3 Möglichkeiten, schnell eine neue Sprache zu lernen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, schnell eine neue Sprache zu lernen
3 Möglichkeiten, schnell eine neue Sprache zu lernen
Anonim

Möchten Sie herausfinden, wie Sie schnell eine neue Sprache lernen können, ohne teure Kurse oder Sprachlernsoftware zu benötigen? Es gibt wirklich keine Geheimnisse oder Abkürzungen – Sie müssen sich nur auf Ihre neue Sprache festlegen, bereit sein, hart zu arbeiten und keine Angst haben, Fehler zu machen. Beginnen Sie mit Schritt 1 unten, um mehr zu erfahren.

Schritte

Methode 1 von 3: In die Sprache eintauchen

Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 1

Schritt 1. Verbinden Sie sich mit einem Muttersprachler

Zweifellos ist der beste Weg, eine neue Sprache zu lernen, sie zu sprechen. Zu oft verbringen die Leute ihre ganze Zeit damit, Grammatik zu studieren und Wortlisten auswendig zu lernen, anstatt das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Wenn Sie mit einer echten, lebenden Person sprechen, sind Sie viel motivierter, die Sprache zu lernen, als auf ein Buch oder einen Computerbildschirm zu starren.

  • Versuchen Sie, einen Freund oder Kollegen zu finden, der die Sprache spricht, die Sie lernen möchten, und der bereit ist, sich mit Ihnen zusammenzusetzen und Ihnen beim Üben zu helfen. Alternativ könnten Sie versuchen, Anzeigen in lokalen Online-Foren oder Zeitungen zu platzieren, um jemanden zu finden, der Sie unterrichtet oder an einem Sprachaustausch teilnimmt.
  • Wenn Sie in der Nähe niemanden finden, der Ihre Sprache spricht, versuchen Sie, sich mit jemandem über Skype zu verbinden. Menschen im Ausland sind oft bereit, eine halbe Stunde Sprechen in ihrer Muttersprache gegen eine halbe Stunde Englisch zu tauschen. Ein Hellotalk-Konto ist eine weitere Option. Italki ist auch eine großartige App.
Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 2

Schritt 2. Lernen Sie die Sprache jeden Tag

Die Leute behaupten oft, eine Sprache "seit fünf Jahren" gelernt zu haben und sie immer noch nicht fließend zu sprechen. Aber wenn sie sagen, fünf Jahre, meinen sie wahrscheinlich, dass sie die Sprache über den gesamten Zeitraum nur ein paar Stunden pro Woche gelernt haben. Lassen Sie uns eines klarstellen – wenn Sie schnell eine neue Sprache lernen möchten – das heißt innerhalb weniger Wochen oder Monate – müssen Sie sich verpflichten, die Sprache pro ein paar Stunden zu lernen Tag.

  • Sprachenlernen basiert auf Wiederholung – immer und immer wieder etwas in Ihr Gehirn zu hämmern, bis Sie sich daran erinnern. Wenn Sie zwischen den Lerneinheiten zu lange Pausen machen, vergessen Sie viel eher, was Sie beim letzten Mal gelernt haben, und Sie werden wertvolle Lernzeit damit verschwenden, das bereits Gelernte zu wiederholen.
  • Sie können diese Zeitverschwendung reduzieren, indem Sie jeden Tag lernen. Beim Sprachenlernen gibt es keine wundersamen Abkürzungen – Sie müssen sich nur engagieren.
Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 3

Schritt 3. Tragen Sie immer ein Wörterbuch bei sich

Wenn Sie ein Wörterbuch bei sich tragen, sparen Sie viel Zeit und Frustration, also investieren Sie so schnell wie möglich in eines!

