Wann zählt SMS als Betrug?

Inhaltsverzeichnis:

Wann zählt SMS als Betrug?
Wann zählt SMS als Betrug?
Anonim

Wenn Sie in einer Beziehung sind, bemerken Sie wahrscheinlich täglich die SMS-Muster Ihres Partners. Wenn dein Partner viel häufiger als sonst angefangen hat, SMS zu schreiben, oder er einer bestimmten Person schreibt, könnte dies ein wenig misstrauisch werden (und das zu Recht). Wir haben Ihre Fragen zum Texten in einer Beziehung beantwortet, damit Sie entscheiden können, wann Ihr Partner es zu weit geht.

Schritte

Frage 1 von 6: Wird eine SMS an eine andere Person als Betrug angesehen?

  • Ist SMS in einer Beziehung betrügen Schritt 1

    Schritt 1. Es kann sein, besonders wenn es zu einer emotionalen Beziehung wird

    Es ist wahrscheinlich in Ordnung, einem Freund oder Kollegen ein paar Mal über den Tag hinweg eine SMS zu schicken – es bedeutet, dass die Beziehung freundlich und streng platonisch ist. SMS kann zu einem Problem werden, wenn es fast den ganzen Tag passiert und Sie oder Ihr Partner beginnen, sich emotional mehr auf Ihren SMS-Partner als auf Ihren IRL-Partner zu verlassen.

    • Wenn du zum Beispiel Textnachrichten wie „Du bist der einzige, der mich versteht“, „Du sahst heute so heiß aus“oder „Ich liebe dich“siehst, weißt du, dass die Grenze überschritten wird.
    • Oder Sie sehen, wie Ihr Partner jemand anderen sext.
  • Frage 2 von 6: Was ist, wenn Ihr Partner jemand anderem eine SMS schreibt?

  • Ist SMS in einer Beziehung betrügen Schritt 2

    Schritt 1. Fragen Sie Ihren Partner nach seiner Beziehung

    Wenn Ihr Partner jemandem eine SMS schreibt, bedeutet das nicht automatisch, dass er Sie betrügt. Wenn sie jemand anderem schreiben, kann es nur ein Freund oder ein Bekannter sein. Wenn sich Ihr Partner zwielichtig verhält oder nicht möchte, dass Sie sein Gespräch sehen, wissen Sie, dass Sie möglicherweise ein Problem haben.

    Denken Sie daran, dass jeder ein Recht auf Privatsphäre verdient und Sie nicht erwarten sollten, dass Sie zu 100 % auf das Telefon Ihres Partners zugreifen können. Sie können jedoch bitten, ihr Gespräch zu sehen, nur um sich zu beruhigen

    Frage 3 von 6: Können SMS eine Beziehung ruinieren?

  • Ist SMS in einer Beziehung betrügen Schritt 3

    Schritt 1. Es kann, muss aber nicht

    Leider macht es das Schreiben von SMS viel einfacher, Ihren Partner zu betrügen. Anstatt sich spät nachts rauszuschleichen oder lange bei der „Arbeit“zu bleiben, können Sie einfach von zu Hause aus jemandem auf Ihrem Telefon eine Nachricht senden. SMS zu schreiben ist nicht immer schlecht, aber es kann sicherlich die Tür zur Untreue öffnen.

    Manche Leute glauben, dass SMS oder emotionaler Betrug nicht so schlimm ist wie physischer Betrug. Beide tun jedoch weh, und Sie müssen sich in Ihrer Beziehung nicht mit Betrug jeglicher Art abfinden

    Frage 4 von 6: Was gilt in einer Beziehung als Betrug?

  • Ist SMS in einer Beziehung betrügen Schritt 4

    Schritt 1. Das entscheiden Sie und Ihr Partner

    Die Beziehung jedes Einzelnen ist anders und Sie haben möglicherweise andere Grenzen als jemand anderes. Manchen Leuten macht es nichts aus, wenn ihr Partner mit jemand anderem flirtet, solange es keinen sexuellen Kontakt gibt. Für andere gilt sogar nur Flirten als Betrug. Setzen Sie sich mit Ihrem Partner zusammen und sprechen Sie darüber, was in Ordnung ist und was nicht, um Ihre Beziehung klar zu definieren und sicherzustellen, dass Sie beide glücklich sind.

