3 Möglichkeiten, eine Tracking-Nummer zu erhalten

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, eine Tracking-Nummer zu erhalten
3 Möglichkeiten, eine Tracking-Nummer zu erhalten
Anonim

Wenn Sie etwas online bestellen, erhalten Sie meistens eine eindeutige Sendungsverfolgungsnummer, die es Ihnen leicht macht, den Versandstatus und den aktuellen Standort Ihres Pakets zu verfolgen. Die Sendungsverfolgungsnummer eines Pakets ist normalerweise in Ihrer Versandbestätigung enthalten. Sie müssen nur auf den Link klicken, um zu sehen, wo sie sich befindet. Sie können die Nummer auch direkt auf der Website des Versanddienstleisters eingeben, der das Paket abwickelt. Wenn Sie Ihre Sendungsverfolgungsnummer verloren haben oder nie erhalten haben, wenden Sie sich an den Kundendienst, um Ihnen eine Nummer zusenden zu lassen und vor Ort ein Update zu erhalten.

Schritte

Methode 1 von 3: Finden Sie Ihre Tracking-Nummer in Ihrer E-Mail

Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 1

Schritt 1. Überprüfen Sie Ihre E-Mail auf Ihre Versandbestätigung

Wenn Sie einen Online-Einkauf tätigen, ist es so einfach, eine Tracking-Nummer zu erhalten, wie Ihren Posteingang im Auge zu behalten. In den meisten Fällen erhalten Sie eine E-Mail mit der Mitteilung, dass Ihr Paket innerhalb von 1-3 Tagen versandt wurde. Wenn Sie innerhalb von 3 Tagen keine Versandbestätigung erhalten haben, senden Sie eine Nachricht an den Verkäufer und bitten Sie ihn, die geplante Lieferung zu bestätigen.

  • Sehen Sie sich auch Ihre Spam- und Papierkorbordner an. Versandbestätigungen von unbekannten Absendern können manchmal versehentlich in einem dieser Postfächer landen.
  • Sobald Sie Ihre Versandbestätigung erhalten haben, speichern Sie sie in Ihren Archiven. Es ist nützlich, Ihre Transaktionshistorie zu speichern, falls Ihr Paket nie ankommt oder ein Streit zwischen Ihnen und dem Verkäufer entsteht.
Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 2

Schritt 2. Suchen Sie in der Versandbestätigung nach Ihrer Sendungsverfolgungsnummer

Scannen Sie den Text der E-Mail, bis Sie eine lange Zahlenfolge sehen. Die meisten Tracking-Nummern sind zwischen 10 und 30 Ziffern lang und jede wird für eine bestimmte Bestellung eindeutig generiert. Sie verwenden Ihre Sendungsverfolgungsnummer, um den Status Ihrer Sendung zu verfolgen.

  • Ihre Sendungsverfolgungsnummer kann unter einer Überschrift aufgeführt sein, die etwa "Diese Bestellung verfolgen" oder "Ihr Paket verfolgen" lautet.
  • Beachten Sie, dass Sie eine Sendungsverfolgungsnummer erst erhalten, wenn die Bestellung tatsächlich versandt wurde. Wenn Ihre Bestellung noch bearbeitet wird oder es eine separate Bearbeitungszeit gibt, können Sie sie erst verfolgen, wenn sie in der Post ist.
Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 3

Schritt 3. Klicken Sie auf den Link in der Tracking-Nummer, um Ihre Tracking-Informationen abzurufen

Um es dem Kunden zu erleichtern, fügen Verkäufer oft Tracking-Nummern in Form von Hyperlinks ein. Das bedeutet, dass Sie beim Anklicken direkt auf die Website des Versandunternehmens weitergeleitet werden. Dort finden Sie alle Informationen zum Versandstatus und zum aktuellen Standort Ihres Pakets.

  • Wenn Sie Ihre Tracking-Nummer nicht finden können, suchen Sie nach dem verräterischen blau unterstrichenen Text. Einer dieser Links ist höchstwahrscheinlich Ihre Tracking-Information.
  • Jedes Mal, wenn Sie über den Status Ihrer Sendung informiert werden möchten, müssen Sie nur zu Ihrer E-Mail zurückkehren und den Link erneut öffnen.
Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 4

Schritt 4. Kopieren Sie die Tracking-Nummer und fügen Sie sie ein, wenn es sich nicht um einen Link handelt

Leider ist es nicht immer möglich, auf Knopfdruck auf Ihre Versandinformationen zuzugreifen. Wenn Ihre Tracking-Nummer nicht anklickbar ist, markieren Sie die gesamte Nummer und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die Option "Kopieren" auszuwählen. Sie können dann auf die Website des Versandunternehmens gehen und die Nummer in das Tracking-Formular einfügen.

