Eine beliebige Sprache lernen: 9 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Eine beliebige Sprache lernen: 9 Schritte (mit Bildern)
Eine beliebige Sprache lernen: 9 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Das Erlernen einer Fremdsprache kann schwierig sein, aber wenn Sie bestimmte Techniken anwenden, können Sie bald jede Sprache lernen. Obwohl es keinen einfachen Weg gibt, dies zu tun, können Sie mit etwas harter Arbeit und Übung in kürzester Zeit fließend sprechen.

Schritte

Teil 1 von 2: Zu den Grundlagen kommen

Lerne eine beliebige Sprache Schritt 01Bullet02

Schritt 1. Lernen Sie aus Ihren bisherigen Erfahrungen

Wenn Sie in der Vergangenheit Sprachen gelernt haben, gehen Sie noch einmal durch, was Sie damals gelernt haben, und versuchen Sie herauszufinden, was für Sie am effektivsten war. Was hat dir beim Lernen geholfen? Was nicht? Welche Teile des Prozesses fanden Sie einfach? Welche Teile waren schwer? Wenn Sie dies geklärt haben, können Sie mit dem Erlernen der Sprache beginnen.

Lerne jede Sprache Schritt 02

Schritt 2. Lernen Sie die Aussprache

Auch wenn eine Sprache das gleiche Alphabet hat wie Ihre, bedeutet das nicht, dass die Aussprache immer gleich ist.

  • Es wird Ihnen helfen, IPA, das Internationale Phonetische Alphabet, zu lernen, wie es in den meisten Wörterbüchern verwendet wird.
  • Das Foreign Service Institute bietet kostenlose Online-Sprachlernmaterialien an, die Audioaufnahmen enthalten, die beim Erlernen der Aussprache helfen. Die Duolingo App und BBC Languages ​​bieten auch verschiedene Sprachen und nützliche Aussprachetipps.
Grammatik überprüfen Schritt 11

Schritt 3. Achten Sie auf die Grammatik

Dies ist neben dem Wortschatz wahrscheinlich der wichtigste Teil der Sprache. "Paul will Mary go store" mag eine Idee vermitteln, aber es ist keineswegs korrektes Englisch. Wenn Sie nicht auf Grammatik achten, können Sie in einer anderen Sprache ebenso unverständlich klingen.

  • Schauen Sie sich die Struktur der Sprache und die Funktionsweise der Artikel an (männlich, feminin, neutral). Wenn Sie die Struktur der Sprache in den Griff bekommen, werden Sie verstehen, wie sie zusammenpasst, sobald Sie anfangen, verschiedene Wörter zu lernen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie Fragen, bejahende und negative Aussagen in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit den 20 häufigsten regelmäßigen und unregelmäßigen Verben ausdrücken.
Lerne jede Sprache Schritt 04

Schritt 4. Lernen Sie jeden Tag 30 Wörter und Sätze auswendig

Beginnen Sie mit den häufigsten Wörtern. Auswendiglernen ist die halbe Miete und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sich zu merken.

  • Sie können jedes Wort ein Dutzend Mal üben, um sich an die Verwendung des Wortes selbst zu gewöhnen.

    Lerne eine beliebige Sprache Schritt 04Bullet01
  • Versuchen Sie, die Wörter in verschiedenen und unterschiedlichen Sätzen zu verwenden. Dies wird Ihnen helfen, die Wörter zu üben und es einfacher zu machen, sich an die Wörter zu erinnern, wenn Sie sie brauchen.
  • Vergessen Sie nicht, die Wörter weiter zu üben, wenn Sie andere Wörter auswendig lernen. Wenn Sie sie nicht üben, werden Sie sie vergessen.
Lerne jede Sprache Schritt 05

Schritt 5. Üben Sie das Alphabet

Vor allem, wenn Sie eine Sprache lernen, die mit einem anderen alphabetischen System arbeitet, müssen Sie wissen, wie die Buchstaben aussehen und wie sie funktionieren. Dies kann beispielsweise ein entscheidender Schritt sein, wenn Sie Englisch sprechen und Chinesisch lernen.

  • Versuchen Sie, jedem Buchstaben und jedem Laut Bilder zuzuordnen, damit sich Ihr Gehirn leicht an den Buchstaben und den dazugehörigen Laut erinnern kann. Zum Beispiel: Auf Thai wird der Buchstabe "า" "ah" ausgesprochen. Wenn Sie ein Mann sind, können Sie sich dies als den Weg vorstellen, den Ihr Urinieren nimmt, wenn Sie gegen einen Baum urinieren und den begleitenden Seufzer, den Sie machen, während Sie sich erleichtern. Assoziationen können so einfach oder albern sein, wie Sie möchten, solange Sie sich daran erinnern.
  • Möglicherweise müssen Sie sich auch daran gewöhnen, von rechts nach links oder von oben nach unten zu lesen. Fangen Sie einfach an und arbeiten Sie sich zu schwierigeren Dingen wie Zeitungen und Büchern hoch.

