5 Möglichkeiten, Schule und Beruf als Erwachsener zu vereinbaren

Inhaltsverzeichnis:

5 Möglichkeiten, Schule und Beruf als Erwachsener zu vereinbaren
5 Möglichkeiten, Schule und Beruf als Erwachsener zu vereinbaren
Anonim

Als Erwachsener haben Sie Verpflichtungen. Du hast einen Job. Sie bezahlen Rechnungen. Vielleicht haben Sie sogar eine Familie - einen Ehepartner und/oder Kinder. Sie müssen arbeiten, möchten aber auch wieder zur Schule gehen und etwas Größeres erreichen. Es mag unmöglich erscheinen, all diese Verantwortlichkeiten in Einklang zu bringen, aber es kann mit ein wenig Einfallsreichtum, viel Planung und der Unterstützung Ihrer Lieben getan werden.

Schritte

Methode 1 von 5: Planen Sie Ihre Zeit

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 1

Schritt 1. Erstellen Sie einen flexiblen Zeitplan

Einige Teile Ihres Stundenplans werden unflexibel sein, wie zum Beispiel Unterrichtszeiten und Arbeitstage. Passen Sie Hausaufgaben und Lernen ein, wenn Sie nicht im Unterricht oder im Büro sind. Erstellen Sie eine Routine, an die Sie sich halten können, die Sie jedoch anpassen können, wenn andere wichtige Dinge auftauchen. Als Werkstudent müssen Sie bereit sein, sich auf neue Aufgaben, unerwartete Besorgungen und plötzliche Arbeitskrisen einzustellen, die sofort angegangen werden müssen. Planen Sie genügend Lernzeit in Ihrem Stundenplan ein, damit Sie, wenn etwas dazwischen kommt, es während der Woche auf einen anderen Platz verschieben können.

  • Holen Sie sich einen Kalender. Schreiben Sie auf, was Sie jeden Tag erreichen müssen. Wenn Sie eine Aufgabe erledigt haben, kreuzen Sie sie mit einem Stift an. Auf diese Weise können Sie immer noch sehen, wie viel Sie erreicht haben, während Sie Ihre zukünftigen Aufgaben organisieren.
  • Wenn Sie andere Mitglieder in Ihrem Haushalt haben, halten Sie Ihren Kalender so, dass er für alle sichtbar ist. Auf diese Weise können sie vermeiden, Pläne zu schmieden, die Sie in Zeiten, in denen Sie nicht verfügbar sind, einbeziehen.
Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie einen Planer

Ein Planer ist besonders nützlich, wenn Sie viele Termine haben und Ihre Tage so abwechslungsreich sind, dass Sie Schwierigkeiten haben, den Überblick zu behalten. Tragen Sie alle Ihre festen Termine ein - Unterrichtszeiten, Arbeitszeiten, Fälligkeitstermine und familiäre Verpflichtungen. So wissen Sie genau, wann Ihre Freizeit ist, und können Lerneinheiten oder Freizeit einplanen.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 3

Schritt 3. Versuchen Sie es mit einem Smartphone

Die meisten Smartphones verfügen über Kalender- und To-Do-Listen-Funktionen. Apple- und Google-Produkte können mit Ihren Laptops und Desktop-Computern synchronisiert werden, sodass Sie Ihren Zeitplan zwischen Geräten teilen können. Wenn Sie Ihrem Kalender auf Ihrem Smartphone etwas hinzufügen - vielleicht das Fälligkeitsdatum einer neuen Aufgabe für den Unterricht -, wird es auch auf Ihrem Heimgerät angezeigt.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 4

Schritt 4. Teilen Sie Ihren Zeitplan

Sprechen Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie über Ihren Zeitplan. Geben Sie ihnen einen Einblick in das Leben eines Werkstudenten und sie können sich einfühlen - vielleicht versuchen sie sogar, Ihnen das Leben zu erleichtern. Zumindest wissen sie, wann sie dich erwarten und wann sie dich in Ruhe lassen sollten, um deine anderen Ziele zu erreichen.