Stellen Sie sicher, dass Sie nur die Tracking-Nummer selbst kopieren. Wenn Sie versehentlich den umgebenden Text markieren, geben Sie keine gültige Zahl ein

Methode 2 von 3: Ihre Tracking-Nummer über das Telefon herausfinden

Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 5

Schritt 1. Suchen Sie die Kontaktinformationen des Versandunternehmens

Bei den meisten Lieferdiensten ist es auch möglich, eine Sendungsverfolgungsnummer telefonisch zu erfahren. Klicken Sie unten auf der Website des Unternehmens auf den Link „Kontakt“, um eine Telefonnummer aufzurufen, mit der Sie einen Kundendienstmitarbeiter kontaktieren können. Wenn mehrere Nummern vorhanden sind, verwenden Sie unbedingt die angegebene Nummer für Versandanfragen.

  • Bevor Sie sich an die Reederei wenden, lesen Sie die FAQ-Seite auf ihrer Website. Möglicherweise finden Sie dort die gesuchten Informationen.
  • Den Kundendienst anzurufen mag mühsam erscheinen, aber es könnte die einzige Möglichkeit sein, die Sendungsverfolgungsnummer für Ihre Sendung zu erhalten, wenn Sie nie eine vom Verkäufer erhalten haben.
Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 6

Schritt 2. Rufen Sie den Kundendienst des Unternehmens an

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie die Taste, die der Art Ihres Anrufs entspricht (in diesem Fall Sendungsverfolgung). Sie werden mit einem Vertreter verbunden, von dem Sie Informationen zu Ihrer Sendungsverfolgungsnummer, zum Status Ihres Pakets oder zum Versandvorgang im Allgemeinen anfordern können.

  • Die Nummer für den UPS-Kundendienst lautet 1-800-742-5877. Für internationalen Versand rufen Sie 1-800-782-7892 an.
  • Sie erreichen die Kundendienstabteilung von FedEx unter der Rufnummer 1-800-463-3339.
  • Um mit jemandem von USPS zu sprechen, rufen Sie 1-800-222-1811 an.
Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 7

Schritt 3. Fragen Sie nach der eindeutigen Sendungsverfolgungsnummer für Ihre Sendung

Falls Sie eine Nummer verloren oder nicht erhalten haben, kann der Kundendienstmitarbeiter des Versandunternehmens diese nachschlagen oder Ihnen eine neue Nummer ausstellen. Sobald Sie Ihre Sendungsverfolgungsnummer haben, können Sie damit jederzeit herausfinden, wo sich Ihr Paket befindet.

  • Bereiten Sie sich darauf vor, einige persönliche Informationen anzugeben, damit der Vertreter Ihre Sendung vorstellt. Sie fragen möglicherweise nach Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse oder nach den genauen Details Ihrer Bestellung.
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Sendungsverfolgungsnummer aufzuschreiben, damit Sie sie für zukünftige Referenzen zur Hand haben.
Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 8

Schritt 4. Geben Sie Ihre Tracking-Nummer für ein schnelles Update an

Wenn Sie Ihre Sendungsverfolgungsnummer bereits kennen, lesen Sie diese genau so ab, wie sie auf der Versandbestätigung steht. Der Mitarbeiter kann damit den Status Ihres Pakets überprüfen, während Sie ihn am Telefon haben. Oftmals teilen sie Ihnen sogar den genauen Standort und das voraussichtliche Lieferdatum Ihrer Sendung mit.

Das Anrufen des Kundendienstes für Ihre Tracking-Informationen kann in Situationen nützlich sein, in denen Sie keinen sofortigen Zugriff auf einen Computer oder ein mobiles Gerät haben

Methode 3 von 3: Verwenden Sie Ihre Sendungsverfolgungsnummer, um ein Paket online zu verfolgen

Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 9

Schritt 1. Geben Sie Ihre Tracking-Nummer in Ihrer E-Mail oder Ihrem Produktbeleg an

Überprüfen Sie Ihre Versandbestätigung, um die Ihrer Bestellung zugewiesene eindeutige Sendungsverfolgungsnummer zu finden. Es sollte irgendwo im Text der E-Mail deutlich angezeigt werden. Sobald Sie Ihre Sendungsverfolgungsnummer kennen, ist es ein Kinderspiel, Versandaktualisierungen zu erhalten.

