4 Wege, eine Revolution zu starten

Inhaltsverzeichnis:

4 Wege, eine Revolution zu starten
4 Wege, eine Revolution zu starten
Anonim

Um eine Revolution zu schaffen, müssen Sie die Menschen um ein gemeinsames Ziel vereinen. Es ist möglich, eine Revolution zu starten, obwohl es viel Geduld, Organisation und Leidenschaft erfordert. Es wird wahrscheinlicher Erfolg haben, wenn Sie es nicht beflügeln. Eine Revolution (von lateinisch revolutio, „eine Wende“) ist eine bedeutende Veränderung, die normalerweise in kurzer Zeit stattfindet.

Schritte

Methode 1 von 4: Auswahl eines Themas

Schritt 1. Finden Sie ein zentrales Thema, um das Sie Ihre Revolution organisieren

  • Sie müssen eine solche zentrale Wahrheit finden, ganz gleich, nach welcher Revolution Sie suchen. Finden Sie in einem einfachen Satz einen Weg, Ihre Sache als Theorie zu formulieren. Finden Sie ein gemeinsames Ziel und definieren Sie es. Erstellen Sie eine klare und eloquente Botschaft. Wofür steht Ihre Revolution? Was will sie erreichen und warum? Erstellen Sie eine einfache und wirkungsvolle Botschaft, die Sie konsequent verbreiten können.
  • Sie werden eine Sache wollen, die mit den tiefsten Leidenschaften der Menschen und ihrem Sinn für Richtig und Falsch verbunden ist. Verankern Sie dies in dem, was wirklich wichtig ist und wie es eine bessere Welt schafft.
Werden Sie Finanzberater Schritt 10

Schritt 2. Identifizieren Sie einen Reformbedarf

Sie können Ihren Fall für Veränderung nur aufbauen, wenn Sie artikulieren, warum die Gegenwart zerbrochen ist. Zusätzlich zur Theorie können Sie dies tun, indem Sie einen bestimmten Bedarf oder ein Anliegen aufgreifen, das mit Daten gesichert ist.

  • Im Wesentlichen versuchen Sie, die Gründe für die Notwendigkeit einer Veränderung zu formulieren. Vielleicht möchten Sie eine einzelne Institution, wie eine Schule, wechseln. Gehen Sie auf ein Bedürfnis oder ein Anliegen ein, das/der hochkarätig und überzeugend ist. Um das Bildungsbeispiel zu verwenden, könnte dies eine hohe Abbrecherquote sein.
  • Vielleicht möchten Sie eine Regierung wechseln. Wenn Sie konkret erklären können, wie diese Regierung Menschen im Stich lässt – oder die Umwelt gefährdet oder so etwas Bestimmtes – werden sich die Menschen mehr für Ihre Sache einsetzen.
Werden Sie ein Medicare-Auditor Schritt 8

Schritt 3. Erstellen Sie konkrete Ziele

Für die Revolution ist es hilfreich zu wissen, was sie ändern will. Gesetzgebung? Ein Regierungssystem selbst? Eine einfachere Meinungsbildung über ein bestimmtes Konzept wie Umweltschutz?

  • Wenn Sie Ihre Ziele in kleinere Änderungen aufteilen, kann dies der Revolution helfen, die tatsächlichen Änderungen zu beschleunigen. Zum Beispiel könnten Sie sich wünschen, Sie könnten die Armut auf der ganzen Welt beseitigen, aber einigen lokalen Familien in Armut zu helfen, könnte ein besserer Ausgangspunkt sein. Sie werden sofort Effekte sehen.
  • Sie benötigen einen Aktionsplan. Dies sollte ein schriftliches und/oder visuelles Modell sein, das Verantwortlichkeiten, Aktivitäten und Zeitpläne beinhalten kann. Flügel es nicht nur. Setz dich hin und plane. Messen Sie den Fortschritt und verwenden Sie Daten ständig.
Werden Sie Chemieingenieur Schritt 10

Schritt 4. Entwickeln Sie einen Plan, um Ressourcen zu sichern

Vielleicht benötigen Sie operative Unterstützung. Sie brauchen Menschen, die bereit sind, Geld oder Zeit für die Sache zu spenden.