Melden Sie sich für einen Online-Kalender an und senden Sie die URL an die Personen, die wissen müssen, wo Sie sich wann befinden. Sie können eine spezielle Kalender-Site verwenden oder einfach einen Google-Kalender mit ihnen teilen

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 5

Schritt 5. Planen Sie Ihren akademischen Weg

Finden Sie heraus, welche Schritte Sie benötigen, um dorthin zu gelangen, wo Sie hin möchten, und setzen Sie sich Ziele. Benötigen Sie 5 Kurse, um ein Programm abzuschließen? Finden Sie heraus, wann sie angeboten werden und erstellen Sie einen mehrjährigen Zeitplan. Jede Schule ist anders. Gehen Sie zu einem Berater und lassen Sie sich von ihm bei der Planung Ihres gesamten Programms helfen, damit Sie wissen, was Sie erwartet.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 6

Schritt 6. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Familie

Berücksichtigen Sie beim Ausfüllen Ihres Terminkalenders auch Zeit für Ihre Familie und familiäre Verpflichtungen. Erstellen Sie eine separate Spalte für Dinge, die Sie tun müssen, um Ihr Haus in Ordnung zu halten, Ihren Ehepartner glücklich zu machen und Ihre Kinder gesund zu halten. Planen Sie neben dem Studium und anderen arbeitsbezogenen Aktivitäten Dinge wie Wäsche und Familienessen ein.

Wenn Sie Kinder haben, stellen Sie sicher, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden. Sie müssen sie zur Kita/Schule bringen. Einige Jobs und Schulen bieten sogar eine Kindertagesstätte für ihre Schüler an. Sie müssen gefüttert werden und Sie müssen so viel Zeit wie möglich mit ihnen verbringen. Achte darauf, dass du deine Kinder während des Schulbesuchs nicht vernachlässigst

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 7

Schritt 7. Planen Sie eine wöchentliche soziale Aktivität

Sie möchten Ihre Freundschaften pflegen. Planen Sie zu Beginn jeder Woche etwas Lustiges mit Ihren Freunden für das kommende Wochenende. Es zeigt, dass Sie sich immer noch bemühen, Freunde zu sein, und es gibt Ihnen etwas, auf das Sie sich während der Woche freuen können.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 8

Schritt 8. Nehmen Sie sich Zeit für sich

Bei all Ihren Verantwortlichkeiten fällt es Ihnen wahrscheinlich schwer, Zeit zu finden, um alles zu erledigen, geschweige denn, sich selbst Ausfallzeiten zu gönnen. Um Burnout und Stress zu vermeiden, ist es jedoch wichtig, jede Woche etwas "Ich-Zeit" einzuplanen. Auch wenn es nur eine Stunde ist, in der Sie ohne Kinder in einem Café sitzen und ein Buch zum Spaß lesen, machen Sie sich das Versprechen, dass Sie sich Zeit nehmen, um glücklich und gesund zu bleiben. Punktzahl

0 / 0

Methode 1 Quiz

Richtig oder falsch: Neben Arbeit und Schule solltest du Zeit mit der Familie einplanen, Hausarbeiten erledigen und etwas alleine machen.

Wahr. Sich Zeit für Beziehungen zu nehmen und Stress abzubauen ist wichtig, um gesund und glücklich zu sein.

Korrekt! Es mag verlockend sein, alles beiseite zu schieben, damit Sie sich auf Schule und Arbeit konzentrieren können, aber Familie, Freunde, Aufgaben und Zeit für sich selbst sollten nicht auf der Strecke bleiben. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Falsch. Zwischen Arbeit und Schule bleibt für diese Dinge keine Zeit. Sie müssen nur warten.

Nö! Obwohl Arbeit und Schule sehr wichtig sind, ist es genauso wichtig, sich Zeit für andere Dinge zu nehmen, wie zum Beispiel für Ihre persönlichen Beziehungen. Es ist wichtig, dass Sie Familie, Freunde, Hausarbeit oder Ihre eigenen Bedürfnisse nicht vernachlässigen. Wählen Sie eine andere Antwort!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Methode 2 von 5: Effiziente Lerngewohnheiten entwickeln

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 9

Schritt 1. Organisieren Sie sich

Bewahren Sie Ihre Schulmaterialien organisiert und an einem Ort auf, damit sie leicht zu finden sind. Merken Sie sich anstehende Fristen in Ihrem Kalender und beginnen Sie frühzeitig mit Schulprojekten, um genügend Zeit für die Fertigstellung zu haben, falls in der Zwischenzeit andere Dinge anfallen. Wenn Sie mehrere Kurse gleichzeitig belegen, verbringen Sie nicht Ihre gesamte Zeit mit einem Kurs, während andere Fristen am Horizont auftauchen.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 10

