Wie man die Welt zu einem besseren Ort macht (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man die Welt zu einem besseren Ort macht (mit Bildern)
Wie man die Welt zu einem besseren Ort macht (mit Bildern)
Anonim

Die Welt ist ein unglaublich großer Ort und es gibt dementsprechend eine Menge Dinge, die man tun kann, um sie zu einem noch unglaublicheren Ort zum Leben zu machen. Aber manchmal kann es überwältigend sein, so viele Optionen zu haben, und es kann Möglichkeiten geben, wie Sie helfen können, an die Sie vorher nie gedacht haben. Wenn du hoffnungsvoll, aber verloren fühlst, steht dir wikiHow mit diesem hilfreichen Leitfaden zur Verfügung, um deinen Planeten und die Gesellschaft als Ganzes zu verbessern. Beginnen Sie einfach mit Schritt 1 unten!

Schritte

Teil 1 von 4: Lokal verbessern

Helfen Sie mit, die Welt zu verändern Schritt 1

Schritt 1. Freiwillige

Freiwilligenarbeit bei einer lokalen Wohltätigkeitsorganisation ist eine großartige Möglichkeit, die Welt um Sie herum zu verbessern. Sie werden in der Lage sein, das direkteste Gute zu tun und die Auswirkungen auf die Menschen zu sehen, denen Sie helfen. Wenn Sie eine praktische Fähigkeit haben oder eine erlernen können, oder abendliche Freiwilligenarbeit bei der Humane Society in Ihrer Nähe. Die Verwendung dieser Fertigkeit bietet die meisten Vorteile (Fertigkeiten wie Bauwesen oder Medizin sind gute Beispiele).

  • Nachhilfe für benachteiligte Kinder
  • Arbeite in einer lokalen Suppenküche
  • Arbeiten Sie mit einer Wohltätigkeitsorganisation wie Habitat for Humanity zusammen.
Werden Sie ein Green Business Schritt 26

Schritt 2. Reduzieren Sie Ihre Wirkung

Eine andere Möglichkeit, die Welt wirklich zu einem besseren Ort zu machen, besteht darin, die negativen Auswirkungen, die Sie auf die Welt um Sie herum haben, zu reduzieren. Ein guter Verwalter der Welt zu sein hat einen signifikanten und positiven Einfluss auf Ihre Umwelt und hilft, den Planeten für die nächste Generation zu erhalten.

  • Seien Sie beim Recycling konsequent.
  • Reduzieren Sie den Abfall, den Sie produzieren und kompostieren.
  • Sparen Sie Wasser und bauen Sie etwas von Ihrem eigenen Essen an.
  • Wenn Sie Ihrer lokalen Umwelt wirklich helfen möchten, kaufen und installieren Sie Sonnenkollektoren für Ihr Zuhause und steigen Sie auf öffentliche Verkehrsmittel, ein Fahrrad oder ein Elektrofahrzeug um.
  • Positive Wirkungen steigern. Beachten Sie, wie Ihr Glück und Wohlbefinden mit anderen Menschen und der natürlichen Umgebung verbunden sind. Erfahren Sie, wie Sie ein Vermächtnis nachhaltigen Glücks hinterlassen können.
Unterstützen Sie einen Kandidaten für das Amt des Präsidenten Schritt 9

Schritt 3. Seien Sie bürgerlich engagiert

Machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch. Schlechte Politiker und Richtlinien können einen unglaublich negativen Einfluss auf Ihre Gemeinde und Ihre Umgebung haben. Indem Sie nicht wählen und Ihrer Stimme Gehör verschaffen, geben Sie der schlechten Politik die Möglichkeit, zu regieren. Engagieren Sie sich in Ihrer Stadt, Ihrem Bundesland und Ihrem Land, indem Sie wählen und mit den Politikern sprechen, die Sie unterstützen, und andere über wichtige Themen aufklären.

In Amerika zum Beispiel wählen bei den Präsidentschaftswahlen nur etwa 50 bis 60 Prozent der Wahlberechtigten tatsächlich. Und diese Zahl sinkt bei den Zwischenwahlen auf etwa 35 bis 40 %. Stellen Sie sich die Veränderungen vor, die die Menschen umsetzen könnten, wenn 90 % der Menschen bei den Präsidentschaftswahlen und 60 % der Menschen bei den Zwischenwahlen wählen würden

Freiwilliger, um älteren Menschen zu helfen Schritt 7

Schritt 4. Machen Sie eine Aussage mit dem, was Sie kaufen

Mit Unternehmen redet Ihr Geld… also schreien Sie so laut Sie können! Kaufen Sie keine Produkte, die Tieren schaden oder von Unternehmen, die mit ihren Tieren missbräuchliche Taktiken anwenden. Kaufen Sie, wann immer Sie können, lokale Produkte, die die Menschen um Sie herum und Ihre lokale Wirtschaft unterstützen. Wenn ein Unternehmen schlechte Entscheidungen trifft, die sich negativ auf die Menschen auswirken, hören Sie auf, ihre Produkte zu kaufen.

