3 Möglichkeiten, eine Broschüre für ein Schulprojekt zu erstellen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, eine Broschüre für ein Schulprojekt zu erstellen
3 Möglichkeiten, eine Broschüre für ein Schulprojekt zu erstellen
Anonim

Eine informative Broschüre kann eine gute Möglichkeit sein, verschiedene Bildungsthemen auf einen Blick zu präsentieren. Um Ihre eigene Broschüre zu erstellen, müssen Sie sich zunächst ein wenig über das Ihnen zugewiesene Thema informieren. Sobald Sie sich entschieden haben, welche Art von Inhalt Sie einschließen möchten, organisieren Sie Ihre Informationen in einem einfachen, leicht lesbaren Format mit auffälligen visuellen Elementen wie Bildern und einem Titel. Anschließend können Sie Ihre fertige Broschüre für maximalen Stil und Lesbarkeit zusammenfalten.

Schritte

Methode 1 von 3: Formatieren Ihrer Broschüre

Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 1

Schritt 1. Recherchieren Sie Ihr Thema gründlich und entscheiden Sie, welche Informationen aufgenommen werden sollen

Bevor Sie mit der Zusammenstellung Ihrer Broschüre beginnen, müssen Sie ein wenig über das gewählte oder zugewiesene Thema wissen. Überprüfen Sie Ihr Lehrbuch, Ihre Notizen und Hausaufgaben, um so viel wie möglich zu lernen. Je besser Sie mit dem Material vertraut sind, desto besser wird Ihre Broschüre.

  • Andere Ressourcen wie die Enzyklopädie und verschiedene Bildungs-Websites können Ihnen dabei helfen, tiefer in Ihr Thema einzutauchen. Verwenden Sie nur Quellen, die von Ihrem Lehrer genehmigt wurden, und zitieren Sie Ihre externen Quellen auf der letzten Seite Ihrer Broschüre.
  • Überlegen Sie, wie Sie Ihr Thema am besten präsentieren. Sie können einen allgemeinen Überblick über ein komplexes Thema bieten oder auf einen oder zwei bestimmte Punkte zoomen. Die besten Broschüren zeigen Informationen auf einfache und fokussierte Weise.
  • Wenn Sie beispielsweise eine Broschüre zur Unabhängigkeitserklärung erstellen, möchten Sie kurz zusammenfassen, was das Dokument sagt und alle Unterzeichner nennen.

Spitze:

Mit einer Broschüre haben Sie nur wenig Platz zum Arbeiten. Fügen Sie nur Informationen hinzu, die für Ihr Thema relevant sind und Ihnen helfen, Ihre Hauptideen zu vermitteln.

Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 2

Schritt 2. Machen Sie das erste Feld Ihrer Broschüre zur Titelseite

Platzieren Sie Ihren Titel vorne und in der Mitte auf dem äußersten Feld, das beim Falten der Broschüre sichtbar ist. Auf diese Weise ist es das Erste, was Ihr Leser sieht. Zeigen Sie unter Ihrem Titel Ihren vollständigen Namen an, um deutlich zu machen, wer die Broschüre erstellt hat.

  • Versuchen Sie, einen kurzen, druckvollen und leicht zu merkenden Titel zu finden. Der Titel Ihrer Broschüre sollte Ihren Leser sofort wissen lassen, was ihn erwartet.
  • Für eine Broschüre über den Klimawandel könnten Sie einen einfachen Titel wie „Klimawandel“verwenden oder sich etwas mehr Aufmerksamkeit einfallen lassen, wie etwa „Klimawandel: Der stille Killer“.
Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 3

Schritt 3. Geben Sie auf der ersten Innentafel einen kurzen Überblick über Ihr Thema

Geben Sie Ihrem Leser in 3-5 Sätzen eine allgemeine Einführung in das Thema, das Sie in Ihrer Broschüre erforschen werden. Ihre Einführung bildet die Grundlage für den Rest der Broschüre und hilft dem Leser, die Informationen, die er erhalten wird, besser zu verstehen.

Eine Einführung in eine Geographie-Broschüre über die Malediven könnte etwa so lauten: „Die Malediven sind ein Land in Asien, das südlich von Indien und Sri Lanka liegt. Es besteht aus einer Kette von 26 kleinen Inseln. Die Malediven haben ein sonniges, tropisches Klima, was sie zu einem beliebten Ziel für Urlauber aus der ganzen Welt macht.“

Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie jedes verbleibende Innenpanel, um ein separates Unterthema zu besprechen

Im Inneren Ihrer Broschüre präsentieren Sie die Fakten, die Sie zu Ihrem Thema gesammelt haben. Weisen Sie jedes Panel einem einzelnen Thema zu, um zu verhindern, dass Informationen zu einem Unterthema auf die nächste Seite überschwappen. Das Schreiben in kurzen Sätzen oder sogar Aufzählungspunkten kann Ihrem Leser auch das Mitlesen erleichtern.

