Sich krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Sich krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen – wikiHow
Sich krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen – wikiHow
Anonim

Jeder braucht gelegentlich einen ungeplanten Tag der Freizeit oder der psychischen Pause. Leider schätzt Ihr Arbeitsplatz Ihre Spontanität wahrscheinlich nicht, und das aus gutem Grund. Zum Glück gibt es genau in dieser Situation etwas, das Sie tun können: sich krank melden. Dies ist natürlich keine Technik, die Sie allzu oft anwenden können, aber sie kann Ihnen die dringend benötigte Pause verschaffen. Um sich krank zu melden, müssen Sie Ihre Kollegen davon überzeugen, dass Sie sich am Vortag wirklich krank gefühlt haben und Ihren Chef anrufen, der es so aussehen lässt, als ob Sie es wirklich bereuen, zu Hause bleiben zu müssen, um sich um Ihre Krankheit zu kümmern, ohne sie anzulegen zu dick.

Schritte

Teil 1 von 3: Anruf tätigen

Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 5

Schritt 1. Rufen Sie Ihren Chef oder Vorgesetzten am nächsten Morgen früh an

Zögern Sie nicht – je früher Sie es Ihrem Chef sagen, desto besser. Darüber hinaus haben Sie nach dem Aufwachen eine ziemlich raue Stimme, was Ihnen zusätzliche Glaubwürdigkeit verleiht. Wenn Sie früher anrufen, ist es außerdem wahrscheinlicher, dass Sie die Voicemail Ihres Chefs erhalten oder Ihren Chef erwischen, wenn er unvorbereitet ist. Wenn Sie zu spät anrufen, sieht es so aus, als hätten Sie die Gefühle Ihres Chefs nicht wirklich berücksichtigt.

  • Halten Sie das Gespräch kurz. Obwohl Sie Ihre „Krankheit“gut kennen, können Sie sich gut vorbereitet fühlen, aber Sie sollten sich daran erinnern, dass Geschichten normalerweise die Ausschmückung sind, die von Lügnern erzählt werden. Gehen Sie nicht zu detailliert vor – sagen Sie einfach, dass es Ihnen nicht gut geht und Sie nicht kommen werden. Geben Sie Ihrem Chef gerade genug Informationen, um Ihnen zu glauben, z. B. „Ich war die ganze Nacht wach“oder „Ich“Ich habe schreckliche Magenprobleme."
  • Du kannst auch etwas sagen wie: „Ich wusste, dass ich gestern am Ende des Tages etwas hätte sagen sollen, aber ich hatte gehofft, ich würde das Ding ausschlafen.“Zeigen Sie, ohne zu offensichtlich zu sein, wie sehr Sie sich wirklich erhofft haben, zur Arbeit zu kommen.
Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 6

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Sie krank klingen

Sie sollten es zwar nicht übertreiben, wenn Sie Ihren Chef anrufen, aber es wird Ihnen nicht schaden, tatsächlich ein wenig krank zu klingen. Sie haben nicht nur eine heisere Stimme, wenn Sie frühmorgens anrufen, sondern können auch sehr gelegentlich schniefen oder husten, damit Ihr Chef denkt, dass Sie krank sind, ohne es zu übertreiben. Sie können auch etwas langsamer oder leiser sprechen, um zu zeigen, dass Sie nicht Ihre volle Kraft haben. Übe diesen Akt laut, damit er überzeugend klingt.

