14 Wege, ein rundum guter Schüler zu sein

Inhaltsverzeichnis:

14 Wege, ein rundum guter Schüler zu sein
14 Wege, ein rundum guter Schüler zu sein
Anonim

Um ein guter Schüler zu sein, sind Sie vielleicht bereit, auf den uralten Trick zurückzugreifen, Ihrem Lehrer einen Apfel zu bringen. Es kann zwar nicht schaden (wer mag keine Äpfel?), aber es ist möglicherweise nicht der beste Weg, um Ihre Noten zu verbessern. Die gute Nachricht ist, dass es effektive Strategien und Tools gibt, mit denen Sie Ihre Leistung verbessern können. Um es dir leichter zu machen, haben wir eine Liste mit Dingen zusammengestellt, die du tun kannst, um der beste Schüler zu sein, der du sein kannst.

Schritte

Methode 1 von 14: Machen Sie Ihre Notizen mit der Hand

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 5

2 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Das Schreiben aktiviert mehr Regionen in Ihrem Gehirn und kann das Gedächtnis stärken

Verwenden Sie, wenn möglich, einen Stift oder Bleistift und ein Notizbuch als Hauptmethode, um sich im Unterricht Notizen zu machen. Es kann etwas länger dauern, sie von Hand aufzuschreiben, aber es kann Ihnen tatsächlich helfen, sich an die Informationen zu erinnern.

Einige Kurse, insbesondere im College, erfordern möglicherweise, dass Sie einen Laptop mitbringen, den Sie während des Unterrichts verwenden können. Aber wenn Sie keinen brauchen, versuchen Sie, ihn wegzulassen und stattdessen von Hand Notizen zu machen

Methode 2 von 14: Konzentrieren Sie sich auf jeweils eine Aufgabe

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 4

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Entfernen Sie alle Ablenkungen, wenn Sie im Unterricht oder beim Lernen sind

Studien zeigen, dass Menschen produktiver und konzentrierter sind, wenn sie nicht von ihren Telefonen oder E-Mails abgelenkt werden. Stellen Sie Ihr Telefon auf lautlos und verstauen Sie es in Ihrer Tasche. Wenn Sie Ihren Computer im Unterricht verwenden, schließen Sie alle nicht verwandten Registerkarten und vermeiden Sie die Versuchung, Ihre sozialen Medien zu überprüfen.

Schenke deinem Lehrer deine ungeteilte Aufmerksamkeit. Sie werden mehr Informationen aufnehmen und sie werden bemerken, dass Sie aufmerksam und konzentriert sind

Methode 3 von 14: Organisieren Sie alle Ihre Schulmaterialien

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 1

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Bewahren Sie alles an seinem Platz, damit Sie den Überblick über Ihr Studium behalten

Organisieren Sie Ihre Aufgaben und Klasseninformationen nach Themen. Legen Sie alle Ihre Materialien in Ordnern, Notizbüchern oder Ordnern, damit sie zusammengehalten werden. Es ist auch hilfreich, deinen Rucksack oder deine Tasche regelmäßig neu zu organisieren und zu reinigen, um alles in Ordnung zu halten und Dinge loszuwerden, die du nicht mehr brauchst.

  • Organisation ist eine einfache Möglichkeit, Ihnen das Leben als Student viel einfacher zu machen.
  • Wenn es hilft, bewahren Sie alle Ihre Ordner und Materialien in einem großen Ordner auf, damit alles zusammengehalten wird.

Methode 4 von 14: Erstellen Sie einen Arbeitsbereich für Online-Klassen

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 2

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Helfen Sie sich, konzentriert zu bleiben

Unabhängig davon, ob Sie aufgrund von COVID-19 eine Online-Schule besuchen oder virtuellen Unterricht nehmen, ist es wichtig, dass Sie einen Bereich schaffen, der Ihnen hilft, sich zu konzentrieren und Ihre Arbeit zu erledigen. Finden Sie einen Platz in Ihrem Zuhause, den Sie nutzen können, und richten Sie einen Schreibtisch mit allen benötigten Utensilien ein.

  • Hängen Sie ein paar Poster oder Dekorationen auf, um den Raum zu Ihrem eigenen zu machen, damit Sie ihn gerne für den Unterricht nutzen können.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Steckdose in der Nähe und eine solide Internetverbindung haben, damit Sie Ihren Computer für den Unterricht verwenden können.

Methode 5 von 14: Nehmen Sie an Online-Foren für virtuelle Klassen teil

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 8

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Beteiligen Sie sich aktiv an dem Material und diskutieren Sie mit Ihren Klassenkameraden

Wenn Sie an einem Online- oder virtuellen Kurs teilnehmen, sehen Sie sich das Forum oder das Diskussionsforum an, in dem die Schüler Aufgaben und Fragen posten können. Nehmen Sie an den Diskussionen teil und stellen Sie Fragen, wenn Sie sich bei etwas nicht sicher sind. Je mehr Sie sich mit der Klasse beschäftigen können, desto mehr lernen Sie und desto mehr wird Ihr Lehrer bemerken.

