3 einfache Möglichkeiten, Punjabi zu lernen

Inhaltsverzeichnis:

3 einfache Möglichkeiten, Punjabi zu lernen
3 einfache Möglichkeiten, Punjabi zu lernen
Anonim

Punjabi wird von mehr als 120 Millionen Menschen in Indien, Pakistan und auf der ganzen Welt gesprochen. Es ist die Sprache der Sikh-Religion. Die Sprache ist in zwei verschiedenen Schriften geschrieben. Die Mehrheit der Punjabi-Sprecher liest und schreibt mit der Gurmukhi-Schrift, die vom zweiten Sikh-Guru entwickelt wurde. Punjabi-Sprecher in Pakistan lesen und schreiben mit der Shahmukhi-Schrift, einer Version der Urdu-Schrift. Die Wörter werden jedoch gleich ausgesprochen, unabhängig davon, in welcher Schrift sie geschrieben sind. Wenn Sie Punjabi sprechen lernen möchten, lernen Sie zunächst die Aussprache der verschiedenen Laute, von denen viele im Englischen nicht existieren. Dann können Sie beginnen, grundlegende Gespräche zu führen und mehr über die Sprache zu lernen.

Schritte

Methode 1 von 3: Das Punjabi-Alphabet aussprechen

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 1

Schritt 1. Beginnen Sie mit den Konsonanten, die wie im Englischen ausgesprochen werden

Es gibt mehrere Konsonanten im Punjabi-Alphabet, die genauso ausgesprochen werden wie ihre englischen Gegenstücke (obwohl sie in der Punjabi-Schrift anders dargestellt werden). Schaffen Sie diese mit romanisierten Buchstaben aus dem Weg, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen. Wenn Sie Englisch sprechen, wissen Sie bereits, wie man diese Buchstaben ausspricht.

  • Verwenden Sie eine alphabetische Liste, wie die unter http://mylanguages.org/punjabi_alphabet.php, um die Buchstaben des Alphabets auszusprechen. Es gibt auch eine druckbare Tabelle der Gurmuckhi-Schrift unter
  • Beachten Sie, dass einige Buchstaben wie ihr englisches Gegenstück klingen, aber eingeschränkter sind. Zum Beispiel macht der Punjabi-Konsonant, der das „g“klingen lässt, nur ein hartes „g“, wie im englischen Wort „gate“, nie ein weiches „g“, wie im englischen Wort „gene“.

Spitze:

Obwohl es für Punjabi zwei Schriften gibt, werden die Buchstaben alle gleich ausgesprochen. Es spielt keine Rolle, welches Skript Sie wählen, solange Sie konsistent sind.

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 2

Schritt 2. Kontrollieren Sie Ihren Atem, um aspirierte Konsonanten zu üben

Punjabi hat eine Reihe von aspirierten Konsonanten, die in romanisiertem Text mit einem "h" nach dem Konsonanten dargestellt werden. Dies weist darauf hin, dass Sie beim Ertönen des Konsonanten einen kurzen Luftstoß abgeben sollten.

  • Einige dieser Buchstaben werden in romanisiertem Text als "dh" und "kh" dargestellt.
  • Es gibt einige Konsonantenmischungen wie "ch", "sh" und "th", die ähnlich klingen wie im Englischen, nur dass sie leicht aspiriert sind. Zum Beispiel klingt das „th“eher wie das „th“im englischen Wort „Thames“oder der Ländername „Thailand“.

Spitze:

Um diese Konsonanten auszusprechen, machen Sie einen "ha"-Ton im hinteren Teil Ihres Rachens, während Sie gleichzeitig den Konsonantenton aussprechen.

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 3

Schritt 3. Arbeiten Sie an Konsonanten, die es im Englischen nicht gibt

Es gibt auch Punjabi-Konsonanten, die einen Laut erfordern, der im Englischen überhaupt nicht existiert. Um diese Laute zu erzeugen, machen Sie den Laut, den Sie auf Englisch erwarten würden, aber mit Ihrer Zunge in einem anderen Teil Ihres Mundes. Dies erfordert etwas Übung, um sich daran zu gewöhnen.

