So erstellen Sie einen Lebenslauf (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So erstellen Sie einen Lebenslauf (mit Bildern)
So erstellen Sie einen Lebenslauf (mit Bildern)
Anonim

Egal, ob Sie ein neuer Absolvent oder ein erfahrener Profi sind, ein ausgefeilter Lebenslauf ist für eine erfolgreiche Jobsuche unerlässlich. Ihr Lebenslauf ist ein visuelles Dokument, auf das Personalverantwortliche normalerweise nur einige Sekunden lang blicken. Eine saubere Struktur und gut organisierte Inhalte können dazu beitragen, dass sich Ihr Lebenslauf von den anderen abhebt. Passen Sie Ihren Lebenslauf an jede Stelle an und heben Sie die Fähigkeiten, Ausbildung und Erfahrung hervor, die Sie zu einem starken Kandidaten machen.

Schritte

Beispiellebensläufe

Beispiel für einen chronologischen Lebenslauf

Beispiel für einen funktionalen Lebenslauf

Zusammenfassung der Probenkombination

Beispiel für einen Lebenslauf für Software-Ingenieure

Beispiel für einen Personal Trainer Lebenslauf

Teil 1 von 3: Ihren Lebenslauf strukturieren

Erstellen Sie einen Lebenslauf Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie eine Vorlage oder entwerfen Sie Ihre eigene

Die meisten Textverarbeitungs-Apps haben mehrere verschiedene Lebenslaufvorlagen, aus denen Sie wählen können. Wenn Ihnen jedoch keine davon gefällt, können Sie jederzeit Ihr eigenes Design verwenden.

  • Es gibt auch Vorlagen, die online heruntergeladen werden können, viele davon kostenlos. Wenn Sie keine der grundlegenden Vorlagen in Ihrer Textverarbeitungs-App verwenden möchten, finden Sie möglicherweise online eine andere, die für Sie geeignet ist.
  • Vorlagenelemente können auch an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Betrachten Sie es als Gerüst, das Sie nach Bedarf anpassen oder entfernen können.
  • Verwenden Sie eine lesbare Standardschrift in 10 oder 12 Punkt. Ihre Abschnittsüberschriften können etwas größer sein. Times New Roman und Georgia sind beliebte Serifenschriften. Wenn Sie eine serifenlose Schrift verwenden möchten, versuchen Sie es mit Calibri oder Helvetica.

Spitze:

Wenn Sie auf der Suche nach einem Job im Bereich Weblayout und -design oder Grafikdesign sind, erstellen Sie Ihr eigenes einzigartiges Design und verwenden Sie Ihren Lebenslauf, um Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Erstellen Sie einen Lebenslauf Schritt 2

Schritt 2. Erstellen Sie eine Kopfzeile mit Ihrem Namen und Ihren Kontaktinformationen

Geben Sie oben auf Ihrer Seite Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse ein. Spielen Sie mit der Formatierung herum, um etwas zu finden, das Ihnen am besten gefällt.

  • Beispielsweise könnten Sie alle Informationen zentriert haben. Sie können auch Ihre Adresse auf der linken Seite und Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse auf der rechten Seite haben, wobei Ihr Name in der Mitte in einer etwas größeren Größe zentriert ist.
  • Wenn Sie noch keine professionelle E-Mail-Adresse haben, erhalten Sie eine von einem kostenlosen E-Mail-Dienst wie Gmail. Idealerweise ist die E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrem Lebenslauf verwenden, eine Version Ihrer Initialen und Ihres Nachnamens. Geben Sie in Ihrem Lebenslauf niemals eine alberne oder anzügliche persönliche E-Mail-Adresse an.
Erstellen Sie einen Lebenslauf Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie in konservativeren Bereichen einen chronologischen Lebenslauf

In einem chronologischen Lebenslauf listen Sie Ihre Berufserfahrung und Ausbildung in umgekehrter chronologischer Reihenfolge auf. Dies ist ein klassisches Lebenslaufformat, das wahrscheinlich eher von älteren Personalverantwortlichen oder Personen in konservativen Bereichen wie Rechnungswesen oder Recht geschätzt wird.