  • Es kann ein tatsächliches, physisches Wörterbuch oder eine Wörterbuch-App auf Ihrem Telefon sein – Sie müssen es nur schnell abrufen können, wenn Sie ein Wort benötigen.
  • Wenn Sie ein Wörterbuch mit sich führen, können Sie das erforderliche Wort sofort finden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein Gespräch mit einem Muttersprachler führen und den Gesprächsfluss nicht dadurch stören möchten, dass Sie sich an ein Wort nicht erinnern können. Darüber hinaus hilft Ihnen das Nachschlagen des Wortes und die sofortige Verwendung in einem Satz, das Wort im Gedächtnis zu behalten.
  • Sie können das Wörterbuch auch zu beliebigen Zeitpunkten im Laufe des Tages durchlesen – wenn Sie im Supermarkt in der Schlange stehen, eine Kaffeepause bei der Arbeit machen oder im Verkehr sitzen. Auf diese Weise könnten Sie täglich 20 oder 30 Wörter mehr lernen!
Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 4

Schritt 4. Sehen, hören, lesen und schreiben Sie in Ihrer gewählten Sprache

In eine Sprache einzutauchen bedeutet, alle Aktivitäten, die Sie normalerweise in Ihrer Muttersprache ausführen würden, durch Ihre neue Sprache zu erledigen – sei es Lesen, Schreiben oder Hören.

  • Möglicherweise ist es am einfachsten, Fernsehsendungen oder Filme in der Sprache anzusehen, die Sie lernen möchten. Versuchen Sie, Untertitel zu vermeiden, da Sie dazu neigen, sich auf sie zu verlassen. Um es einfacher zu machen, versuchen Sie, Serien oder Filme anzusehen, deren Handlung Sie bereits kennen – wie Kinderzeichentrickfilme oder synchronisierte Versionen englischer Filme –.
  • Sie sollten auch versuchen, in Ihrer neuen Sprache zu lesen und zu schreiben. Holen Sie sich eine Zeitung oder Zeitschrift und versuchen Sie, einen Artikel pro Tag zu lesen – schlagen Sie alle Wörter in Ihrem Wörterbuch nach, die Sie nicht verstehen. Sie sollten auch versuchen, ein paar einfache Dinge in Ihrer neuen Sprache zu schreiben – sei es eine vorgetäuschte Postkarte oder eine Einkaufsliste.
  • Laden Sie Podcasts herunter oder hören Sie Radiosender in Ihrer neuen Sprache. Dies ist eine großartige Möglichkeit, unterwegs in die Sprache einzutauchen. Dies hilft nicht nur Ihrem Hörverständnis, sondern ermöglicht Ihnen auch, die korrekte Aussprache gebräuchlicher Wörter und Sätze zu hören.
  • Ändern Sie Ihre Spracheinstellungen auf allen Ihren elektronischen Geräten, damit Sie Wörter, die Sie bereits auf Englisch kennen, aber nicht in der neuen Sprache wiedergeben können.
  • Hören Sie Lieder in dieser Sprache. Versuchen Sie, die Texte zu lernen, und überprüfen Sie dann, was sie bedeuten. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie es noch einmal hören, erkennen, worum es in dem Gespräch zu diesem Zeitpunkt geht.
Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 5

Schritt 5. Besuchen Sie ein Land, in dem Ihre gewählte Sprache gesprochen wird

Natürlich wäre es ein großer Schub für Ihre Sprachkenntnisse, wenn Sie ein Land besuchen und einige Zeit in einem Land verbringen könnten, in dem Ihre neue Sprache gesprochen wird.

  • Zwingen Sie sich, mit den Einheimischen zu interagieren – ob Sie nach dem Weg fragen, eine Transaktion in einem Geschäft abschließen oder einfach nur Hallo sagen – und Sie werden die Sprache und ihre Sprecher neu schätzen lernen.
  • Es spielt keine Rolle, wie grundlegend Ihre mündlichen Fähigkeiten sind, drängen Sie sich immer wieder zum Sprechen und Sie werden bald eine enorme Verbesserung Ihres Wortschatzes, Ihrer Grammatik und Ihrer Aussprache feststellen.

