10 Möglichkeiten, einer schüchternen Person eine SMS zu senden

Inhaltsverzeichnis:

10 Möglichkeiten, einer schüchternen Person eine SMS zu senden
10 Möglichkeiten, einer schüchternen Person eine SMS zu senden
Anonim

Manche Menschen sind von Natur aus gesprächig, während andere die Einsamkeit und Ruhe bevorzugen. Es ist nichts falsch daran, schüchtern zu sein, aber es kann sich wie eine Herausforderung anfühlen, wenn du versuchst, dich mit jemandem anzufreunden, zu flirten oder dich mit jemandem zu verbinden, der nicht so gerne Gespräche führt. Die gute Nachricht ist, dass SMS eine der besten Möglichkeiten ist, mit einer schüchternen Person zu kommunizieren, da dies mit geringen Einsätzen verbunden ist und der anderen Person viel Zeit lässt, um ihre Antworten zu formulieren. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, eine schüchterne Person dazu zu bringen, sich über Text zu öffnen, finden Sie hier ein paar Tipps, Tricks und Gesprächsstarter.

Schritte

Methode 1 von 10: Sag Hallo auf superfreundliche Weise

Schicke eine schüchterne Person Schritt 1

Schritt 1. Wenn Sie sie nicht sehr gut kennen, beginnen Sie klein mit einer fröhlichen Begrüßung

Sofern Sie nicht bereits eine etablierte Beziehung haben, in der Sie sich ziemlich gut kennen, beginnen Sie langsam mit einer einfachen Begrüßung. Wenn Sie zum ersten Mal chatten, erklären Sie auch, wer Sie sind. Seien Sie freundlich und angenehm, um alle Ängste zu zerstreuen, die sie möglicherweise haben. Stellen Sie eine einfache Folgefrage, um ihnen etwas zu geben, auf das sie antworten können. Sie könnten versuchen:

  • "Hey! Das ist Jason aus dem Algebra-Unterricht. Wie geht es dir?"
  • Wenn Sie sie im wirklichen Leben kennen, können Sie gerne etwas persönlicher sein. Du könntest es versuchen: „Hallo Suzie! Was hast du so gemacht? Wir haben lange nicht geredet!"
  • Für ein flirtenderes Intro sagen Sie etwas wie: „Hey, Fremder! Was ist los?" Denken Sie daran, dass dies am besten funktioniert, wenn Sie sie bereits kennen, sodass es ein wenig ironisch und freundlich rüberkommt.

Methode 2 von 10: Stellen Sie ein paar offene Fragen

Schicke eine schüchterne Person Schritt 2

Schritt 1. Um sich auf einer tieferen Ebene zu verbinden, fragen Sie sie nach sich selbst

Schüchterne Menschen geben selten freiwillig Informationen über sich selbst aus dem Nichts heraus, aber eine Verbindung über persönliche Daten ist eine der besten Möglichkeiten, um eine Bindung zu jemandem aufzubauen. Versuchen Sie, ein paar niedrige, aber etwas persönliche Fragen zu stellen, damit sie sich öffnen. Sie können diese entweder nach dem Zufallsprinzip wegwerfen, während Sie im Laufe der Zeit ein- und ausschalten, oder Fragen stellen, während sich das Gespräch entwickelt. Sie könnten versuchen:

  • "Was war das Aufregendste, was Sie heute gemacht haben?"
  • Wenn Sie zusammen zur Schule gehen, könnten Sie sich fragen: „Wie gefällt Ihnen der Englischunterricht von Frau David? Gefällt dir das Buch, das wir lesen?“
  • Für einen flirtenderen Ansatz könntest du fragen: "Was ist deine Lieblingseigenschaft bei einem Freund/einer Freundin?"

Methode 3 von 10: Entzünden Sie eine lustige Unterhaltung mit einem "Möchten Sie lieber?"

Schicke eine schüchterne Person Schritt 3

Schritt 1. Um ein lockeres Gespräch am Laufen zu halten, versuchen Sie es mit einem spielerischen „Möchten Sie lieber?