Mit einem chronologischen Lebenslauf haben Sie nicht viel Flexibilität, aber Sie können die Abschnitte dennoch so anordnen, dass Ihre stärksten Informationen an der Spitze stehen. Wenn Sie beispielsweise über viel Bildung, aber nicht viel Berufserfahrung verfügen, möchten Sie vielleicht zuerst die Bildung auflisten

Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 4

Schritt 4. Versuchen Sie es mit einem funktionierenden Lebenslauf, wenn Sie keine direkte Arbeitserfahrung haben

Mit einem funktionalen Lebenslauf können Sie Ihre spezifischen Fähigkeiten und Stärken hervorheben, ohne jeden Job auflisten zu müssen, den Sie jemals hatten. Dies kann von Vorteil sein, wenn Ihre Berufserfahrung dünn ist.

Ein funktionaler Lebenslauf ist auch eine gute Wahl, wenn Sie über umfangreiche Erfahrungen verfügen und Ihren Lebenslauf auf eine Seite beschränken möchten. Sie können sich auf Ihre erworbenen Fähigkeiten konzentrieren, anstatt jeden einzelnen Job mit spezifischen Details auflisten zu müssen

Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 5

Schritt 5. Kombinieren Sie einen chronologischen und funktionalen Lebenslauf, um Ihre Fähigkeiten hervorzuheben

Sie können immer noch einen funktionalen Lebenslauf verwenden, auch wenn Sie nach einem Job in einem konservativeren Bereich suchen. Beginnen Sie mit einem Abschnitt über Fähigkeiten und fügen Sie dann chronologische Abschnitte darunter ein.

Da diese Art von Lebenslauf langwierig werden kann, sollten Sie nur Ihre letzten 2 oder 3 Jobs und Ihren höchsten Bildungsabschluss auflisten. Wenn Sie Ihren letzten Job seit über 10 Jahren haben, möchten Sie vielleicht nur diesen auflisten. Sie können im funktionalen Teil Ihres Lebenslaufs deutlich machen, wie lange Sie bereits in der Branche tätig sind

Punktzahl

0 / 0

Teil 2 Quiz

Wenn Sie über wenig Erfahrung verfügen und sich auf eine Stelle in einem modernen Bereich bewerben, welche Art von Lebenslauf sollten Sie in Betracht ziehen?

Ein funktionaler Lebenslauf.

Jawohl! Ein funktionaler Lebenslauf lenkt die Aufmerksamkeit von dem, was Ihnen an Berufserfahrung fehlt, und konzentriert sich auf Fähigkeiten und Stärken, die Sie in den neuen Job einbringen können. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Ein chronologischer Lebenslauf.

Nö! Ein chronologischer Lebenslauf ist besser für konservative Bereiche, in denen Ihre Berufserfahrung unerlässlich ist. Versuchen Sie, Ihren Lebenslauf in umgekehrt chronologischer Reihenfolge zu schreiben, um Ihre aktuellsten Erfahrungen hervorzuheben. Versuchen Sie es nochmal…

Eine Kombination aus funktional und chronologisch.

Nicht ganz! Eine Kombination der beiden Arten von Lebensläufen ist in der Regel für konservative Bereiche besser geeignet als für Jobs in modernen Bereichen. Auch die Kombination der beiden Varianten kann zu einem langen Lebenslauf führen, so dass Sie versuchen können, Ihren Lebenslauf auf Ihre letzten Jobs zu beschränken, anstatt auf alle Jobs, die Sie gehabt haben. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 2 von 3: Ihre Inhalte glänzen lassen

Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 6

Schritt 1. Führen Sie mit Gruppen von Fähigkeiten für einen funktionalen Lebenslauf

Ein funktionaler Lebenslauf legt den Schwerpunkt auf das, was Sie tun können, und nicht auf das, was Sie getan haben. Machen Sie eine Liste mit 4 bis 5 Kategorien von Fähigkeiten, in denen Sie Erfahrung oder Ausbildung haben. Fügen Sie dann eine kurze Beschreibung der Fähigkeit und Aufzählungspunkte mit spezifischen Beispielen hinzu, wann Sie diese Fähigkeit einsetzen.