  • Wenn Sie möchten, dass Ihre Stimme besonders heiser klingt, können Sie etwa zehn Sekunden lang in ein Kissen schreien, bevor Sie den Anruf tätigen. Aber das wird deinem Hals weh tun, also stelle sicher, dass es sich lohnt.
  • Sie können auch einfach versuchen, ein wenig aus der Fassung heraus und desorientiert zu klingen. Wenn Sie besonders scharf klingen und superschnell jede Frage Ihres Chefs beantworten, sind Sie als kranker Mensch möglicherweise nicht sehr überzeugend.
Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 7

Schritt 3. Seien Sie auf Fragen vorbereitet

Ist Ihr Chef der neugierige Typ? Versuchen Sie sich vorzustellen, welche Fragen er oder sie haben könnte. Wenn Sie beispielsweise in der Gastronomie arbeiten, fragt sich Ihr Chef vielleicht, wie ansteckend Sie sind. Er oder sie könnte auch fragen, ob Sie alles Mögliche versucht haben, damit Sie sich gut genug fühlen, um hereinzukommen. Die beste Vorgehensweise ist, zu sagen, dass Sie denken, dass Sie ansteckend sind und dass Sie alle Mittel ausprobiert haben, die Sie aufbringen können (Schmerzmittel, Antazida, mehr Flüssigkeiten usw.), aber alles ohne Erfolg.

Erwähnen Sie beiläufig, dass Sie Ihre Arztpraxis angerufen haben und auf einen Termin warten, da dieser ausgebucht ist. Während der Erkältungs- und Grippesaison kann es mehrere Tage dauern, bis Sie zu einem Bürobesuch gezwungen werden. Wenn Ihr Arbeitgeber nach Ihrer Rückkehr eine Notiz verlangt, können Sie jederzeit sagen, dass Ihr Termin erst später in der Woche erfolgt. Es gibt Ihnen Zeit, zum Arzt zu laufen

Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 8

Schritt 4. Beenden Sie das Gespräch mit einer guten Note

Wenn Sie mit Ihrem Chef gesprochen haben, versuchen Sie, so viel wie möglich einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Sagen Sie, dass Sie Ihr Bestes tun werden, um sich zu erholen, um am nächsten Tag zur Arbeit zu kommen, und dass Sie dankbar sind, dass Ihr Chef so verständnisvoll ist. Zeigen Sie, wie engagiert Sie sich für den Job einsetzen und wie eifrig Sie sind, Ihre Verantwortung wieder zu übernehmen, ohne es zu übertreiben. Geben Sie Ihrem Chef das Gefühl, dass es Ihnen wirklich leid tut, sich einen Tag frei zu nehmen, anstatt dass Sie es kaum erwarten können, fernzusehen und Ihren Job aufzugeben.

  • Sie können Ihrem Chef sogar sagen, dass er sich mit allen Fragen an ihn wenden soll, wenn Sie der Meinung sind, dass er Ihre Hilfe wirklich braucht. Wenn Sie bereit sind, während Ihres vorgetäuschten Krankheitstages gestört zu werden, können Sie sagen: „Ich werde den ganzen Tag im Bett liegen, also rufen Sie mich an, wenn Sie mich brauchen …“Aber tun Sie dies nur, wenn Sie denken, dass Ihr Chef es wirklich tut ohne dich ratlos sein.
  • Beenden Sie das Gespräch, indem Sie Ihrem Chef dafür danken, dass er so rücksichtsvoll ist.

Teil 2 von 3: Durchhalten

Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 9

Schritt 1. Folgen Sie Ihrer Krankheit, wenn Sie zur Arbeit zurückkehren

Gehen Sie nach Ihrem Krankheitstag nicht zur Arbeit und sehen Sie vollkommen gesund aus. Spielen Sie es so, als ob Sie Ihre Krankheit immer noch überwinden würden. Schnäuzen Sie sich ein paar Mal die Nase oder husten Sie leise. Sie müssen es nicht zu sehr aufspielen oder sich ein wenig zu sehr wie ein Märtyrer verhalten, um zur Arbeit zurückzukehren. Erwähne deine Krankheit nicht und lass andere Leute fragen, wie du dich fühlst. Du solltest es herunterspielen, um noch authentischer zu sein, indem du etwas sagst wie: „Ich fühle mich wirklich nicht mehr so ​​schlecht“oder „Ich brauche nur noch eine gute Nacht und es geht mir gut.“

