6 Möglichkeiten, eine Arbeit zu schreiben

Inhaltsverzeichnis:

6 Möglichkeiten, eine Arbeit zu schreiben
6 Möglichkeiten, eine Arbeit zu schreiben
Anonim

Egal, ob Sie in der High School oder an der Universität sind, das Schreiben von Papieren ist wahrscheinlich ein großer Teil Ihrer Note für zumindest einige Ihrer Klassen. Das Schreiben eines Aufsatzes zu einem beliebigen Thema kann eine Herausforderung und zeitaufwändig sein. Aber wenn Sie wissen, wie man es in Teile zerlegt und jeden dieser Teile schreibt, ist es viel einfacher! Befolgen Sie die Schritte in diesem Artikel, um Ihre nächste Arbeit von Anfang bis Ende zu schreiben.

Schritte

Methode 1 von 4: Vorschreiben

Schritt 1. Wählen Sie ein Thema und recherchieren Sie es

Normalerweise stellt Ihr Lehrer oder Lehrer eine Liste mit Themen zur Auswahl für einen Aufsatz bereit. Lesen Sie die Aufgabenrubrik, vergewissern Sie sich, dass Sie sie verstanden haben, und wählen Sie ein Thema aus, das Sie interessiert und von dem Sie glauben, dass Sie eine aussagekräftige Arbeit darüber schreiben können. Beginnen Sie dann damit, primäre Quellen zu Ihrem Thema zu finden, damit Sie Ihre Behauptungen mit Beweisen untermauern können.

  • Wenn Sie eine Idee für ein Thema haben, das nicht aufgeführt ist, fragen Sie Ihren Dozenten, ob es in Ordnung wäre, über etwas zu schreiben, das nicht auf der von ihm bereitgestellten Liste steht.
  • In einigen Fällen kann der Lehrer oder Professor nur ein Aufgabenblatt zur Verfügung stellen, das die Logistik der Arbeit abdeckt, aber die Themenwahl überlassen Sie Ihnen. In diesem Fall kann es hilfreich sein, selbst eine kurze Ideenliste zu erstellen und dann die beste auszuwählen.
  • Zögern Sie nicht, Ihren Kursleiter um Rat bei der Themenauswahl zu bitten, wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu entscheiden.
Schreiben Sie ein Papier Schritt 1

Schritt 2. Beginnen Sie damit, die Primärquellen zu analysieren und nach Argumenten zu suchen

Dies hilft bei der Formulierung Ihrer Abschlussarbeit oder einer prägnanten Zusammenfassung des Hauptpunktes oder der Behauptung Ihrer Arbeit, die alle anderen Inhalte unterstützen. Lesen Sie Ihre Quellen durch und versuchen Sie, Spannungen, Mehrdeutigkeiten, Interesse, Kontroversen und Komplikationen in den Informationen zu finden. Versuchen Sie dann herauszufinden, was das „Warum“hinter 1 oder mehreren Punkten ist, um Ihre These zu entwickeln.

  • Beachten Sie, dass es verschiedene Arten von Papieren gibt, darunter Forschungspapiere, Meinungspapiere und analytische Essays. Alle von ihnen benötigen ein Thesenstatement und alle erfordern, dass Sie recherchieren und verschiedene Quellen überprüfen, um sie zu schreiben.
  • Ihre Hauptquellen können aus dem Internet, Büchern und verschiedenen akademischen Datenbanken stammen.
  • Versuchen Sie, basierend auf Ihren Recherchen, eigene Ideen zu Ihrem Thema zu bilden. Mit anderen Worten, wiederholen Sie nicht nur, was der Autor einer Quelle Ihnen bereits sagt.
  • Welche Fragen stellen Sie sich bei Ihrer Recherche? Welche Muster bemerkst du? Was sind Ihre eigenen Reaktionen und Beobachtungen?
  • Denken Sie daran, dass eine These kein Thema, kein Fakt oder eine Meinung ist. Es ist ein Argument, das auf Beobachtungen und Erkenntnissen basiert, die Sie in Ihrer Arbeit zu beweisen versuchen, wie eine Hypothesenaussage in einem wissenschaftlichen Experiment.
Schreiben Sie ein Papier Schritt 2

Schritt 3. Schreiben Sie ein kurzes Thesenstatement, das den Lesern sagt, was Sie argumentieren

Wenn Sie sich eine Vorstellung von Ihrem Thema gemacht haben, schreiben Sie eine klare, prägnante und spezifische Aussage zu dem Punkt, den Sie den Lesern Ihrer Arbeit vorbringen werden. Versuchen Sie, die Aussage auf 1 oder 2 Sätze zu beschränken. Vermeiden Sie zu allgemeine Begriffe und Abstraktionen.