Methode 2 von 3: Konzentration auf das Wichtigste

Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 6

Schritt 1. Lernen Sie ein paar Begrüßungswörter in der Sprache, bevor Sie das Alphabet lernen

Auf diese Weise werden Sie, wenn Sie das Alphabet der Sprachen lernen, bereits einige ziemlich grundlegende Wörter kennen. Zum Beispiel: Hallo, Auf Wiedersehen, Wie geht es dir?, Mir geht es gut, Wie heißt du?, Mein Name ist____ und so weiter.

Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 7

Schritt 2. Lernen Sie bei Bedarf das Alphabet der Sprache, die Sie lernen

Es wird Ihnen erheblich leichter fallen und Sie können Wörter lesen und aussprechen, was Ihnen hilft, sie sich leichter zu merken. Außerdem ist es für Sie besser, die Wörter auszusprechen, anstatt auf die Umschrift der Wörter zu achten.

Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 8

Schritt 3. Vokabeln lernen

Das Beherrschen des Grundwortschatzes ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Dinge, die Sie beim Erlernen einer neuen Sprache tun können. Auch wenn Sie ganze Sätze nicht verstehen können, kann Ihnen die Möglichkeit, Schlüsselwörter auszuwählen, helfen, die allgemeine Bedeutung einer Rede oder eines Textes zu verstehen.

  • Konzentrieren Sie sich auf die 100 häufigsten Wörter. Die Auswahl der gebräuchlichsten 100 Wörter in einer bestimmten Sprache ist ein cleverer Einstieg. Von dort aus können Sie sich zu den gebräuchlichsten 1000 Wörtern hocharbeiten. Es wird geschätzt, dass Sie mit dem Erlernen der 1000 häufigsten Wörter einer Sprache 70 % aller Texte verstehen können.
  • Konzentrieren Sie sich auf das Vokabular, das für Sie am relevantesten ist – lernen Sie Geschäftsvokabular, wenn Sie eine Geschäftssprache lernen, verschwenden Sie keine Zeit damit, die Wörter für verschiedene Fischarten zu lernen (was Sie vielleicht tun möchten, wenn Sie auf Reisen sind tauchen gehen!)
  • Sie sollten auch Wörter und Vokabeln lernen, die sich speziell auf Sie beziehen, damit Sie mit Menschen, die Sie treffen, über Ihr Leben und Ihren Hintergrund sprechen können.
Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 9

Schritt 4. Lernen Sie, in der neuen Sprache zu zählen

Beginnen Sie damit, dass Sie lernen, bis zehn zu zählen, denn es ist normalerweise am einfachsten, sich das zu merken. Lernen Sie jeden Tag einen neuen Satz von zehn Zahlen, machen Sie jeden Tag weiter, bis Sie zufrieden sind, wie hoch Sie zählen können. Wenn Sie sich einer Herausforderung stellen möchten, merken Sie sich alle Zahlen bis 100 an einem Tag.

Lerne schnell eine neue Sprache Schritt 10

Schritt 5. Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken über die Grammatik

Der Grund, warum sich die meisten Menschen nicht mehr an den Großteil der Sprache erinnern können, die sie jahrelang in der Schule gelernt haben, ist, dass die Lehrpläne in der Regel viel Zeit auf das Erlernen der Grammatik und nur sehr wenig auf das Sprechen konzentrieren. Das ist ziemlich rückständig – wenn Sie schnell eine Sprache lernen möchten, sollten Sie zuerst lernen, sich zu unterhalten. Die Besonderheiten der Grammatik kommen später.

  • Natürlich ist Grammatik wichtig – Sie müssen lernen, einfache Alltagsverben zu konjugieren und eine Vorstellung von der richtigen Wortstellung in einem Satz zu haben.
  • Der Punkt ist, dass Sie nicht stundenlang Verbtabellen auswendig lernen oder sich Gedanken über die spezifischen Umstände machen sollten, unter denen eine bestimmte Präposition verwendet werden kann. Diese Dinge werden Sie im Laufe der Zeit lernen!
Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 11

Schritt 6. Arbeiten Sie an der Aussprache

Die Aussprache ist ein weiterer Ort, an dem Sie Ihre Energien bündeln sollten. Es hat keinen Sinn, Hunderte von Wörtern und Sätzen auswendig zu lernen, wenn Sie sie so seltsam aussprechen, dass sie nicht verstanden werden können. Daher ist es wichtig, dass Sie beim Lernen eines Wortes gleichzeitig die Aussprache lernen.

