3 Möglichkeiten, einen Mathe-Test zu bestehen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, einen Mathe-Test zu bestehen
3 Möglichkeiten, einen Mathe-Test zu bestehen
Anonim

Mathetests können entmutigend sein, besonders wenn Sie Mathe nicht als Ihr bestes Fach betrachten. Aber mit den richtigen Strategien und der richtigen Vorbereitung können Sie bei einer Matheprüfung erfolgreich sein. Das Lernen für eine Prüfung über einen Zeitraum von Tagen oder Wochen ist der beste Weg, um eine Matheprüfung zu bestehen, aber es gibt auch einige Dinge, die Sie tun können, wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, um sich vorzubereiten. Wenn Ihr Test noch früher stattfindet, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie bereits wissen, und verwenden Sie Teststrategien, um Ihre Punktzahl zu maximieren.

Schritte

Methode 1 von 3: Vorbereitung auf eine Matheprüfung an einem Tag

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 6

Schritt 1. Überprüfen Sie Ihre Notizen auf die wichtigsten Formeln und Informationen

Wenn Sie sich im Unterricht Notizen gemacht haben, können Sie diese verwenden, um gezielt das zu lernen, was Sie in den nächsten 24 Stunden lernen. Identifizieren Sie alle wichtigen Formeln oder andere Informationen, die Ihr Lehrer im Unterricht betont hat. Dies wird wahrscheinlich im Test auftauchen, also lies dir deine Notizen dazu sorgfältig durch.

Wenn du keine guten Notizen hast, frage einen Klassenkameraden, ob es ihm etwas ausmachen würde, seine Notizen mit dir zu teilen. Sie sind möglicherweise bereit, dir ihre Notizen vorlesen zu lassen oder sogar eine Kopie davon anzufertigen, um dir beim Lernen zu helfen

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 7

Schritt 2. Machen Sie einen Übungstest, wenn Ihr Lehrer einen anbietet

Einige Mathematiklehrer geben ihren Schülern einen Übungstest, mit dem sie lernen können. Wenn Ihr Lehrer einen Übungstest anbietet, machen Sie ihn und lesen Sie ihn mehrmals durch und stellen Sie sicher, dass Sie alles darauf verstanden haben. Einige der gleichen Probleme können bei der eigentlichen Matheprüfung auftauchen. Wenn Sie also sicherstellen, dass Sie den Test vollständig verstehen, erhöhen Sie Ihre Chancen, ihn zu bestehen.

  • Sie können auch Ihren eigenen Übungstest mit Aufgaben aus dem Unterricht und Ihrem Buch machen.
  • Eine weitere Möglichkeit besteht darin, relevante Praxistests online zu recherchieren.
Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 8

Schritt 3. Erstellen Sie ein Studienblatt mit den wichtigsten Informationen

Identifizieren Sie alle wichtigen Formeln, Konzepte, Begriffe und andere Informationen, die Sie Ihrer Meinung nach kennen müssen, um Ihre Prüfung zu bestehen. Schreiben Sie diese Informationen dann auf eine Notizkarte oder ein Blatt Papier. Behalten Sie es bei sich und nehmen Sie es heraus, um es bei Gelegenheit durchzulesen.

Du könntest zum Beispiel während der Busfahrt, in der Schlange oder sogar direkt vor dem Unterricht dein Lernblatt durchlesen

Spitze: Einige Mathematiklehrer erlauben dir, deinen eigenen Spickzettel für den Test zu erstellen. Dies kann die Größe einer Karteikarte oder 8,5 x 11 Zoll (22 x 28 cm) Blatt Papier haben, je nach den Richtlinien Ihres Lehrers. Schreiben Sie alle Informationen auf dieses Blatt, von denen Sie glauben, dass Sie sie wissen müssen, um den Test zu bestehen.

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 9

Schritt 4. Sehen Sie sich YouTube-Videos an, um schnelle Erklärungen schwieriger Konzepte zu erhalten

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, ein Konzept zu verstehen, überprüfen Sie, ob es Erklärungen in YouTube-Videos dazu gibt. Diese sind möglicherweise leichter zu befolgen als Material in einem Lehrbuch oder Ihre Notizen.