  • Wenn Sie beispielsweise einen Lebenslauf für einen Online-Schreibjob erstellen, können Sie "Bearbeiten" zu Ihren Fähigkeiten zählen. Einer deiner Aufzählungspunkte könnte die Anzahl der Artikel angeben, die du auf wikiHow bearbeitet hast und alle Auszeichnungen, die du für diese Arbeit erhalten hast. Auch wenn es sich um ehrenamtliche Arbeit handelt, ist es immer noch Erfahrung als Redakteurin.
  • Sie können auch relativ Soft Skills einbeziehen. Sie können beispielsweise "Teamleiter" als eine Ihrer Fähigkeiten auflisten. Sie könnten dann Stichpunkte hinzufügen, die Ihre Arbeit in der Studentenverwaltung beschreiben, eine Kundgebung für eine gemeinnützige Organisation organisieren oder als Camp-Berater arbeiten.
Erstellen Sie einen Lebenslauf Schritt 7

Schritt 2. Listen Sie die Berufserfahrung auf, einschließlich relevanter Freiwilligenarbeit

Für einen chronologischen Lebenslauf fügen Sie bestimmte Jobs und andere Berufserfahrungen in umgekehrter chronologischer Reihenfolge hinzu, beginnend mit Ihrem letzten Job. Verwenden Sie spezifische, beschreibende Berufsbezeichnungen, die potenziellen Arbeitgebern genau sagen, was Sie durch diese Erfahrung gemacht haben.

  • Im Allgemeinen sollten Sie den Monat und das Jahr, in dem Sie die Stelle begonnen und beendet haben, in einen chronologischen Lebenslauf aufnehmen. Wenn Sie jedoch mehrere Jahre dort gearbeitet haben, sind nur die Jahre in der Regel in Ordnung.
  • Mit einem funktionalen Lebenslauf haben Sie etwas mehr Spielraum, wie Sie Ihre Berufserfahrung einbringen. Sie müssen nicht unbedingt die Daten angeben, an denen Sie bei einem bestimmten Arbeitgeber gearbeitet haben, jedoch sollten Sie die Dauer Ihrer Beschäftigung dort angeben. Sie könnten beispielsweise sagen: "Verwaltete 20-köpfige Vertriebsmitarbeiter für 10 Jahre".
  • Verwenden Sie aktive Verben, um Ihre Verantwortlichkeiten und Leistungen zu beschreiben. Spezifische Zahlen und Kennzahlen zeigen potenziellen Arbeitgebern genau, was Sie erreicht haben. Wenn Sie beispielsweise Vertriebsleiter waren, könnten Sie eine Zeile wie "Implementierte Änderungen, die den Umsatz in einem Quartal um 27 % gesteigert haben" einfügen.
Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 8

Schritt 3. Fügen Sie relevante Ausbildungen oder Zertifizierungen hinzu

In der Regel ist Ihr höchster Abschluss der einzige, den Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen müssen. Sie sollten jedoch niedrigere Abschlüsse angeben, wenn sie für die Stelle, auf die Sie sich bewerben, relevant sind. Listen Sie außerdem alle relevanten Lizenzen oder Zertifizierungen auf, die Sie besitzen.

  • Wenn Sie beispielsweise gerade Ihr Jurastudium abgeschlossen haben und sich für eine Stelle als Rechtsanwalt bewerben, möchten Sie Ihren Abschluss in Rechtswissenschaften in Ihren Lebenslauf aufnehmen und die Anwaltskammer, in der Sie zugelassen sind, angeben. Wenn Sie bei anderen Gerichten zugelassen sind, sollten Sie diese ebenfalls aufführen.
  • Wenn Sie einen funktionalen Lebenslauf erstellen, befindet sich Ihr Bildungsabschnitt wahrscheinlich am Ende der Seite. Manche Leute lassen die Ausbildung komplett von einem funktionalen Lebenslauf ab. Fügen Sie es jedoch hinzu, wenn in der Stellenausschreibung ein bestimmter Abschluss als Voraussetzung angegeben ist.
  • Wenn Sie einen kumulativen GPA von 3,5 oder höher haben, können Sie diesen gerne Ihren Bildungsinformationen beifügen. Ansonsten solltest du es weglassen. Wenn Sie mehr als einen Abschluss angeben, geben Sie Ihren GPA nach Möglichkeit in beide an. Andernfalls fügen Sie es überhaupt nicht hinzu.

Spitze:

Wenn Sie einen Abschluss haben, der für Ihre Arbeit unerlässlich ist, können Sie ihn in Ihre Kopfzeile aufnehmen, anstatt einen separaten Abschnitt für die Ausbildung zu erstellen. Dadurch kann wertvoller Speicherplatz frei werden.

Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 9

Schritt 4. Betonen Sie die Hard Skills, die Sie zu einem wertvolleren Mitarbeiter machen

Sogar in einem chronologischen Lebenslauf haben Sie möglicherweise einen Abschnitt über Fähigkeiten, wenn Sie den Personalverantwortlichen über Ihre Fähigkeiten informieren möchten, die für die Stelle relevant sind. Konzentrieren Sie sich auf objektiv bewertbare Hard Skills wie Computer- oder technische Fähigkeiten oder Sprachen.

  • Es kann verlockend sein, in Ihrem Skill-Bereich ein wenig zu fummeln und Ihr Skill-Level zu übertreiben, um beeindruckender zu klingen. Dies kann Sie jedoch in Schwierigkeiten bringen. Wenn du zum Beispiel nur eine Handvoll Wörter und Sätze auf Spanisch kennst, schreibe in deinen Lebenslauf nicht, dass du gesprächig oder sogar fließend bist. Wenn der Einstellungsmanager anfängt, mit Ihnen auf Spanisch zu sprechen, haben Sie Ihre Chancen auf eine Einstellung eliminiert.
  • Wenn in der Stellenausschreibung bestimmte Fähigkeiten aufgeführt waren und Sie diese Fähigkeiten zufällig besitzen, fügen Sie andererseits einen Abschnitt über Fähigkeiten hinzu und listen Sie sie zusammen mit Details zu Ihren Fähigkeiten auf.

Spitze:

Wenn Sie nicht viel Berufserfahrung haben, möchten Sie vielleicht auch Soft Skills wie "fleißig" oder "selbstmotiviert" mit einbeziehen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie mit konkreten Beispielen untermauern, die diese Eigenschaft demonstrieren.

Erstellen Sie einen Lebenslauf Schritt 10

Schritt 5. Platzieren Sie Keywords strategisch in Ihrem Lebenslauf

Arbeitgeber verwenden häufig Filtersoftware, um Lebensläufe nach bestimmten Schlüsselwörtern zu durchsuchen. Diese Wörter zeigen an, was sie von einem potenziellen Mitarbeiter erwarten. Die Software ermöglicht es Einstellungsmanagern, weniger Zeit damit zu verbringen, Lebensläufe durchzulesen. Um durch den Filter zu gelangen, fügen Sie Schlüsselwörter ein, die in der Stellenanzeige erwähnt werden.

Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Schlüsselwörter zum Rest Ihres Textes passen, und verwenden Sie sie sparsam. Es ist nicht erforderlich, dasselbe Wort oder denselben Satz immer wieder zu wiederholen

Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 11

Schritt 6. Fügen Sie Hobbys und Interessen hinzu, wenn sie mit dem Job zusammenhängen

Ein Abschnitt für Hobbys und Interessen wird normalerweise als optional angesehen, aber wenn Ihnen der Inhalt knapp ist, kann dies hilfreich sein. Sie sollten jedoch nur Hobbys oder Interessen angeben, die Ihnen bei der Stelle, auf die Sie sich bewerben, zugute kommen.

Wenn Sie sich zum Beispiel als Manager in einem Sportgeschäft bewerben, ist die Tatsache, dass Sie mehrere Sportarten ausüben, für diese Position definitiv relevant

Punktzahl

0 / 0

Teil 3 Quiz

Wann sollten Sie Ihren GPA aus Ihrem Lebenslauf lassen?

Wenn Sie mehr als einen Abschluss angeben.

Nö! Sie können Ihren GPA auch dann angeben, wenn Sie mehr als einen Abschluss in Ihrem Lebenslauf aufführen. Sie müssen jedoch für beide Abschlüsse einen GPA haben, und beide GPAs sollten hoch sein. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Wenn Ihr GPA unter 3,5 lag.

Richtig! Wenn Ihr GPA unter 3,5 liegt, wird normalerweise empfohlen, dass Sie ihn aus Ihrem Lebenslauf weglassen. Diese Regel gilt für jeden Abschluss, den Sie in Ihrem Lebenslauf angeben, und wenn einer oder mehrere der von Ihnen aufgeführten Abschlüsse unter 3,5 liegen, sollten Sie alle GPAs aus Ihrem Lebenslauf weglassen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Wenn Ihr GPA unter 4,0 lag.