Teil 2 von 2: Die Sprache üben

Lerne jede Sprache Schritt 06

Schritt 1. Hören Sie zu

Das Hören der Sprache, sei es durch Filme oder Fernsehsendungen, durch Audio-Sprachkurse oder Musik, kann Ihnen helfen, die Wörter zu behalten, die Sie lernen möchten. Aber nur zuhören hilft nicht. Sie müssen die Wörter wiederholen und selbst sprechen.

  • Die Methode namens "Shadowing" wird von vielen Polyglotten (Menschen, die viele Sprachen kennen) als nützliche Technik angesehen. Setzen Sie Ihre Kopfhörer ein und gehen Sie nach draußen. Gehen Sie zügig, während Sie die Sprache spielen. Wiederholen Sie, während Sie zügig gehen, laut und deutlich, was Sie hören. Wiederholen, wiederholen, wiederholen. Dies wird Ihnen helfen, Kinetik (Bewegung) mit der Sprache zu verbinden und Ihren Fokus neu zu schulen, damit Sie nicht vom Auswendiglernen besessen sind.
  • Verwenden Sie Hörbücher oder Audio-Sprachunterricht. Sie können sich diese anhören, während Sie zur Arbeit pendeln oder durch den Park joggen. Dies wird Ihre Hörfähigkeiten verbessern. Wiederholen Sie kurze Abschnitte von 30 Sekunden bis zu einer Minute, bis Sie das Gefühl haben, vollständig verstanden zu werden. Manchmal müssen Sie sich den Kurs möglicherweise mehr als zweimal vollständig anhören, um alles zu verstehen, was er lehrt.

    Lerne eine beliebige Sprache Schritt 06Bullet02
  • Sehen Sie sich Fernsehsendungen und Filme ohne Untertitel an. Dazu gehören Seifenopern, Nachrichtensendungen, sogar Shows, die Sie bereits kennen und die in die Sprache synchronisiert wurden. Es macht Spaß, Ihr Wissen zu üben und anzuwenden.

    Lerne eine beliebige Sprache Schritt 06Bullet03
  • Hören Sie Musik in der Sprache, die Sie lernen. Das macht Spaß und ist einfach und wird Sie hoffentlich für das interessieren, was Sie tun. Leg einfach etwas Musik auf, während du abwaschst oder spazieren gehst und achte auf die Worte in den Liedern. Vielleicht möchten Sie auch klassische Lieder hören, weil sie leicht zu verstehen sind.

    Lerne eine beliebige Sprache Schritt 06Bullet04
Lerne eine beliebige Sprache Schritt 07

Schritt 2. Lesen Sie in Ihrer gewählten Sprache

Beginnen Sie mit einfacheren Büchern und gehen Sie, wenn Sie besser werden, zu schwierigeren über. Fordern Sie sich zum Lesen ohne Wörterbuch heraus und lassen Sie sich die Bedeutungen selbst erraten.

  • Kinderbücher sind ein guter Anfang, denn diese Bücher sollen Kindern das Lesen und Verstehen ihrer Sprache beibringen. Da Sie gerade erst anfangen, möchten Sie an einem einfachen Ort beginnen.

    Lerne eine beliebige Sprache Schritt 07Bullet01
  • Finden Sie Bücher, die Ihnen in Ihrer Muttersprache gefallen haben, und lesen Sie sie in der Sprache, die Sie lernen möchten. Ihr Wissen über den Inhalt des Buches wird Ihnen helfen, die Wörter zu entziffern und Sie für den Lesestoff zu interessieren.
  • Probieren Sie beliebte Zeitschriften oder Zeitungen in der Sprache aus, die Sie lernen möchten. Wählen Sie ein Thema, das Sie interessiert. Zeitschriften sind eine gute Möglichkeit, gängige Redewendungen im Kontext zu lernen. Zeitschriften- und Zeitungsartikel decken eine Vielzahl von Themen ab und sind im Allgemeinen viel kürzer als das Lesen eines ganzen Buches.

    Lerne eine beliebige Sprache Schritt 07Bullet03
  • Sie können ein hochwertiges Wörterbuch der Sprache kaufen, die Sie lernen möchten, oder Sie können ein kostenloses Online-Sprachwörterbuch verwenden. Wenn Sie auf ein neues Wort stoßen, markieren Sie es im Wörterbuch. Kopieren Sie dann das Wort, die Definition und einen Beispielsatz, in dem das Wort verwendet wird, in ein Notizbuch. Studieren Sie dann das Notizbuch. Diese Aktivität hilft Ihnen, in der Sprache zu denken.
  • Manchmal ist ein Bildwörterbuch hilfreich, um für einige Sprachen gebräuchliche Nomen zu lernen. Verwenden Sie zum Beispiel ein Bildwörterbuch für Japanisch, da viele ihrer Wörter eine Vielzahl von Bedeutungen haben, wie im Englischen.
Lerne jede Sprache Schritt 08

Schritt 3. Sprechen Sie mit Muttersprachlern

Wenn Sie die Sprache nicht sprechen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie sie gut lernen und in Ihrem Gedächtnis behalten. Es gibt Programme, die Menschen, die eine Sprache lernen, und Muttersprachler über Skype verbinden. Wenn Sie das nicht können, sehen Sie sich in Ihrer Stadt um. Die Chancen stehen gut, dass dich jemand an eine Person weiterleiten kann, die dir beim Üben helfen kann. Eine Sprachschule ist ein guter Anfang.