  • Wenn du dir beispielsweise bei einer Hausaufgabe unsicher bist, kannst du normalerweise im Forum oder Diskussionsforum posten und Leute um Hilfe bitten.
  • Sie können das Diskussionsforum auch verwenden, um Lerngruppen zusammenzustellen. Versuchen Sie, Beiträge zu posten und die Leute zu fragen, ob sie als Gruppe lernen möchten.
  • Bei einigen Online-Kursen müssen Sie möglicherweise im Diskussionsforum posten und antworten. Verlieren Sie also keine Punkte, wenn Sie nicht teilnehmen!

Methode 6 von 14: Gehen Sie zu jeder Klasse

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 3

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Allein dadurch, dass Sie da sind, stellen Sie sich bereits auf den Erfolg ein

Es mag wie ein Kinderspiel erscheinen, aber die Wahrheit ist, dass der Unterricht wirklich eines der effektivsten Dinge ist, die Sie tun können, um ein guter Schüler zu sein. Wenn Sie den Unterricht nicht verpassen, bleiben Sie über alle neuen Materialien auf dem Laufenden und können Fragen zu Dingen stellen, bei denen Sie sich nicht sicher sind oder die Sie verwirren. Sie werden auch in die Gunst Ihres Lehrers kommen, was nützlich sein kann, wenn Sie eine Fristverlängerung oder Hilfe bei einer Aufgabe benötigen.

  • Versuchen Sie auch pünktlich zum Unterricht zu kommen und setzen Sie sich irgendwo hin, wo Ihr Lehrer Sie sehen kann. Sie müssen nicht in der ersten Reihe sitzen, aber vermeiden Sie es, sich in der Ecke zu verstecken.
  • Die einfache Wahrheit ist, dass es viel schwieriger ist, gute Noten zu bekommen, wenn Sie nicht zum Unterricht erscheinen.

Methode 7 von 14: Machen Sie alle Ihre Hausaufgaben und Aufgaben

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 6

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Sie werden Ihnen helfen, den Überblick über die Fächer zu behalten, die Sie studieren

Hausaufgaben sind nicht nur eine langweilige Sache, die man machen muss, um eine gute Note zu bekommen. Es ist wirklich sehr nützlich, um das Wissen, das Sie im Unterricht lernen, zu behalten. Es kann auch helfen, Bereiche zu identifizieren, in denen Sie verwirrt sind oder mit denen Sie zu kämpfen haben. Machen Sie alle Ihre Hausaufgaben, damit Sie sich so gut wie möglich mit dem Thema auskennen.

  • Wenn Sie ein Schüler sind, der alle seine Aufgaben pünktlich erledigt, wenn Sie jemals eine Verlängerung oder sogar eine kleine Verbesserung in Ihrer Note benötigen, ist Ihr Lehrer möglicherweise eher bereit, Ihnen zu helfen.
  • Versuchen Sie, Ihre Aufgaben so schnell wie möglich zu erledigen. Wenn beispielsweise ein Bericht bis Montag fällig ist und Sie drei Wochen Zeit dafür hatten, warten Sie nicht bis Sonntag am Abend zuvor, um loszulegen. Versuchen Sie, eine Weile täglich daran zu arbeiten, bis Sie mit dem Bericht fertig sind.

Methode 8 von 14: Nutzen Sie zusätzliche Kreditmöglichkeiten

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 7

1 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Geben Sie Ihren Noten einen Schub und kommen Sie auf die gute Seite Ihres Lehrers

Überprüfen Sie Ihren Lehrplan und halten Sie im Unterricht die Augen offen, wenn Ihr Lehrer Aufgaben erwähnt, die Sie für zusätzliche Credits erledigen können. Sicher, es kann zusätzlich zu dem sein, was Sie bereits verwalten. Aber es ist die zusätzliche Verbesserung Ihrer Note und die Qualitätspunkte, die Sie mit Ihrem Lehrer verdienen können, absolut wert.

Methode 9 von 14: Erstellen Sie einen Zeitplan

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 9

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Halten Sie alle Ihre Lebensaktivitäten organisiert, damit Sie sich nicht überfordert fühlen

Nur weil du dich auf dein Studium konzentrierst, heißt das nicht, dass du nicht mit Freunden abhängen oder Spaß haben kannst. Der Schlüssel ist, ein Gleichgewicht zu finden. Verwenden Sie einen Kalender oder Planer, um einen Zeitplan zu erstellen, der alle Ihre Aktivitäten wie Arbeit, Unterricht, Lernzeit, Freizeit, Sport oder was auch immer Sie tun möchten, umfasst. Behalten Sie Ihren Zeitplan im Auge und Sie werden nicht so gestresst sein.