  • Zum Beispiel gibt es ein "ch"-Geräusch, das Sie machen, indem Sie mit der Zunge die Rückseite der Vorderzähne berühren, während Sie das "ch"-Geräusch sagen. In Gurmuckhi-Schrift sieht dieser Buchstabe wie "ਛ" aus.
  • Für den Buchstaben "ਕ਼" machen Sie im Englischen einen Laut wie ein "k", aber erzeugen Sie den Ton eher aus Ihrer Kehle als aus Ihrem Mund.
Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 4

Schritt 4. Fügen Sie Punjabi-Vokale hinzu

Punjabi-Vokale kommen manchmal allein vor, werden aber auch in der Schrift als diakritische Zeichen über, neben und unter dem Konsonanten produziert. Im Punjabi gibt es 10 Vokale: 8 Vokale und 2 Diphthonge. Im romanisierten Punjabi werden diese Vokale wie folgt dargestellt und ausgesprochen:

  • "a" klingt wie das "a" im englischen Wort "about"
  • "ā" klingt wie das "a" im englischen Wort "part"
  • „i“klingt wie das „i“im englischen Wort „it“
  • "ī" klingt wie das "ee" im englischen Wort "see"
  • „u“klingt wie das „u“im englischen Wort „put“
  • „ū“klingt wie das „oo“im englischen Wort „food“
  • "e" klingt wie das "a" im englischen Wort "cake"
  • "o" klingt wie das "o" im englischen Wort "go"
Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 5

Schritt 5. Fügen Sie die 2 Punjabi-Diphthonge hinzu

"Diphthonge" sind Vokale, die sich zu einem neuen Klang verbinden. In Punjabi müssen Sie nur 2 Diphthonge lernen. Ihre Klänge sind nicht weit von Klängen entfernt, die Sie bereits auf Englisch kennen. Diese beiden Diphthonge, wie sie im romanisierten Text dargestellt sind, sind:

  • "ai", was wie das "ai" im englischen Wort "aim" klingt
  • „au“, das klingt wie das „ou“im englischen Wort „gekauft“

Methode 2 von 3: Grundlegende Gespräche beginnen

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 6

Schritt 1. Begrüßen Sie Leute mit "sat srī akāl

"Sat srī akāl" ist eine allgemeine Begrüßung im Punjabi und kann verwendet werden, um jeden unabhängig von Alter oder Geschlecht zu begrüßen. Eine weitere übliche Begrüßung im Punjabi ist "Namaskar".

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 7

Schritt 2. Sagen Sie "tuhāḍā kī hāl he?

„Wenn Sie fragen wollen, wie es jemandem geht.

Nachdem man jemanden begrüßt hat, ist es üblich zu fragen, wie es ihm geht. In Punjabi lautet die Frage "tuhāḍā kī hāl he?"

Wenn Sie zuerst gefragt haben, wird die andere Person wahrscheinlich sagen "ṭīk hā̃. tusī̃ kíddā̃?" was bedeutet "Mir geht es gut und dir?" Sie würden einfach "ṭīk hā̃" antworten

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 8

Schritt 3. Fragen Sie jemanden nach seinem Namen, indem Sie „tuhāḍā nā̃ kī he?

"Wenn Sie ein Gespräch mit jemandem beginnen möchten, ist das erste, was Sie wahrscheinlich tun möchten, eine Vorstellung zu machen. Sagen Sie zuerst "mērā nā̃", gefolgt von Ihrem Namen, dann dem Wort "he". andere Person, wie sie heißt, indem sie "tuhāḍā nā̃ kī he?"

Wenn die andere Person zuerst nach Ihrem Namen fragt, sagen Sie ihr einfach Ihren Namen und wiederholen Sie dann die Frage vollständig, um sie nach ihrem Namen zu fragen

Spitze:

Wenn Sie etwas wie "freut mich zu treffen" sagen möchten, könnten Sie "tuhānū̃ mil kē bāhut khushī hōī" sagen. Diese Art von Gefühl wird jedoch im Punjabi nicht allgemein ausgedrückt.

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 9

Schritt 4. Sprechen Sie höflich und respektvoll

In Punjabi werden Sie, wie in jeder anderen Sprache, von den Menschen, die Sie treffen, freundlicher behandelt, wenn Sie Ihre Manieren verwenden, indem Sie in Ihrer Rede höfliche Wörter und Phrasen verwenden. Diese sind besonders wichtig, wenn Sie jemandem eine Frage stellen oder ihn bitten, Ihnen zu helfen. Einige wichtige höfliche Wörter und Sätze im Punjabi sind:

  • "kirpā karkē" (bitte)
  • "kimā" oder "māf karō jī" (sorry)
  • „vēkhō jī“oder „dēkhō jī“(Entschuldigung)
  • "tànvād" oder "shukrīā" (danke)
  • „tuhāɖā suāgat he“oder „kōī nahī̃“(Gern geschehen; als Dankeschön antworten)

Methode 3 von 3: In die Sprache eintauchen

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 10

Schritt 1. Hören Sie Punjabi-Musik, wann immer Sie die Möglichkeit dazu haben

Musik ist eine gute Möglichkeit, jede Sprache zu lernen, da der Rhythmus und die Wiederholung der Texte Ihnen helfen, sich an die Wörter und Sätze zu erinnern, die Sie lernen. Suchen Sie online oder bei Ihrem bevorzugten Musik-Streaming-Dienst nach Punjabi-Musik.

