3 Möglichkeiten, Ihr Notebook zu dekorieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Ihr Notebook zu dekorieren
3 Möglichkeiten, Ihr Notebook zu dekorieren
Anonim

Um dein eigenes Notizbuch zu dekorieren, brauchst du nur Bastelmaterial, etwas Zeit und Kreativität! Gestalten Sie einen Umschlag mit Papier, Farbe oder Stoff oder erstellen Sie eine Collage auf der Vorderseite mit Aufklebern und Bildern. Sie können das Notizbuch mit allem verschönern, was Sie inspiriert, von Glitzer bis hin zu Knöpfen. Ihr Notizbuch gehört Ihnen zum Dekorieren, also machen Sie es zu Ihrem eigenen!

Schritte

Methode 1 von 3: Ihr Notebook abdecken

Dekorieren Sie Ihr Notizbuch Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie Farbe, Papier oder Stoff, um Ihr Notizbuch zu bedecken

Es gibt endlose Möglichkeiten, ein flippiges und lustiges Notizbuch-Cover zu erstellen. Wählen Sie Ihre Materialien aus, bevor Sie beginnen, damit Sie einen Angriffsplan haben. Wählen Sie etwas aus, um sich auszudrücken!

  • Sie können Karton, Tonpapier oder alte Karten verwenden.
  • Bilder finden Sie im Internet. Drucken Sie ein Bild aus, um das gesamte Notizbuch zu bedecken, oder verwenden Sie Ihren Computer, um eine Collage aus Fotos zu erstellen.
  • Sie können Stoffe wie Canvas, Denim oder alte T-Shirts auswählen.
  • Sie können auch ein separates Blatt auf Papier malen und auf den Umschlag kleben.
  • Sie können Klebeband verwenden und es auf die Abdeckung kleben.
Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 2

Schritt 2. Zeichnen Sie die Größe Ihres Notizbuchs auf Ihr Einbandmaterial auf

Legen Sie Ihr Notizbuch auf Ihr Material, sei es ein weiteres Stück Papier oder ein Stück Stoff. Markieren Sie die Kanten Ihres Notizbuchs mit einem Bleistift oder Kugelschreiber auf Ihrem Cover. Dies kann eine grobe Größenschätzung sein, damit Sie wissen, wo Sie Ihre Schnitte vornehmen müssen.

Sie können eine Abdeckung für die Vorder- und eine Rückseite separat ausschneiden oder eine Größe ausschneiden, die sowohl für die Vorder- als auch für die Rückseite in einem Stück passt. Legen Sie Ihr Buch unbedingt flach auf, wenn Sie beide Seiten bedecken

Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 3

Schritt 3. Schneiden Sie Ihr Cover so aus, dass es der Größe Ihres Notebooks entspricht

Verwenden Sie eine Schere, um Ihre Abdeckung basierend auf den von Ihnen gezeichneten Linien auszuschneiden. Legen Sie Ihr Cover auf Ihr Notizbuch, um sicherzustellen, dass die Größe richtig ist.

  • Wenn das Cover zu groß ist, schneiden Sie es so zu, dass es der Größe Ihres Notebooks entspricht.
  • Wenn es zu klein ist, können Sie ein anderes Cover ausschneiden oder mit anderem Zubehör wie Bändern oder Aufklebern improvisieren.
  • Wenn Sie Stoff verwenden, verwenden Sie eine Stoffschere für scharfe, gerade Linien.
Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 4

Schritt 4. Tragen Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht Klebstoff auf Ihre Abdeckung auf

Sie können einen Klebstoff wie einen Klebestift, Flüssigkleber, eine Heißklebepistole oder Mod Podge verwenden. Tragen Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht Kleber auf die Rückseite des Bezugsmaterials auf. Achte darauf, dass du die Kanten deines Covers beschichtst, damit sich das Papier später nicht anhebt.

Vermeide es, zu viel Kleber auf dein Cover aufzutragen. Es dauert lange, bis es getrocknet ist und ein Durcheinander entsteht. Versuchen Sie, dünne, gleichmäßige Schichten zu verwenden

Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 5

Schritt 5. Richten Sie die Ecken Ihres Notebooks an der Ecke Ihres Covers aus

Beginnen Sie an der Oberseite Ihres Notebooks und richten Sie die Kante Ihres Covers an der Oberkante des Notebooks aus. Richten Sie dann auch die unteren Ecken aus.

Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 6

Schritt 6. Drücken Sie mit den Händen auf die Abdeckung, damit sie am Notebook haftet

Verwenden Sie die Seite Ihrer Hand oder Ihre Handfläche und drücken Sie die Vorderseite Ihres Covers nach unten, um es an Ihr Notebook zu kleben. Achten Sie darauf, auch mit den Fingerspitzen über die Kante Ihres Notebooks zu reiben.