  • Es kann hilfreich sein, einen Geldgeber zu haben. Auch der Zugang zu Rohstoffen kann helfen. Sie müssen grundlegende Kosten finanzieren, an die Sie im Frontend vielleicht nicht denken, wie z. B. Porto, Druck, Genehmigungskosten und eine Website. Bitte um Spenden.
  • Sie brauchen Partner. Personen mit Ressourcen (Menschen, intellektuell, finanziell oder anderweitig), die der Organisation beitreten und sie unterstützen können. Versuchen Sie nicht, es selbst zu tun.

Methode 2 von 4: Die richtigen Leute einbeziehen

Seien Sie mit Ihren Kollegen befreundet Schritt 2

Schritt 1. Wählen Sie eine Führungslinie und ein Symbol

Geben Sie der Revolution ein charismatisches Gesicht. Revolutionen können beginnen, wenn es ein charismatisches Gesicht der Revolution gibt, um die Massen zu sammeln. Dies kann jemand sein, der bereits bekannt ist oder nur eine Person, die besonders eloquent ist oder zu dem Thema Stellung hat. Sie brauchen jemanden oder etwas, das Ihre Rebellion symbolisch darstellt. Zum Beispiel: Katniss ist der Mockingjay.

  • Der Anführer kann die Person mit der ursprünglichen Idee sein oder einfach nur eine Person, die mutig genug ist, die Hitze zu ertragen. Wählen Sie einen Sprecher, der sprachgewandt und gut vor der Kamera ist. Bauen Sie eine Beziehung zu Fernseh- und Zeitungsreportern auf, um Ihre Botschaft zu verbreiten.
  • Es gibt einige, die befürworten, alle Entscheidungen nach Gruppen zu treffen und ohne klare Führung anonym zu bleiben, damit Führer nicht von der Opposition ins Visier genommen oder inhaftiert werden können. Denken Sie jedoch daran, dass es eine andere Strategie sein kann, einen charismatischen Führer zu haben, und wenn dieser Führer ins Visier genommen und inhaftiert wird, kann dies unter bestimmten Umständen die Massen für die Sache sammeln (wie im Fall von Martin Luther King Jr.)
Sei ein guter Boss Schritt 19

Schritt 2. Rekrutiere Aktivisten

Sie brauchen die Leute, die die Bewegung organisieren und führen. Diese Menschen müssen engagiert und bereit sein, in den Schützengräben zu arbeiten und sich mit Herz und Zeit für die Sache einzusetzen. Motivieren Sie Menschen, sich anzuschließen, weil sie an die Sache glauben. Halten Sie Präsentationen in Kaffeehäusern oder Musikgeschäften oder an anderen Orten, an denen sich Ihrer Meinung nach ein empfängliches Publikum versammelt.

  • Das Organisationsteam benötigt Leute mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Techniken. Sie werden wissen, wie man mit den Medien umgeht und wie man die Massen zum Protest bringt. Der durchschnittliche Mensch kann sich mehr auf Menschen wie ihn beziehen als auf einen charismatischen Führer. Wenn sie andere Menschen sehen, die sie kennen oder mit denen sie in Verbindung stehen, werden sie sich wohler fühlen, dies selbst zu tun.
  • Sie können keine Revolution mit einer einzigen Person schaffen. Sie müssen sich an das Bodenspiel erinnern. Eine Revolution zu schaffen ist ein mühsamer Prozess, der eine Basisorganisation erfordert. Bauen Sie Unterstützung und Konsens auf: Nichts wird passieren, wenn die einzigen Rebellen Sie und Ihre Freunde sind. Dies ist ein wichtiger Schritt und der Aufbau für entweder eine erfolgreiche Revolution oder einen kleinen zivilen Rebellionsflop.
Sei ein Filmschauspieler Schritt 7

Schritt 3. Bauen Sie Partnerschaften mit anderen Personen und Gruppen auf

Suchen Sie Unterstützer für Ihre Veränderung. Sie brauchen Menschen innerhalb und außerhalb der jeweiligen Institution oder Gesellschaftsstruktur, um eine bessere Chance auf Veränderung zu haben. Erliegen Sie nicht der Versuchung des Wettbewerbs.

