3 Wege, motiviert zu bleiben, um zu lernen

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, motiviert zu bleiben, um zu lernen
3 Wege, motiviert zu bleiben, um zu lernen
Anonim

Sie haben Ihre Lieblingsplaylist eingeschaltet, Ihre Lernmaterialien vorbereitet und 30 Minuten lang alles gegeben. Obwohl Sie angefangen haben, scheinen Sie nicht die Motivation aufzubringen, weiter zu studieren. Sie können in Ihrem Studium motiviert bleiben, indem Sie einen Vertrag abschließen, Ihr Studium out-of-the-box nehmen und Ablenkungen beseitigen.

Schritte

Methode 1 von 3: Generierung eines Studienvertrags

Seien Sie ein intelligenter Schüler Schritt 10

Schritt 1. Setzen Sie sich ein Ziel

Um nachhaltige Motivationen zu generieren, definieren Sie Ihre Studienziele klar. Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, was Sie erreichen möchten, ist es wahrscheinlicher, dass Sie es tatsächlich tun. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Lernziele aufzuschreiben. Seien Sie so konkret wie möglich.

  • Verwenden Sie die SMART-Ziele-Methode, um Ziele festzulegen, die spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und terminiert sind. Vor diesem Hintergrund können Sie sich zum Ziel setzen, über das Wochenende zu lesen, Notizen zu machen und einen Studienleitfaden für ein Kapitel zu erstellen.
  • Denken Sie darüber nach, einen Studienplan aufzustellen, der Ihre Ziele und auch geplante Pausen beinhalten kann. Sie können diesen Zeitplan einhalten, indem Sie Wecker auf Ihrem Telefon einstellen oder ein Familienmitglied oder einen Studienkollegen bitten, sich bei Ihnen zu melden.
  • Eine andere Möglichkeit der Zielsetzung könnte darin bestehen, einen Plan für ein längerfristiges Ziel zu erstellen, wie zum Beispiel ein Studium für die Graduiertenschule oder das Medizinstudium. Ein solches Ziel kann mehr Zeit in Anspruch nehmen, hat aber immer noch die gleichen grundlegenden Komponenten.
Genieße die Schule Schritt 1

Schritt 2. Fügen Sie attraktive Prämien hinzu

Sobald Ihre Ziele definiert sind, richten Sie Belohnungen ein, um Ihre Lernzeit zu fördern. Dies funktioniert am besten, indem Sie Ihre größeren Ziele in machbare Teile zerlegen. Dann belohnen Sie sich mit etwas, das Sie motivierend finden.

Wenn Sie das obige Beispiel verwenden, können Sie sich beispielsweise mit einer Stunde Pause belohnen, die Sie mit Freunden verbringen können, nachdem Sie den Leseteil Ihres Ziels abgeschlossen haben

Kaufen Sie eine Aktie ohne Börsenmakler Schritt 7

Schritt 3. Unterschreiben Sie Ihren Namen

Die einfache Unterzeichnung Ihres Namens in einem Vertrag befähigt Sie, diesen zu erfüllen. Dies geschieht, weil Ihre Unterschrift mit Ihrer Identität als Person verknüpft ist. Unterzeichnen Sie Ihren Vertrag, um zu zeigen, dass Sie die Bedingungen verstehen und beabsichtigen, sie einzuhalten.

Genieße die Schule Schritt 9

Schritt 4. Veröffentlichen Sie es während des Lernens

Stimulieren Sie sich zusätzlich dazu, Ihren Vertrag einzuhalten, indem Sie ihn in Sichtweite Ihres Studienbereichs platzieren. Sie können es einfach in eine Tasche eines Ordners oder Ordners legen oder an eine Pinnwand über Ihrem Schreibtisch heften. Diese visuelle Erinnerung wird Sie wahrscheinlich dazu verleiten, Ihre Ziele durchzusetzen.

Geld verdienen ohne Geld Schritt 5

Schritt 5. Bleiben Sie bei Ihrem Plan, auch wenn Sie entmutigt sind

Wenn Sie Ihren Studienvertrag entwickelt haben, tun Sie Ihr Bestes, um ihn einzuhalten. Wenn Sie schwierige Fächer studieren, werden Sie möglicherweise entmutigt, wenn Sie die Konzepte nicht verstehen oder wenn es Ihnen zu viel erscheint, um es aufzunehmen.

  • Machen Sie in diesen Zeiten eine Pause und machen Sie etwas Angenehmes, wie zum Beispiel einen Film. Dann machen Sie dort weiter, wo Sie in Ihrem Studienplan aufgehört haben.
  • Es kann auch hilfreich sein, bei Bedarf Unterstützung von einem Lehrer, einem Kollegen oder einem Tutor zu erhalten.

