So schreiben Sie einen Science Lab-Bericht (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So schreiben Sie einen Science Lab-Bericht (mit Bildern)
So schreiben Sie einen Science Lab-Bericht (mit Bildern)
Anonim

Abhängig von den Erwartungen an Ihr Programm, den Vorlieben Ihres Lehrers oder Beraters und Ihrem aktuellen Bildungsstand gibt es viele Variationen von wissenschaftlichen Laborberichten, die Sie verwenden können. Im Allgemeinen sollte Ihr wissenschaftlicher Laborbericht einen Titel, eine Zusammenfassung, eine Einführung, eine Liste der in Ihrem Experiment verwendeten Materialien, eine Beschreibung der verwendeten Methoden, Ihre Ergebnisse, eine Diskussion über Ihre Ergebnisse und eine Liste der zitierten Literatur enthalten. Dies mag wie eine überwältigende Arbeit erscheinen, aber wenn Sie sich an ein paar Richtlinien halten und die nötigen Anstrengungen unternehmen, werden Sie bald einen Bericht haben, der Ihrem Lehrer gefallen wird.

Schritte

Beispiellaborbericht und Hilfe zum Schreiben

Kommentierte Lab-Aufzeichnung

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Teil 1 von 6: Einen Plan für Ihren Bericht formulieren

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 1

Schritt 1. Holen Sie sich so schnell wie möglich einen Vorsprung mit Ihrem Laborbericht

Möglicherweise fällt es Ihnen schwer, den Drang aufzuschieben, aber denken Sie daran, dass Feedback und Überarbeitungen manchmal bis zu einer Woche dauern können. Wenn Sie warten, können Sie viele wichtige Details aus dem Experiment vergessen. Einen Monat im Voraus eine grobe Version Ihres Berichts parat zu haben, kann Ihnen unnötigen Stress ersparen und unausgereifte Arbeiten abliefern.

  • Möglicherweise haben Sie nach der ersten Feedbackrunde ergänzende Experimente/Simulationen durchgeführt oder Ihre ersten Erfahrungen wiederholt.
  • Feedback sollte idealerweise die folgenden Phasen durchlaufen:

    • (a) Selbstprüfung und Überarbeitung
    • (b) Peer-Review und konstruktives Feedback
    • (c) Bewertung und Feedback durch Berater/Ausbilder
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 2

Schritt 2. Schreiben Sie Ihren Bericht mit dem primären Ziel der Lesbarkeit

Das Ziel Ihres Experiments oder das Ziel, bestimmte Hypothesen zu beweisen oder zu widerlegen, ist beim Verfassen eines Laborberichts im Wesentlichen unwichtig. Die darin enthaltenen Daten können alles Mögliche sein, und Sie müssen möglicherweise in Zukunft Laborberichte schreiben, die albern oder unnötig erscheinen. Das Ziel Ihres Laborberichts ist es, von einer anderen Person, z. B. Ihrem Dozenten, gelesen und bewertet zu werden.

  • Es kann helfen, sich zu Beginn jedes Abschnitts an dieses Ziel zu erinnern, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen.
  • Wenn Sie einen Abschnitt Ihres Berichts beendet haben, lesen Sie ihn sorgfältig durch und fragen Sie sich am Ende: War das leicht zu lesen und zu verstehen? Habe ich mein Ziel erreicht?
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 3

Schritt 3. Bestimmen Sie Ihr derzeitiges Publikum und potenzielle zukünftige

Der engste Zweck Ihres Laborberichts besteht darin, Ihren Vorgesetzten, Beratern und/oder einem Bewertungsausschuss zu ermöglichen, Ihre Fähigkeit zur konsistenten und klaren Erstellung eines Berichts zu bestätigen. Aber sobald Sie anfangen, eigene Labs zu entwickeln und durchzuführen, können Ihre Kollegen oder Junioren diese als Ressource nutzen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit für Forscher in einer anderen Disziplin, z

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 4

Schritt 4. Skizzieren Sie die allgemeine Struktur Ihres Laborberichts

Nehmen Sie ein Stück Papier und einen Bleistift und listen Sie die erforderlichen Abschnitte Ihres Laborberichts der Reihe nach auf. Notieren Sie unter jedem Abschnitt einige Sätze, die zusammenfassen, was in diesem Abschnitt behandelt werden muss.