  • Identifizieren Sie diese Personen und suchen Sie dann ihre Unterstützung. Wählen Sie Menschen aus, die Influencer sind und selbst mehr Menschen erreichen können. Wählen Sie eine Mischung aus Menschen mit unterschiedlichen Stärken. Bilden Sie Allianzen und vernetzen Sie sich mit anderen Partnern und Personen, die bereits an der gleichen oder damit zusammenhängenden Sache arbeiten.
  • Um eine Veränderung herbeizuführen, benötigen Sie mindestens 15 % der Bevölkerung, um eine Veränderung herbeizuführen. Holen Sie neue Leute an Bord Ihres Teams. Wenden Sie sich nicht nur an die Menschen, die Sie kennen. Finden Sie Leute, deren Fähigkeiten benötigt werden. Versuchen Sie, Gruppen zu erreichen, die bereits organisiert sind und über Mitgliederlisten und Bodenoperationen verfügen (Gewerkschaften sind ein Beispiel).
Ace a Group oder Panel Vorstellungsgespräch Schritt 9

Schritt 4. Rekrutiere Intellektuelle

Es ist einfacher, eine Revolution zu starten, wenn ihre Ursachen von Intellektuellen unterstützt werden. Dies können Professoren, Forscher, Autoren, Künstler, Redner und Meinungsmacher sein.

  • Intellektuelle können dazu beitragen, die Gründe für die Revolution zu entwickeln, indem sie überzeugende Theorien formulieren. Sie können Fakten liefern, die den Fall begründen. Viele Revolutionen entzünden sich mit einem tieferen bahnbrechenden Werk, wie dem Brief von Martin Luther King Jr. nach Birmingham. King schrieb diesen Brief im Gefängnis als Reaktion auf eine öffentliche Erklärung von acht weißen religiösen Führern aus dem Süden. Es wurde zu einem zentralen Dokument der Bürgerrechtsbewegung, das die Opposition entschärfte und Unterstützung sammelte.
  • Die Intellektuellen können auch dazu beitragen, eine kohärente und klare Vision zu entwickeln, die die Massen darüber aufregt, was die Zukunft bringen kann. Intellektuelle können artikulieren, wie die neue Welt oder das neue System aussehen wird.
Ace a Group oder Panel Vorstellungsgespräch Schritt 17

Schritt 5. Wenden Sie sich an Wissenschaftler

Polemik ist wichtig, aber die Bewegung in Wissenschaft und Daten zu verankern, kann besonders effektiv sein.

  • Denken Sie an die Debatte um die globale Erwärmung und wie wichtig die Wissenschaft für Umweltbewegungen ist, wenn sie versuchen, ihren Standpunkt zu vertreten.
  • Begründen Sie die Sache der Bewegung in der wissenschaftlichen Forschung, die in ihrem Bereich respektiert wird, auch von denen, die nicht direkt an der Bewegung beteiligt sind. Für die Opposition wird es viel schwieriger sein, die Argumente der Bewegung zu widerlegen.

Methode 3 von 4: Die Nachricht ausgeben

Seien Sie ein Bühnenmanager Schritt 7

Schritt 1. Erinnere dich an die Kraft von Kunst und Musik

Die Begründung für eine Revolution kann aus allen künstlerischen Bereichen und Bereichen der Popkultur kommen. Sie müssen sich nicht nur auf das geschriebene Wort konzentrieren.

  • Gesprochenes Wort, Poesie, Musik und Kunst – einschließlich öffentlicher Kunst – können Ihre Botschaft fördern und manchmal effektiver bewirken.
  • Manche Kunst kann nachhaltig sein. Betrachten Sie ein Wandgemälde, das in einer Gemeinde gemalt wurde. Musik hat die Fähigkeit, die Köpfe auf der ganzen Welt zu beeinflussen. Versuchen Sie, die Bewegung zu vermenschlichen. Sorgen Sie dafür, dass sich die Menschen interessieren, indem Sie die Geschichten von echten Menschen erzählen, mit denen sich die Massen identifizieren und sich um sie kümmern.
Überwinden Sie die Angst vor Online-Dating Schritt 7

Schritt 2. Nutzen Sie alle Potenziale der neuen Medien

Sie können auch durch die Qualität Ihrer eigenen Ideen eine Revolution starten. Das Internet hat jedem die Möglichkeit gegeben, zu veröffentlichen und die Massen zu erreichen.