  • Wenn irgendwelche Kanten nicht vollständig kleben, trage einen kleinen Klecks Kleber zwischen dem Cover und deinem Notizbuch auf und reibe beide Schichten aneinander.
  • Sie können die Abdeckung ein paar Mal reiben, um sicherzustellen, dass sie sicher angebracht ist.
Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 7

Schritt 7. Lassen Sie Ihren Einband und Ihr Notizbuch trocknen, bevor Sie weitere Accessoires anfertigen

Geben Sie Ihrem Notebook ein paar Minuten Zeit zum Trocknen, damit sich das Cover gut mit Ihrem Notebook verbindet. Warten Sie etwa 1-3 Minuten und berühren Sie Ihre Abdeckung, um sicherzustellen, dass sie trocken ist.

  • Flüssiger Kleber braucht am längsten zum Trocknen. Es trocknet in etwa 2 Stunden, aber es wird empfohlen, 24 Stunden zu warten, bis es vollständig getrocknet ist. Klebestifte und Heißklebepistolen haben in der Regel eine schnelle Trocknungszeit von nur etwa 1-2 Minuten.
  • Wenn Sie Ihre Abdeckung bemalt haben, kann es bis zu 1 Stunde dauern, bis die Farbe getrocknet ist.

Methode 2 von 3: Erstellen einer Collage

Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 8

Schritt 1. Schreiben Sie Ihren Namen oder eine Notizbuchüberschrift auf das Cover, wenn Sie möchten

Verwenden Sie einen Stift, Marker oder Farbe, um Ihr Notizbuch mit Ihrem Namen oder Thema zu betiteln. Sie können Ihren Namen und Ihr Unterrichtsfach oder andere relevante Informationen eingeben.

Wenn Sie möchten, können Sie eine Notizkarte oder einen Papierrest aufkleben, bevor Sie auf Ihr Cover schreiben

Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 9

Schritt 2. Kleben Sie lustige Bilder auf das Cover Ihres Notizbuchs, um es zu personalisieren

Finden Sie Bilder, die Ihnen gefallen, wie Tiere, Superhelden oder Cartoons. Versuchen Sie auch, Bilder von Ihren Freunden oder Ihrer Familie zu verwenden. Sie können Ihre Bilder selbst machen, aus Zeitschriften ausschneiden oder aus dem Internet ausdrucken. Trage eine kleine Menge Kleber auf deine Bilder auf und klebe sie auf dein Cover.

  • Sie können Flüssigkleber oder einen Klebestift verwenden.
  • Sie können so viel von dem Notizbuch abdecken, wie Sie möchten, um Ihr Notizbuch zu personalisieren.
Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 10

Schritt 3. Fügen Sie Aufkleber auf der Vorderseite Ihres Notebooks für eine persönliche Note hinzu

Sie können unterwegs Aufkleber anbringen oder Ihr Cover planen, bevor Sie beginnen. Wählen Sie Aufkleber in verschiedenen Größen aus, die Ihre Vorlieben und Interessen widerspiegeln.

  • Sie können die Bilder, die Sie auf das Notizbuch geklebt haben, auch teilweise abdecken, um einen Schichteffekt zu erzielen.
  • Sie können auch Ihre eigenen Aufkleber erstellen und auf Ihr Notizbuch kleben.
  • Versuchen Sie es auch mit 3D-Aufklebern!
Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 11

Schritt 4. Doodle in den offenen Räumen, um Ihre Collage zu beenden

Wenn Sie noch freie Plätze auf Ihrem Cover haben, nehmen Sie einen Marker und kritzeln Sie, um den Platz zu füllen. Doodle-Stick-Menschen, Herzen, Sterne, Blumen, Smileys - alles, was Sie möchten!

Sie können auch freien Platz sparen und später Zeichnungen hinzufügen

Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 12

Schritt 5. Erstellen Sie eine Bordüre mit Stoffstreifen oder Washi Tape

Nachdem Sie Ihre Collage erstellt haben, schließen Sie sie ab, indem Sie Ihrem Notizbuch einen Rahmen hinzufügen. Sie können Stoff um die Kanten kleben, indem Sie Stoffstreifen oder Bänder verwenden. Oder versuchen Sie es mit Washi Tape, um Ihren Rand zu erstellen.

  • Wenn Sie Stoff verwenden, können Sie ihn auf Ihr Notizbuch auftragen, indem Sie die Außenkanten mit Klebstoff betupfen. Dann kleben Sie Ihren Stoff an Ihre Klebepunkte. Es wird empfohlen, eine Heißklebepistole oder Textilkleber zu verwenden.
  • Wenn Sie Washi Tape verwenden, ziehen Sie das Tape von der Rolle ab und bringen Sie es wie einen Aufkleber auf die Kante Ihres Notebooks. Tragen Sie Washi Tape in langen Stücken oder in kleinen Abschnitten auf.