Überprüfen Sie Ihren Lehrplan und fügen Sie große Tests und Projekte zu Ihrem Kalender hinzu, damit Sie auch den Überblick behalten

Methode 10 von 14: Studieren Sie in Zeitblöcken

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 10

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Blockieren Sie Zeiträume, die der Konzentration auf das Lernen gewidmet sind

„Chunking“ist die Praxis, sich für bestimmte Zeiträume auf bestimmte Dinge zu konzentrieren. Untersuchungen haben ergeben, dass 25-Minuten-Blöcke für das Lernen effektiv sind und Ihnen helfen, die Informationen zu behalten und sich später daran zu erinnern. Planen Sie Zeiten ein, in denen Sie sich gezielt auf das Lernen konzentrieren können.

  • Zum Beispiel, anstatt 1 Tag pro Woche für 4 Stunden zu lernen, unterteilen Sie es in 25-Minuten-Phasen über eine Woche.
  • Chunking macht das Lernen auch überschaubarer und kann Sie davon abhalten, sich von den Informationen überwältigt zu fühlen.

Methode 11 von 14: Bereiten Sie sich rechtzeitig auf Prüfungen vor

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 11

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wenn Sie sich auskennen, werden Sie am Testtag nicht so nervös sein

Halten Sie sich einige Wochen vor anstehenden Tests oder Prüfungen an einen einheitlichen Studienplan. Konzentrieren Sie Ihr Studium zunächst auf die wichtigsten Themen und arbeiten Sie sich dann in die kleineren Details ein. Versuchen Sie, die Informationen, die Sie im Unterricht und in Ihren Lehrbüchern lernen, in eigenen Worten zusammenzufassen oder zu skizzieren, um sicherzustellen, dass Sie sie vollständig verstehen. Wenn es Zeit für Ihren Test ist, sind Sie so gut wie möglich vorbereitet.

  • Wenn du Zugang zu alten Prüfungen hast, versuche sie zu studieren, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der Test aussieht.
  • Suchen Sie nach Lerngruppen, denen Sie beitreten können, um das Material mit anderen Personen durchzugehen, wenn dies für Sie hilfreich ist.

Methode 12 von 14: Holen Sie sich Nachhilfe, wenn Sie sie brauchen

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 12

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten

Finden Sie heraus, ob Ihre Schule Nachhilfedienste anbietet, oder suchen Sie online nach professionellen Nachhilfelehrern, die Sie einstellen können, um Ihnen zu helfen. Gehen Sie das Material mit Ihrem Tutor durch und arbeiten Sie mit ihm zusammen, um so viel wie möglich davon zu behalten. Es ist nichts falsch daran, Hilfe von einem Tutor zu bekommen, und es kann tatsächlich einen wirklich großen Einfluss auf Ihre Noten haben.

Einige Schulen bieten Nachhilfeprogramme an, die Sie mit älteren Schülern zusammenbringen, die mit dem Material vertraut sind

Methode 13 von 14: Holen Sie sich jede Nacht genug Schlaf

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 14

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Es wird Ihren Fokus schärfen und Ihnen helfen, Informationen zu behalten

Schlaf ist wichtig für Ihre körperliche und geistige Gesundheit und es ist wichtig, dass Sie jede Nacht genug davon bekommen, damit Sie sich am nächsten Tag konzentrieren können. Schlaf spielt auch eine Rolle für das Gedächtnis und die Konzentration, daher ist er sehr wichtig, wenn Sie ein guter Schüler sein wollen. Versuchen Sie, jede Nacht mindestens 7 Stunden erholsamen Schlaf zu bekommen.

Methode 14 von 14: Ernähre dich gesund

Seien Sie ein rundum guter Schüler Schritt 13

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Geben Sie Ihrem Körper den Treibstoff, den er braucht, um erfolgreich zu sein

Wenn Sie mit dem Lernen beschäftigt sind oder sich gestresst fühlen, ist es verlockend, nach einfachen, leckeren Lebensmitteln wie Junk Food oder verarbeiteten Snacks zu greifen. Aber Lebensmittel, die reich an Natrium, Zucker und gesättigten Fetten sind, können Ihren Stress sogar verschlimmern und sogar beeinflussen, wie gut Sie die Informationen behalten, die Sie studieren. Halten Sie sich stattdessen an eine gesunde Ernährung, die viel Gemüse und Snacks enthält, die nachweislich das Gedächtnis verbessern, wie Joghurt, Schokolade und Kaffee.

Tipps

Wenn Sie etwas nicht verstehen, haben Sie keine Angst, den Lehrer zu fragen. Sie wollen wirklich, dass du das tust

Warnungen

Beliebt nach Thema