  • Ein Beispiel für eine Thesenaussage für eine Forschungsarbeit ist: „Die Sowjetunion brach zusammen, weil die herrschende Klasse nicht in der Lage war, die wirtschaftlichen Probleme des einfachen Volkes anzugehen.“Dies sagt dem Leser, welchen Punkt Sie im Rest Ihrer Arbeit mit Beweisen untermauern werden.
  • Eine These für ein Meinungspapier könnte etwa lauten: „Bibliotheken sind eine unverzichtbare Ressource der Gemeinde und sollten als solche mehr Mittel von den lokalen Kommunalverwaltungen erhalten.“
  • Die These eines analytischen Essays könnte lauten: „JD Salinger macht in Der Fänger im Roggen starken Gebrauch von Symbolik, um im Roman Gefühle von Melancholie und Unsicherheit zu erzeugen.“
Schreiben Sie ein Papier Schritt 3

Schritt 4. Erstellen Sie eine Liste der wichtigsten Punkte, um Ihre These als Gliederung zu unterstützen

Schreiben Sie Ihr Thesenstatement an den Anfang Ihrer Gliederung. Schreiben Sie alle wichtigen Punkte darunter, lassen Sie zwischen ihnen viel Platz für Stützpunkte und beschriften Sie sie mit römischen Ziffern.

  • Wenn es in Ihrer Abschlussarbeit beispielsweise darum geht, warum die Regierung mehr tun muss, um die Ökosysteme von Feuchtgebieten zu schützen, könnten die wichtigsten unterstützenden Punkte sein: „Auswirkungen des Verlusts von Feuchtgebieten in den USA“, „derzeit fehlende Gesetze zum Schutz von Feuchtgebieten“und „Vorteile des Sparens“. Feuchtgebiete.“
  • Diese Hauptpunkte bilden den Hauptteil Ihrer Arbeit zwischen Ihrer Einleitung und Ihrem Abschluss.
Schreiben Sie ein Papier Schritt 4

Schritt 5. Schreiben Sie unter jedem wichtigen Punkt unterstützende Ideen und Argumente

Beschriften Sie diese mit Großbuchstaben. Brechen Sie diese Unterpunkte bei Bedarf noch weiter auf, um Ihre Ideen zu skizzieren, und beschriften Sie sie mit Zahlen und/oder Kleinbuchstaben.

  • Unter einem Hauptpunkt, der besagt, dass die Beschäftigungsbedingungen die psychische Gesundheit von Arbeitnehmern beeinflussen, könnten Ihre Unterpunkte beispielsweise lauten: „hohes Stressniveau steht in direktem Zusammenhang mit der psychischen Gesundheit“und „Arbeitnehmer in Positionen mit geringer Qualifikation haben tendenziell“mehr Stress."
  • Führen Sie bei Bedarf zusätzliche Recherchen durch, um unterstützende Punkte zu finden, die Ihre These und wichtige Punkte untermauern.

Methode 2 von 4: Schreiben

Schreiben Sie ein Papier Schritt 5

Schritt 1. Beginnen Sie die Einleitung mit etwas, das die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich zieht

Dies kann eine interessante Tatsache, eine rhetorische Frage, ein weit verbreitetes Missverständnis oder eine Anekdote zu Ihrem Thema sein. Womit auch immer Sie Ihren Aufsatz beginnen möchten, stellen Sie sicher, dass er den Leser zum Weiterlesen anregt.

Du könntest zum Beispiel etwas schreiben wie: „Wussten Sie, dass Viehzucht die Hauptursache für die Entwaldung im Amazonas-Regenwald ist?“

Schreiben Sie ein Papier Schritt 6

Schritt 2. Geben Sie das spezifische Thema Ihrer Arbeit an

Nachdem Sie die Leser mit dem ersten Satz fesseln, schreiben Sie 1-2 Sätze, in denen Sie erklären, was das Thema Ihrer Arbeit ist und warum es wichtig ist. Fügen Sie alle wichtigen Hintergrundinformationen hinzu, um den Lesern Kontext zu geben.

