So erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier: 7 Schritte

Inhaltsverzeichnis:

So erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier: 7 Schritte
So erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier: 7 Schritte
Anonim

Haben Sie Schwierigkeiten, dieses argumentative Papier zu beginnen? Eine Gliederung zu erstellen kann eine nützliche Strategie sein, um deine Gedanken zu ordnen. Eine Gliederung gibt Ihnen einen Überblick über die Reihenfolge und Logik, der ein wirksames Argument folgen muss.

Schritte

Teil 1 von 2: Vorbereitung

Erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier Schritt 1

Schritt 1. Beginnen Sie mit der Abschlussarbeit

Ihre These ist das zentrale Argument der Arbeit. Jeder folgende Satz muss mit der Absicht geschrieben werden, diese Idee zu unterstützen.

  • Eine wirkungsvolle Arbeit sollte versuchen, eine starke Resonanz beim Leser hervorzurufen. Ein Leser sollte den einleitenden Absatz nicht beenden und denken: „Na und?“
  • Seien Sie bereit, Ihre Abschlussarbeit so oft wie möglich zu ändern. Wenn Sie neue Ideen generieren und neue logische Verbindungen herstellen, wird sich der Umfang Ihrer Arbeit wahrscheinlich ändern und damit auch Ihre Abschlussarbeit.
Erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier Schritt 2

Schritt 2. Brainstorming

Listen Sie alles auf, von dem Sie glauben, dass es mit dem Argument zusammenhängt, einschließlich Zitate aus primären und sekundären Quellen.

Erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier Schritt 3

Schritt 3. Gruppieren Sie verwandte Ideen

Sehen Sie sich die Liste der von Ihnen generierten Ideen an und beginnen Sie, sie in Gruppen zu organisieren.

Ein solider argumentativer Aufsatz wird eine Hierarchie von Ideen haben, die einer logischen Progression folgt. Denken Sie beim Gruppieren Ihrer Ideen daran, wie sich jede Gruppe zu den anderen verhält

Teil 2 von 2: Erstellen des Umrisses und der richtigen Beschriftung

Erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier Schritt 4

Schritt 1. Beginnen Sie mit der römischen Ziffer I

Die Überschrift jedes Abschnitts sollte mit einer großgeschriebenen römischen Zahl (I., II., III. usw.) beginnen und das Thema dieses Absatzes enthalten.

Beschriften Sie Zwischenüberschriften mit Großbuchstaben (A, B, C usw.). Sekundäre Unterüberschriften beginnen mit Kleinbuchstaben (i., ii., iii. usw.) und tertiäre Unterüberschriften beginnen mit Kleinbuchstaben (a., b., c. usw.)

Erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier Schritt 5

Schritt 2. Einleitender Absatz:

Der einleitende Absatz sollte allgemein beginnen und spezifisch enden.

  • Der allererste Satz kann aus einer Frage oder einer Beobachtung bestehen, solange er die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich zieht. Die folgenden Sätze müssen das Thema dann auf einen ganz bestimmten Punkt eingrenzen: die These.
  • Wenn Sie das Thema eingrenzen, müssen Sie natürlich den Haupttext erwähnen, mit dem sich Ihre Arbeit beschäftigt. Bei Bedarf können Sie auch eine sekundäre Quelle erwähnen, die Ihrer Meinung nach für Ihr zentrales Argument wichtig ist.
Erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier Schritt 6

Schritt 3. Hauptabsätze:

Absätze im Hauptteil enthalten den Inhalt Ihres Arguments.

  • In einem Standardaufsatz mit 5 Absätzen haben Sie 3 Hauptabsätze, um Ihr Argument zu entwickeln. Jeder Hauptabsatz muss eine bestimmte Idee untersuchen, die Ihre These unterstützt, und Beweise aus dem Text und/oder Sekundärquellen enthalten.
  • Für einen vollständig ausgearbeiteten argumentativen Aufsatz können Sie Gegenargumente zu Ihrer These und anschließenden Widerlegungen hinzufügen.
Erstellen Sie eine Gliederung für ein argumentatives Papier Schritt 7

Schritt 4. Fazit:

Ein richtiger Abschluss sollte ein Gefühl des Abschlusses vermitteln und gleichzeitig das Thema für weitere Erkundungen offen lassen.

Formulieren Sie die These nicht einfach neu. Ihre Schlussfolgerung sollte aufgrund der Argumente und Beweise der Hauptabsätze mit einem tieferen Verständnis auf die Arbeit zurückkehren

Beispielskizzen

Beispiel für einen argumentativen Forschungspapierentwurf

Beispiel für ein Papier zur Argumentativen Analyse

Beispiel für eine argumentative Essay-Gliederung

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Behalten Sie ein Gefühl der Kontinuität in Ihren Überschriften und Unterüberschriften bei. Wenn Sie Ihre erste Überschrift mit einem Verb beginnen, machen Sie dasselbe für die folgenden.
  • Achten Sie sehr auf Ihre Quellen. Behalten Sie alle Zitate, die Sie verwenden werden, mit Buchregisterkarten und Markierungen im Auge.
  • Denken Sie daran, dass die Gliederung in erster Linie ein organisatorisches Werkzeug ist. Beim Schreiben Ihres Aufsatzes entwickeln Sie oft neue Ideen, die nicht in der Gliederung enthalten sind. Erlauben Sie sich, diese neuen Ideen zu erforschen, wenn Sie der Meinung sind, dass sie die Stärke Ihrer Argumentation erhöhen.
  • Spielen Sie mit der Reihenfolge der Abschnitte herum. Während Sie Ihre Gliederung erstellen, können bestimmte Ideen eine neue Bedeutung erlangen und Sie müssen möglicherweise Abschnitte anders organisieren.

Beliebt nach Thema