Schritt 2. Machen Sie sich tolle Vorlesungsnotizen

Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Ideen, die in jeder Klasse behandelt werden, und nicht auf alle überflüssigen Informationen. Konzentrieren Sie sich auf das Notieren von Schritten in größeren Prozessen, zusammenfassenden Aussagen (daher folglich), Informationen, die Ihr Professor häufig wiederholt, und alles, was an der Tafel oder in Handzetteln geschrieben ist. Dies sind die Informationen, aus denen Ihr Professor für Ihre Tests ziehen wird. Konzentriere dich darauf.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund den Unterricht verpassen müssen, fragen Sie eine Mitschülerin, ob sie sich Notizen für Sie macht

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 11

Schritt 3. Finden Sie einen Studienplatz

Finden Sie einen Ort, an dem Sie bequem und ohne Unterbrechung lernen können. Stellen Sie sicher, dass Sie einen bequemen Stuhl, einen Tisch, eine angemessene Beleuchtung und alle Lernmaterialien haben, die Sie für diese Lernsitzung benötigen.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 12

Schritt 4. Reduzieren Sie Ablenkungen beim Lernen

Schalten Sie Ihr Handy und Ihren Fernseher aus. Lassen Sie Ihre E-Mail in Ruhe. Halten Sie sich von sozialen Medien fern. Der Schlüssel zu einem effizienten Lernen liegt darin, sich voll und ganz auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren.

  • Wenn Sie sich leicht von Social-Networking-Sites wie YouTube, Facebook oder anderen ablenken lassen, laden Sie eine von mehreren Anwendungen herunter, die Ihren Zugriff darauf regulieren und Ihren Fokus erhöhen. Wenn Sie mit Ihrer Arbeit fertig sind, können Sie den Zugriff auf alle Websites wie zuvor entsperren.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie versteht, dass Ihre Lernzeit wichtig ist. Sie sollten wissen, dass sie dich beim Lernen nicht unterbrechen dürfen. Habe kein schlechtes Gewissen, wenn du anderen während des Studiums sagst, dass du ihnen nicht helfen kannst.
Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 13

Schritt 5. Regelmäßig überprüfen, nicht stopfen

Beginnen Sie am ersten Unterrichtstag mit dem Lernen und überprüfen Sie Ihre Materialien regelmäßig. Verschieben Sie es nicht auf die letzte Minute und versuchen Sie dann, die Arbeit von einem Monat oder mehr in eine einzige Lerneinheit zu stopfen. Ihr Gehirn wird nicht in der Lage sein, all diese Informationen auf einen Schlag zu verarbeiten und zu speichern. Dein Gehirn ist ein Muskel und wie andere Muskeln baut ständige Wiederholung Kraft auf. Sie können nicht einfach ins Fitnessstudio gehen, ein wirklich schweres Gewicht heben und erwarten, dafür besser zu sein. Sie müssen häufig und in kurzen Abständen ins Fitnessstudio (zum Lernen) gehen und sich allmählich auf schwierigere Stufen aufbauen.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 14

Schritt 6. Sprechen Sie mit Ihren Professoren

Wenn Sie ein Thema nicht verstehen, besuchen Sie die Quelle. Professoren halten regelmäßige Sprechstunden ab und/oder beantworten E-Mails zu spezifischen inhaltlichen Fragen. Schaffen Sie einen offenen Dialog mit Ihrem Professor. Es wird Ihnen helfen, Hürden in der Klasse schneller zu überwinden.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 15

Schritt 7. Besuchen Sie das Nachhilfezentrum Ihrer Schule

Viele Schulen bieten kostenlose oder kostengünstige Nachhilfedienste an, die von Kommilitonen oder Absolventen besetzt werden. Anstatt zu Hause stundenlang über denselben Stoff nachzudenken, nur um ihn immer noch nicht zu verstehen, besuchen Sie jemanden, der einen Tutor mag. Punktzahl

0 / 0

Methode 2 Quiz

Welche der folgenden Lerngewohnheiten sind effektiv?

Lernen mit laufendem Fernseher im Hintergrund.

Leider nicht! Fernsehen, Smartphones, E-Mails – all das sind Ablenkungen, die Sie daran hindern können, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Finden Sie einen Ort, an dem Sie ungestört lernen können. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Bitten Sie einen Mitschüler, sich Notizen zu machen, wenn Sie den Unterricht verpassen.