Wenn Sie beispielsweise Schwierigkeiten haben, Brüche zu addieren und zu subtrahieren, finden Sie ein Video, das dies auf ansprechende und klare Weise erklärt

Methode 2 von 3: Für eine Matheprüfung lernen

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 1

Schritt 1. Machen Sie die Hausaufgaben für Ihre Klasse

Dein Mathematiklehrer wird dir wahrscheinlich regelmäßig Hausaufgaben geben, die dir helfen sollen, dich auf Prüfungen vorzubereiten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Hausaufgaben immer machen, auch wenn sie optional sind oder nicht viele Punkte wert sind. Diese zusätzliche Arbeit wird Ihnen helfen, Sie auf die Tests vorzubereiten, die Ihnen helfen, die Klasse zu bestehen.

  • Erledigen Sie zusätzliche Probleme, wenn Sie Probleme mit einem Konzept haben. Wenn Ihr Lehrer zum Beispiel alle geraden Aufgaben am Ende des Kapitels zuweist, machen Sie die geraden und die ungeraden Aufgaben.
  • Ihr Lehrbuch kann hinten einen Abschnitt haben, in dem Sie Ihre Antworten überprüfen können. Wenn dies der Fall ist, verwenden Sie es, um zu sehen, wie es Ihnen geht.
  • Schreiben Sie die erforderliche Formel für jede Aufgabe auf, während Sie die Hausaufgaben machen. Dies wird es Ihnen erleichtern, sich daran zu erinnern, wenn Sie einen Test machen.
Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 2

Schritt 2. Überprüfen Sie Ihre Notizen und konzentrieren Sie sich auf das, was im Test behandelt wird

Wenn Sie sich gute Notizen machen, ist dies eine wertvolle Ressource, um Ihnen beim Bestehen Ihrer Prüfungen zu helfen. Versuchen Sie, Ihre Notizen am selben Tag zu lesen, an dem Sie sie gemacht haben, um die Informationen zu verstärken, die Sie an diesem Tag im Unterricht gelernt haben.

Du könntest zum Beispiel deine Notizen nach dem Unterricht durchlesen, bevor du deine Hausaufgaben machst oder wenn du lernst

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 3

Schritt 3. Lesen Sie die zugewiesenen Kapitel, um die Konzepte zu verstehen

Auch wenn dir das Lesen deines Mathematiklehrbuchs vielleicht keinen Spaß macht, ist es eine gute Möglichkeit, sicherzustellen, dass du die Konzepte und Begriffe verstehst, die dein Lehrer im Unterricht behandelt. Nehmen Sie sich die Zeit, die von Ihrem Lehrer zugewiesenen Kapitel sorgfältig zu lesen und Fragen zu stellen, wenn etwas unklar ist.

  • Heben Sie wichtige Passagen beim Lesen hervor oder unterstreichen Sie sie, damit Sie später leicht darauf zurückkommen können.
  • Markieren Sie wichtige Seiten mit Haftnotizen, damit Sie schnell darauf zurückgreifen können.
Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 4

Schritt 4. Erstellen Sie Lernkarten, um sich wichtige Begriffe und Formeln zu merken

Flashcards sind Karteikarten mit Informationen auf beiden Seiten. Sie können Lernkarten verwenden, um mathematische Formeln, Schlüsselbegriffe und Konzepte auswendig zu lernen. Schreiben Sie die Formel, den Begriff oder das Konzept auf eine Seite der Karte und schreiben Sie dann eine Erklärung und ein Beispiel auf die andere Seite.

Wenn Sie beispielsweise die mathematische Formel für eine quadratische Gleichung auswendig lernen möchten, können Sie die Formel auf eine Seite der Karte schreiben und dann eine Erklärung zur Verwendung der Formel zusammen mit einem Beispiel auf der gegenüberliegenden Seite schreiben

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 5

Schritt 5. Fragen Sie Ihren Lehrer oder Mathelehrer, wenn Sie etwas nicht verstehen

Es wird Konzepte geben, die Ihnen Probleme bereiten, und wenn dies passiert, ist es am besten, so schnell wie möglich um Hilfe zu bitten. Sprechen Sie mit Ihrem Mathematiklehrer oder einem Mathematiklehrer über Konzepte, die Sie nicht verstehen. Sie können weitere Informationen bereitstellen, die Ihnen helfen, das Konzept zu verstehen.

Spitze: Wenn Sie gerne mit anderen lernen, versuchen Sie es mit einer Mathe-Lerngruppe.