    Für viele Leute ist es in Ordnung, jemandem ein- oder zweimal über den Tag hinweg eine SMS zu schicken, aber rund um die Uhr mit ihnen zu sprechen, ist eine Herausforderung

    Frage 5 von 6: Was wird als emotionaler Betrug bezeichnet?

    Ist SMS in einer Beziehung betrügen Schritt 5

    Schritt 1. Es geht darum, eine emotionale Bindung außerhalb der Beziehung aufzubauen

    Es impliziert, dass Sie mit dieser Person mehr als nur befreundet sind, obwohl Sie nicht unbedingt etwas Sexuelles getan haben. Wenn du eine emotionale Affäre mit jemandem hast, öffnest du dich möglicherweise über deine Gefühle oder erzählst ihr Dinge, die du deinem Partner nicht erzählt hast.

    Ist SMS in einer Beziehung betrügen Schritt 6?

    Schritt 2. Emotionaler Betrug ist mehr als nur eine Freundschaft

    Es ist wichtig (und gesund!), Freunde außerhalb deiner Beziehung zu haben. Wenn Sie oder Ihr Partner enge Freunde haben, ist das völlig in Ordnung. Die Beziehung geht nur ins Betrugsgebiet über, wenn sie zu einer tiefen, emotionalen Bindung wird, die einer romantischen Beziehung nahe kommt.

    • Du könntest beispielsweise einem Freund ein- oder zweimal pro Woche eine SMS schreiben und ein paar Mal im Monat persönlich mit ihm abhängen.
    • In einer emotionalen Affäre würden Sie dieser Person wahrscheinlich jeden Tag eine SMS schreiben und versuchen, so viel wie möglich mit ihr abzuhängen, auch wenn dies bedeutet, dass Sie Ihren Partner nicht so oft sehen.

    Frage 6 von 6: Was sind die Anzeichen dafür, dass Ihr Partner betrügt?

    Ist SMS in einer Beziehung betrügen Schritt 7

    Schritt 1. Sie sind in Bezug auf ihr Telefon geheim

    Vielleicht haben sie kürzlich ein Passwort eingegeben oder sie werden nervös, wenn Sie darum bitten, ihr Telefon auszuleihen. Wenn Ihr Partner sein Gerät plötzlich super beschützt, ist möglicherweise etwas drin, das Sie nicht sehen möchten. Es ist kein todsicheres Zeichen für Betrug, aber es ist eine große rote Flagge.

    Ist SMS in einer Beziehung betrügen Schritt 8

    Schritt 2. Sie können sie manchmal nicht erreichen

    Sie könnten sagen, dass ihr Telefon tot war oder dass sie in einer Besprechung waren, auch wenn Sie wissen, dass das nicht stimmt. Wenn Sie Ihren Partner manchmal nicht erreichen können, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass er etwas zwielichtiges macht. Dies gilt insbesondere dann, wenn es oft passiert, wie ein paar Mal pro Woche.

    Ist SMS in einer Beziehung betrügen Schritt 9

    Schritt 3. Sie sind weniger intim mit dir

    Dies kann emotional oder physisch bedeuten. Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht so viel redest oder dein Sexualleben sich wirklich verlangsamt hat, könnte dies bedeuten, dass dein Partner seine Bedürfnisse woanders befriedigt. Dies ist zwar nicht immer zu 100% richtig (es könnte andere Gründe für diese Änderung geben), es ist jedoch eine rote Flagge.

    Depressionen bringen Menschen oft dazu, sich zu nähern oder nicht so viel Sex zu haben. Wenn dies das einzige Anzeichen ist, das Sie bemerken, stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Partner nachsehen, ob es ihm gut geht, bevor Sie ihm Betrug vorwerfen

    Tipps

  • Beliebt nach Thema