  • Da verschiedene Dozenten unterschiedliche Präferenzen haben, sollten Sie Ihr Laborbericht-Handout oder Ihren Lehrplan überprüfen, um die Erwartungen an die Reihenfolge und den Inhalt Ihres Berichts zu überprüfen.
  • Die meisten Laborberichte sind von Anfang bis Ende organisiert: Hintergrundinformationen, Problem, Hypothese, Materialien, Verfahren, Daten und Ihre Interpretation des Geschehens als Schlussfolgerung.
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 5

Schritt 5. Teilen Sie Abschnitte Ihres Berichts bei Bedarf in Unterabschnitte auf

Technische Aspekte Ihres Papiers erfordern möglicherweise eine erhebliche Erklärung. Dies kann die Verwendung von Unterabschnitten erforderlich machen, damit Sie diese nuancierten Aspekte Ihres Laborproblems angemessen untersuchen und erklären können.

  • Die Organisation des Hauptteils Ihres Laborberichts richtet sich nach Ihrem Problem/Experiment.
  • Möglicherweise haben Sie in Ihrem Bericht auch einen separaten Abschnitt für die Erklärung Ihrer Entwurfsmethodik, experimentellen Methodik oder den Nachweis von Nebensätzen/Zwischensätzen.

Teil 2 von 6: Eine Top-Down-Gliederung schreiben

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 6

Schritt 1. Machen Sie sich mit dem Top-Down-Ansatz vertraut

Die Idee hinter diesem Stil ist, dass Sie mit den wichtigsten Elementen (den "Kopf"-Punkten) beginnen und jedes davon bis zum Grundniveau verfeinern sollten. Diese lässt sich grob in drei Phasen unterteilen:

  • Die Gliederung auf Abschnittsebene
  • Die Gliederung auf Unterabschnittsebene
  • Die Gliederung auf Absatzebene
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 7

Schritt 2. Schreiben Sie Ihre erste Gliederung von oben nach unten

Dadurch erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, wie Sie von einer leeren Seite zu einem fertigen Bericht gelangen. Beginnen Sie mit jeder Ihrer Abschnittsüberschriften und lassen Sie zwischen den Überschriften viel Platz für Informationen auf Unterabschnitts- und Absatzebene. Vermeiden Sie es in dieser Phase, zu wortreich zu sein. Das Ziel Ihrer Gliederung besteht darin, den Fluss und die Form Ihres Berichts zu erfassen.

  • Aufzählungspunkte sind von unschätzbarem Wert, wenn Sie die Absatzebene Ihres Berichts erreichen. Auf diese Weise können Sie wichtige Begriffe, Ausdrücke und Daten notieren, die in den Text Ihres Berichts integriert werden müssen.
  • Achten Sie auf Absatzebene besonders auf wichtige Symbole, Protokolle, Algorithmen und Fachjargon.
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 8

Schritt 3. Merken Sie sich Abbildungen, Tabellen und Grafiken auf Absatzebene

Sie müssen diese logisch und intuitiv in den Text Ihres Berichts einbinden. Verwenden Sie einen eindeutigen Aufzählungspunkt, um anzugeben, wo ein Bild in Ihren Bericht integriert werden muss.

Sie könnten auch erwägen, einfache Zahlen zu verwenden, um unnötigen Wortschatz zu reduzieren

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 9

Schritt 4. Verwenden Sie organisatorische Werkzeuge wie Textmarker und Haftnotizen

Textmarker können dir dabei helfen, Abschnitte deiner Gliederung mit ergänzenden Papieren wie Recherchen, Ausdrucken und Handouts farblich zu kodieren und zu koordinieren. Eine bunte Haftnotiz hingegen kann Sie auf etwas aufmerksam machen, das Sie vergessen haben oder noch tun müssen, z. B. ein Diagramm aus Ihren Daten zu erstellen.

Teil 3 von 6: Einleitung und Zusammenfassung schreiben

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 10

Schritt 1. Gestalten Sie Ihren Titel und Ihre Zusammenfassung sorgfältig

Diese beiden Punkte sind die sichtbarsten Teile Ihres Laborberichts und werden daher am meisten beachtet. Ein langweiliger Titel oder eine unverständliche Zusammenfassung können die Auswirkungen Ihres Berichts auf Ihre Kollegen einschränken.