Methode 3 von 3: Verbessern Sie Ihre Leistung am Testtag

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 10

Schritt 1. Überspringen Sie Probleme, bei denen Sie sich nicht sicher sind, und kehren Sie zu ihnen zurück

Es ist am besten, die einfachsten Aufgaben zuerst in einem Test zu lösen, da diese weniger Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie auf ein Problem stoßen, das Sie verblüfft, überspringen Sie es und kehren Sie zurück, nachdem Sie alle einfachsten Probleme gelöst haben.

Spitze: Dies kann bedeuten, dass einige Teile des Tests nicht in der richtigen Reihenfolge ausgeführt werden, aber keine Sorge! Es ist besser, herumzuspringen, als zu versuchen, die Aufgaben der Reihe nach zu lösen und die Zeit davonläuft.

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 11

Schritt 2. Lesen Sie die Textaufgaben durch und extrapolieren Sie die Zahlen

Word-Probleme können sehr verwirrend sein, insbesondere wenn sie viele zusätzliche Informationen enthalten, die nicht zur Berechnung des Problems beitragen. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um zuerst jede der Wortaufgaben in einem Test durchzulesen und die relevanten Zahlen zum Lösen der Gleichung zu identifizieren. Setze die Zahlen dann in eine Formel ein, die dir hilft, eine Lösung zu finden.

  • Wenn das Problem beispielsweise lautet: „Albert hat 27 Autos, die er auf seinem Rasen parken möchte, und jedes Auto benötigt einen Platz von 3,0 x 3,0 m. Alberts Rasen ist 30 x 55 m groß. Wie viele Autos kann er auf seinem Rasen parken?“
  • Die relevanten Zahlen für dieses Problem sind die Anzahl der Autos, der Platz pro Auto: 3,0 x 3,0 m und die Gesamtgröße von Alberts Rasen: 100 x 180 Fuß (30 x 55 m).
Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 12

Schritt 3. Zeigen Sie alle Ihre Arbeiten und fügen Sie alle zusätzlichen Informationen hinzu, die Sie können

Selbst wenn Sie eine falsche Antwort erhalten, vergeben einige Lehrer zusätzliche Punkte, wenn Sie Ihre Arbeit zeigen und zusätzliche Informationen hinzufügen, die Ihr Wissen belegen. Schreiben Sie für jedes Problem so viele Details wie möglich auf, insbesondere wenn Sie sich bei der Antwort nicht sicher sind.

Wenn Sie beispielsweise eine Gleichung mit einer bestimmten Formel vervollständigen müssen, schreiben Sie die Formel zuerst auf. Vervollständigen Sie dann die Gleichung mit der Formel und zeigen Sie alle zusätzlichen Berechnungen an, die Sie durchführen müssen, um das Problem zu lösen

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 13

Schritt 4. Eliminieren Sie alle Optionen, die Sie für falsch halten

Während Sie den Test durchlaufen, können Sie auf einige Probleme stoßen, bei denen Sie sich nicht sicher sind. Um Ihre Chancen zu erhöhen, Punkte für eine Frage zu erhalten, bei der Sie sich nicht sicher sind, können Sie alle Antworten eliminieren, die Ihrer Meinung nach falsch sind. Versuchen Sie, das Problem zu lösen, und entfernen Sie dann alle Antworten, die eindeutig falsch sind.

Angenommen, Sie lösen die Aufgabe und erhalten 72 als Antwort, aber die verfügbaren Optionen sind a) 56, b) 71, c) 77 und d) 112. Sie könnten a und d eliminieren, da sie weit von Ihrem entfernt sind Antworten. Ihre beste Option wäre wahrscheinlich b, da sie der Antwort, die Sie erhalten haben, am nächsten kommt

Bestehen Sie einen Mathe-Test Schritt 14

Schritt 5. Erraten Sie die Antwort, wenn alles andere fehlschlägt

Wenn es sich bei den Problemen um Multiple-Choice-Probleme handelt und Sie sich nicht sicher sind, was die richtige Antwort ist, können Sie versuchen, die Antwort zu erraten. Wählen Sie die Option, die die richtige Antwort zu sein scheint, wenn Sie eine Vorstellung davon haben, was das sein könnte. Einige zusätzliche Möglichkeiten, die Antwort zu erraten, sind:

  • Vermeiden von Entscheidungen, die sich stark von den anderen Antworten unterscheiden.
  • Entscheiden Sie sich für eine „alle“- oder „keine“-Antwort, wenn dies Optionen sind.
  • Gehen Sie mit der längsten Antwortoption für eine Wortaufgabe.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beliebt nach Thema