Korrekt! Obwohl Sie sich bemühen sollten, jeden Kurs zu besuchen, schaffen Sie es manchmal einfach nicht. Wenn Sie Notizen von einem vertrauenswürdigen Freund erhalten, können Sie das Versäumte nachholen. Vielleicht möchten Sie auch bei Ihrem Professor nachfragen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Pauken vor einem Test.

Nö! Es ist unmöglich, die Informationen eines Monats (oder eines Semesters) während einer nächtlichen Lerneinheit im Kopf zu behalten. Planen Sie regelmäßig Zeit zum Lernen ein. Versuchen Sie es nochmal…

Konzentrieren Sie sich nur auf Ihre härteste Klasse.

Nicht ganz! Wenn Sie an mehreren Kursen teilnehmen, benötigen alle Ihre Zeit und Aufmerksamkeit. Auch wenn Sie möglicherweise zusätzliche Zeit damit verbringen müssen, schwieriges Material zu lernen, lassen Sie Ihre Noten in Ihren weniger anspruchsvollen Klassen nicht leiden, weil Sie sich keine Zeit zum Lernen genommen haben. Rate nochmal!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Methode 3 von 5: Effizient arbeiten

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 16

Schritt 1. Erstellen Sie eine Liste der Aufgaben, die Sie erledigen müssen

Stellen Sie eine Liste mit einfachen und schwierigen Aufgaben zusammen. Notieren Sie E-Mails, die Sie zurücksenden müssen, Formulare, die gesendet werden müssen, Besprechungen, an denen Sie teilnehmen möchten, und alle anderen Dinge, die Sie bis zum Ende des Tages erledigen müssen.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 17

Schritt 2. Organisieren Sie Ihre Liste

Stellen Sie die wichtigsten Aufgaben an den Anfang Ihrer Liste und die unwichtigsten an das Ende. Wenn Sie Aufgaben finden, die belanglos oder unnötig erscheinen, entfernen Sie sie. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit "fluffiger" Arbeit. Es schadet nur Ihrer Produktivität.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 18

Schritt 3. Organisieren Sie Ihren Arbeitsplatz

Sich zu organisieren ist der erste Schritt zu einem wirklich produktiven Tag. Die wichtigsten Schritte sind das Entrümpeln, das strategische Organisieren von Formularen und Informationen und das Aufrechterhalten dieser Organisation.

  • Entsorgen Sie zunächst alles, was Sie nicht brauchen, während Sie bei der Arbeit sind. Schnickschnack und Familienfotos sind in Ordnung, aber alles andere sollte in einen anderen Raum gestellt werden. Sie müssen einen sauberen Raum ohne Ablenkungen schaffen.
  • Legen Sie zweitens fest, welche Formulare oder Informationen (z. B. Visitenkarten, Standardformulare, E-Mail-Listen, Gehaltsabrechnungen oder Datenberichte) Sie jederzeit verfügbar haben müssen. Kaufen Sie Ordner und platzieren Sie jede Art von Informationen an derselben Stelle. Auf diese Weise wissen Sie, wo Sie es in Zukunft finden können.
  • Drittens: Führen Sie am Ende eines jeden Tages einige grundlegende Wartungsarbeiten an Ihrem Organisationssystem durch. Stellen Sie sicher, dass alle Formulare ordnungsgemäß abgelegt sind. So werden Sie bei Ihrer Ankunft am Morgen nicht mit einem Durcheinander konfrontiert.
Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 19

Schritt 4. Nutzen Sie die Kraft der Teamarbeit

Aufgaben delegieren. Teilen Sie komplexe Aufgaben in überschaubare Teile auf und weisen Sie diese Teile dann einzelnen Mitgliedern Ihres Teams zu. Verschwenden Sie keine Tage damit, eine Aufgabe zu erledigen, die eine kleine Gruppe in ein paar Stunden erledigen kann.

Denken Sie daran, dass es in Ordnung ist, zu zusätzlichen Verantwortlichkeiten „Nein“zu sagen. Wenn dich jemand bittet, bei einem Projekt zu helfen, für das du diese Woche einfach keine Zeit hast, erkläre, dass du normalerweise gerne helfen würdest, aber du hast eine Frist für die Schule, die du nicht verpassen darfst

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 20

Schritt 5. Ziehen Sie in Erwägung, mit Ihrem Chef zu sprechen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, betonen Sie, wie Ihre vorgeschlagenen Pläne Ihnen helfen werden, wertvolle Fähigkeiten zu erwerben oder Sie für eine Beförderung zu qualifizieren. Verkaufen Sie sie von Ihren Bildungsplänen. Wenn Ihr Chef an Bord kommt, wird es einfacher, zwischen Schule und Arbeit zu navigieren. Sie kann dir vielleicht sogar helfen, deine Arbeitszeiten anzupassen, wenn es nötig ist, um die Schularbeiten zu bewältigen.