Fühlen Sie sich immer frei, Unternehmen zu kontaktieren, um ihnen mitzuteilen, was Sie tun und warum! Einigen, nicht allen, Unternehmen ist es wirklich wichtig, was ihre Kunden wollen. Sie werden nie wissen, wie sie sich ändern sollen, wenn die Leute es ihnen nicht sagen

Freiwilliger über Spring Break Schritt 8

Schritt 5. Seien Sie stolz darauf, wo Sie leben

Passen Sie auf und seien Sie stolz auf die Gegend, in der Sie leben. Dies bewahrt den Bereich nicht nur für Sie, sondern für alle anderen in Ihrer Gemeinde. Wenn Sie die Möglichkeit haben zu helfen, nutzen Sie sie, denn nicht jeder wird die Chance haben. Sie sollten auch Wege finden, um die Umgebung, in der Sie leben, zu verbessern. Hier nur ein paar Ideen:

  • Kombinieren Sie gute Staatsbürgerschaft und Umweltsanierung, indem Sie sich mit Ihrer Stadt ehrenamtlich engagieren, um Bäume zu pflanzen, Gehwege zu pflegen und Grünflächen grün zu halten.
  • Vermüllen Sie nie, wenn Sie unterwegs sind - versuchen Sie immer, einen geeigneten Mülleimer oder Recyclingbehälter für Ihren Müll zu finden! Räumen Sie Müll auf, den Sie finden, auch wenn ihn jemand anderes fallen gelassen hat.

Teil 2 von 4: Globale Verbesserung

Berechnung des Kindesunterhalts als Selbständiger Schritt 3

Schritt 1. Spenden Sie an die richtigen Wohltätigkeitsorganisationen

Wenn Sie Menschen auf der ganzen Welt helfen möchten, ist es wichtig, an Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden, die die richtige Art von Hilfe leisten und sie dort anbieten, wo sie am besten ist. Wohltätigkeitsorganisationen, die nachhaltiges Gutes in den Bereichen schaffen, in denen es gebraucht wird, sind die besten und werden am meisten Gutes tun.

  • Sie müssen nicht unbedingt Geld spenden. Einige gemeinnützige Organisationen akzeptieren Unterrichtsmaterialien, Kleidung oder andere Materialien. Rufen Sie an oder senden Sie eine E-Mail, um zu fragen, was sie brauchen. Einige wollen vor allem Aufmerksamkeit, also können Sie helfen, indem Sie die Nachricht verbreiten, zusätzlich zu allen physischen Spenden, die Sie machen können.
  • Machen Sie mit oder beteiligen Sie sich an Spendenaktionen für Wohltätigkeitsorganisationen, die im Ausland Gutes tun. Laufen Sie einen Halbmarathon oder eine andere Spendenaktion, um Spenden für eine internationale Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl zu sammeln. Suchen Sie nach Programmen, die es Ihnen ermöglichen, auszufliegen und sich persönlich zu melden. Ziehen Sie andere Optionen in Betracht, z. B. die Bereitstellung von Input, Beratung oder Nachhilfe für kleine gemeinnützige Organisationen und Organisationen über das Internet.
Helfen Sie mit, die Welt zu verändern Schritt 8

Schritt 2. Kaufen Sie fairen Handel

Fairtrade-zertifizierte Produkte werden garantiert unter menschenwürdigen Bedingungen für die Arbeiter hergestellt, mit einem fairen Lohn bezahlt und unter nachhaltigen Bedingungen produziert. Indem Sie diese Produkte so oft wie möglich kaufen, zeigen Sie Unternehmen, dass diese Praktiken Ihrer Meinung nach ein paar Cent mehr wert sind, und ermutigen andere Unternehmen, ebenfalls in diese Praktiken zu investieren.