  • Der Titel Ihres Berichts sollte widerspiegeln, was Sie getan haben, und jeden auffälligen Faktor Ihrer Arbeit hervorheben.
  • Die Zusammenfassung sollte prägnant sein, in der Regel etwa 2 Absätze oder etwa 200 Wörter lang.
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 11

Schritt 2. Verfeinern Sie Ihr Abstract bis auf die entscheidenden Informationen

Ihr Abstract sollte die Essenz Ihres Berichts enthalten. Dies lässt sich in der Regel durch die folgenden Punkte in unterschiedlicher Ausführlichkeit, je nach Ihrem Fall, vermitteln:

  • (a) Hauptmotivation
  • (b) Hauptauslegungspunkt
  • (c) Wesentliche Unterschiede zu früheren Arbeiten
  • (d) Methodik
  • (e) Bemerkenswerte Ergebnisse, falls vorhanden
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 12

Schritt 3. Gestalten Sie Ihre Einführung

Fast alle Berichte sollten mit einem Einführungsabschnitt beginnen. Nach Titel und Abstract sind Einleitung und Schluss der am zweithäufigsten gelesene Teil eines jeden Berichts. Dieser Abschnitt sollte die folgenden Fragen beantworten:

  • Was ist die Problemstellung? Dies ist mit anderen Worten der Hintergrund. In einigen Fällen kann dies implizit sein, und in einigen Fällen kann diese Frage mit der Motivation Ihrer Arbeit verbunden sein.
  • Was ist das Problem, das Sie lösen möchten? Dies wird auch als Problembeschreibung Ihres Berichts bezeichnet.
  • Warum ist Ihr Problem wichtig? Dies ist die Motivation für Ihren Bericht. In einigen Fällen kann es im Hintergrund oder sogar in der Problembeschreibung enthalten sein.
  • Ist das Problem noch ungelöst? Das stellt die Aussage über vergangene/verwandte Arbeiten dar und sollte prägnant vermittelt werden.
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 13

Schritt 4. Modellieren Sie Ihr Intro anhand Ihrer Top-Down-Gliederung

Da die Einleitung Ihres Berichts kaum mehr als eine Zusammenfassung Ihres Labors in Worten ist, kann Ihre Gliederung eine ausgezeichnete Anleitung für Ihr Schreiben hier sein. In vielen Fällen weist der Rest Ihres Berichts denselben oder einen ähnlichen Ablauf auf.

Jeder Abschnitt des Hauptteils Ihres Berichts kann als eingehender Blick auf die in der Einleitung erwähnten Punkte betrachtet werden

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 14

Schritt 5. Fügen Sie Begründungen und kritische Details in Ihr Intro ein

Die Feinheiten des Laborexperiments, über das Sie in Ihrem Bericht schreiben, sind möglicherweise nicht jedem Leser klar. Um Verwirrung zu vermeiden und eine starke logische Kette in Ihrem Bericht zu schaffen, sollten Sie gegebenenfalls auch die folgenden Fragen beantworten:

  • Warum ist Ihr Problem schwer zu lösen?
  • Wie haben Sie das Problem gelöst?
  • Unter welchen Bedingungen ist Ihre Lösung anwendbar?
  • Was sind die wichtigsten Ergebnisse?
  • Wie lautet die Zusammenfassung Ihrer Beiträge? Dies ist in einigen Fällen möglicherweise im Text Ihrer Einführung enthalten. Manchmal hilft es, Beiträge explizit anzugeben.
  • Wie ist der Rest Ihres Berichts organisiert?
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 15

Schritt 6. Geben Sie bei Bedarf einen Hintergrundabschnitt an

Wenn Ihren Lesern zu Beginn des Papiers wichtige Hintergrundinformationen mitgeteilt werden müssen, können diese Informationen in einen eigenen Unterabschnitt erweitert werden. Es ist üblich zu sagen, dass "der Leser, der diesen Hintergrund kennt, diesen Abschnitt überspringen kann" am Anfang dieses Abschnitts.