Sie müssen die Vor- und Nachteile eines Gesprächs mit Ihrem Chef abwägen. Einige Chefs werden Ihre Ausbildung weder für sie noch für ihren Betrieb vorteilhaft finden

Punktzahl

0 / 0

Methode 3 Quiz

Welche der folgenden Punkte sind für die Aufrechterhaltung eines organisierten Arbeitsbereichs wichtig?

Löschen Sie alles von Ihrem Schreibtisch, einschließlich Familienfotos und Schnickschnack.

Gut geraten! Während Sie Ihren Schreibtisch relativ sauber halten möchten, muss er nicht komplett leer sein. Es ist in Ordnung, diese Fotos deiner Familie aufzubewahren – sie können dich sogar motivieren! Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Nehmen Sie sich am Ende des Tages Zeit, um alles wieder an seinen Platz zu bringen.

Tolle Vermutung! Aufräumen und wegräumen, bevor du nach Hause gehst, hilft dir, deinen Schreibtisch organisiert zu halten, und du betrittst morgens einen sauberen Raum, bereit für die Arbeit. Aber es gibt auch andere Dinge, die Sie tun können. Wählen Sie eine andere Antwort!

Für alles einen festen Platz haben.

Schon fast! Ein fester Platz für alle Ihre Dokumente und Verbrauchsmaterialien – wie ein Ordner mit all Ihren Gehaltsabrechnungsinformationen und ein separater Ordner mit Ihren Datenberichten – können Ihnen dabei helfen, im Handumdrehen das Gesuchte zu finden. Was kann man sonst noch tun, um organisiert zu bleiben? Wählen Sie eine andere Antwort!

B und C.

Korrekt! Wenn Sie Ihren Schreibtisch sauber halten und alles an seinem vorgesehenen Platz aufbewahren, bleiben Sie organisiert und sparen Zeit, damit Sie nicht durch Papierstapel waten müssen, um nach dem zu suchen, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Methode 4 von 5: Umgang mit Stress

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 21

Schritt 1. Halten Sie Arbeit und Schule getrennt

Machen Sie sich während der Schulzeit keine Sorgen um die Arbeit und umgekehrt. Konzentrieren Sie sich auf eine Sache nach der anderen. Bringen Sie Ihre Bücher oder Notizen nicht mit zur Arbeit und bringen Sie keine Arbeitssachen mit in die Schule. Die Zeit, die Sie an jedem Ort verbringen, ist diesem Bestreben gewidmet. Wenn Sie bei der Arbeit hart arbeiten, sollten Sie sich nicht schuldig fühlen, wenn Sie sich in der Schule auf die Schule konzentrieren.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 22

Schritt 2. Machen Sie die dringend benötigten Pausen

Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu sammeln, wenn Sie es am meisten brauchen, damit Sie mit klarem Kopf zur Arbeit/Schule zurückkehren können. Spazieren gehen. Eine Zeitung lesen. Mach etwas Tee. Versuchen Sie, alle paar Stunden Pausen einzulegen, aber begrenzen Sie sie auf 5 bis 10 Minuten. Sie wollen sie nicht zu Zeitfressern machen.

Vermeide es, in deinen Pausen zu oft Schuldgefühlen zu frönen. Jeder hat sie, egal ob es MTV ist, sich im müßigen Geplauder mit dem Nachbarn verirrt oder Facebook stundenlang durchsucht. Wenn es eine Aktivität gibt, mit der Sie sich verfangen, die sich jedoch negativ auf Ihre Work-School-Life-Balance auswirkt, vermeiden Sie sie wie die Pest. Und wende dich in deinen kurzen Pausen schon gar nicht an sie