Fair-Trade-Artikel werden fast immer als solche gekennzeichnet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, versuchen Sie zumindest Artikel zu vermeiden, die oft unethisch beschafft werden. Kaffee, Bananen, Kakao, viele tropische Früchte, Wein (hauptsächlich aus Kalifornien), Kleidung (hauptsächlich aus China, Bangladesch und Südostasien) und Schmuck werden oft unethisch beschafft

Hilfe für obdachlose Kinder Schritt 1

Schritt 3. Investieren Sie Ihr Geld

Manchmal braucht eine Dritte Welt oder benachteiligte Gemeinschaft nur eine Chance, damit ihre eigene Wirtschaft floriert. Eine Möglichkeit, diesen Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen, besteht darin, Kredite für kleine Unternehmen bereitzustellen. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen sollten und das kleine Unternehmen bekommt, was es braucht, um zu dieser Wirtschaft und Gemeinschaft beizutragen. Eine einfache Möglichkeit, dies zu erreichen, ist über Kiva.org, das Menschen in benachteiligten Gebieten Kredite für Kleinunternehmen vergibt.

Dies ist eine besonders gute Möglichkeit, Frauen und anderen gefährdeten Gruppen zu helfen, sich selbst zu versorgen

Helfen Sie mit, die Welt zu verändern Schritt 7

Schritt 4. Schützen Sie die Umwelt

Tun Sie Dinge, die der Umwelt weltweit helfen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und anderen Brennstoffquellen zu verringern, die sich negativ auf die Umwelt auswirken. Sie können dies tun, indem Sie öffentliche Verkehrsmittel, ein Fahrrad oder ein Elektrofahrzeug nutzen, um sich fortzubewegen. Sie können Ihr Haus auch mit Solarstrom heizen, anstatt mit Erdgas (das die Umwelt belastet). Der Verzehr lokaler Lebensmittel und die Verwendung lokaler Produkte werden auch den weltweiten Verbrauch fossiler Brennstoffe reduzieren.

Sparen Sie so viel Energie wie möglich. Die Energieerzeugung ist für den Planeten sehr belastend und erfordert oft die Verbrennung von Gasen oder die Produktion von Kernenergie. Nicht verbrauchte Energie kann dann für wichtigere Dinge verwendet werden und es muss insgesamt weniger Strom produziert werden. Schalten Sie das Licht in Räumen aus, in denen Sie sich nicht aufhalten, nehmen Sie kältere Duschen, wechseln Sie zu energieeffizienten Glühbirnen, schalten Sie Ihren Computer aus, wenn Sie ihn nicht benutzen usw. Es gibt viele Möglichkeiten, Strom zu sparen

Werden Sie ein grünes Unternehmen Schritt 25

Schritt 5. Abfall reduzieren

Iss nicht mehr als du brauchst, kaufe keinen Haufen Schrott, den du nicht brauchst, und vermeide es, jedes Jahr neue Kleidung zu kaufen. Der Kauf von gebrauchter Kleidung kann dazu beitragen, den anfallenden Abfall zu reduzieren. Eine gesunde, ausgewogene und minimale Ernährung reduziert auch den Abfall. Wenn Sie Essensreste haben, kompostieren Sie diese. Sie möchten den Abfall reduzieren, den Sie produzieren, bevor unser Planet wie ein Standbild von Wall*E aussieht!

  • Kompostiere deinen überschüssigen organischen Abfall. Holen oder bauen Sie einen großen Mülleimer, der im Freien stehen kann, sowie einen kleinen, der in Ihr Zuhause passt. Sammeln Sie alle Essensreste, die beim Essen und Zubereiten Ihrer Mahlzeiten übrig bleiben, sowie Dinge wie Gartenabfälle und entsorgen Sie diese Gegenstände in Ihrer Außentonne. Verwenden Sie eine Heugabel oder einen Rechen, um den Kompost regelmäßig zu wenden und zu mischen. Gelegentlich müssen Sie auch Erde hinzufügen. Sobald es zu einer homogenen Mischung geworden ist, kann es auf Ihren Grünflächen verteilt werden.
  • Recyceln Sie mehr und richtig. Die meisten Städte werden Ihr Recycling zusammen mit Ihrem Müll abholen, obwohl es in separaten Behältern aufbewahrt wird. Recycelbare Artikel variieren je nach Stadt, aber im Allgemeinen sind die meisten Plastikkrüge, Metalldosen und Papier recycelbar.
Vergib einem missbräuchlichen Elternteil Schritt 9

Schritt 6. Seien Sie ein Tierschützer

Als vorherrschende Lebensform auf diesem Planeten liegt es in unserer Verantwortung, die Kreaturen zu schützen, die sich selbst nicht schützen können. Aufgrund unserer heutigen Lebensweise leiden viele Tiere und sterben sogar aus! Wenn Sie die Bedingungen für Tiere verbessern möchten, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie helfen können.