Du könntest zum Beispiel etwas schreiben wie: „Es ist üblich, dass Apps und soziale Medien als Zeit- und Gehirnverschwendung dämonisiert werden, aber nicht alle diese Technologien sollten als sinnlose Unterhaltung angesehen werden. Tatsächlich können viele Apps und Social-Media-Netzwerke für Bildungs- und akademische Zwecke verwendet werden.“

Schreiben Sie ein Papier Schritt 7

Schritt 3. Beenden Sie das Intro mit Ihrer These

Dies ist die Standardplatzierung für Abschlussarbeiten und hilft sicherzustellen, dass der Leser darauf aufmerksam wird. Halten Sie sich an diese Faustregel, damit Ihre These in der Einleitung zu Ihrer Arbeit hervorgehoben wird.

Stellen Sie sicher, dass die Hintergrundinformationen zu Ihrem Thema, die Sie in Ihrem Intro enthalten, gut in Ihre Abschlussarbeit einfließen

Schreiben Sie ein Papier Schritt 8

Schritt 4. Besprechen Sie Ihre wichtigsten Punkte im Hauptteil Ihrer Arbeit im Detail

Beziehen Sie sich auf Ihre Gliederung, um sich an Ihre Hauptpunkte und ihre unterstützenden Unterpunkte zu erinnern. Versuchen Sie im Allgemeinen, für jeden Hauptpunkt 1 Hauptabsatz zu schreiben. Führen Sie den Punkt am Anfang des Absatzes ein, schreiben Sie ein paar Sätze, um ihn mit Beweisen aus Ihrer Forschung zu untermauern, und fassen Sie im letzten Satz zusammen, wie er sich auf Ihre These bezieht.

  • Betrachten Sie jeden Absatz als eine Art Mini-Aufsatz für sich. Jeder Absatz sollte ein in sich abgeschlossener Informationsblock sein, der sich auf das Gesamtthema und die These Ihrer Arbeit bezieht.
  • Unterstützende Beweise können Dinge wie Statistiken, Daten, Fakten und Zitate aus Ihren Quellen sein
Schreiben Sie ein Papier Schritt 9

Schritt 5. Verbinden Sie Ihre Textabsätze auf logische Weise

Organisieren Sie die wichtigsten Punkte Ihres Aufsatzes so, wie es am sinnvollsten ist, damit Ihre Arbeit gut fließt. Wenn Sie zum Beispiel argumentieren, wie eine Sache in der Geschichte zu einer anderen führte, ordnen Sie die Absätze chronologisch an. Stellen Sie sicher, dass jeder neue Absatz die Verlagerung des Fokus auf einen neuen Punkt deutlich angibt.

  • Stellen Sie zum Beispiel einen Absatz über die Gründe für den Zusammenbruch der Sowjetunion vor einen Absatz über die Veränderungen in den osteuropäischen Gesellschaften in den 90er Jahren, denn der Zusammenbruch der Sowjetunion führte direkt zu vielen dieser Veränderungen.
  • Wenn Ihr erster Hauptabschnitt das Ausmaß der Abholzung im Amazonas in den letzten zehn Jahren erörtert und Ihr zweiter Absatz erklärt, wie sich dies auf das Aussterben von Tieren auswirkt, geben Sie die Verschiebung des Schwerpunkts an, indem Sie etwas schreiben wie: „Die Abholzung des Amazonas über die Das letzte Jahrzehnt hat zu einer drastischen Reduzierung der natürlichen Lebensräume für viele Arten geführt.“
Schreiben Sie ein Papier Schritt 10

Schritt 6. Beginnen Sie Ihren Abschluss mit einer Umformulierung Ihrer These

Dies erinnert den Leser daran, worum es in Ihrer Arbeit geht. Stellen Sie sicher, dass Sie die These nicht anders schreiben, als Sie sie in Ihrem Intro geschrieben haben, um Ihr Argument zu wiederholen.

Wenn Ihre These in Ihrem Intro beispielsweise lautete: „Der Einsatz von Technologie kann Kindern zugute kommen, weil er die Entwicklungsfähigkeiten verbessert“, formulieren Sie es in etwa so: „Der Einsatz von Technologie trägt zu einer ausgewogenen Entwicklung von Kindern von klein auf bei.“

Schreiben Sie ein Papier Schritt 11

Schritt 7. Fassen Sie Ihre wichtigsten Argumente zusammen und wie sie Ihr Argument stützen

Beziehen Sie sich auf jeden wichtigen unterstützenden Punkt aus dem Hauptteil Ihrer Arbeit und beziehen Sie ihn auf Ihr Thesenstatement. Versuchen Sie, alle Teile Ihres Papiers in ein paar kurzen Sätzen zusammenzubinden.