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 23

Schritt 3. Seien Sie aktiv

Strecken. Schwimmen. Lauf. Aufzug. Ein gesunder Lebensstil hilft, Stress abzubauen, und Sie werden feststellen, dass Arbeit und Schule umso einfacher erscheinen, je mehr Sie sich bewegen und trainieren. Sport ist allgemein dafür bekannt, Stress abzubauen. Wissenschaftler haben gezeigt, dass die regelmäßige Teilnahme an Aerobic-Übungen zu weniger Stress, verbesserter und stabilisierter Stimmung, verbesserten Schlafgewohnheiten und einem erhöhten Selbstwertgefühl führt.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 24

Schritt 4. Holen Sie sich genug Schlaf

Nehmen Sie sich in Ihrem Zeitplan Zeit zum Schlafen. Studien haben gezeigt, dass Schlaf deine Gedächtnisleistung steigert, deine allgemeine Stimmung verbessert und dir hilft, aufmerksam zu bleiben. Alle drei davon wirken sich positiv auf Ihr Stressniveau aus. Es kann gelegentlich notwendig sein, die ganze Nacht wach zu bleiben, um zu lernen, aber machen Sie es nicht zu einer regelmäßigen Sache. Wenn Sie unter Schlafmangel leiden, machen Sie ein kurzes Nickerchen (15 bis 30 Minuten), um Ihrem Gehirn einen kleinen Schub zu geben.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 25

Schritt 5. Essen Sie gesund

Essen Sie ballaststoffreiche, kohlenhydratreiche Lebensmittel. Wissenschaftler glauben, dass Kohlenhydrate das Gehirn dazu bringen, einen erhöhten Serotoninspiegel zu produzieren, ein Hormon, das uns entspannt. Essen Sie viel Ballaststoffe, um Ihr System zu regulieren. Essen Sie Obst und Gemüse, das reich an Antioxidantien ist, um Ihr Immunsystem zu stärken. Zitrusfrüchte liefern viel Vitamin C. Eichelkürbis und Karotten sind gute Quellen für das Antioxidans Beta-Carotin. Eine ausgewogene Ernährung führt zu einer gesünderen Balance zwischen Schule und Beruf.

Vermeiden Sie fetthaltige Lebensmittel, übermäßigen Koffeinkonsum und zuckerhaltige Leckereien. Fleisch oder Käse enthalten leichte Fettanteile, die Ihr Blut verdicken und Sie lethargisch machen. Koffein scheint wahrscheinlich eine Notwendigkeit zu sein, aber konsumiere es verantwortungsbewusst und lasse es deinen Schlafplan nicht beeinflussen. Schließlich ist Zucker ein einfaches Kohlenhydrat, das Ihnen ein vorübergehendes High verleiht, nur um Sie mit einem „Absturz“zurückzulassen. Wähle stattdessen komplexe Kohlenhydrate wie Nudeln, Bohnen und Linsen

Punktzahl

0 / 0

Methode 4 Quiz

Welche der folgenden Maßnahmen können helfen, Stress abzubauen?

Pausen überspringen. Sie sind ein Luxus, für den Sie wirklich keine Zeit haben.

Nö! Pausen sind wichtig, um Burnout vorzubeugen und Stress abzubauen. Gönnen Sie sich alle paar Stunden fünf bis zehn Minuten, um sich zu entspannen und den Kopf frei zu bekommen. Wählen Sie eine andere Antwort!

Studieren bei der Arbeit.

Das ist nicht richtig. Es mag verlockend sein, das Lernen während der Arbeit nachzuholen, aber Sie sollten Arbeit und Schule getrennt halten. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Trainieren.

Korrekt! Während es verlockend sein kann, Sport zu überspringen, wenn Sie beschäftigt sind, ist es ein bekannter Stressabbau, aktiv zu bleiben. Schon ein 20-minütiger Spaziergang durch Ihre Nachbarschaft kann einen Unterschied machen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Essen Sie zuckerhaltige Leckereien für Energie.

Nö! Zucker kann dir zwar einen Energieschub geben, aber auch zu einem Energiecrash führen, wodurch du dich schlechter fühlst als zuvor. Versuchen Sie es nochmal…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Methode 5 von 5: Die richtige Denkweise annehmen

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 26

Schritt 1. Seien Sie realistisch

Vielleicht ist nicht genug Zeit für alles, also setzen Sie Ihre Prioritäten und machen Sie sich nicht fertig, wenn Sie nicht jede einzelne Aufgabe erledigen, die Sie sich an einem bestimmten Tag vorgenommen haben. Bleiben Sie positiv und seien Sie dankbar, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen und eine Ausbildung zu machen - zwei Dinge, auf die viele Menschen auf der Welt verzichten.

