14 Wege zu guten Noten an der Universität

Inhaltsverzeichnis:

14 Wege zu guten Noten an der Universität
14 Wege zu guten Noten an der Universität
Anonim

Solide Noten zu erhalten, kann dir helfen, Praktika zu bekommen, an einer Hochschule akzeptiert zu werden und in Zukunft sogar Arbeitsmöglichkeiten zu finden. Wenn Sie gerade erst mit der Universität beginnen, kann es sich wie ein harter Kampf anfühlen, gute Noten zu bekommen – aber das muss nicht sein! Behalten Sie diese Tipps und Tricks während Ihres Studiums im Hinterkopf, damit Sie gute Noten bekommen und Ihren Traumberuf fortsetzen können.

Schritte

Methode 1 von 14: Nehmen Sie an jedem Kurs teil

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 1

1 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Es klingt wie ein Kinderspiel, aber dieser ist super wichtig

Wenn Sie nicht zum Unterricht gehen, können Sie den Stoff nicht effektiv lernen. Einige Professoren berücksichtigen die Anwesenheit sogar in Ihrer Abschlussnote. Obwohl es in Ordnung sein kann, eine oder zwei Klassen zu überspringen, sollten Sie sich zum Ziel setzen, zu jeder Klasse zu erscheinen, damit Sie mit Ihrer Kursarbeit auf dem Laufenden bleiben können.

Wenn Sie einen Kurs verpassen müssen, schreiben Sie einem Freund oder Klassenkameraden eine SMS und bitten Sie ihn, Ihnen die Notizen zu senden. Auf diese Weise erhalten Sie immer noch das Material

Methode 2 von 14: Fragen stellen und beantworten

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 2

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Die Teilnahme ist genauso wichtig wie das Erscheinen

Wenn Ihr Professor etwas sagt, das Sie nicht verstehen, heben Sie Ihre Hand und fragen Sie ihn danach. Wenn sie der Klasse eine Frage stellen, geben Sie Ihr Bestes, um zu beweisen, dass Sie aufmerksam sind. Die direkte Auseinandersetzung mit dem Material im Unterricht wird Ihnen helfen, es zu lernen und sich daran zu erinnern.

Es ist zwar nicht sehr üblich, aber einige Universitätsklassen benoten Sie tatsächlich bei der Teilnahme. Wenn Ihr Professor dies tut, ist es noch wichtiger, Fragen zu stellen und zu beantworten

Methode 3 von 14: Machen Sie sich Notizen

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 3

0 1 BALD KOMMEN

Schritt 1. Kommen Sie zum Unterricht mit einem Notizbuch und einem Bleistift zum Aufschreiben

Manche Lehrer erlauben dir vielleicht, mit deinem Laptop Notizen zu machen, aber sei sehr vorsichtig, um dich nicht durch Dinge wie das Internet ablenken zu lassen. Achten Sie darauf, zu schreiben, was in der Präsentation steht und was der Lehrer viel spricht, da dies höchstwahrscheinlich in einem zukünftigen Test enthalten sein wird.

  • Wenn Sie Probleme mit lesbaren Notizen haben, versuchen Sie es mit dem Cornell-Notizenstil.
  • Wenn Ihre Handschrift etwas unordentlich ist, versuchen Sie, Ihre Notizen zu tippen, anstatt sie zu schreiben.

Methode 4 von 14: Sehen Sie sich die ergänzende Lektüre an

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 4

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Es kann Ihnen helfen, die Kursarbeit besser zu verstehen

Die meisten Universitätsklassen haben Pflichtlektüre und optionale Lektüre auf dem Lehrplan. Wenn Sie Probleme mit einem bestimmten Thema haben, lesen Sie Artikel oder Bücher darüber, die der Professor empfiehlt, um zusätzliche Hilfe zu erhalten.

