauen. Denken Sie daran, dass Schmeichelei nicht nur Komplimente ist, sondern manchmal auch das Ego von jemandem streichelt und ihm das Gefühl gibt, mächtig und verantwortlich zu sein. „Wow, ihr dürft die coolsten Uniformen tragen. Ich wollte schon immer Polizist werden, als ich groß war.“

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 12

Schritt 4. Verschieben Sie das Gespräch von Ihnen auf sie

Wenn Sie in Schwierigkeiten sind, konzentrieren sie sich darauf, dass Sie sich unwohl fühlen. Wenn Sie den Scheinwerfer in ihre Richtung zurückschwenken, wird die Situation neutralisiert und sie haben nicht so viel Kontrolle über Sie. Nochmals, gehen Sie leicht vor, Sie wollen nur das Gespräch natürlich auf sie verlagern, nicht plötzlich zum Ankläger werden.

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 13

Schritt 5. Sprechen Sie mit ihnen, was ihnen nützt

Überzeugen Sie jemanden, dass Sie aus Schwierigkeiten herauskommen, zu seinem Vorteil. Anstatt klar zu machen, was Sie aus Schwierigkeiten herausholen möchten, verwenden Sie Ihre Worte, um ihnen ein wahrgenommenes Eigeninteresse zu vermitteln, das zu tun, was Sie wollen. Zum Beispiel: "Ich würde es hassen, wenn Sie verschwenden müssen". Ihre Zeit, dieses Ticket zu schreiben, vielleicht können wir etwas anderes ausarbeiten?"

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 14

Schritt 6. Weisen Sie auf eine Verbindung hin

Finden Sie eine Verbindung zu der Person? Vielleicht kommst du aus der gleichen Gegend, kennst die gleiche Person oder kennst sie sogar sehr gut. Verwenden Sie diese Verbindung, um sie daran zu erinnern, dass Sie ähnlich sind. Dies wird dazu führen, dass die Person mehr Empathie für dich hat und es weniger wahrscheinlich ist, dass sie dich in Schwierigkeiten bringen will.

Sprechen Sie sich reibungslos aus dem Problem heraus Schritt 15

Schritt 7. Geben Sie eine geringere Straftat zu

Sie sollten den Hauptvorwurf immer noch bestreiten, aber Studien haben ergeben, dass dem Eingeständnis einer geringeren Straftat eher geglaubt wird als jemandem, der eine kleinere Straftat zugibt, als jede Beteiligung rundweg zu leugnen keine Skateboardzone, aber ich war eigentlich nicht Skateboarding" oder: "Ich muss gestehen, ich bin hier schon einmal geskatet, aber das war vor Jahren, ich war jünger und wusste nicht, was ich tue."

Beliebt nach Thema