  • Erstellen Sie einen Blog. Installieren Sie WordPress oder einen anderen Blogging-Dienst. Schreiben Sie einen Blog und verbreiten Sie ihn. Schaffen Sie darin die intellektuelle Grundlage dafür, warum Veränderungen erforderlich sind, und erklären Sie, wie Veränderungen aussehen und was sie für Ihr Publikum bedeuten würden.
  • Betrachten Sie auch andere Formate. Vielleicht möchten Sie eine Dokumentation erstellen. Dies kann ein Publikum aufklären und motivieren. Vergessen Sie nicht die Macht kürzerer Videos. Eine YouTube-Serie könnte helfen. Verfolgen Sie keine einseitige Medienstrategie. Nutzen Sie alte und neue Medien. Verwenden Sie das geschriebene Wort und Multimedia wie Video. Nutzen Sie soziale Medien und Blogs, aber platzieren Sie Ihre Botschaft in traditionellen Zeitungen und Zeitschriften. Verbreiten Sie Ihre Botschaft durch mehrere Formate und Mechanismen.
Seien Sie sicher in den Chatrooms Schritt 12

Schritt 3. Verwenden Sie soziale Medien zum Organisieren

Denken Sie daran, die Macht der sozialen Medien zu nutzen. Social Media ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Nachrichten vielen Menschen zu präsentieren.

  • Sie können soziale Medien nutzen, um Besucherzahlen und Veranstaltungen aufzubauen und eine Zielgruppe zu erreichen.
  • Denken Sie daran, nicht nur eine Social-Media-Strategie zu haben. Revolutionen sind erfolgreicher, wenn sie sich sowohl abseits als auch auf dem Computerbildschirm organisieren. Bauen Sie Unterstützung auf, indem Sie Flyer und Broschüren verteilen, durch Mundpropaganda und Werbung und durch die moderne Technologie.
Lernen Sie, Menschen zu verwalten Schritt 4

Schritt 4. Gestalten Sie die Debatte

Sie können dies tun, indem Sie Ihre Worte sorgfältig wählen. Wählen Sie Ihr Moralmodell. In Amerika wird dies manchmal in „erhaltende Eltern“oder „strenger Vater“unterteilt.

  • Überlegen Sie, wie Worte wie „Freiheit“emotionale Reaktionen hervorrufen. Verankern Sie Ihre Worte mit den Bedürfnissen der Menschen und Ihrer allgemeinen Mission.
  • Überzeugen Sie durch eine Mischung aus Pathos (emotionaler Appell), Logos (Appell an die Vernunft) und Ethos (ethischer Appell). Bauen Sie Ihren Fall mit logischen Argumenten und Fakten auf, während Sie ein emotionales Element hinzufügen.
  • Demonstrieren Sie den Menschen an der Macht, der Legislative und dem Militär die Popularität der Bewegung. Je größer die Popularität in der Gesellschaft, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit gewaltsamer Repression.
Holen Sie sich einen Job Schritt 8

Schritt 5. Erwarten Sie, dass die Menschen auf Veränderungen unterschiedlich reagieren

Forscher haben fünf Phasen des Veränderungsprozesses gefunden.

  • Die erste Phase wird als „uninformierter Optimismus“bezeichnet und ist die Flitterwochen-Phase des Projekts. An dieser Stelle wird Energie und Enthusiasmus aufkommen. Allerdings werden dann Probleme auftauchen und „informierter Pessimismus“resultieren. Einige Änderungsbemühungen können aufgegeben werden.
  • Um mit der Bewegung fortzufahren, brauchst du hoffnungsvollen Realismus, die dritte Stufe. Dies setzt ein, wenn die Bemühungen erfolgreich sind, obwohl es einige Probleme gab. Informierter Optimismus ist, wenn das Vertrauen zurückkehrt, weil die Dinge noch voranschreiten. Schließlich entsteht ein lohnender Abschluss, wenn Sie konkrete Ergebnisse zeigen und kommunizieren können.

Methode 4 von 4: Auswahl einer Strategie

Liefern Sie effektive Präsentationen Schritt 9

Schritt 1. Ergreifen Sie Maßnahmen

Dies ist der wichtigste Schritt, denn ohne ihn stirbt die Revolution. Sie müssen Maßnahmen ergreifen, egal ob es sich um einen gewaltlosen Protest, einen Sitzstreik oder einen Boykott handelt.