  • Ermutigen Sie und stimmen Sie für Gesetze zum Schutz von Tieren.
  • Kaufen Sie nur Produkte, die nicht zum Tiermissbrauch beitragen.
  • Spenden Sie an Wohltätigkeitsorganisationen, die Tieren helfen, wie die Humane Society, das Marine Mammal Center oder die Performing Animal Welfare Society.
Hilf den Obdachlosen Schritt 2

Schritt 7. Spenden Sie Damenhygieneprodukte

In vielen benachteiligten Ländern, wie in vielen Regionen Indiens und Afrikas, haben Frauen keinen Zugang zu Damenhygieneprodukten. Dies führt bestenfalls zu Demütigung und Isolation, im schlimmsten Fall zu Unbehagen und sogar zu lebensbedrohlichen Infektionen. Indem Sie Sach- und Geldspenden an Wohltätigkeitsorganisationen spenden, die an der Lösung dieses Problems arbeiten, halten Sie Frauen gesund und helfen ihnen, beispielsweise zur Schule zu gehen und zu arbeiten, damit sie die Möglichkeit haben, ihr eigenes Leben zu verbessern.

Eine solche Wohltätigkeitsorganisation ist Days for Girls

Teil 3 von 4: Verbesserung zu Hause

Konfrontiere einen Freund, der dich meidet Schritt 6

Schritt 1. Seien Sie freundlich

Oftmals sind wir so sehr damit beschäftigt, den Globus als Ganzes zu verbessern, dass wir vergessen, dass es viele Dinge gibt, die wir jeden Tag zu Hause tun können und die sich auch positiv auswirken. Eines der besten Dinge, die Sie täglich tun können, ist, andere so zu behandeln, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Tue jemandem so oft wie möglich etwas Gutes. Dies können kleine Dinge sein, wie jemandem ein Geburtstagsgeschenk zu machen, oder große Dinge, wie jemanden herumfahren, bis er sein Auto repariert hat. Wenn wir zusammenarbeiten, läuft alles reibungsloser und wir können diese Gewinne besser in den Rest der Welt investieren.

Bring deine Eltern dazu, nicht mehr Nein zu dir zu sagen Schritt 4

Schritt 2. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran

Geben Sie Ihren Freunden und Familienmitgliedern ein gutes Beispiel und informieren Sie sie über die Probleme, damit sie auch gute Entscheidungen treffen können. Helfen Sie ihnen zu verstehen, warum diese Dinge wichtig sind, damit sie auch motiviert sind, ihr Leben zu ändern. Indem Sie ein paar Meinungen ändern, können Sie Ihren positiven Einfluss auf die Welt verdoppeln, verdreifachen oder sogar noch stärker steigern.

Ace a Group oder Panel Vorstellungsgespräch Schritt 8

Schritt 3. Holen Sie sich einen Job

Fast jeder Job, den Sie bekommen, kann einen positiven Einfluss auf Ihre Gemeinschaft haben. Sie bieten Menschen, die dies wünschen, einen Service und tragen zur Wirtschaft in Ihrer unmittelbaren Umgebung bei, indem Sie das Los aller um Sie herum verbessern. Es gibt Ihnen auch Geld, das Sie verwenden können, um für wohltätige Zwecke zu spenden oder Kredite für kleine Unternehmen zu finanzieren!

Seien Sie mit Ihren Kollegen befreundet Schritt 2

Schritt 4. Seien Sie positiv

Wenn wir von Menschen umgeben sind, die negativ und gemein sind, macht uns das traurig und pessimistisch und macht es viel schwieriger, die anderen Schwierigkeiten im Leben zu überwinden. Lassen Sie Ihre Einstellung jedem zeigen, dass ein Lächeln und eine hoffnungsvolle Einstellung den Tag aller um Sie herum wirklich verbessern können. Indem Sie die Vorteile in schwierigen Situationen erkennen und hart daran arbeiten, Probleme zu lösen, können Sie die Menschen, mit denen Sie in Kontakt kommen, positiv beeinflussen.

Helfen Sie mit, die Welt zu verändern Schritt 11

Schritt 5. Seien Sie für alle hilfreich

Wir haben jeden Tag viele Möglichkeiten, nett und hilfsbereit zu anderen Menschen zu sein. Oft nutzen wir die Gelegenheit nicht, weil wir denken, dass wir zu beschäftigt sind oder jemand anderes helfen wird. Wenn Sie die Welt um sich herum verbessern wollen, tun Sie einfach das Richtige und helfen Sie, anstatt zu denken, dass es das Problem eines anderen ist.