  • Es kann schwierig sein, die Aussprache aus einem Buch zu lernen – hier ist es also praktisch, mit Muttersprachlern zu chatten (oder interaktive Softwareprogramme und Anwendungen zu verwenden). Sie müssen das Wort tatsächlich laut aussprechen, um zu lernen, wie man es richtig ausspricht.
  • Wenn du mit einer realen Person übst, achte darauf, dass sie nicht zu schüchtern ist, dich zu korrigieren, wenn du ein Wort falsch aussprichst, sonst wirst du es vielleicht nie ganz verstehen. Denken Sie daran – die Aussprache kann den Unterschied zwischen einem guten und einem fließenden Sprechen einer Sprache ausmachen.
Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 12

Schritt 7. Haben Sie keine Angst davor, Fehler zu machen

Beim Erlernen einer neuen Sprache darf man keine Angst vor Fehlern haben, sonst kommt man nicht weit.

  • Sie werden sicher in ein paar peinliche Situationen geraten, aber was ist die große Sache? Die Muttersprachler kichern vielleicht gut, aber sie werden Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und bereit sein, Ihnen zu helfen.
  • Sie streben hier nicht nach Perfektion, sondern nach Fortschritt. Fehler zu machen (und aus ihnen zu lernen) wird dir helfen, Fortschritte zu machen.

Methode 3 von 3: Verwenden von Sprachlernsoftware und -apps

Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 13

Schritt 1. Verwenden Sie Anki

Anki ist ein sehr beliebtes Softwareprogramm und eine Smartphone-App, die Ihnen hilft, sich Wörter und Sätze mithilfe von Karteikarten effektiv zu merken. Sie können Ihr eigenes Kartendeck mit den spezifischen Vokabeln hochladen, die Sie lernen möchten, oder Sie können eines der vielen bereits vorhandenen gemeinsamen Decks herunterladen, um loszulegen.

Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 14

Schritt 2. Verwenden Sie Duolingo

Duolingo ist ein kostenloses Sprachlerntool, das online und auf Android und iOS verfügbar ist. Anstatt sich auf das Auswendiglernen zu konzentrieren, werden Benutzer dazu gebracht, ihre neue Sprache zu lesen und zu sprechen, indem sie sie sehen, hören und verinnerlichen. Benutzer sammeln Punkte, wenn sie Lektionen abschließen, was Duolingo ein lustiges, spielähnliches Gefühl verleiht.

Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 15

Schritt 3. Verwenden Sie Memrise

Memrise ist ein weiteres Programm im Flashcard-Stil, mit dem Benutzer Wörter und Sätze mit Gedächtnistricks, Bildern und anderen nützlichen Werkzeugen auswendig lernen können. Memrise ermöglicht es Benutzern, gegen andere Benutzer anzutreten, während Sie Sprachlernaktivitäten durchführen, was es zu einer unterhaltsamen, nicht formalen Art des Lernens macht.

Schnell eine neue Sprache lernen Schritt 16

Schritt 4. Verwenden Sie Babbel

Babbel ist ein unterhaltsames, interaktives Sprachlerntool, das online und als mobile Anwendung verfügbar ist. Es kann den Benutzern helfen, ihren Wortschatz, ihre Grammatikkenntnisse und ihre Aussprache zu verbessern. Es kann auch Ihre Problembereiche identifizieren und gezielte Übungen nach Ihren individuellen Bedürfnissen anbieten.