  • Ihr Anführer muss die Unterstützung motivieren und Tag und Nacht pflichtbewusst daran arbeiten, Ihre Revolution zu verbessern. Aber irgendwann muss man etwas tun, nicht nur darüber schreiben oder darüber reden.
  • Die vorhandene Macht wird sich selbst verteidigen, denn das liegt in der Natur der Macht. Uneheliche "Regierungen" freuen sich nicht über eine Rebellion ihres Volkes und werden alles tun, um den Widerstand zu zerschlagen. Denken Sie daran, Ihr Ziel ist das Herzstück Ihrer Operation, Ihr Konsens ist der Geist der Revolution und die Aktionen, die Sie und Ihre Unterstützung unternehmen, sind die Hände Ihrer Revolution.
Erstellen Sie einen Sozialausschuss an Ihrem Arbeitsplatz Schritt 14

Schritt 2. Arbeiten Sie von innen

Gewinnen Sie Entscheidungspositionen in wichtigen Institutionen. Einige von denen, die Revolutionen studiert haben, wie Saul Alinsky, haben argumentiert, dass Revolutionen langsam sind und Geduld erfordern.

  • Durchdringen Sie Institutionen, die Macht in der Gesellschaft haben. Einige davon können Kirchen, Gewerkschaften und politische Parteien sein. Gewinnen Sie Einfluss in den Entscheidungsgremien.
  • Sobald Sie an der Macht sind, verwenden Sie die neue Plattform, um Veränderungen im System zu bewirken. Passen Sie sich an und seien Sie flexibel. Revolutionäre Bewegungen müssen sich an wechselnde politische Umstände anpassen können. Belastbarkeit kann wichtig sein.
Jemandem helfen, mit Bevorzugung gegen ihn fertig zu werden Schritt 6

Schritt 3. Finden Sie ein Ziel

Sie benötigen eine Folie, um Ihre Bewegung zu definieren. Wählen Sie ein Ziel aus und personalisieren Sie es. Dann polarisieren. Wählen Sie keine Gewalt. In einer Forschungsstudie wurde festgestellt, dass gewaltfreie Widerstandskampagnen doppelt so wahrscheinlich erfolgreich sind.

  • Frieren Sie das Ziel ein, indem Sie sich auf das Ziel konzentrieren, egal ob es sich um eine Institution oder einen bestimmten Führer handelt. Vergleiche deine Stärken mit den Schwächen deines Feindes. Das ist laut Sun Tzus The Art of War. Vielleicht hat der Gegner ein stärkeres Militär, aber Sie sind cooler.
  • Füge niemals jemand anderem Schaden zu. Sie können jedoch ein beredtes Argument für Veränderungen schaffen, indem Sie sich auf die Worte und Handlungen einer einzelnen Zielinstitution, Gruppe oder Person konzentrieren.
Jemandem mit körperdysmorpher Störung (BDD) helfen Schritt 7

Schritt 4. Studieren Sie vergangene Revolutionen

Sie können eine Revolution schaffen, die auf einigen der Prinzipien basiert, die zuvor funktioniert haben. Die Geschichte ist voll von Revolutionen, die erfolgreich waren. Die Amerikanische Revolution. Die Französische Revolution. Die Bürgerrechtsbewegung.

  • Revolutionen beginnen oft damit, dass die alten oder etablierten Organisationen in der Gesellschaft desorganisiert werden. Desorganisieren Sie sie, indem Sie ihre Grundlagen und Prinzipien in Frage stellen. Revolutionen haben in der gesamten Menschheitsgeschichte stattgefunden und unterscheiden sich stark in Bezug auf Methoden, Dauer, motivierende Ideologie und die Anzahl der teilnehmenden Revolutionäre. Ihre Ergebnisse umfassen große Veränderungen in Kultur, Wirtschaft und gesellschaftspolitischen Institutionen.
  • Sobald das Alte desorganisiert ist, ist das Neue in der Lage, sich besser zu organisieren. Bestimmen Sie Ihre Taktik. Denken Sie daran, dass Macht das ist, was der Feind glaubt, Sie zu haben. Halte den Druck aufrecht. Verwenden Sie Spott. Halte den Feind an seine eigenen festgelegten Regeln. Taktik wechseln, da Taktiken an Effektivität verlieren können, wenn sie sich in die Länge ziehen.
Helfen Sie mit, die Welt zu verändern Schritt 4

Schritt 5. Versuchen Sie zivilen Ungehorsam

Manchmal entscheiden die Leute, dass die politischen Kanäle nicht funktionieren, also gehen sie auf die Straße, um ihre Macht zu demonstrieren.