  • Wenn Sie besonders authentisch aussehen möchten, sollten Sie in der Nacht zuvor nicht viel schlafen, damit Sie ausgezehrt und erschöpft zur Arbeit erscheinen. Dies stärkt Ihre Glaubwürdigkeit für das nächste Mal, wenn Sie sich krank melden (und gibt Ihnen eine Ausrede, um lange wach zu bleiben).
  • Verhalte dich an diesem Tag etwas zurückhaltender. Seien Sie nicht besonders freundlich oder gesprächig mit Ihren Kollegen und lehnen Sie Einladungen ab. Denken Sie daran, dass Sie immer noch Ihre Kraft sparen müssen.
Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 10

Schritt 2. Sagen Sie Ihren Kollegen nicht, dass Sie vorgetäuscht haben, krank zu sein

Sie denken vielleicht, dass Sie Ihren Kollegen nahe stehen und dass sie Sie niemals verraten würden, aber Sie sollten trotzdem vorsichtig sein, wenn Sie verkünden, dass Sie vorgeben, krank zu sein. Ihre Kollegen werden Sie nicht high-five wollen und denken, dass Sie unverantwortlich oder einfach nur nervig sind. Und wenn nur ein Kollege wiederholt, was Sie gesagt haben, und es zu Ihrem Chef zurückkehrt, werden Sie nicht nur in Schwierigkeiten geraten, sondern Sie werden auch nie wieder in der Lage sein, sich krank zu machen.

  • Darüber hinaus wird Ihr Chef auch misstrauischer, wenn Sie sich krank melden, wenn Sie das nächste Mal tatsächlich krank sind. Sie möchten sich für den Rest Ihrer Zeit bei der Arbeit nicht verteidigen müssen.
  • Hey, wir alle brauchen ab und zu einen freien Tag und es gibt kein Urteil. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie damit prahlen sollten, oder es zeigt, dass Sie Ihre Arbeit wirklich nicht ernst nehmen.
Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 11

Schritt 3. Seien Sie freundlich zu Ihrem Chef

Nachdem Sie sich krank gemeldet haben, sollten Sie bei der Rückkehr zur Arbeit nett zu Ihrem Chef sein. Sie müssen die Krankheit nicht erwähnen oder Ihrem Chef für sein Verständnis danken, aber Sie sollten daran arbeiten, eine gute Einstellung zu haben und Ihrem Chef positive Schwingungen zu senden. Machen Sie ihn oder sie daran, sich daran zu erinnern, was für ein großartiger Mitarbeiter Sie sind, und lassen Sie keinen Zweifel daran, dass Sie möglicherweise Hookie gespielt haben.

Sie müssen Ihre Freundlichkeit nicht übertreiben oder immer wieder davon erzählen, wie sehr Sie Ihren Job lieben und wie viel Bedeutung er für Ihr Leben hat

Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 12

Schritt 4. Gönnen Sie sich einen guten Arbeitstag

Wenn Sie nach einer vorgetäuschten Krankheit zur Arbeit zurückkehren, sollten Sie versuchen, Ihr Bestes zu geben. Dies ist nicht der Tag, um eine Stunde zu spät zu kommen oder zwei Stunden am Telefon zu verbringen, um persönlich zu telefonieren oder Ihren nächsten Urlaub zu buchen. Stattdessen sollten Sie die ganze Zeit, die Sie benötigen, bei der Arbeit bleiben, zu Besprechungen beitragen, E-Mails umgehend beantworten und alles andere tun, um sicherzustellen, dass Sie einen guten Eindruck hinterlassen.

  • Vielleicht beschweren Sie sich gerne bei Ihren Kollegen, wenn Sie zur Arbeit kommen, aber Sie sollten nach Ihrer Rückkehr etwas entspannter sein und etwas positiver sein. Sie möchten nicht, dass Ihr Chef Sie nach einem freien Tag beschwert.
  • Es ist in Ordnung, sich ab und zu krank vorzugeben, aber wenn Sie sich angewöhnen, im Allgemeinen nachzulassen, kann Ihr Job in Gefahr sein. Bemühen Sie sich zu pfeifen, während Sie arbeiten, so viel Sie können, wenn Sie zurückkommen.