  • Überlegen Sie, ob Sie eine einfache einfach gefaltete Broschüre oder eine traditionelle dreifach gefaltete Broschüre wünschen. Einfach gefaltete Stile eignen sich am besten für kürzere, einfachere Themen, während dreifach gefaltete Broschüren es einfacher machen, viele Informationen überschaubar zu organisieren.
  • Für eine Broschüre über Nahrungsnährstoffe können Sie einen Teil jeder der drei Innentafeln verwenden, um die Rolle von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten zu erklären.
  • In einigen Fällen bestimmt die Menge der zu besprechenden Informationen, wie viele Seiten Ihre Broschüre am Ende haben wird. In anderen Fällen kann Ihr Lehrer eine bestimmte Anzahl von Seiten angeben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen sorgfältig befolgen.
Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 5

Schritt 5. Geben Sie auf der Rückseite Ihrer Broschüre eine kurze Zusammenfassung Ihres Themas

Beenden Sie Ihre Broschüre, indem Sie Ihrem Leser eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte anbieten, die Sie in den vorangegangenen Abschnitten behandelt haben. Verwenden Sie eine einfache, direkte Sprache, um eventuelle Verwirrung über das gerade Gelesene zu beseitigen.

  • Eine gute Faustregel ist, mindestens ein wichtiges Detail von jeder Ihrer Innenverkleidungen in Ihre Zusammenfassung auf der letzten Verkleidung aufzunehmen.
  • Sie können das mittlere Außenfeld entweder leer lassen oder es verwenden, um alle externen Quellen aufzulisten, die Sie für Ihre Recherche verwendet haben, z. B. Bücher oder Websites.

Methode 2 von 3: Gestalten Sie Ihre Broschüre

Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 6

Schritt 1. Wählen Sie einfache, lesbare Schriftarten, um Ihre Broschüre optisch ansprechend zu gestalten

Broschüren sollen schnell und einfach gelesen werden. Aus diesem Grund sind Standardschriften und Schriftstile aufwendigeren vorzuziehen. Eine gängige Schriftart wie Arial, Sans Serif oder Times New Roman wird in den meisten Fällen gut funktionieren.

  • Wenn Sie Ihre Broschüre am Computer entwerfen, halten Sie sich für Ihren Haupttext am besten an eine Schriftgröße im Bereich von 9 bis 10,5, da die Felder kleiner sind als gewöhnliche Dokumente. Sie können für Dinge wie Überschriften und Titel etwas größer gehen.
  • Wenn Sie eine Broschüre von Hand erstellen, drucken Sie Ihre Briefe immer aus, anstatt sie in Kursivschrift zu schreiben.
Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 7

Schritt 2. Integrieren Sie Bilder und andere grafische Elemente

Bilder sind nützlich, um große Textblöcke auf dem Panel aufzulösen und Ihrem Leser etwas Interessantes zum Anschauen zu bieten. Sie funktionieren in der Regel am besten, wenn sie eine wichtige Information begleiten. Platzieren Sie Ihre Bilder auf einer Seite der Seite in der Nähe der Ränder und formatieren Sie Ihren Text um sie herum, um den verfügbaren Platz optimal zu nutzen.

  • Fügen Sie Ihre eigenen handgezeichneten Illustrationen hinzu oder laden Sie Bilder aus dem Internet herunter, die zu Ihrem Thema passen.
  • Vermeiden Sie das Hinzufügen von mehr als 2 Bildern pro Seite. Zu viele können schnell ablenken und zu einem überladenen, amateurhaften Aussehen führen.
  • Vergessen Sie nicht, dass Sie auch Zitate für die Bilder angeben müssen, die Sie einschließen, damit Ihr Leser weiß, wo Sie sie gefunden haben.
Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 8

Schritt 3. Verwenden Sie Farbe, um Stil und Betonung hinzuzufügen

Wenn Sie beispielsweise Ihren Titel und Ihre Überschriften in einer anderen Farbe als Ihr Haupttext färben, können Sie Kontraste erzeugen und Ihrem Leser signalisieren, dass er auf etwas Neues stößt. Sie können auch Vollfarbbilder für lebendigere Details einfügen oder sogar auf farbigem Papier in einem hellen Farbton drucken oder zeichnen, der nicht mit Ihrem Schriftzug kollidiert.

Sie können Ihre Schriftfarbe ganz einfach mit den Texteditor-Tools Ihres bevorzugten Bearbeitungsprogramms ändern. Wenn Sie Ihre Broschüre von Hand erstellen, greifen Sie zu Buntstiften oder Markern, wenn Sie ein wenig Flair hinzufügen möchten

Warnung:

Versuchen Sie, Ihre Palette auf etwa 2-3 Farben zu beschränken. Andernfalls könnte Ihre Broschüre klebrig und überwältigend aussehen.

Methode 3 von 3: Zusammenstellen Ihrer Broschüre

Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 9

Schritt 1. Machen Sie Ihre Broschüre von Hand aus schwerem Papier und einfachen Malutensilien

Beginnen Sie für die Broschüre selbst mit einem Blatt Schreib- oder Tonpapier, das mindestens 22 cm x 28 cm groß ist. Schreiben Sie Ihre Informationen mit einem permanenten schwarzen Tintenstift auf und verwenden Sie dann Buntstifte oder Marker, um Bilder und andere stilistische Akzente hinzuzufügen.

  • Das verwendete Papier sollte dick genug sein, um dem Falten standzuhalten, und groß genug, um gut lesbar zu sein.
  • Blättern Sie durch alte Zeitschriften und sehen Sie, ob Sie Fotos zu Ihrem Thema finden können. Schneiden Sie diese aus und kleben Sie sie auf Ihr Papier, um qualitativ hochwertigere Bilder zu verwenden.
Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 10

Schritt 2. Verwenden Sie eine Bearbeitungssoftware, wenn Sie Ihre Broschüre digital gestalten möchten

Heutzutage werden die meisten Bearbeitungsprogramme mit vorgefertigten Vorlagen für Broschüren und ähnliche Dokumente geliefert. Eine davon kann das Rätselraten bei der Gestaltung Ihrer Broschüre beseitigen. Wählen Sie einfach die Vorlage aus, die Sie verwenden möchten, und füllen Sie die entsprechenden leeren Abschnitte mit Ihren Texten, Bildern und anderen Elementen aus.

  • Sie können Ihre Vorlage auch als Ausgangspunkt verwenden und beliebige Änderungen an Größe, Farbe und Platzierung Ihres Textes und Ihrer Bilder vornehmen. So können Sie Ihre Broschüre im Handumdrehen individuell gestalten.
  • Denken Sie daran, dass die leistungsstärksten Foto- und Dokumenteditoren oft eine steile Lernkurve haben. Aus diesem Grund sind sie möglicherweise nicht die beste Option, wenn Sie nicht viel Zeit haben, um Ihre Broschüre zu erstellen.
  • Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Broschüre vollständig, richtig formatiert und frei von Rechtschreib- oder Grammatikfehlern ist. Wenn Sie mit dem Aussehen zufrieden sind, wählen Sie die Option „Drucken“in der Symbolleiste Ihres Designprogramms.

Spitze:

Programme wie Photoshop, InDesign, Illustrator, Scribus und Inkscape sind beliebte Optionen zum Gestalten von Dokumenten.

Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 11

Schritt 3. Falten Sie das Papier der Breite nach zur Hälfte, um eine einfache, einfach gefaltete Broschüre zu erstellen

Biegen Sie das Papier vorsichtig in der Mitte, um die Außenkanten zusammenzubringen, und achten Sie darauf, dass die Ecken sauber ausgerichtet sind. Drücken Sie dann die Kanten mit einer Hand zusammen und schieben Sie die Fingerkuppe in die Mitte des Blattes, um eine Falte zu erzeugen. Ihre fertige Broschüre öffnet sich wie ein Buch.

  • Achten Sie darauf, eine Falttechnik zu wählen, die zum Layout Ihrer Broschüre passt.
  • Um beste Ergebnisse zu erzielen, falten Sie auf einem Tisch, Schreibtisch, einer Arbeitsplatte oder einer ähnlichen flachen, stabilen Oberfläche.
  • Ein einfach gefalteter Stil eignet sich am besten für Broschüren, die viele Bilder, Grafiken oder visuelle Elemente enthalten, die etwas mehr Platz erfordern.
Erstellen Sie eine Broschüre für ein Schulprojekt Schritt 12

Schritt 4. Teilen Sie das Papier in Drittel für eine traditionelle dreifach gefaltete Broschüre

Legen Sie Ihre Broschüre mit dem Titelfeld nach unten zu Ihrer Linken auf Ihre Arbeitsfläche. Sammeln Sie den äußeren rechten Rand des Papiers und falten Sie es vorsichtig nach links, bis es die Hälfte des restlichen Blattes bedeckt. Überprüfe noch einmal, ob die Faltung gerade und präzise ist, und falte dann die gebogene Kante. Falten und falten Sie die restlichen ⅓ des Blattes von links, um Ihre dreifach gefaltete Broschüre zu vervollständigen.

  • Nachdem Sie Ihre Broschüre gefaltet haben, sollte das Titelfeld nach oben zeigen, mit dem Einlegefeld direkt darunter.
  • Dreifach gefaltete Broschüren bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Informationen sequentiell zu präsentieren oder für ein abwechslungsreicheres Erscheinungsbild in separaten Tafeln anzuordnen.

Tipps

  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie mit Ihrer Broschüre beginnen sollen, bitten Sie Ihren Lehrer oder einen Elternteil, Klassenkameraden oder ältere Geschwister um Hilfe.
  • Vielleicht kann Ihnen auch einer der Mitarbeiter Ihrer Druckerei vor Ort Tipps zum Formatieren und Drucken Ihrer Broschüre geben.
  • Ziehen Sie in Erwägung, visuelle Hilfsmittel wie Diagramme, Grafiken und Diagramme zusammen mit herkömmlichen Grafiken für technische Themen zu integrieren. Diese Elemente können komplizierte Statistiken leichter verdaulich machen.

Beliebt nach Thema