Teil 4 von 6: Den Text Ihres Laborberichts schreiben

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 16

Schritt 1. Schreiben Sie Ihren Abschnitt über Materialien und Methoden

Der Schlüssel zum Schreiben dieses Abschnitts besteht darin, Ihre Leser nicht mit zu vielen Informationen zu überfordern. Wenn Sie spezielle Geräte oder Theorien beschreiben oder erklären müssen, die verwendet werden, sollten Sie:

  • Beschreiben Sie die Ausrüstung oder Theorie in einem kurzen Absatz.
  • Ziehen Sie in Erwägung, ein Diagramm des Geräts für die Ausrüstung beizufügen.
  • Theoretische Elemente sollten sowohl in natürlicher als auch in abgeleiteter Form enthalten sein.
  • Geben Sie an, welche Strategien und Methoden Sie für das Experiment verwenden.
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 17

Schritt 2. Betrachten Sie einen Abschnitt, der verwandte Arbeiten interpretiert

Wenn ähnliche Experimente durchgeführt wurden oder Sie einen neuen Ansatz für frühere Forschungen erweitern oder einen neuen Ansatz anwenden, werden die Unterschiede zwischen Ihrem Experiment und anderen natürlich auffallen, wenn Sie interpretieren, wie diese Forschung Ihre eigenen informiert und geleitet hat. Eine mögliche Platzierung ist am Anfang des Berichts, nach Ihren Einführungs- und Hintergrundabschnitten. Eine andere Idee ist, es am Ende des Berichts zu platzieren, kurz vor Ihrem Abschluss. Dies ist eine Frage der Präferenz und hängt von den Vorlieben Ihres Lehrers oder möglicherweise von folgenden Aspekten ab:

  • Eine große Menge an Arbeit, die eng mit Ihrer Arbeit verbunden ist, wäre wahrscheinlich am besten näher am Anfang Ihres Berichts. So können Sie Unterschiede am besten aufzeigen.
  • Relevante Arbeit, die sich wesentlich von Ihrer eigenen unterscheidet, ist wahrscheinlich am besten gegen Ende Ihres Berichts. Diese Platzierung riskiert jedoch, dass sich Ihre Leser bis zum Ende Ihres Berichts über Unterschiede wundern.
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 18

Schritt 3. Unterscheiden Sie Ihren Bericht gegebenenfalls von früheren und/oder verwandten Arbeiten

Es ist üblich, dies als separaten Abschnitt zu haben, in dem Sie erklären, was Ihr Experiment neuartig macht. Hier müssen Sie versuchen, sich Vergleichsdimensionen für andere Arbeiten auszudenken. Sie können Ihr Labor beispielsweise in Bezug auf Folgendes vergleichen:

  • Funktionalität
  • Leistung
  • Sich nähern
  • Hinweis: Jeder dieser Vergleiche kann weiter unterschieden werden durch:

    • 1. Funktionalität
    • 2. Metrik
    • 3. Umsetzung
    • 4. Erwartete Ergebnisse oder Erfolge
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 19

Schritt 4. Verwenden Sie eine Tabelle oder ein Diagramm, um die Unterschiede deutlich darzustellen

Auch wenn dies in Ihrem speziellen Fall möglicherweise nicht erforderlich ist, verwenden viele Laborberichte Grafiken, um Unterschiede zwischen Ihrer Arbeit und der anderer darzustellen. So können Sie Ihren Lesern auf einen Blick die Unterschiede zwischen den beiden veranschaulichen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Arbeit anderer zitieren, damit Sie Plagiate vermeiden und sich selbst mehr Glaubwürdigkeit verleihen.
  • Wenn Sie sich für ein Diagramm entscheiden, ist es eine allgemeine Konvention, dass Sie Ihre eigene Arbeit entweder in die erste oder letzte Spalte aufnehmen.
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 20

Schritt 5. Geben Sie Ihre Ergebnisse in Ihrem Datenbereich an

Der Ergebnisabschnitt Ihres Berichts ändert sich je nach Art des von Ihnen durchgeführten Labs, seinen Zielen, seiner Implementierung usw. In diesem Abschnitt müssen alle Daten Ihres Experiments dargestellt werden, ohne subjektive Kommentare abzugeben oder Meinungen zu diskutieren. Um Ihre Daten möglichst übersichtlich und prägnant zu organisieren, sollten Abbildungen und Tabellen verwendet werden.