Nicht genau! Sie können einen GPA unter 4,0 haben und ihn dennoch in Ihren Lebenslauf aufnehmen. Das Hinzufügen Ihres GPA ist eine nette Geste, wenn Ihr Abschluss den Job ergänzt, für den Sie sich bewerben. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 3 von 3: Ihren Lebenslauf abschließen

Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 12

Schritt 1. Passen Sie jeden Lebenslauf an die spezifische Stelle an, für die Sie sich bewerben

Möglicherweise haben Sie einen Master-Lebenslauf, der alle Ihre Fähigkeiten, Ausbildung und Erfahrung enthält. Der Lebenslauf, den Sie jedem potenziellen Arbeitgeber geben, enthält jedoch nicht unbedingt alles. Geben Sie nur Fähigkeiten und Erfahrungen an, die in direktem Zusammenhang mit dieser Stelle stehen. Versuchen Sie, Ihren Lebenslauf so gut wie möglich mit der Stellenanzeige abzugleichen.

  • Verschieben Sie Abschnitte bei Bedarf so, dass die wichtigsten in der Stellenbeschreibung aufgeführten Qualifikationen oben auf der Seite stehen. Ordnen Sie auch Ihre Aufzählungspunkte neu an und stellen Sie die relevantesten Informationen an die erste Stelle.
  • Auch wenn Sie stolz auf eine bestimmte Leistung sind, entfernen Sie diese aus Ihrem Lebenslauf, wenn sie in keiner Weise mit der Stelle zu tun hat.

Spitze:

Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, die von Ihrem bisherigen Karriereweg abweicht, kann es hilfreich sein, eine Zusammenfassung hinzuzufügen, die Ihr Interesse erklärt oder warum Sie sich für diese Stelle bewerben.

Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 13

Schritt 2. Bearbeiten Sie Ihren Lebenslauf, um überschüssige Wörter zu entfernen und Platz zu schaffen

Aktiver, druckvoller Text ist in einem Lebenslauf unerlässlich, da das Dokument wahrscheinlich nur für einige Sekunden betrachtet wird. Entfernen Sie Pronomen, Artikel, Adjektive und Adverbien. Die Abschlusserklärung sollte nur die Aktion und das Ergebnis dieser Aktion kommunizieren.

  • Angenommen, Sie haben als Barista in einem Café gearbeitet. Sie könnten einen Aufzählungspunkt hinzufügen, dass Sie hohe Hygienestandards eingehalten haben. Sie möchten dies jedoch so quantifizierbar wie möglich machen. Sie könnten sagen: "Neues Hygieneprogramm implementiert; Gesundheits- und Hygienebewertung in Cafés um 11 % erhöht."
  • Machen Sie Ihre Aufzählungspunkte persönlich, anstatt nur die Stellenbeschreibung für die Position herunterzurasseln. Wenn Sie beispielsweise ein Vertriebsmitarbeiter im Einzelhandel waren, könnten Sie sagen, dass Sie "4 Monate lang alle persönlichen Verkaufsziele übertroffen" anstatt "Kleidung und Accessoires an Kunden verkauft" haben.
Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 14

Schritt 3. Lesen Sie Ihren Lebenslauf sorgfältig durch, bevor Sie ihn einreichen

Verlassen Sie sich nicht nur auf die Grammatik- und Rechtschreibprüfungen, die in Ihre Textverarbeitungs-App integriert sind. Lesen Sie Ihren Lebenslauf mehrmals durch, um sicherzustellen, dass er fehlerfrei ist. Lautes Vorlesen kann dir auch dabei helfen, Fehler oder umständliche Formulierungen zu finden.

  • Seien Sie vorsichtig mit Apostrophen und Kontraktionen. Wenn Sie Schwierigkeiten mit Wehen und Possessiven haben, lesen Sie, was Sie geschrieben haben, als ob Sie die Wörter vollständig buchstabiert hätten, anstatt einen Apostroph zu verwenden, und prüfen Sie, ob es Sinn macht. Beispielsweise könnten Sie den Fehler im Satz "Geschultes Verkaufspersonal und Fortschritt gemeldet" leicht finden, wenn Sie es als "Geschultes Verkaufspersonal und Fortschritt gemeldet" lesen.
  • Stellen Sie sicher, dass Formatierung und Zeichensetzung konsistent sind. Wenn Sie beispielsweise Aufzählungszeichen in einem Abschnitt verwenden, sollten Sie sie in allen Abschnitten verwenden.
  • Kostenlose Online-Apps wie Grammarly können Ihnen dabei helfen, Fehler zu finden, die Sie vielleicht selbst nicht bemerkt haben.