Wenn beispielsweise jemand Lebensmittel zum Auto trägt und eine Tasche fallen lässt, helfen Sie ihm, indem Sie die Lebensmittel aufheben und wieder in die Tasche laden. Solche einfachen Dinge werden von jedem sehr geschätzt

Teil 4 von 4: Mehr Ideen bekommen

Hilf den Obdachlosen Schritt 14

Schritt 1. Helfen Sie den Obdachlosen

Obdachlose sind eine gefährdete Gruppe, die oft missverstanden wird. Indem Sie Obdachlosen lokal und weltweit helfen, verbessern Sie das Leben der Menschen und helfen dabei, nachhaltigere und sicherere Städte zu schaffen.

Seien Sie zufrieden mit dem, was Sie haben Schritt 2

Schritt 2. Frauen helfen

Frauen sind traditionell eine weitere gefährdete Gruppe. Obwohl sich die Bedingungen vielerorts verbessert haben, werden Sie selbst in den feministischsten Ländern immer noch ungleiche Bezahlung und unverhältnismäßigen Missbrauch erleben. Tun Sie, was Sie können, um Frauen nicht nur an den offensichtlichsten Orten zu helfen, wie in Ländern der Dritten Welt, sondern auch in ihrer Nähe. Denken Sie daran: Durch die Schaffung einer geschlechtergerechten Gesellschaft eröffnen wir allen mehr Chancen.

Tipps

  • Wenn Sie einen Weg kennen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, tun Sie es und bringen Sie anderen bei, wie es geht, verbreiten Sie es!
  • Beschütze die Schwachen, spreche für diejenigen, die nicht für sich selbst sprechen können, kämpfe für diejenigen, die nicht für sich selbst kämpfen können.
  • Nicht vermüllen. Recyceln Sie stattdessen.
  • Es ist immer gut, jemandem einen Gefallen zu tun. Habe keine Angst, jemandem zu helfen.
  • Melde dich freiwillig als Leselehrer an deiner örtlichen Grundschule. Nur nett zu Kindern zu sein lehrt sie, nett zu anderen zu sein.
  • Legen Sie einen großen Garten mit all dem Kompost an, den Sie selbst gemacht haben, und bauen Sie Lebensmittel an, damit Sie sie nicht kaufen müssen.
  • Verschwenden Sie keine Lebensmittel. Es ist besser, eine durchschnittliche Menge zu kaufen und zu essen, anstatt zu viel zu kaufen und am Ende die Reste wegzuwerfen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie fast alle, die Sie kennen, über Umweltverschmutzung und insbesondere die globale Erwärmung informieren. Wir haben die Meinungsfreiheit, also stellen Sie sich auf einen großen Felsen und sagen Sie der Welt, wie sie helfen kann, indem Sie die obigen Schritte in Ihrer "Überraschungsrede" angeben.
  • Spenden Sie Geld an Wohltätigkeitsorganisationen, ob groß oder klein. Nicht nur große Wohltätigkeitsorganisationen brauchen Geld, sondern auch kleine Wohltätigkeitsorganisationen brauchen es sehr. Ein Beispiel ist Animal Inc, eine Wohltätigkeitsorganisation, die Backwaren und andere Produkte verkauft, um Tiermissbrauch zu reduzieren.
  • Vegetarier zu werden hilft nicht nur Tieren! Es reduziert die Menge der ausgestoßenen CO2-Emissionen (hilft bei der globalen Erwärmung und der Umwelt), ermöglicht die Zubereitung von mehr Nahrung für die Hungrigen und reduziert sogar Ihr Krebsrisiko (ganz zu schweigen von Herzerkrankungen und Fettleibigkeit)!
  • Verwenden Sie Papiertüten anstelle von Plastiktüten, da das Plastik lange braucht, um sich zu zersetzen.

Warnungen

  • Lassen Sie sich nicht entmutigen, weil Sie das Gefühl haben, nicht in der Lage zu sein, Veränderungen zu bewirken. Große Veränderungen beginnen oft mit einem kleinen Gespräch zwischen zwei Menschen und wachsen durch vereinte Kräfte von Gleichgesinnten.
  • Informieren Sie sich immer über Organisationen, denen Sie helfen oder spenden möchten. Einige Organisationen, selbst wenn es sich um "echte" Wohltätigkeitsorganisationen handelt, geben fast nichts von dem gespendeten Geld aus, um Menschen tatsächlich zu helfen. Verwenden Sie Tools wie Charity Watch und BBB, um mehr Informationen über eine Organisation zu erhalten.

Beliebt nach Thema