So organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule – wikiHow
So organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule – wikiHow
Anonim

Schule ist eine notwendige und sehr wichtige Sache im Leben, die Sie für Ihre zukünftigen Erwartungen brauchen. Ein Ordner ist obligatorisch und auf dem Schulcampus praktisch. Um Ihren Ordner organisiert und ordentlich zu halten, lesen Sie die folgenden einfachen Schritte.

Schritte

Methode 1 von 2: Verstehen, was Sie brauchen

Organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule Schritt 1

Schritt 1. Verstehen Sie, was Sie brauchen

Wenn Ihre Schule eine Schulbedarfsliste hat, müssen Sie diese so gut wie möglich befolgen. Nicht unbedingt buchstabengetreu, aber versuchen Sie, alle Ordner oder Ordner/Notizbücher, Taschenrechner usw. zu haben, die der Lehrer haben möchte.

Organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule Schritt 2

Schritt 2. Sammeln Sie Ihre Materialien

Stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigsten Schulmaterialien und Materialien für Ihren Ordner wie Bleistifte, Radiergummis, Textmarker, Haftnotizen, Farbstifte usw. haben. Viele Leute ziehen es vor, diese Vorräte in ihren Rucksack zu stecken, aber ich denke, es ist besser, sie in Ihrem Ordner aufzubewahren, damit Sie sie überall dabei haben und nicht in Ihrem Rucksack vergessen.

Organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Ordner bekommen, mit dem Sie sich wohl fühlen

Einige Ordner sind nur für einzelne Fächer und andere gemacht, um alle Ihre Fächer in einem Ordner zu platzieren. Es gibt viele Arten, also wählen Sie die gewünschte aus!

Methode 2 von 2: Wählen Sie Ihren Ordner

Organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule Schritt 4

Schritt 1. Wählen Sie aus Ihren Optionen

Grundsätzlich gibt es 3 Möglichkeiten: 1 großer Ordner (3 Zoll) für alles, ein paar kleine Ordner (1 Zoll oder halber Zoll, 1 für jede Klasse) oder 3 oder 4 mittelgroße Ordner (1 1/2 bis 2 Zoll.)). Manche Leute tragen gerne einen kleinen Ordner in der Schule mit sich herum und übertragen ihre alten Arbeiten zu Hause in einen größeren Ordner (3 Zoll). Dann wird ihre Tasche mit dem zusätzlichen Gewicht von Lehrbüchern und Notizbüchern nicht zu schwer. Wählen Sie diejenige aus, die Ihre Schule zulässt / Sie möchten.

Organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule Schritt 5

Schritt 2. Kaufen Sie ein hochwertiges Bindemittel

Ihr Ordner soll das ganze Jahr über halten und einige der verfügbaren Ordner werden es definitiv nicht tun. Denken Sie daran, dass es manchmal die zusätzlichen Dollar wert ist, ein langlebiges Bindemittel zu bekommen.

Organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule Schritt 6

Schritt 3. Kaufen Sie Trennwände

Sie müssen Teiler haben. Am besten mit Taschen, damit Sie keine Ordner benötigen. Sie sind nicht teuer, je nachdem, wie viele Sie kaufen. Sie kommen normalerweise in Packungen mit 5 und 8. Holen Sie sich Trennwände mit Taschen. Wählen Sie Trennwände aus Kunststoff oder laminiertem Papier, da Normalpapiere leichter reißen oder zerknittern können.

Organisieren Sie Ihren Ordner für den Schulschritt 7

Schritt 4. Beschriften Sie jeden Teiler deutlich mit dem gewünschten Thema/der gewünschten Klasse

Es ist hilfreich, die Teiler in der Reihenfolge Ihrer Klassen zu haben. d.h. Wenn Mathe Ihre erste Klasse ist, dann wäre Ihr erster Teiler Mathe.

Organisieren Sie Ihren Ordner für den Schulschritt 8

Schritt 5. Machen Sie sich Notizen zu/in

Notizen sind ein wichtiger Bestandteil für den Einstieg in höhere Klassen. Je älter Sie werden, desto mehr Notizen werden Sie machen, also haben Sie eine Spirale oder etwas Papier, um sich Notizen zu machen. (Wenn Ihre Schule Spiralen nicht zulässt, weil manche dies nicht tun, besorgen Sie sich ein Kompositionsbuch und stecken Sie es in die Tasche des Fachteilers.

Organisieren Sie Ihren Ordner für den Schulschritt 9

Schritt 6. Bewahren Sie liniertes Papier auf

Ihre Bleistifttasche und Ihr Planer/Ihre Agenda an der Vorderseite Ihres Ordners, denn dies sind wichtige Materialien, die Sie am häufigsten verwenden. Bewahren Sie Ihren Terminplan vorne in einem Seitenschutz auf oder stecken Sie ihn in die durchsichtige Vorderseite Ihres Ordners.

Organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule Schritt 10

Schritt 7. Halten Sie Ihren Ordner in der Reihenfolge Ihrer Klassen, nach Farbe usw

Wenn Sie Ihren Ordner nach Farben oder Klassen oder auf andere Weise in Ordnung halten, werden Sie während des Schuljahres keinerlei Probleme haben. Es wird so viel einfacher sein, Ihre Papiere zu finden!

Organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule Schritt 11

Schritt 8. Versuchen Sie, für jede Klasse eine Mappe aufzubewahren

Einige Klassen benötigen einen Ordner speziell für ihr Fach.