Sie können beispielsweise Punjabi-Musik hören, während Sie Hausarbeiten erledigen oder auf dem Weg zur Arbeit oder Schule sind

Spitze:

Wenn Sie ein Lied finden, das Ihnen wirklich gefällt, suchen Sie nach dem Text in Punjabi. Versuchen Sie, dem Liedtext zu folgen, während Sie sich das Lied anhören. Dies kann dazu beitragen, Ihre Lesefähigkeiten zu verbessern.

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 11

Schritt 2. Filme und Fernsehen in Punjabi ansehen

Durchsuchen Sie Ihren bevorzugten Video-Streaming-Dienst oder Ihre Website nach Punjabi-Videos, die Sie sich ansehen können. Nachrichtensendungen und Shows ohne Drehbuch sind normalerweise besser, wenn Sie eine Vorstellung davon bekommen möchten, wie normale Menschen die Sprache verwenden, um normale Gespräche zu führen.

  • Geskriptete Shows und Filme können Ihnen helfen, zusätzliches Vokabular zu sammeln, insbesondere wenn Sie sich über ein bestimmtes Thema unterhalten möchten.
  • Schalten Sie die Untertitel aus, wenn Sie Punjabi-Filme und Fernsehsendungen ansehen. Wenn Sie sie eingeschaltet haben, konzentrieren Sie sich auf das Lesen der Untertitel, anstatt auf die Lautsprecher zu hören. Passen Sie auf und versuchen Sie, das Gesagte aus dem umgebenden Kontext zu verstehen.
Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 12

Schritt 3. Finden Sie einen Muttersprachler vor Ort oder online, um mit Ihnen zu üben

Durch ein Gespräch mit einem Muttersprachler erhalten Sie in Echtzeit Feedback zu Ihrer Wortwahl und Aussprache. Wenn Sie in der Nähe einer Punjabi-sprachigen Gemeinde leben, können Sie möglicherweise jemanden in der Nähe finden, der bereit ist, die Sprache mit Ihnen zu üben. Ansonsten können Sie online einen Gesprächspartner finden.

Es gibt viele Websites, wie beispielsweise Conversation Exchange (https://www.conversationexchange.com/), auf denen Sie sich mit einem Muttersprachler verbinden können, um Ihr Punjabi kostenlos zu üben. Andere Websites bieten ähnliche Dienste an, erheben jedoch möglicherweise eine Abonnementgebühr für die Nutzung der Website. #*Auf einigen Websites wie iTalki findest du einen professionellen Tutor, der mit dir zusammenarbeitet, um deine Sprechfähigkeiten zu verbessern. Diese Tutoren berechnen ihre eigenen Preise, obwohl die meisten weniger als 10 USD pro Stunde kosten

Spitze:

Wenn Sie online mit einem Gesprächspartner zusammenarbeiten, schützen Sie Ihre Privatsphäre. Geben Sie ihnen keine persönlichen Informationen über sich oder Ihre Familie.

Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 13

Schritt 4. Nehmen Sie nach Möglichkeit an einem Immersionskurs teil

Sprachschulen, Colleges und Universitäten auf der ganzen Welt bieten Immersionsprogramme an. Viele haben Programme in Punjabi, insbesondere Schulen in Regionen mit vielen Punjabi-sprechenden Einwanderern.

  • Viele dieser Kurse dauern mehrere Wochen, aber Sie können auch Programme finden, die nur wenige Tage dauern.
  • Die Preise für diese Kurse variieren stark je nach Länge des Programms, der Institution, die es anbietet, und dem Ort, an dem es angeboten wird. Sie können zwischen ein paar hundert und ein paar tausend Dollar bezahlen.
Lerne Punjabi zu sprechen Schritt 14

Schritt 5. Reisen Sie in die Punjab-Region in Indien oder Pakistan

Die Punjab-Region ist ein sicheres, touristenfreundliches Reiseziel, wenn Sie vollständig in die Punjabi-Sprache eintauchen möchten. In dieser Region können Sie Ihre Punjabi-Sprachkenntnisse mit Muttersprachlern üben, indem Sie einfach ein Gespräch auf dem Marktplatz oder in einem Café beginnen.

Beliebt nach Thema