Teil 3 von 3: Vorbereiten des Anrufs

Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie einen guten Zeitpunkt dafür

Sie denken vielleicht, dass jeder Tag ein guter Tag ist, um eine Krankheit vorzutäuschen, aber wenn Sie wirklich entschlossen sind, Ihre Krankheit vorzutäuschen, sollten Sie sich ein bisschen mehr Gedanken darüber machen. Wenn Sie den falschen Tag auswählen, um sich krank zu machen, wird es viel schwieriger sein, überzeugende Argumente für sich selbst zu liefern. Stellen Sie stattdessen sicher, dass die Chancen zu Ihren Gunsten stehen, bevor Sie Ihren Masterplan ausführen. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Seien Sie darauf vorbereitet, besonders überzeugend zu sein, wenn Sie montags oder freitags anrufen. Es wird für Ihren Chef schwerer zu glauben, dass Sie sich während eines langen Wochenendes wirklich krank fühlen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie nicht in letzter Zeit krank waren oder sich viel Zeit genommen haben.
  • Geben Sie nicht gleich nach einer Auseinandersetzung bei der Arbeit oder nachdem Sie viel gemurrt haben, vor, krank zu sein. Sie möchten nicht, dass Ihr Chef Ihre vorgetäuschte Krankheit als Affront sieht. Ihre Krankheit wird viel überzeugender sein, wenn bei Ihrer letzten Arbeit alles in Ordnung war.
  • Versuchen Sie, einen besonders unangenehmen Arbeitstag nicht bequem zu verpassen. Wenn Ihr Chef weiß, dass Sie die gefürchteten monatlichen Meetings hassen, sollten Sie an diesem Tag nicht krank sein – egal wie gut es sich anfühlt.
  • Versuchen Sie, sich krank zu geben, wenn jemand anderes bei der Arbeit krank war oder wenn Grippesaison ist. Auf diese Weise wird Ihr Chef nicht zu misstrauisch, da alle krank werden.
Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 2

Schritt 2. Legen Sie einige Grundlagen fest

Wenn Sie sich krank melden möchten, sollten Sie sich bemühen, am Vortag krank zu wirken, ohne es zu offensichtlich zu machen. Machen Sie nicht den ganzen Tag über einen Husten vor, sondern handeln Sie ein wenig unter dem Wetter und schnüffeln Sie sogar ein wenig, was Ihre Kollegen dazu bringt, zu fragen, ob Sie sich beim Abbürsten krank fühlen. Tun Sie so, als wären Sie krank, aber leugnen Sie es, damit Ihre Kollegen nicht vermuten, dass Sie es vortäuschen. Wenn Sie diese Foundation am Vortag aufstellen, wird sie überzeugender, wenn Sie am nächsten Tag frei nehmen.

  • Verhalte dich an diesem Tag auch zurückhaltender. Wenn Sie an einem Tag besonders energisch sind und sich am nächsten Tag krank melden, werden die Leute überrascht sein. Lehnen Sie Einladungen zum Mittagessen oder zur Happy Hour am Tag bevor Sie sich krank melden.
  • Versuchen Sie, Ihre Kollegen „subtil“mit einem Advil umzugehen.
  • Putzen Sie Ihre Nase etwas häufiger als sonst.
  • Wenn Sie mit Ihren Kollegen zu Mittag essen, essen Sie nicht alles, damit es so aussieht, als hätten Sie nicht viel Appetit.
  • Sehen Sie an diesem Tag etwas ungepflegt aus. Verwirren Sie Ihr Haar ein wenig, tragen Sie nicht Ihr bestes Outfit und seien Sie in Ordnung, wenn Sie um die Augen herum ein wenig müde aussehen.
Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 3

Schritt 3. Kennen Sie Ihre Krankheit in- und auswendig

Auch wenn Ihr Chef nicht allzu viele Fragen stellt, ist es wichtig zu wissen, woran Sie leiden, bevor Sie anrufen. Anstatt nur zu sagen, dass Sie sich nicht wohl fühlen, kann die Aussage, dass Sie eine Migräne, Magengrippe oder einfach nur eine normale Erkältung haben, dazu beitragen, Ihre Argumentation überzeugender zu machen. Sie sollten sich darauf vorbereiten, alle Fragen Ihres Chefs zu beantworten, z. B. wann Sie sich krank fühlen, wann Sie zurückkommen und ob Sie einen Arzt aufsuchen. Sie wollen nicht unsicher klingen, sonst wird Ihr Chef vermuten, dass Sie es vortäuschen.