Organisieren Sie Ihren Ordner für den Schulschritt 12

Schritt 9. Haben Sie Trennwände für jedes Thema

Organisieren Sie Ihre Arbeit und Notizen in Kategorien wie Notizen, Noten, Hausaufgaben, Aufgaben.

Organisieren Sie Ihren Ordner für die Schule Schritt 13

Schritt 10. Versuchen Sie, Ihre Motive farblich zu kennzeichnen

Zum Beispiel: Sagen wir, Wissenschaft ist blau. Sie würden einen blauen 1/2-Zoll-Ordner bekommen, blaue Trennwände (wenn Sie können, da die meisten Trennwände mehrfarbig sind), eine blaue Mappe, einen blauen Textmarker – alles, was Sie sonst noch für die Wissenschaft brauchen, wäre blau. Alles. Wenn Sie also versuchen, für die Wissenschaft zu packen, würden Sie in Ihrem Spind einen blauen Ordner und eine Mappe sehen - Sie würden sofort wissen, dass das Wissenschaft ist.

Organisieren Sie Ihren Ordner für den Schulschritt 14

Schritt 11. Versuchen Sie, alles, was Sie brauchen, in Ihrem Ordner aufzubewahren

Für einige Fächer benötigen Sie bestimmte Dinge und es ist einfacher, dieses Objekt in Ihrem Ordner zu behalten. Eine andere Sache, die wirklich nützlich ist, ist ein einführbarer Ordnerlocher, der sicherstellt, dass Sie alle Ihre Papiere einlegen, wenn Sie sie erhalten. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr Ordner nicht so organisiert sein.

Tipps

  • Halten Sie einen Planer drin, damit Sie Ihre Hausaufgaben aufschreiben und nicht vergessen können.
  • Seien Sie nett zu Ihrem Ordner. Werfen Sie es nicht und beschädigen Sie es nicht.
  • Denken Sie daran, Ihr Ordner spiegelt Ihre Persönlichkeit wider. Halten Sie es organisiert, wenn Sie bei anderen einen guten Eindruck hinterlassen möchten.
  • Bewahren Sie eine Menge liniertes Papier auf der Rückseite auf, damit Sie nicht Ihre Zeit damit verschwenden, Seiten aus Ihrem Notizbuch herauszureißen, und nehmen Sie es vorsichtig aus den Löchern Ihres Ordners.
  • Bewahren Sie für jede Klasse einen Ordner in Ihrem Ordner auf; beschriften Sie sie auf jeder Seite mit "Hausaufgaben" und "Sonstiges".
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Klassenanforderungen kennen, bevor Sie einen Ordner kaufen. Einige Schulen schreiben vor, für jedes Fach einen eigenen Ordner zu haben.
  • Versuchen Sie, thematische Rucksäcke/Mappen zu vermeiden; Sie können dem Thema entwachsen, bevor die Schule zu Ende ist.
  • Wenn Sie in der Mittel- oder Oberstufe sind und jedes Semester Abschlussprüfungen haben, besorgen Sie sich einen zweiteiligen Ordner, den Sie für beide Semester verwenden können.
  • Versuchen Sie es mit einem Stoff-Reißverschluss-Ordner mit darin enthaltenen Ordnern sowie den Ringen.
  • Halten Sie Ihre Papiere immer ordentlich und geben Sie Ihr Bestes, damit sie nicht aus den Löchern gerissen werden. Es passiert viel, und es ist eine Qual, es wieder aufzufüllen!
  • Wenn die Löcher Ihres Notizbuchpapiers reißen, können Sie runde Aufkleber kaufen, die die Löcher reparieren.
  • Wenn Ihre Schule physische Kopien Ihres Stundenplans ausgibt, versuchen Sie es mit einem DIY, indem Sie es auf Scrapbook-Papier kleben / kleben, es schön zuschneiden, Dekor hinzufügen und es bequem in Ihren Ordner legen, wo Sie es immer sehen können.
  • Sie können jedes Thema mit einem beschrifteten Teiler trennen, damit Sie wissen, welches welches ist.
  • Um ein Zerreißen des Papiers zu vermeiden, kaufen Sie verstärktes Papier
  • Verwenden Sie Plastikhüllen, um Papiere einzulegen, die nicht gelocht wurden
  • Gehen Sie am Ende jedes Semesters oder nach Abschluss eines Faches die Aufgaben und Notizen durch. Bewahren Sie nur das auf, was Ihrer Meinung nach zum späteren Nachschlagen benötigt wird.
  • Beschriften Sie nichts Verschiedenes, denn Sie werden versucht sein, zufällige Papiere und Dinge in diese Tasche zu stecken, und Sie werden weniger organisiert.
  • Haben Sie immer eine Art Arbeitsplatz zu Hause, um die Hausaufgaben zu machen. Sie können Ihren Schreibtisch so personalisieren, wie Sie möchten, aber halten Sie Ihren Platz aufgeräumt, damit Sie wissen, wo sich alles befindet.

Warnungen

  • Wenn Sie die Art von Person sind, die Papier zerreißt, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht brauchen
  • Auch wenn Ihr Ordner organisiert ist, wird ein Reißverschluss-Ordner dringend empfohlen. Vorsichtig sein. Wenn Sie keinen Reißverschlussordner verwenden, können Ihre Papiere herausfallen.

Beliebt nach Thema