Spitze:

Beginnen Sie mit dem letzten Wort und lesen Sie jedes Wort einzeln, indem Sie sich rückwärts durch das Dokument bewegen. Dadurch wird die Erzählstruktur entfernt, um Fehler besser hervorzuheben.

Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 15

Schritt 4. Speichern Sie Ihren Lebenslauf als PDF-Datei

Wenn Sie Ihren Lebenslauf online an potenzielle Arbeitgeber senden, möchten diese meistens ein PDF. Verwenden Sie dieses Dateiformat, es sei denn, die Stellenanzeige fordert ausdrücklich etwas anderes.

Ein PDF-Dokument profitiert auch Sie, da es Ihre Formatierungsoptionen beibehält. Es verhindert auch, dass versehentlich Fehler eingeführt werden, wenn der Personalverantwortliche Ihren Lebenslauf öffnet oder ausdruckt

Machen Sie einen Lebenslauf Schritt 16

Schritt 5. Drucken Sie Kopien Ihres Lebenslaufs aus, um sie zum Vorstellungsgespräch mitzunehmen

Drucken Sie Ihren Lebenslauf auf einem guten Drucker mit hochwertigem weißem oder elfenbeinfarbenem Papier aus. "Lebenslaufpapier" finden Sie online oder in Bürofachgeschäften. Wenn Sie Hyperlinks für Ihren digitalen Lebenslauf eingefügt haben, nehmen Sie diese vor dem Drucken heraus, damit Ihr gesamter Text schwarz ist.

Nehmen Sie mindestens 3 Kopien Ihres Lebenslaufs mit zum Vorstellungsgespräch. Wenn Sie wissen, dass Sie von einem Einstellungsteam interviewt werden, nehmen Sie genügend Kopien mit, damit jedes Mitglied des Teams eine haben kann. Sie möchten auch sicherstellen, dass Sie mindestens einen für sich selbst übrig haben

Punktzahl

0 / 0

Teil 4 Quiz

Richtig oder falsch: Wenn Sie in einem Abschnitt Ihres Lebenslaufs Aufzählungszeichen verwenden, sollten Sie in allen anderen Abschnitten Aufzählungszeichen verwenden.

Wahr

Jawohl! Die Verwendung von Aufzählungspunkten in einem Abschnitt bedeutet, dass Sie in jedem Abschnitt Aufzählungspunkte verwenden sollten. Sie sollten versuchen, Ihre Formatierung so einheitlich wie möglich zu gestalten, damit Ihre potenziellen Arbeitgeber nicht verwirrt sind, was Sie schreiben. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Falsch

Nö! Die Formatierung Ihres Lebenslaufs ist genauso entscheidend wie Ihre Aussage. Wenn Sie einen Abschnitt mit Aufzählungspunkten und zwei weitere Abschnitte mit nummerierten Punkten haben, wird Ihr Lebenslauf verwirrend und schwer zu verstehen sein. Wählen Sie eine andere Antwort!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Zusätzliche Hilfe

Beispiele für Aktionswörter für den Lebenslauf

Beispiel-Keywords für den Lebenslauf

Beispielteile des Lebenslaufs

Tipps

  • Die Verwendung von Jahren anstelle von Monaten und Jahren kann dazu beitragen, Lücken in Ihrem Lebenslauf zu schließen. Denken Sie daran, ehrlich zu sein, wenn der Interviewer Sie danach fragt.
  • Sie können am Ende Ihres Lebenslaufs einen Abschnitt für Referenzen einfügen. Wenn der Platz knapp wird, können Sie diesen Abschnitt jedoch auslassen. Wenn der Einstellungsleiter Referenzen möchte, kann er diese anfordern.
  • Fügen Sie ein Anschreiben bei, auch wenn der Arbeitgeber dies nicht ausdrücklich verlangt. Es kann Ihrem Lebenslauf einen Kontext geben und Ihnen als Kandidat eine persönlichere Vorstellung geben.

Warnungen

Beliebt nach Thema