Sie können ergänzende Lektüre auch online oder in Ihrer Bibliothek finden, wenn Sie etwas nicht verstehen. Ein alternativer Text zur Arbeit kann Ihnen helfen, den Stoff besser zu verstehen

Methode 5 von 14: Überprüfen Sie den Lehrplan regelmäßig

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 5

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Behalten Sie Tests und Fälligkeitsdaten im Auge, indem Sie sich Ihren Zeitplan ansehen

Sie finden Ihren Lehrplan entweder online oder in einem Handout vom ersten Kurstag. Versuchen Sie, es jede Woche zu überprüfen und sich an bevorstehende Tests, Projekte oder fällige Arbeiten zu erinnern.

Einige Professoren werden Sie daran erinnern, dass ein Fälligkeitstermin ansteht, andere jedoch nicht. In den meisten Universitätslehrgängen liegt es an Ihnen, Ihre Fristen während des Semesters im Auge zu behalten

Methode 6 von 14: Erstellen Sie eine wöchentliche To-Do-Liste

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 6

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Halten Sie sich organisiert, damit Sie nicht ins Hintertreffen geraten

Schreiben Sie vor Beginn jeder Woche auf, was Sie zu tun haben und welche Aufgaben Sie bearbeiten müssen. Es kann hilfreich sein, einen Planer oder ein Tagebuch mit sich herumzutragen, um den Überblick über alle Ihre Kurse zu behalten.

  • Entscheiden Sie, wann Sie lernen, Hausaufgaben machen, Kontakte knüpfen und so weiter. Haben Sie einen Tagesablauf, dem Sie folgen und der zu Ihrem Stundenplan passt.
  • Halte dich an allgemeine Regeln, die für dich funktionieren. Vielleicht brauchen Sie zum Beispiel ein paar Wochen, um eine solide Arbeit zu schreiben. Stellen Sie sicher, dass Sie immer eine Woche vor Fälligkeit mit den Papieren beginnen.

Methode 7 von 14: Lerne jeden Tag ein bisschen

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 7

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Pauken in letzter Minute kann stressig sein

Überprüfen Sie stattdessen jeden Tag nach dem Unterricht Ihre Notizen und studieren Sie die Konzepte. Wenn Sie jeden Tag daran arbeiten, eine kleine Menge zu lernen, hilft Ihnen dies, die Informationen langfristig zu behalten.

Finden Sie eine Zeit, zu der Sie am einfachsten lernen können. Suchen Sie nach Lücken in Ihrem Zeitplan. Vielleicht könntest du an Tagen, an denen du einen späten Unterricht hast, morgens ein bisschen lernen. Vielleicht könntest du nach dem Mittagessen und vor dem Unterricht gegen 5 Uhr abends lernen

Methode 8 von 14: Beginnen Sie frühzeitig mit den Aufgaben

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 8

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Nur weil du eine Arbeit in einer Nacht schreiben kannst, heißt das nicht, dass du es solltest

Wenn es Aufgaben oder Projekte gibt, die eine Weile dauern, starten Sie sie jetzt! Wenn Sie sich zusätzliche Zeit geben, können Sie die bestmögliche Arbeit für die höchste Note leisten.

Dies ist besonders wichtig für Abschlussarbeiten, die das gesamte Semester oder Semester dauern können. Es kann wie eine lange Zeit erscheinen, aber die Frist nähert sich schneller als Sie denken

Methode 9 von 14: Gehen Sie zu den Bürozeiten

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 9

0 1 BALD KOMMEN

Schritt 1. Treffen Sie sich mit Ihrem Professor eins zu eins, um Fragen zu stellen

Normalerweise werden ihre Sprechstunden auf dem Lehrplan oder irgendwo online gedruckt. Sie können auftauchen und alle erforderlichen Fragen stellen (sofern diese klassenbezogen sind).