Methode 3 von 3: Verschönern mit anderem Zubehör

Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 13

Schritt 1. Kleben Sie Schaltflächen auf Ihr Notizbuch, um Interesse zu wecken

Platzieren Sie verschiedene Tasten über dem Cover Ihres Notebooks und wählen Sie Ihre Platzierung basierend darauf, wo die Tasten für Sie gut aussehen. Tupfe mit einer Heißklebepistole etwas geschmolzenen Kleber auf deinen Knopf und klebe ihn auf dein Notizbuch.

Fügen Sie ein paar Knöpfe hinzu oder kleben Sie einen Haufen auf

Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 14

Schritt 2. Verwenden Sie Glitzer, um Ihrem Notizbuch etwas Glanz zu verleihen

Tragen Sie etwas Mod Podge oder Flüssigkleber auf Ihr Notebook auf. Staube Glitzer auf den Kleber, um ihn aufzutragen. Drehe dann dein Notizbuch um und entsorge den restlichen Glitzer.

  • Sie können Glitzer auf große Flächen, wie das gesamte Cover, oder auf kleine Flächen, wie um Ihren Namen, auftragen.
  • Wenn Sie zusätzlichen Glitzer wegwerfen, stellen Sie sich über ein Blatt Papier oder eine Zeitung und versuchen Sie, die Extras nach Möglichkeit wiederzuverwenden. Wenn nicht, werfen Sie Ihren zusätzlichen Glitzer in einen Mülleimer.
  • Dies sollte 3-5 Minuten dauern, um vollständig zu trocknen.
  • Wenn Ihr Glitzer immer wieder abfällt, fügen Sie eine oberste Schicht Flüssigkleber oder Mod Podge hinzu, um ihn zu versiegeln. Tragen Sie eine weitere Schicht Klebstoff auf, sobald die erste Schicht vollständig getrocknet ist, nach ca. 3-5 Minuten.
Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 15

Schritt 3. Malen Sie Ihr Notizbuch mit Nagellack für einen Farbtupfer

Anstelle von Farbe kann Nagellack verwendet werden, um Ihrem Notizbuch Details hinzuzufügen. Verwenden Sie Ihre Politur und bemalen Sie Ihr Notizbuch, wie Sie es mit einem Pinsel und Acrylfarbe tun würden. Sie können Dinge wie Linien, Punkte oder Quadrate erstellen.

  • Du kannst einen Rahmen um deinen Namen oder den Rand deines Tagebuchs erstellen, indem du mit dem Pinsel deiner Politur eine Linie zeichnest.
  • Sie können Ihrem Einband gepunktete Punkte hinzufügen, indem Sie Politurpunkte um Ihr Notizbuch tupfen.
  • Versuchen Sie, mehrere Linien zu zeichnen, um Streifen zu erstellen. Sie können sie gerade, kurvig oder im Zickzack machen.
  • Versuchen Sie auch, ein paar verschiedene Nagellackfarben zu verwenden, um das Cover hervorzuheben.
Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 16

Schritt 4. Fügen Sie Ihrem Notizbuch mit Filz eine Textur hinzu

Schneiden Sie Formen wie Buchstaben, Kreise, Quadrate oder Dreiecke aus. Tragen Sie dann mit einem Klebestift oder Ihrer Klebepistole die Filzstücke auf Ihr Notizbuch auf.

  • Zeichne mit Schablonen und einem Bleistift Formen auf deinen Filz, wenn dir das hilft.
  • Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Bezug aus Filz herstellen.
Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 17

Schritt 5. Legen Sie Klebebandstücke auf Ihr Notizbuch, um Farbe oder Muster hinzuzufügen

Duct Tape gibt es in einer Vielzahl von leuchtenden Farben und Mustern, von Neongrün bis Tie Dye. Finden Sie Ihre Lieblingsfarbe und Ihr Lieblingsmuster und verwenden Sie diese für Ihr Notizbuch. Du kannst Klebebandstreifen verwenden oder kleinere Formen mit einer Schere ausschneiden.

Sie können Ihr Klebeband fast überall auf Ihrem Notebook anbringen. Der Umschlag, die Rückseite, die Umschlaginnenseiten oder sogar einzelne Seiten

Dekorieren Sie Ihr Notebook Schritt 18

Schritt 6. Dekorieren Sie die Abdeckung mit Edelsteinen, künstlichen Blumen oder allem anderen, was Sie möchten

Ihr Notizbuch ist Ihr eigener Raum, also dekorieren Sie ihn nach Belieben. Kleben Sie weiteres Zubehör auf, um Ihr Notebook individuell zu gestalten. Es gibt alle möglichen Materialien, die Sie verwenden können, also haben Sie keine Angst zu experimentieren und verschiedenes Zubehör auszuprobieren!

Probieren Sie Origami-Formen, Schokoriegelverpackungen oder Sammelkarten aus

Tipps

  • Es gibt unzählige Online-Tutorials zur Inspiration für die Dekoration von Notizbüchern. Suchen Sie auf Google, YouTube oder Bastelseiten!
  • Versuchen Sie, mehrere verschiedene Verzierungen aufzukleben, die eine schöne Textur hinzufügen.

Beliebt nach Thema