  • Lernen Sie einige Redewendungen, Sprichwörter und Ausdrücke. Lernen Sie mit zunehmendem Niveau einige der Redewendungen und sogar den Slang in der Sprache. Auch wenn Sie sie nicht oft verwenden, werden sie Ihnen helfen, diese Elemente zu erkennen und zu verstehen, wenn Sie sie hören oder lesen.
  • Seien Sie nicht verlegen, wenn Sie die Sprache noch nicht richtig sprechen. Es braucht Zeit, um zu lernen.
  • Dieser Schritt kann nicht genug betont werden. Wenn Sie nicht üben, die Sprache zu sprechen, werden Sie sie nicht fließend beherrschen. Sprechen Sie mit Muttersprachlern, bitten Sie einen Freund, die Sprache mit Ihnen zu lernen und mit ihnen zu üben, sprechen Sie mit dem Fernseher.
Lerne jede Sprache Schritt 09

Schritt 4. Üben

Zögern Sie nicht, die Sprache in der Öffentlichkeit und mit Muttersprachlern zu sprechen. Es wird hilfreich sein, um Ihre Meisterschaft zu verbessern. Schäme dich auch nicht dafür, dass andere dich korrigieren, wenn du etwas Falsches aussprichst. Niemand weiß alles. Konstruktive Kritik willkommen. Testen Sie Ihr Wissen bei jedem gesellschaftlichen Anlass.

  • Sehen Sie sich weiterhin Filme und Fernsehsendungen an. Wenn Sie zum Beispiel Spanisch lernen und Fußball mögen, schauen Sie es sich auf Spanisch an, um die Sprache in Erinnerung zu behalten. Stellen Sie sicher, dass Sie den Fernseher anschreien. auf Spanisch, wenn das Spiel nicht so läuft.
  • Fordern Sie sich selbst heraus, in der Sprache zu denken, die Sie lernen möchten.

Tipps

  • Wählen Sie eine Sprache aus, die Sie am meisten interessiert. Die einfachsten Sprachen für einen englischen Muttersprachler sind normalerweise Französisch, Spanisch und Italienisch.
  • Die Verwendung einer Mischung aus Ressourcen, Büchern und anderen Programmen ist optimal, um alle Grundlagen des Sprachenlernens abzudecken.
  • Sobald Sie die Grundlagen verstanden haben, schauen Sie sich am besten einen Film an, den Sie mögen und den Sie bereits gesehen haben, in dieser Sprache. Die Untertitel werden auch in dieser Sprache sein. Wenn das zu schwierig ist, ändern Sie zunächst eines von beiden in Ihrer eigenen Sprache.
  • Beginnen Sie, lustige Bücher in dieser Sprache zu lesen, vorzugsweise mit Witzen und Bildern, wie Animes, Comics, Zeitschriften usw. Dies wird Sie motivieren, weiterzulesen/zu suchen, bis Sie das Geschriebene verstanden haben, insbesondere bei den Witzen. Du könntest auch Kinderbücher lesen, da du die Geschichte meist schon kennst und die Wörter leicht zu lernen sind.
  • Versuchen Sie, Lieder zu finden, die Ihnen gefallen, und hören Sie sie sich immer wieder an. Irgendwann wirst du verstehen, was sie singen.
  • Besuchen Sie das Land und sprechen Sie nach Möglichkeit mit Einheimischen wie Taxifahrern oder Ladenbesitzern.
  • Sie können auch eine Sprachlern-App wie "Duolingo" verwenden und das wird Ihnen helfen.
  • Stellen Sie einen Zeitplan zusammen, der zeigt, wie viel Zeit Sie in Ihre neue Sprache investieren möchten und welche Programme/Bücher Sie an jedem Wochentag verwenden werden. Sie könnten zum Beispiel entscheiden, dass Sie montags und mittwochs Rosetta Stone verwenden, dienstags und donnerstags Pimsleur verwenden und freitags ein Grammatikbuch verwenden.
  • Falls verfügbar, wird dringend empfohlen, einen Sprachkurs zu belegen oder einen Privatlehrer zu engagieren. Eine lebende Person zu haben ist nützlich, weil Sie ihr spezifische Fragen stellen können und sie Ihnen sagen kann, wie Sie vorankommen.
  • Versuchen Sie, die Sprache Ihres Mobiltelefons auf die Sprache umzustellen, die Sie lernen möchten. Sie können dies in den Einstellungen tun.
  • Ein guter Tipp ist auch, viel über die Sprache zu lesen, die Sie lernen. Wenn Sie Spanisch lernen, können Sie auch über Spanien und die spanische Kultur lesen.
  • Wenn Sie eine Sprache lernen, die Ehrenzeichen verwendet und/oder formelle und informelle Sprache hat, lernen Sie, welche Wörter für bestimmte Situationen geeignet sind.

Warnungen

Beliebt nach Thema