  • Wenn Sie mehrere Tage frei nehmen möchten, wählen Sie eine gute Krankheit aus. Eine Migräne oder ein schlimmer Fall von Gastroenteritis können Sie für zwei oder mehr Tage freistellen, da sie lange anhalten und jederzeit auftauchen können. Bindehautentzündung und Halsentzündung können sich länger hinziehen. Was auch immer Sie wählen, recherchieren Sie gründlich, damit Sie die Symptome mit Klarheit besprechen können.
  • Sie können das Gespräch sogar mit einem engen Freund proben, um sicherzustellen, dass Sie es schaffen. Die Chancen stehen gut, dass Ihr Chef nicht in die Details gehen möchte, was mit Ihrem Magen oder Ihrer Kehle vor sich geht, aber es ist am besten, vorbereitet zu sein.
Krank melden, wenn Sie nur einen freien Tag brauchen Schritt 4

Schritt 4. Bereiten Sie sich darauf vor, es zu Hause einfach zu machen

Machen Sie sich nicht krank und gehen Sie dann mit Ihrem Ehepartner wandern oder schmeißen Sie eine wilde Party für Ihre Freunde. Wenn Sie sich krank vorgeben und sich dann super sozial verhalten, wird es zu Ihrem Chef zurückkehren. Stattdessen sollten Sie sich krank melden, wenn Sie wirklich Lust haben, einfach nur im Bett zu liegen, im Haus herumzuhängen und es ruhig angehen zu lassen – so ziemlich das zu tun, was Sie tun würden, wenn Sie tatsächlich krank wären, abzüglich des Teils, in dem Sie sich krank fühlen.

  • Außerdem, wenn Sie Ihren "kranken Tag" im Freien verbringen und mit einer Bräune zur Arbeit erscheinen, wird das ziemlich verdächtig aussehen.
  • Wenn Sie schon dabei sind, ist es eine gute Idee, sich von allen Social-Media-Sites abzumelden, die Sie an Ihrem "kranken Tag" möglicherweise besuchen möchten. Auf diese Weise stolpert Ihr Chef nicht über Fotos von Ihnen, die Sie mitten in Ihrer vermeintlich schwächenden Krankheit beim Wandern zeigen oder Kommentare hinterlassen, die den Verdacht auf eine gute Gesundheit wecken.