Es kann eine gute Idee sein, Ihre Sendungsverfolgungsnummer auf einem separaten Blatt Papier zu notieren, falls Sie die ursprüngliche E-Mail-Bestätigung verlieren

Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 10

Schritt 2. Besuchen Sie die Website des Versandunternehmens, das Ihre Bestellung bearbeitet

Oben auf Ihrer Versandbestätigung oder Quittung sollten Sie den Namen des vom Verkäufer verwendeten Lieferdienstes sehen. Geben Sie die URL der Website des Unternehmens in Ihren Browser ein oder klicken Sie auf den Link im Logo, um sofort weitergeleitet zu werden. Alle versandbezogenen Aktionen können online verwaltet werden.

  • Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie auf die Website des Unternehmens gelangen, führen Sie eine schnelle Suche nach dem Namen durch. Sie sollten der erste Link sein, der auftaucht.
  • Bei bestimmten Suchmaschinen wie Google ist es sogar möglich, Ihre Tracking-Nummer direkt unter dem Firmenlink in den Suchergebnissen einzugeben!
  • In den USA sind FedEx, UPS und der Postdienst der Vereinigten Staaten die am häufigsten verwendeten Zustelldienste für den kommerziellen Versand von Paketen.
Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 11

Schritt 3. Geben Sie Ihren Standort ein

Wenn Sie zum ersten Mal auf der Website des Versandunternehmens sind, werden Sie möglicherweise aufgefordert, anzugeben, wo Sie sich befinden. Wählen Sie Ihren Kontinent aus und scrollen Sie dann in der Liste nach unten, bis Sie Ihr Heimatland finden. Wenn Sie auf Ihr Herkunftsland klicken, gelangen Sie zur Hauptseite, auf der Sie Ihren Tracking-Verlauf einsehen, Ihre Lieferoptionen ändern oder eine Frage zu Ihrer Bestellung stellen können.

  • Sie können auch Ihre bevorzugte Sprache auswählen, wenn an Ihrem Wohnort mehr als eine gesprochen wird.
  • Die meisten großen Lieferdienste wickeln Sendungen auf der ganzen Welt ab, sodass Sie keine Probleme haben sollten, eine Sendung zu verfolgen, egal wo Sie sich befinden.
Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 12

Schritt 4. Suchen Sie die Option „Tracking“

Suchen Sie auf der Hauptseite nach einem Ort, an dem Sie Ihre Tracking-Informationen eingeben können. In den meisten Fällen ist dies ein Link oder eine Suchleiste oben auf der Seite. Die FedEx-Website verfügt beispielsweise über eine Dropdown-Registerkarte mit der Bezeichnung „Tracking“, die es Kunden ermöglicht, eine Tracking-Nummer anzugeben, ohne an anderer Stelle auf der Website navigieren zu müssen.

Auf der UPS-Website erscheint im Menü „Schnellstart“ein Tracking-Formular, sobald Sie die Hauptseite aufrufen

Holen Sie sich eine Tracking-Nummer Schritt 13

Schritt 5. Geben Sie Ihre Tracking-Nummer in die Suchleiste ein

Geben Sie Ihre Sendungsverfolgungsnummer genau so ein, wie sie in der Versandbestätigung angegeben ist, ohne Bindestriche oder Leerzeichen. Sie können es auch direkt aus der E-Mail kopieren und einfügen, um Zeit zu sparen. Anschließend werden Ihnen der Versandstatus Ihres Pakets sowie der aktuelle Standort und das voraussichtliche Lieferdatum angezeigt. So einfach ist das!

  • Auf den meisten Websites ist es möglich, 20-30 Tracking-Nummern gleichzeitig nachzuschlagen.
  • Wenn keine Ergebnisse angezeigt werden oder Sie eine Fehlermeldung erhalten, überprüfen Sie noch einmal, ob die von Ihnen angegebene Zahl korrekt war.

Tipps

  • Nicht alle Tracking-Nummern haben das gleiche Format. Einige können sowohl Buchstaben als auch Zahlen enthalten; andere können sogar Symbole enthalten. Geben Sie die Sendungsverfolgungsnummer immer genau so ein, wie sie in Ihrer Versandbestätigung oder Bestellquittung angegeben ist.
  • In einigen Fällen können Sie den Status Ihres Pakets möglicherweise aktualisieren, indem Sie sich an den ursprünglichen Verkäufer wenden.
  • Wenn Sie eine Sendungsverfolgungsnummer verlieren und keine Rückmeldung vom Verkäufer erhalten, rufen Sie Ihre örtliche Post an. Sie haben eine Aufzeichnung des Pakets, wenn es für die Lieferung über USPS geplant ist.
  • Erwägen Sie, ein Benutzerkonto auf der Website des Versandunternehmens zu erstellen, damit Sie Ihre Tracking-Ergebnisse speichern und später schneller darauf zugreifen können.

Beliebt nach Thema