Du könntest zum Beispiel etwas schreiben wie: „Die Entwaldung steht in direktem Zusammenhang mit dem Klimawandel und immer extremeren Wetterbedingungen auf der ganzen Welt, weshalb globale Regierungen mehr Maßnahmen ergreifen müssen, um den illegalen Holzeinschlag zu stoppen.“

Schreiben Sie ein Papier Schritt 12

Schritt 8. Beenden Sie, indem Sie die Bedeutung Ihres Arguments angeben

Sagen Sie Ihrem Leser, warum er sich für Ihr Argument interessieren sollte. Geben Sie an, warum es so wichtig ist oder was der Leser tun, denken oder fühlen soll, wenn er Ihre Zeitung nicht mehr liest.

Sagen Sie zum Beispiel etwas wie: „Die Realität der Entwaldung und des Klimawandels zu ignorieren, hat schwerwiegende Auswirkungen auf uns alle. Wenn wir nicht anfangen, mehr Druck auf die Regierungen auszuüben, werden Ihre Kinder oder Enkelkinder in einer ganz anderen Welt leben, als wir sie heute bewohnen.“

Methode 3 von 4: Quellen zitieren

Schreiben Sie ein Papier Schritt 13

Schritt 1. Schreiben Sie eine Seite mit zitierten Werken im MLA-Stil für geisteswissenschaftliche Arbeiten

Beschriften Sie die letzte Seite Ihres Papiers mit „Works Cited“und zentrieren Sie die Überschrift. Listen Sie die Titel Ihrer Quellen am linken Rand ausgerichtet auf, setzen Sie sie doppelt ab und rücken Sie alle Zeilen über die erste hinaus für jede Quelle ein. Fügen Sie ggf. Seitenzahlen für Druckquellen hinzu und listen Sie URLs für Online-Quellen auf.

  • Zu den geisteswissenschaftlichen Fächern gehören Sprachkunst und Kulturwissenschaften.
  • Beachten Sie, dass dies nur die Grundregeln für das Schreiben einer Seite mit zitierten Werken im MLA-Stil sind. Eine vollständige Liste der Regeln in Bezug auf MLA und Zitationen finden Sie in einem MLA-Handbuch.
  • Beachten Sie, dass es einige Überschneidungen zwischen bestimmten Themen gibt. In diesem Fall können mehr als ein zitierter Werkstil oder eine Referenzseite akzeptabel sein.
  • Überprüfen Sie immer Ihre Aufgabenrubrik oder fragen Sie Ihren Professor, welchen Zitierstil er bevorzugt, bevor Sie Ihre Seite mit Referenzen oder zitierten Werken schreiben.
Schreiben Sie ein Papier Schritt 14

Schritt 2. Zitieren Sie Referenzen im APA-Stil für sozialwissenschaftliche Arbeiten

Zentrieren Sie die Überschriften „Referenzen“oben auf einer Seite am Ende Ihrer Arbeit. Richten Sie die Titel Ihrer Quellen nach links aus und rücken Sie alle Zeilen ein und doppelt ab.

  • Zu den Sozialwissenschaften gehören Psychologie, Soziologie und Anthropologie.
  • Vollständige Regeln zum Auflisten verschiedener Quellentypen finden Sie in einem APA-Styleguide.
Schreiben Sie ein Papier Schritt 15

Schritt 3. Zitieren Sie Quellen im Chicago-Stil für Wirtschafts-, Geschichts- und Kunstblätter

Platzieren Sie nummerierte Fußnoten nach Textteilen, die Sie in Ihrer Arbeit zitieren möchten. Platzieren Sie Zitate am Ende der Seite für jede Fußnote auf dieser Seite. Alternativ können Sie den Namen des Autors und das Erscheinungsdatum in Klammern hinter den zu zitierenden Text setzen.

  • Genauere Anweisungen zu Zitaten finden Sie in einem Chicago Manual of Style.
  • Beachten Sie, dass der Chicago-Stil häufiger für veröffentlichte Werke verwendet wird. Wenn Sie Student sind, weist Ihr Professor Sie möglicherweise an, das MLA-Format für Ihre Arbeiten zu verwenden.