  • Alle Abbildungen und Tabellen sollten beschreibend betitelt, fortlaufend nummeriert sein und eine beschreibende Legende für Symbole, Abkürzungen usw. enthalten.
  • Die Spalten und Zeilen aller Tabellen und die Achsen von Diagrammen sollten beschriftet sein.
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 21

Schritt 6. Fassen Sie Ihre wichtigsten Punkte für datenintensive Ergebnisabschnitte zusammen

Wenn Ihr Labor zahlreiche Ergebnisse geliefert hat, können die wichtigen Punkte in diesen Daten übersehen werden. Ihre Leser können sich diese besser merken, wenn Sie am Ende Ihres Ergebnisteils eine Zusammenfassung der unverzichtbaren Informationen in einem separaten Unterkapitel einfügen.

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 22

Schritt 7. Definieren Sie Ihre Daten und deren Zweck unparteiisch und klar

Auch wenn Ihre Daten Ihre Hypothese über Ihre kühnsten Erwartungen hinaus bestätigt haben, sollte der Ergebnisteil Ihres Berichts objektiv sein. Um sicherzustellen, dass Ihren Lesern Ihre Daten und ihr Zweck klar sind, können Sie die folgenden Fragen stellen:

  • Welche Aspekte Ihres Systems oder Algorithmus versuchen Sie zu bewerten? Wieso den?
  • Welche Vergleichsfälle gibt es? Wenn Sie einen Algorithmus oder ein Design vorgeschlagen haben, womit vergleichen Sie es?
  • Was sind die Leistungskennzahlen? Wieso den?
  • Welche Parameter werden verstanden?
  • Wie ist der Versuchsaufbau?

Teil 5 von 6: Abschluss Ihres Laborberichts

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 23

Schritt 1. Interpretieren Sie Ihre Daten und Ergebnisse im Diskussionsabschnitt

Dies erfordert, dass Sie Ihre Ergebnisse logisch mit bestehender Theorie und Wissen verbinden. Alle Verbesserungen an Technik oder Ausrüstung, die Sie im Laufe Ihres Labors möglicherweise realisiert haben, sollten ebenfalls hier aufgeführt werden.

  • In diesem Abschnitt werden Vorhersagen erwartet, die jedoch klar als solche gekennzeichnet sein sollten.
  • Zukünftige Experimente, die Ihre Ergebnisse verdeutlichen könnten, sollten vorgeschlagen werden.
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 24

Schritt 2. Gehen Sie alle anderen Schwächen in Ihrem Diskussionsabschnitt an

Auch wenn Sie von Natur aus dazu neigen, Schwachstellen in Ihrem Laborbericht zu beschönigen, kann dies Ihrer Glaubwürdigkeit schaden. Wenn Sie diese explizit angeben, können Sie zwischen Ihnen und Ihrem Leser Vertrauen und professionellen Respekt schaffen.

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 25

Schritt 3. Fügen Sie für längere Berichte einen separaten Schlussfolgerungsabschnitt hinzu

Bei datenintensiven Labs oder mit hochkomplexen Prinzipien müssen Sie möglicherweise Ihren Diskussionsabschnitt verwenden, um unabhängig über diese Ergebnisse zu sprechen. Ihre Schlussfolgerung sollte sich auf Ihre Ergebnisse des gesamten Experiments beziehen.

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 26

Schritt 4. Lassen Sie Ihre Schlussfolgerung zählen

In akademischen Kreisen ist es allgemein anerkannt, dass die Leser die meiste Aufmerksamkeit auf den Titel, die Zusammenfassung, die Einleitung und den Abschluss einer Labor- oder wissenschaftlichen Arbeit richten. In diesem Sinne ist dieser Abschnitt sehr wichtig.

  • Präzise und in möglichst wenigen Worten geben Sie die wichtigsten Ergebnisse Ihres Labors an.
  • Beantworten Sie die Frage: Wie ist der Leser schlauer geworden oder wie fügt sich Ihre Forschung und Arbeit in das Gesamtbild ein?
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 27

Schritt 5. Listen Sie alle in Ihrem Laborbericht verwendeten Quellen auf

Dies ist der letzte Abschnitt Ihres Laborberichts und getrennt von Ihrem Literaturverzeichnis. Ihr Abschnitt über die zitierte Literatur sollte nur Referenzen enthalten, die in Ihrem schriftlichen Bericht erscheinen. Sie sollten diese Liste nach dem Nachnamen des Autors alphabetisch sortieren und dann die restlichen Informationen entsprechend den Quellenanforderungen formatieren.