E-Mail- und Konversationshilfe

Betreffzeilen am Krankheitstag

Sich über das Telefon krank melden

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn Sie in Neuseeland leben, nutzen Sie die Lebensmittelsicherheitsvorschriften, wenn Sie im Service arbeiten. Die Vorschriften besagen, dass Sie mindestens 24 Stunden nach der Beseitigung aller Symptome von Durchfallsymptomen befreit werden müssen. Sie können auch gleich die ganzen zwei Tage Ruhe verbrauchen.
  • Wenn Sie und ein Freund sich krank melden möchten, versuchen Sie, dies nicht am selben Tag zu tun.
  • Sagen Sie niemandem, dass Sie vorgeben, krank zu sein; Andernfalls können sie es Ihrem Chef oder anderen erzählen, und Sie werden in Schwierigkeiten geraten!
  • Legen Sie sich kopfüber aus Ihrem Bett. Dies wird dazu beitragen, dass es sich anhört, als hätten Sie eine Naseninfektion. Außerdem macht Übung den Meister!
  • Wenn Sie tatsächlich krank sind und für die Arbeit ein ärztliches Attest benötigen, bitten Sie um eine „Wiedereingliederung“weiter weg, als Sie wirklich brauchen. Gehen Sie dann "früh" wieder an die Arbeit, bevor der Zettel sagt, dass Sie zurückkehren sollten. So sehen Sie aus wie ein engagierter Mitarbeiter, der weniger Krankheitszeit als nötig aufwendet. Es bietet auch Dokumentationen, auf die Sie in Ihrer Beschäftigungsakte verweisen können, falls Ihre Inanspruchnahme von Krankheitszeiten in Zukunft in Frage gestellt werden sollte. (Beachten Sie, dass einige Unternehmen Sie ohne Entlassung aus der Pflege nicht an den Arbeitsplatz zurückkehren lassen. Wenn Sie versuchen, vor dem auf Ihrer Notiz angegebenen Datum wieder an den Arbeitsplatz zurückzukehren, wird Ihr Arbeitgeber Sie wahrscheinlich nach Hause schicken.)
  • Versuchen Sie, sich montags oder freitags nicht zu oft „krank“zu melden – verlängerte Wochenenden stechen Chefs und Kollegen oft ins Gedächtnis. Gelegentlich am Dienstag anzurufen ist glaubwürdiger. Machen Sie es sich auch nicht zur Gewohnheit, an wichtigen Tagen Urlaub zu nehmen, z. B. an dem Tag, an dem das Team zusätzliche Zeit benötigt, um die Frist einzuhalten. Dies riskiert, Ihre Beziehungen zu Ihren Kollegen zu beschädigen, insbesondere wenn einer von ihnen den Verdacht hat, dass Sie es vortäuschen.
  • Wenn Sie dringende Geschäfte erledigen müssen, aber trotzdem einen freien Tag haben möchten, kommen Sie morgens zur Arbeit. Kümmere dich um das, was du brauchst, und sei still. Wenn jemand fragt, was los ist, sagen Sie einfach, dass Sie sich nicht wohl fühlen. Wenn Sie sich entschieden haben zu gehen, wenden Sie sich einfach an Ihren Chef und sagen Sie, dass Sie krank sind und nach Hause gehen. Frag nicht, erzähl es. Erklären Sie, dass Sie alle dringenden Arbeiten für heute erledigt haben und Ihr Chef nichts dagegen tun kann.
  • Wenn Sie einen ausgezeichneten Ruf haben, Ihre Arbeit treu zu erledigen, können Sie alle Zweifel ausräumen, die Ihr Chef oder Ihre Kollegen an Ihnen haben. Wenn Sie der faule Typ sind, der ständig versucht, einer Arbeit zu entkommen, werden Sie dies möglicherweise nicht so leicht schaffen.
  • Viele Arbeitsplätze verlangen jetzt, dass Sie von Ihrem Arzt ein Gesundheitsformular erhalten, das Ihnen sagt, dass Sie krank sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigenen Unternehmensrichtlinien kennen, bevor Sie über eine Krankheit lügen und die Möglichkeit aufgeschrieben wird.
  • Wenn Sie eine Social-Networking-Seite haben, denken Sie daran, Ihren Status entsprechend zu aktualisieren - ein einfaches "OMG, ich fühle mich so schlecht … ich mache mir eine Hühnernudelsuppe" sollte ausreichen. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, Ihren Status zum Einkaufen, Schwimmen, Skifahren usw. zu aktualisieren, wenn Sie so hohes Fieber haben sollten, dass Sie nicht zur Schule / zur Arbeit gehen könnten!
  • Rufen Sie nicht zu spät an, sonst wird Ihr Chef misstrauisch.
  • Wenn Sie Kinder haben, können sie eine sehr praktische Ausrede sein, um einen Arbeitstag zu verpassen. Andererseits werden Sie es vielleicht bereuen, nicht die zusätzliche Zeit zu haben, um zu Hause zu bleiben, wenn sie krank sind, also seien Sie vorsichtig damit.
  • Wenn Sie an Ihrem freien Tag an den Strand gehen, vergessen Sie nicht die Sonnencreme. Am nächsten Tag zur Arbeit zu erscheinen und wie ein Hummer auszusehen, kann peinlich sein, ganz zu schweigen von der Belastung.
  • Rufen Sie einfach Ihren Chef an. Lass es ihm nicht sagen, er ruft dich einfach zurück. Dann müssen Sie alles noch einmal vortäuschen!
  • Bauen Sie sich einen Ruf auf. Gehen Sie zur Arbeit, wenn Sie wirklich krank sind, damit Ihr Chef nicht denkt, dass Sie nur vortäuschen, wenn Sie sich entschieden haben, krank zu spielen, um die Arbeit zu beenden. Wenn Sie ein paar Mal aus der Tür geschubst werden, weil Sie bei der Arbeit todkrank (und ansteckend) sind, wird Ihr Chef Ihnen dankbar sein, wenn Sie sich krank melden und denken, dass Sie endlich alle Ratschläge befolgt haben, zu Hause zu bleiben.
  • "Planen" Sie keinen Krankheitstag im Voraus. Wenn Ihr Chef erfährt, dass Sie vor zwei Wochen wissen, dass Sie heute krank werden, könnten Sie Ihren Job verlieren.
  • Hinweis: Behördliche Vorschriften können Sie daran hindern, am nächsten Tag zur Arbeit zurückzukehren, wenn Sie behaupten, Durchfall zu haben. Das neuseeländische Gesundheitsministerium schlägt beispielsweise vor, erst nach 48 Stunden wieder an den Arbeitsplatz zurückzukehren.
  • Fühle dich nicht schuldig. Anscheinend haben sich 40 Prozent der Amerikaner krank gemeldet, um einen Sommertag zu genießen, und verfolgen das sogenannte "saisonale Abwesenheitssyndrom".