Haben Sie keine Angst davor, „dumme“Fragen zu stellen – Ihr Professor ist für Sie da! Normalerweise besprechen sie Konzepte gerne mit Ihnen, bis Sie sich sicher fühlen

Methode 10 von 14: Wenden Sie sich an den TA

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 10

0 1 BALD KOMMEN

Schritt 1. Die Assistentin des Lehrers kann Ihnen auch helfen, wenn Sie Schwierigkeiten haben

Wenn Ihre Klasse einen TA hat, wenden Sie sich an ihn und bitten Sie ihn, sich nach dem Unterricht mit ihm zu treffen. Sie können ihnen Fragen stellen oder Ihre Arbeit überprüfen lassen, um zu sehen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind.

Normalerweise sind TAs auch Studenten, sodass sie genau verstehen, woher Sie kommen. Dies bedeutet jedoch auch, dass sie möglicherweise etwas beschäftigt sind. Seien Sie also darauf vorbereitet, ihren Zeitplan einzuhalten, wenn sie zum Unterricht kommen oder Hausaufgaben machen müssen

Methode 11 von 14: Bilden Sie eine Studiengruppe

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 11

0 1 BALD KOMMEN

Schritt 1. Holen Sie sich Feedback und Hilfe von Ihren Klassenkameraden

Wenden Sie sich an ein paar andere Personen in der Klasse und sehen Sie, ob sie sich ein- oder zweimal pro Woche zum gemeinsamen Lernen treffen möchten. Wenn Sie ein Konzept nicht verstehen, bitten Sie Ihre Lerngruppe um Hilfe (und wenn es etwas gibt, bei dem sie Hilfe benötigen, arbeiten Sie auch mit ihnen daran).

Es ist in Ordnung, gemeinsam an Hausaufgaben und Aufgaben zu arbeiten, aber achte darauf, dass du nicht die Arbeit anderer plagiierst

Methode 12 von 14: Lassen Sie die Klasse fallen, wenn Sie sie nicht bestehen können

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 12

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Die meisten Kurse haben ein Drop-Date, sodass Sie ohne Strafe zurücktreten können

Wenn Sie früh in Rückstand geraten sind und wissen, dass Sie die Klasse nicht bestehen werden, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich stattdessen zurückzuziehen. Dann können Sie den Kurs im nächsten Semester wieder besuchen und eine gute Note bekommen.

  • Wenn das Abgabedatum für eine Klasse überschritten ist, wird sie mit einem späten Rücktritt gekennzeichnet. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf Ihren GPA, daher ist es immer noch eine bessere Option, als zu scheitern.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie den Kurs abbrechen sollen oder nicht, wenden Sie sich an Ihren Studienberater.

Methode 13 von 14: Holen Sie sich jede Nacht viel Schlaf

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 13

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Versuchen Sie, mindestens 8 Stunden Schlaf zu haben, um sich erfrischt zu fühlen

Viele Leute vernachlässigen den Schlaf im College, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen akademischen Erfolg haben, wenn Sie die ganze Zeit müde sind. Konsequentes Laufen mit weniger als 4 Stunden Schlaf beeinträchtigt Ihre Konzentrationsfähigkeit.

  • Halte dich an einen Schlafplan. Versuchen Sie, jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und aufzuwachen.
  • Vermeiden Sie elektronische Bildschirme vor dem Schlafengehen, da diese die Gehirnaktivität anregen und den Schlaf erschweren können.

Methode 14 von 14: Halten Sie sich an eine ausgewogene Ernährung

Erhalten Sie gute Noten an der Universität Schritt 14

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Geben Sie sich die Energie, um im Unterricht gut zu sein

Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel und zuckerhaltige Lebensmittel so weit wie möglich. Iss einen Salat zum Mittagessen anstelle eines Stücks Pizza. Naschen Sie Dinge wie Obst, Gemüse und Nüsse über Chips und andere Junkfoods. Sie werden überrascht sein, wie viel Energie und Selbstvertrauen Sie bei einer gesunden Ernährung fühlen.

Hin und wieder ein Dessert oder eine Leckerei zu sich zu nehmen, ist völlig in Ordnung, sollte aber nicht alltäglich sein

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beliebt nach Thema