Schritt 5. Verwenden Sie Tropfen

Drops ist eine kostenlose App, die sich stark auf. konzentriert Wortschatz. In der App müssen Sie Wörter mit Piktogrammen und Piktogramme mit Wörtern zuordnen. Sie müssen auch üben, nicht-lateinische Zeichen für Sprachen zu schreiben, die das lateinische Alphabet nicht in der richtigen Reihenfolge verwenden. Beachten Sie, dass Sie auf fünf Minuten pro Tag beschränkt sind, es sei denn, Sie kaufen Premium.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Übertreibe es nicht, anfangs schnell oder genau zu sprechen. Sie werden es anfangs nicht schaffen, also seien Sie geduldig.
  • Viele Leute finden, dass Musik beim Lernen hilfreich ist. Hören Sie also ein Lied in der Sprache und versuchen Sie, die Wörter zu identifizieren.
  • Beginnen Sie einfach, obwohl Sie schnell lernen möchten. Probiere zuerst einfache Sätze und Konjugationen aus und gehe dann zu komplizierteren Dingen über. Nehmen Sie sich Zeit und lernen Sie ein Thema gut, bevor Sie zu einem anderen übergehen.
  • Beginnen Sie, lustige Bücher in dieser Sprache zu lesen, vorzugsweise mit Witzen und Bildern. Wie Anime, Comics, Zeitschriften, Scherzbücher oder etwas, das du besonders interessant findest. Dies motiviert Sie, weiterzulesen/zu suchen, bis Sie das Geschriebene verstanden haben, insbesondere bei den Witzen. Du könntest auch Kinderbücher lesen, da du die Geschichte meist schon kennst und die Wörter leicht zu lernen sind.
  • Der beste Weg, eine Sprache zu lernen, ist, in sie einzutauchen, aber oft kann man nicht alles fallen lassen und in ein neues Land ziehen, in dem die Sprache gesprochen wird. Aber es gibt viele Websites, auf denen Sie zum Üben mit Leuten sprechen können, die diese Sprache sprechen.
  • Gleiches gilt für Musik. Versuchen Sie, Lieder zu finden, die Ihnen gefallen, und hören Sie sie sich immer wieder an. Irgendwann verstehst du, was sie singen, und kannst danach versuchen, das Interview zu verstehen.
  • Vermeiden Sie Google Translate, es sei denn, Sie übersetzen einzelne Wörter oder Sätze, da es nicht die richtige Grammatik verwendet.
  • Beginnen Sie damit, drei Monate lang täglich zehn Wörter (Verben oder Adjektive) zu lernen. Es mag schwer erscheinen, aber es ist ganz einfach, weil Sie jeden Tag eine kleine Menge Wörter lernen, was Ihren Wortschatz verbessert. Je mehr Vokabeln Sie kennen, desto mehr Sätze können Sie bilden.
  • Sobald Sie die Grundlagen verstanden haben, schauen Sie sich am besten einen Film an, den Sie mögen und den Sie bereits gesehen haben, in dieser Sprache. Die Untertitel werden auch in dieser Sprache sein. Wenn das zu schwierig ist, ändern Sie zunächst eines von beiden in Ihrer eigenen Sprache.
  • Google Translate ist eine gute Quelle, um Ihnen bei Ihrer Aussprache zu helfen. Auf der anderen Seite sind die Wortübersetzungen nicht immer 100% genau. Yandex Translator ist viel genauer und hat die gleichen Funktionen.
  • Zielen Sie auf eine bestimmte Exposition (Fernsehen, Radio, Online-Zeitung oder von Angesicht zu Angesicht) pro Tag und bleiben Sie konsequent.
  • Wenn Sie eine lateinische Sprache lernen möchten, ist Duolingo äußerst nützlich. Leider ist es nicht so gut, dir Sprachen wie Chinesisch, Arabisch und Japanisch beizubringen.
  • Schreiben Sie Wörter in der neuen Sprache und ihre Bedeutung auf und behalten Sie sie immer bei sich, damit Sie sie sich leicht merken können.
  • Verwenden Sie Klebeetiketten für Vokabeln. Kleben Sie diese im ganzen Haus auf. Auf diese Weise können Sie das Wort mit einer visuellen Assoziation lernen, was Ihnen hilft, es schneller zu lernen.

Beliebt nach Thema