Warnungen

  • Freistellung betrifft alle Kollegen. Denken Sie sorgfältig nach, bevor Sie Ihren Mitarbeitern Lasten auferlegen und jeden im Stich lassen.
  • Letztendlich, wenn Sie öfter einen freien Tag brauchen, als Sie zählen können, überdenken Sie Ihren Job. Es kann sein, dass Sie das, was Sie tun, nicht ausstehen und Ihre Gesundheit ruinieren durch Sorgen, Ängste und Ressentiments. In diesem Fall müssen Sie lange und gründlich über einen Jobwechsel oder sogar einen Karriereweg nachdenken.
  • Verwenden Sie keine Entschuldigung dafür, dass jemand in Ihrer Familie stirbt, denn der Chef kann es mit Sicherheit herausfinden und Sie werden bei einer Lüge erwischt. Dadurch werden Sie Ihrem Chef gegenüber weniger glaubwürdig, wenn wirklich jemand stirbt.
  • Die meisten Arbeitgeber haben ein fehlerfreies Abwesenheitsprogramm. Wenden Sie sich an die Personalabteilung Ihres Unternehmens, um zu sehen, wie Ihre abschneidet. Im Rahmen eines fehlerfreien Abwesenheitsprogramms werden Sie bestraft, unabhängig davon, ob Sie einen Arztbrief haben oder nicht. Passen Sie also auf, abzurufen, Ihr Job kann davon abhängen.
  • Es ist keine gute Idee, dies zu tun, da es Ihre Kollegen unnötig stressen kann, nur weil Sie lügen. Wenn es bei der Arbeit ein Problem gibt, sprechen Sie privat mit Ihrem Chef und er wird Ihnen dabei helfen.
  • In den Vereinigten Staaten müssen Arbeitgeber mit mehr als 50 Mitarbeitern laut Bundesgesetz das „FMLA“, das Family Medical Leave Act, für sich selbst oder einen Angehörigen ausfüllen. Wenn Sie einen FMLA-Tag beanspruchen und beim Missbrauch des Urlaubs erwischt werden, können Sie sofort gekündigt werden.

Beliebt nach Thema