Teil 6 von 6: Das Beste aus Peer Review herausholen

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 28

Schritt 1. Respektieren Sie den Prozess

Auch wenn es Ihnen mühsam erscheinen mag, ist es ein wichtiger Teil des Prozesses, sich auf Anweisung Ihres Lehrers durch den Bericht eines anderen zu kämpfen und Feedback und Kommentare zu geben. Es ist in der Tat so wichtig, dass wissenschaftliche Arbeiten selten akzeptiert werden, bevor sie nicht gründlich von Experten begutachtet werden.

Viele wissenschaftliche Arbeiten werden dreimal von drei Gutachtergruppen begutachtet, bevor sie veröffentlicht werden. Nehmen Sie konstruktive Kritik für Ihren Laborbericht entgegen, wenn Sie eine akademische Laufbahn anstreben

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 29

Schritt 2. Bitten Sie um Überprüfung durch Kollegen, die an verschiedenen Projekten beteiligt sind

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit einer Gruppe in einem Labor arbeiten. Jedes Mitglied der Gruppe wird als Teil des Labors wahrscheinlich nicht in der Lage sein, den Bericht objektiv zu kritisieren.

Sie können auch Ihr Campus-Schreibzentrum nutzen, falls verfügbar. Hier können Sie die Qualität Ihres Berichts mit frischen Augen beurteilen

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 30

Schritt 3. Schreiben Sie eine Kritik-Checkliste

Obwohl dies nicht erforderlich ist, können Sie Ihrem Prüfer helfen, die bestmögliche Arbeit zu leisten, indem Sie ihm eine Checkliste mit den wichtigsten Punkten zur Verfügung stellen. Wenn Sie beispielsweise dazu neigen, zu viel Jargon zu verwenden, können Sie in Ihre Kritik-Checkliste "Klartext löschen" aufnehmen. Andere Punkte, die Sie für Ihren Rezensenten hervorheben möchten:

  • Titel/Abstract logisch, verständlich und auffällig?
  • Alle relevanten Fragen in der Einleitung beantwortet?
  • Gesamtstruktur der Abschnitte und Unterabschnitte sinnvoll?
  • Gibt es einen logischen Informationsfluss?
  • Unterschiede zwischen verwandten/früheren Arbeiten erkennbar?
  • Fachteile verständlich?
  • Abbildungen/Tabellen richtig erklärt?
  • Verwendung der Terminologie klar?
  • Symbole richtig definiert?
  • Ergebnisse richtig erklärt?
  • Technische Löcher/Mängel?
  • Mögliche Probleme oder Alternativen?
Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 31

Schritt 4. Nehmen Sie Feedback von Ihren Kollegen höflich an

In einigen Fällen haben Sie möglicherweise eine andere Meinung zu Ihrem Rezensenten. In anderen Fällen kann Ihr Rezensent schwaches, fragwürdiges oder falsches Feedback geben. In noch anderen Fällen kann ein Prüfer Sie vor einem kritischen Fehler bewahren! Denken Sie daran, dass Ihr Rezensent sich die Zeit nimmt, Ihren Bericht zu lesen, und bedanken Sie sich für sein Feedback.

Schreiben Sie einen Science Lab-Bericht Schritt 32

Schritt 5. Struktur, Klarheit und Logik der Kritik, nicht der Autor

Es kann leicht sein, sich bei einer Kritik hinreißen zu lassen. Gutachter können sogar vom Status eines Berichts frustriert sein, was zu persönlichen Kommentaren führen kann. Dies kann beleidigend sein und verfehlt den Zweck des Peer-Review-Prozesses, den Bericht zu verbessern und sich nicht Feinde zu machen.

  • Versuchen Sie, Ihre Kommentare so unpersönlich wie möglich zu halten. Lokalisieren Sie spezifische Elemente, die isoliert, gezielt und verbessert werden können.
  • Während Sie Feedback von einem Kollegen entgegennehmen, nehmen Sie die Kommentare zu ihren technischen Werten auf und vermeiden Sie es, defensiv zu sein.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie einen Laborbericht für die Grund-, Mittel- oder Oberstufe schreiben, versuchen Sie einen guten Laborabschluss in Naturwissenschaften zu schreiben

Warnungen

Beliebt nach Thema