Methode 4 von 4: Überarbeiten, Bearbeiten und Korrekturlesen

Schritt 1. Analysieren Sie Ihr Papier und beseitigen Sie unnötige Informationen

Machen Sie eine Pause vom Schreiben, nachdem Sie Ihren ersten Entwurf fertiggestellt haben, gehen Sie dann zurück und lesen Sie Ihre Arbeit von Anfang bis Ende. Versuchen Sie sich vorzustellen, dass Ihre Arbeit von jemand anderem verfasst wurde, und analysieren Sie, wie die Leser Ihre Arbeit interpretieren könnten. Betrachten Sie Ihre Dissertation und stellen Sie sicher, dass alle Beweise, die sie in Ihrer Arbeit belegen, relevant sind - entfernen Sie alles, was für die Unterstützung Ihrer Dissertation nicht unbedingt erforderlich ist, oder schreiben Sie sie um, um sie besser zu erklären und relevanter zu machen.

  • Von einigen Stunden bis zu einem Tag ist eine gute Zeit, um zu warten, bevor Sie mit der Überarbeitung Ihres Papiers beginnen. Es geht darum, mit frischen Augen darauf zurückzukommen.
  • Wenn Sie können, bitten Sie einen Mitbewohner, ein Familienmitglied, einen Freund oder einen Klassenkameraden, auch Ihre Zeitung zu lesen. Bitten Sie sie um Rat, wie Sie Ihre Argumente und Ihre Beweise klarer oder relevanter machen können.
  • Hier sind 3 Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie jeden Satz und jede Information in Ihrer Arbeit lesen: Ist das wirklich erwähnenswert? Sagt das, was ich sagen will? Werden die Leser verstehen, was ich sage?

Schritt 2. Ziehen Sie die Sprache fest und bereinigen Sie sie

Suchen Sie nach verwirrenden Sätzen oder Ideen und überarbeiten Sie sie, um sie klarer zu machen. Beseitigen Sie zusätzliche Wörter, die nicht notwendig sind, um Ihren Standpunkt zu vermitteln, sowie vage oder missbrauchte Wörter.

  • Es hilft, Ihre Arbeit dabei laut vorzulesen. Achte auf unangenehme Pausen, Phrasen und Satzstrukturen und überarbeite sie, damit das Schreiben besser fließt.
  • Versuchen Sie, Ihren Aufsatz zu kopieren und in das kostenlose Online-Tool „Hemingway“einzufügen. Die App schlägt viele verschiedene Möglichkeiten vor, um Ihr Schreiben klarer, direkter und lesbarer zu machen.

Schritt 3. Zur Wiederholung bearbeiten und nach besseren Wörtern suchen

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihr Papier noch polierter zu machen, indem Sie die Wiederholung desselben Wortes in Sätzen oder Absätzen vermeiden. Suchen Sie nach beschreibenderen oder genaueren Wörtern, um Abwechslung zu schaffen. Ein Thesaurus hilft hier wirklich!

Nehmen Sie diesen Satz als Beispiel: „Der Zusammenbruch der Sowjetunion führte zum Zusammenbruch der lokalen Regierungen und Volkswirtschaften in ganz Osteuropa.“Anstatt „collapse“zweimal zu verwenden, ersetzen Sie die zweite Instanz durch „crumbling“

Schritt 4. Korrekturlesen auf Rechtschreib-, Grammatik- und Zeichensetzungsfehler

Dies ist der letzte Schritt, bevor Sie Ihr Papier einreichen! Führen Sie eine Rechtschreibprüfung in Ihrem Textverarbeitungsprogramm durch, um offensichtliche Fehler zu erkennen. Lesen Sie dann Ihren Aufsatz ein letztes Mal durch und suchen Sie nach allem, was der Computer nicht erfasst hat.

Es ist auch eine gute Idee, Ihr Papier für eine abschließende Rechtschreib- und Grammatikprüfung in ein Drittanbieter-Tool wie Grammarly einzufügen. Nicht jedes Programm fängt alles ab, also gehen Sie besser auf Nummer sicher

Musterforschungspapiere

Beispiel für eine wissenschaftliche Forschungsarbeit

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Beispiel für ein Umweltforschungspapier

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Beispielaufsätze

Beispiel für einen Othello-Aufsatz

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Beispiel Ozymandias Essay

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Probe Tess des d'Urbervilles Essays

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Beliebt nach Thema