Methode 2 von 3: Interessant machen

Schreiben Sie eine Rede, in der Sie sich selbst vorstellen Schritt 7

Schritt 1. Spielen Sie es aus

Das Rollenspiel Ihrer Studieninhalte kann Sie motivieren, weiter zu lernen. Außerdem können Rollenspiele ein besseres Verständnis des Themas bieten, anstatt einfach wichtige Daten oder Begriffe zu lesen oder auswendig zu lernen.

  • Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und entwickeln Sie einen Weg, Ihr Studium zu verwirklichen. Laden Sie einige Kollegen ein, sich Ihnen anzuschließen - denken Sie nur daran, bei der Aufgabe zu bleiben.
  • Wenn Sie zum Beispiel etwas über den Krieg in der Geschichte lernen, können Sie eine der Schlüsselschlachten nachspielen.
Überwinde Langeweile Schritt 2

Schritt 2. Zeichnen Sie Bilder

Ihr Lehrer rät Ihnen möglicherweise davon ab, während des Unterrichts zu kritzeln, aber diese Aktivität kann Ihnen außerhalb des Unterrichts helfen. Das Herausarbeiten Ihres Themas kann tatsächlich dazu führen, dass mehr Informationen gespeichert werden. Außerdem macht das Kritzeln beim Lesen die Aufgabe angenehmer.

Sei ein Sänger Schritt 1

Schritt 3. Erstellen Sie ein Lied

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Studienzeit interessanter zu gestalten, besteht darin, über das Thema zu singen. Du könntest einen Sing-Song-Reim generieren, um die Regeln der Sprachkunst oder der Mathematik zu erklären. Oder Sie können Ihr Studium fortsetzen und einen Jingle entwickeln, wenn Sie überzeugende Argumente in der Sprache lernen.

Viel Spaß am Computer Schritt 5

Schritt 4. Sehen Sie sich relevante YouTube-Videos zu diesem Thema an

Sie sehen sich wahrscheinlich YouTube-Videos an, um neue Fähigkeiten zu erlernen oder zu lachen. Sie können diese Art von Medien auch für Ihre Studienzeit nutzen. Dies kann Ihr Lernen ansprechender gestalten. Außerdem finden Sie vielleicht sogar eine neue Sichtweise auf das Thema.

Methode 3 von 3: Ablenkungen entfernen

Schritt 1. Versetzen Sie sich in die richtige Stimmung

Bevor Sie beginnen, tun Sie alles, was Sie tun müssen, um sich zu entspannen und den Kopf frei zu bekommen. Du könntest ein paar Dehnübungen oder leichte Übungen, Atemtechniken ausprobieren, ein paar Minuten meditieren oder einfach eine Playlist mit Musik in die Warteschlange stellen, die dir beim Lernen hilft. Während dieser Zeit können Sie auch in Gedanken durchgehen, was Ihre Absichten für diese Studiensitzung sind.

Sei ein gemeines Mädchen Schritt 8

Schritt 2. Setzen Sie sich mit Freunden Grenzen

Wenn deine Freunde dich mit dem Abhängen belästigen, wird es schwierig sein, deine Studienpläne einzuhalten. Setzen Sie mit Ihren Freunden feste Grenzen, wann und wie lange Sie studieren werden, und lassen Sie nicht locker.

  • Du könntest zum Beispiel sagen: „Entschuldigung, Leute, aber ich muss heute Abend wirklich meine französischen Wörter lernen. Ich kann nicht reden oder rumhängen. Ich werde mir morgen Zeit für dich nehmen.
  • Wenn sie versuchen, dich zu überreden, das Studium abzubrechen, sagen Sie: „Das Studium hat im Moment für mich höchste Priorität. Ich hoffe, Sie verstehen."
Haben Sie ein gutes Vorstellungsgespräch Schritt 6

Schritt 3. Schalten Sie Ihr Telefon in den „Bitte nicht stören“-Modus

Wenn Ihr Telefon über einen „Bitte nicht stören“-Modus verfügt, stellen Sie ihn während Ihrer Lernzeit ein. Dies hilft Ihnen, in Ihrem Studium motiviert zu bleiben, indem Sie alle Nicht-Notrufe stummschalten und Benachrichtigungen auswählen.

Wenn Ihr Telefon nicht eingeschaltet sein muss, um wichtige Anrufe entgegenzunehmen, schalten Sie es aus. Je weniger Ablenkungen Sie haben, desto besser

Effektiv kommunizieren Schritt 2

Schritt 4. Gehen Sie zu einer studienbasierten Umgebung

Wenn Ihr Schlafsaal oder Ihr Schlafzimmer aufgrund von Ablenkungen keine effektiven Lerngewohnheiten bietet, kann es eine gute Idee sein, in eine neue Umgebung umzuziehen. In der richtigen Umgebung zu sein bedeutet, dass Sie weniger Ablenkungen haben und motivierter sind, an Ihrem Studienplan festzuhalten.

Beliebt nach Thema