Zur Schule gehen und gleichzeitig arbeiten ist nicht jedermanns Sache. Seien Sie realistisch und priorisieren Sie. Lassen Sie nicht zu, dass der Schulbesuch Ihr Einkommen und das Wohlergehen Ihrer Familie aufs Spiel setzt

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 27

Schritt 2. Denken Sie daran, warum Sie es tun

Indem Sie gleichzeitig Arbeit und Studium aufnehmen, nehmen Sie eine Herausforderung an, die sich viele nicht trauen würden. Aber Sie würden es nicht tun, wenn Sie nicht motiviert wären. Vielleicht möchten Sie Ihre Schulzeit bezahlen und schuldenfrei bleiben oder beruflich vorankommen.Behalten Sie auf jeden Fall Ihre Ziele im Hinterkopf, wenn es Ihnen zu viel wird.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 28

Schritt 3. Erlauben Sie anderen, Ihnen zu helfen

Wenn Sie versuchen, all dies selbst zu erreichen, wird es unendlich schwieriger. Wenn Sie zunehmend reizbar sind, sich von sozialen Interaktionen zurückziehen, abgelenkt oder vergesslich, ängstlich oder emotional angespannt sind, sprechen Sie mit jemandem. Sprechen Sie mit Ihrem Lebensgefährten, Ihren Eltern, Ihren Freunden oder sogar einem professionellen Berater. Viele Hochschulen haben Vollzeit-Berater, Berater und Therapeuten, die Ihnen helfen können, Ihre Probleme zu lösen. Einer der ersten Schritte zum Erfolg besteht darin, sich auf andere verlassen zu können.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 29

Schritt 4. Behalten Sie Ihren Schwung bei

Nicht starten und aufhören. Ein Urlaubssemester mag eine gute Idee sein, aber nur bei außergewöhnlichen Umständen wie Krankheit, schwerer Verletzung oder Todesfall in der Familie. Wenn Sie schulmüde sind, reduzieren Sie Ihre Kursbelastung für das nächste Semester und belegen Sie mindestens eine Klasse, die Ihnen Spaß macht. Andernfalls riskieren Sie, den Schwung zu verlieren und nie wieder zurückzukehren.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 30

Schritt 5. Versuchen Sie, täglich ein Tagebuch über Ihre Arbeit zu führen

Was Sie jeden Tag erreichen möchten und was Sie tatsächlich geschafft haben. Dies wird Ihnen helfen, Ihr Ziel täglich zu erreichen.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 31

Schritt 6. Feiern Sie kleine und große Erfolge

Erstellen Sie eine Art Fortschrittsmessung. Streichen Sie abgeschlossene Klassen von einer Liste oder verwenden Sie eine Countdown-Uhr, um die Zeit bis zum Abschluss zu messen. Dies wird Ihnen helfen, den Preis im Auge zu behalten. Wenn Sie kleine und große Hindernisse überwinden, erinnern Sie sich mit Freunden und Familie an Ihre Erfolge. Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine gute Note in einer Arbeit, das Bestehen einer Klasse oder den Abschluss handelt. Feiern ist notwendig, um motiviert zu bleiben.

Balance zwischen Schule und Beruf als Erwachsener Schritt 32

Schritt 7. Wisse, dass es möglich ist

Es mag manchmal überwältigend erscheinen, aber denken Sie daran, dass andere Menschen dasselbe durchgemacht haben wie Sie und sie erfolgreich waren. Du kannst auch. Punktzahl

0 / 0

Methode 5 Quiz

Richtig oder falsch: Wer schulmüde ist, sollte sich ein Semester frei nehmen.

Wahr. Ein Semester Urlaub ist der beste Weg, um Kraft zu tanken, wenn Sie die Schule satt haben.

Nicht ganz! Es mag wie eine gute Idee erscheinen, aber ein ganzes Semester Urlaub zu nehmen kann Ihren Schwung stören und es ist wahrscheinlicher, dass Sie im nächsten Semester nicht mehr zur Schule zurückkehren. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Falsch. Ein Semester sollten Sie nur bei außergewöhnlichen Umständen nehmen.

Korrekt! Wenn Sie schulmüde sind, reduzieren Sie Ihre Kursbelastung für das nächste Semester, anstatt sich frei zu nehmen, und stellen Sie sicher, dass Sie mindestens eine Klasse besuchen, die Sie wirklich interessiert. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema