Einen überzeugenden Absatz schreiben – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen überzeugenden Absatz schreiben – wikiHow
Einen überzeugenden Absatz schreiben – wikiHow
Anonim

Ein überzeugender Absatz kann eine eigenständige Aufgabe sein, oder Sie müssen möglicherweise mehrere überzeugende Absätze als Teil eines Aufsatzes schreiben. Das Grundformat eines überzeugenden Absatzes ist in beiden Fällen gleich, aber es gibt einige zusätzliche Überlegungen, wenn Sie den Absatz als Teil eines größeren Aufsatzes schreiben müssen. Beginnen Sie damit, den Inhalt des Absatzes zu planen, entwerfen Sie dann den Absatz und fügen Sie bei Bedarf zusätzliche Details hinzu.

Schritte

Teil 1 von 3: Bringen Sie Ihren Kernpunkt rüber

Schritt 1. Wählen Sie ein Thema, das mindestens 2 gegenüberliegende Seiten hat

Ein überzeugender Absatz muss Ihren Leser davon überzeugen, Ihrer Position zuzustimmen. Sie brauchen also ein Thema, das es Ihnen ermöglicht, zu einem Thema Stellung zu beziehen. Wählen Sie ein Thema aus, das umstritten ist, was bedeutet, dass die Leute darüber nicht einverstanden sein können.

Themen wie „Sollten Schüler in Schulen Hüte tragen dürfen“, „Haben soziale Medien einen schlechten Einfluss auf Jugendliche? Seite

Schreiben Sie einen überzeugenden Absatz Schritt 1

Schritt 2. Nehmen Sie Stellung zu dem Thema, damit Sie Ihren Leser überzeugen können

Machen Sie sich ein paar Notizen darüber, was Ihr Absatz abdecken muss. Ihre Haltung oder Position ist das, wovon Sie versuchen, die Leser zu überzeugen, und sie muss fokussiert sein. Versuchen Sie nicht, zwei verschiedene Meinungen in einem überzeugenden Absatz auszudrücken. Konzentrieren Sie sich auf eine einzige Idee. Überlegen Sie, welche Haltung Sie in dem Absatz zum Ausdruck bringen und machen Sie sich ein paar Notizen zu Ihrer Position. Wenn Sie einen Absatz für eine Aufgabe schreiben, befolgen Sie die Anweisungen der Aufgabe sorgfältig.

  • Wenn Sie beispielsweise einen Absatz darüber schreiben müssen, was Ihrer Meinung nach der beste Urlaub ist, erstellen Sie eine Liste mit Ihren Favoriten, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.
  • Wenn der Absatz Teil eines größeren Aufsatzes ist, identifizieren Sie einen der Punkte, die Sie mit dem Absatz ansprechen möchten. Dieser Punkt sollte das Gesamtargument Ihres Aufsatzes unterstützen.
Schreiben Sie einen überzeugenden Absatz Schritt 2

Schritt 3. Untermauern Sie Ihre Haltung mit Beweisen

Ein überzeugender Absatz enthält eine Position im ersten Satz und erweitert dann die Beweise, die diese Position stützen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um alle Beweise aufzulisten, die erklären, warum Sie Ihrer Meinung nach vertreten sind.

  • Wenn Sie beispielsweise argumentieren möchten, dass Halloween der beste Feiertag des Jahres ist, können Sie Gründe wie das Tragen eines Kostüms, Süßes oder Saures und das Essen von Süßigkeiten angeben.
  • Wenn der Absatz Teil eines größeren Aufsatzes ist, erstellen Sie eine Liste der Gründe, die Ihren Themensatz stützen. Wenn es in dem Aufsatz beispielsweise um die Bedeutung des Recyclings geht, können Ihre Gründe darin bestehen, Abfall zu reduzieren, Energie zu sparen und Ressourcen zu schonen.
Schreiben Sie einen überzeugenden Absatz Schritt 3

Schritt 4. Erstellen Sie einen Themensatz mit Ihrem Thema und Ihrer Meinung

Das Schreiben eines Themensatzes ist wichtig, damit Ihre Leser wissen, worum es in dem Absatz geht. Der Themensatz für einen überzeugenden Absatz sollte das Thema des Absatzes und Ihre Haltung zu diesem Thema ausdrücken.

  • Zum Beispiel könnten Sie in einem Absatz über Ihren Lieblingsurlaub einfach mit „Halloween ist der beste Urlaub, weil er voller lustiger Aktivitäten ist“beginnen.
  • Identifizieren Sie in einem größeren Aufsatz, was jeder Absatz abdeckt, und schreiben Sie für jeden Absatz einen eigenen Themensatz.

Teil 2 von 3: Unterstützen Sie Ihren Hauptpunkt

Schreiben Sie einen überzeugenden Absatz Schritt 4

Schritt 1. Fügen Sie Beispiele hinzu, die den Absatz stärken

Wenn Sie für Ihren überzeugenden Absatz oder Aufsatz Nachforschungen anstellen müssen, finden Sie Beispiele aus Sekundärquellen, die Ihre Haltung stützen. Sie können Informationen aus Büchern, Zeitungsartikeln, Regierungswebsites und anderen vertrauenswürdigen Quellen verwenden, um Beispiele zu liefern und Ihre Argumentation zu untermauern.

  • Wenn Sie beispielsweise argumentieren, dass Halloween der beste Feiertag ist, dann könnten Sie die Verkaufszahlen von Süßigkeiten als gut für die Wirtschaft anführen. Sie könnten auch eine Umfrage unter Ihren Klassenkameraden durchführen, um zu sehen, wie sich Halloween gegenüber anderen Feiertagen in ihrer Meinung abschneidet.
  • Wenn Sie einen überzeugenden Absatz als Teil eines größeren Aufsatzes einfügen, möchten Sie vielleicht die Bibliothek Ihrer Schule besuchen, um Ihre Recherchen durchzuführen. Sprechen Sie mit dem Bibliothekar, wenn Sie Hilfe beim Navigieren in den Ressourcen der Bibliothek benötigen.

Spitze: Denken Sie daran, dass für eine eigenständige überzeugende Absatzaufgabe normalerweise keine Recherche erforderlich ist, aber Sie können sich jederzeit an Ihren Lehrer wenden, um sicherzugehen!

Schreiben Sie einen überzeugenden Absatz Schritt 5

Schritt 2. Umreißen Sie die Gründe, die Sie in den Absatz aufnehmen werden

Der Absatz sollte auch die Gründe behandeln, warum Sie der Meinung sind, dass Sie dies tun. Diese Gründe werden nach dem Themensatz kommen. Versuchen Sie, sich an nicht mehr als 3 Gründe für einen Absatz zu halten. Wenn Ihnen dies schwerfällt, müssen Sie möglicherweise Ihr Thema für den Absatz eingrenzen.

  • In einem Absatz darüber, warum Halloween der beste Feiertag ist, könnten Sie beispielsweise Gründe wie Kostüme, Süßes oder Saures und Süßigkeiten angeben.
  • Verwenden Sie dieselbe Strategie für einen größeren Aufsatz. Bauen Sie Ihren Themensatz mit zusätzlichen Sätzen auf, die die Gründe abdecken.

Spitze: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Absatz anfangs kurz oder etwas unorganisiert erscheint. Sie können es jederzeit erneut durchlesen und bei Bedarf neu organisieren oder weitere Details hinzufügen.

Schreiben Sie einen überzeugenden Absatz Schritt 6

Schritt 3. Integrieren Sie Details, die die Aufmerksamkeit Ihres Lesers auf sich ziehen

Ein guter, überzeugender Absatz sollte so interessant sein, dass die Leute ihn lesen wollen. Überlegen Sie, was die interessantesten Aspekte Ihres Themas sind und wie Sie einige dieser Informationen in jeden Absatz eines Aufsatzes oder in einen einzelnen Absatz einbringen können.

Wenn Sie beispielsweise über Ihren Lieblingsurlaub schreiben, sprechen Sie vielleicht ein wenig über die Geschichte dieses Urlaubs und wie er sich im Laufe der Jahre entwickelt hat

Teil 3 von 3: Den Rest deines überzeugenden Essays schreiben

Schreiben Sie einen überzeugenden Absatz Schritt 7

Schritt 1. Platzieren Sie Ihr Thesenstatement am Ende der Einleitung

Wenn Sie einen einleitenden Absatz für einen überzeugenden Aufsatz schreiben, müssen Sie auch ein Thesenstatement beifügen. Eine Abschlussarbeit drückt die Hauptaussage Ihres gesamten Aufsatzes in einem einzigen Satz aus. Fügen Sie eine Erläuterung des Themas Ihres Aufsatzes und Ihre allgemeine Haltung zu diesem Thema bei.

In einem Aufsatz darüber, warum lokaler Honig für die Gesundheit des Immunsystems von Vorteil ist, könnten Sie beispielsweise mit einer These beginnen, die lautet: „Es ist besser, einheimischen Honig zu essen, als Honig aus anderen Regionen zu essen, da lokaler Honig Ihnen hilft, das ganze Jahr über gesünder zu bleiben.“

Schreiben Sie einen überzeugenden Absatz Schritt 8

Schritt 2. Geben Sie den Lesern Kontext, damit sie Ihre Haltung verstehen

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise spezielle Begriffe für Ihre Leser definieren, um ihnen zu helfen, das Thema zu verstehen und Ihre Sicht der Dinge zu sehen. Der einleitende Absatz eines Aufsatzes erfordert normalerweise etwas Kontext, um den Lesern zu helfen, sich auf das Thema zu konzentrieren, und Sie müssen möglicherweise auch ein wenig Kontext für einzelne Absätze in einem Aufsatz einfügen.

Beispielsweise könnten Sie in einem Aufsatz darüber, warum Menschen bei den Wahlen in ihrem Land wählen sollten, Hintergrundinformationen darüber aufnehmen, wie bestimmte Bevölkerungsgruppen von der Wahl ausgeschlossen wurden und für ihr Recht kämpfen mussten

Schritt 3. Versuchen Sie, potenzielle Gegenargumente in einem Widerlegungsabsatz anzusprechen

Ihr Argument wird stärker, wenn Sie die gegensätzlichen Argumente ansprechen und ablehnen. Machen Sie eine Liste der möglichen Argumente, die ein Gegner gegen Ihre Haltung vorbringen könnte. Finden Sie dann Beweise, die diese Argumente widerlegen. Schreiben Sie einen Absatz, der das Gegenargument anerkennt, und erklären Sie dann die Beweise dafür, warum Ihre Haltung richtig ist.

  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ein gegensätzliches Argument zu identifizieren, recherchieren Sie zusätzlich, um andere Ideen zu Ihrem Thema zu finden.
  • Nehmen wir zum Beispiel an, Sie schreiben einen Aufsatz, in dem argumentiert wird, dass Schüler in der Schule keine Hüte tragen sollten, weil sie eine Ablenkung darstellen. Ihr Themensatz für Ihren Widerlegungsabsatz könnte so lauten: "Obwohl Hüte es den Schülern ermöglichen, ihren persönlichen Stil auszudrücken, reduzieren sie das Engagement der Schüler um 25 %."
Schreiben Sie einen überzeugenden Absatz Schritt 9

Schritt 4. Fassen Sie den Rest des Aufsatzes für eine Einleitung oder einen Abschluss zusammen

Wenn Sie einen einleitenden oder abschließenden Absatz für einen überzeugenden Aufsatz schreiben, ist es oft hilfreich, den Lesern eine kurze Zusammenfassung des Inhalts des restlichen Aufsatzes zu geben. Dies kann helfen, den Leser in der Einleitung auf das Thema zu orientieren und ihn im Schluss an die Hauptpunkte des Aufsatzes zu erinnern.

Wenn Sie beispielsweise über die positiven Eigenschaften von grünem Tee schreiben, können Sie mit einer kurzen Zusammenfassung beginnen, wie der Konsum von grünem Tee Menschen helfen kann. Dann könnten Sie Ihren Aufsatz abschließen, indem Sie kurz die Hauptvorteile von grünem Tee zusammenfassen

Spitze: Achten Sie darauf, dass Sie die Punkte, die Sie in einem Aufsatz machen, nicht wörtlich wiederholen, wenn Sie Zusammenfassungen verwenden. Schreiben Sie die Zusammenfassungen so, dass sie eine andere Sprache verwenden als andere Teile Ihres Aufsatzes.

Tipps

Beliebt nach Thema