  • Zum Beispiel haben Menschen gegen Chemiefabriken in China und gegen Bergbauprobleme in Washington D.C. protestiert. Sie sind auf die Straße gegangen, um gegen das zu protestieren, was sie als Polizeimissbrauch ansehen.
  • Sie können versuchen, innerhalb des Systems zu arbeiten, aber wenn das nicht funktioniert, können Sie außerhalb davon arbeiten, aber auf sichtbare Weise – ein Hungerstreik, ein Massenprotest.
Steigen Sie in eine Reality-TV-Show ein Schritt 9

Schritt 6. Planen Sie den Protest

Erforsche die Regeln des öffentlichen Raums. Wählen Sie die Zeit mit Bedacht aus (wahrscheinlich an einem Freitag, damit die Leute verfügbar sind.)

  • Wählen Sie einen Ort aus, der in einem Gebiet von öffentlichem Interesse liegt, wählen Sie ein lokales politisches Thema, um die Menschen zu aktivieren, und finden Sie einen öffentlichen Raum, der viel Fußgängerverkehr aufnehmen kann. Erkundigen Sie sich nach Genehmigungsanforderungen und lokalen Gesetzen und halten Sie sich daran.
  • Stellen Sie sicher, dass Entscheidungen von Gruppen getroffen werden, und bauen Sie Stände oder Kunstwerke, um Botschaften aus der Szene zu generieren. Erwägen Sie, kostenlose Dienste anzubieten, um zu zeigen, was die Gesellschaft wegnimmt (wie Bibliotheksbücher). Folge dem Gesetz.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • In Zahlen liegt Stärke. Je größer die Masse und Einheit der Bewegung ist, desto größer ist die Chance, dass Forderungen erfüllt werden.
  • Wissen Sie, für wen oder was Sie das tun. Beachten Sie auch, wie viel verloren gehen könnte.
  • Denken Sie daran, den Menschen zu vertrauen, für die Sie kämpfen. Sie sind Ihr Erbe.
  • Sie werden niemandem nützen, wenn Sie nur versuchen, die Macht zu festigen oder nur für sich selbst Anerkennung zu erlangen.
  • Behalten Sie das „große Ganze“im Auge. Ertrinken Sie sich nicht in den Details.
  • Hören Sie auf Ihr Herz und überlegen Sie, was am meisten gebraucht wird.
  • Wenn du die Welt um dich herum verändern willst, dann musst du dich zuerst selbst ändern!
  • Nehmen Sie Input von anderen auf. Revolution kann nicht wegen nur einer Person geschehen; sei kein wachsam. Umfassen Sie Gleichberechtigung.
  • Benutze immer die Wahrheit und erliege niemals den Versuchungen von Macht oder Geld. Glauben Sie an Ihre Sache und an Ihre Machtbasis. Revolution ist Glaube.
  • Um erfolgreich zu sein, müssen Sie sich voll und ganz engagieren; Kompromiss ist Scheitern.

Warnungen

  • Wie bei vielen Revolutionen in der Vergangenheit konntest du von Machthabern, die ihre Interessen verteidigen, im Krieg getötet, angegriffen, gefoltert, gefangen genommen usw. werden. Aber das bedeutet nicht, dass die Bewegung und die Ursache nicht überwunden werden können, wenn genügend Entschlossenheit vorhanden ist. Es sind nur Methoden, an denen sich die Machthaber beteiligen, um einzuschüchtern und zu versuchen, das Feuer der Revolution zu löschen, bevor es sie verzehrt.
  • Bei einer Revolution geht es nicht um dich, sondern um alle gemeinsam. Versuchen Sie nicht, sich Ruhm zu nehmen.
  • Lassen Sie den Zweck der Revolution niemals vom Willen einer einzelnen Person oder Gruppe geleitet werden; Anhänger dürfen nur durch ihre legitime Ursache regiert werden.
  • Haben Sie eine Vorstellung davon, wie die Gesellschaft nach der Revolution aussehen soll. Wenn keine Strukturen zur Übernahme vorhanden sind, könnten unschuldige Menschen darunter leiden.

Beliebt nach Thema