Wenn Ihr Gespräch sich jemals so anfühlt, als würde es an Schwung verlieren oder Sie sich nicht sicher sind, wie Sie eine Wand aus Ein-Wort-Antworten durchbrechen können, wählen Sie eine spielerische Partyspiel-Frage aus und bitten Sie sie, zu antworten. Wenn sie dir nur eine weitere Ein-Wort-Antwort geben, folge "Warum?" Wenn sie an einem Chat interessiert sind, geben sie dir etwas, auf das du antworten kannst. Sie könnten fragen:

  • „Möchten Sie lieber 10 Minuten in die Zukunft sehen oder 10 Minuten in die Vergangenheit zurückgehen?“
  • „Möchtest du lieber fliegen oder unsichtbar werden?“
  • Für eine flirtendere Option könnten Sie sich fragen: "Möchten Sie lieber einen romantischen Urlaub in einer Hütte verbringen oder an einem Privatstrand liegen?"

Methode 4 von 10: Senden Sie ein lustiges oder kokettes Meme oder Gif

Schicke eine schüchterne Person Schritt 4

Schritt 1. Niemand hat gesagt, dass Sie etwas schreiben müssen, um eine Textkonferenz am Laufen zu halten

Wenn Sie aus dem Nichts eine Interaktion auslösen möchten oder der Chat ein wenig kalt wird, werden Sie visuell. Je mehr ihr beide hin und her schreibt, desto einfacher wird es in Zukunft sein, eine Beziehung aufzubauen. Wenn es im Moment schwierig ist, eine Verbindung über die Sprache herzustellen, wählen Sie ein lustiges oder fesselndes Meme oder.gif" />

  • Dies ist eine gute Idee, wenn Sie bereits ein Gespür für ihre Art von Humor haben. Wenn Sie keine Ahnung haben, was sie lustig finden, testen Sie das Wasser mit etwas Unumstrittenem.
  • Wenn Sie wissen, dass sie körperlichen Humor lieben, senden Sie ihnen ein.gif" />
  • Du könntest immer etwas hinzufügen wie: "Das hat mich an dich erinnert!" wenn Sie wirklich einen flirtenden Kontext hinzufügen oder ihnen das Gefühl geben möchten, dass Sie versuchen, ihnen näher zu kommen.

Methode 5 von 10: Bitten Sie um einen Vorschlag

Schicke eine schüchterne Person Schritt 5

Schritt 1. Dies ist eine großartige Möglichkeit, eine „Entschuldigung“zu finden, um einer schüchternen Person eine Nachricht zu senden

Dies ist nicht nur ein guter Grund, jemandem aus dem Nichts zu schreiben, sondern auch eine gute Möglichkeit, sich kennenzulernen. Indem sie um einen Vorschlag bitten, teilen sie etwas mit, was ihnen Spaß macht oder das sie interessant finden. Dies gibt Ihnen etwas, worüber Sie Folgefragen stellen können, und Sie beide könnten dadurch ein tieferes Gespräch entwickeln. Sie könnten fragen:

  • „Haben Sie in letzter Zeit etwas Gutes auf Netflix gesehen? Ich brauche eine neue TV-Show, um zu fressen.“
  • „Lesen Sie in letzter Zeit irgendwelche guten Bücher? Ich lese gerne, aber nichts hat mein Interesse in letzter Zeit geweckt. Du scheinst belesen zu sein!"
  • „Haben Sie Tipps für den Umgang mit dem Biologieunterricht von Herrn Spitz? Ich weiß, dass du gut in Naturwissenschaften bist, aber ich kann einfach keine seiner Tests bestehen.“

Methode 6 von 10: Sehen Sie, ob sie Ihnen bei etwas helfen

Schreiben Sie einer schüchternen Person Schritt 6

Schritt 1. Um vom Chatten zu etwas Involviertem überzugehen, bitten Sie um einen Gefallen

Dies ist eine wirklich gute Option, wenn Sie eine romantische Beziehung oder Freundschaft aufbauen möchten. Indem Sie um Hilfe bitten, schaffen Sie eine Ausrede für Sie beide, etwas gemeinsam zu unternehmen. Wenn Sie sich gemeinsam an einer Aktivität beteiligen, können Sie sich besser kennenlernen und eine Grundlage für zukünftige Gespräche schaffen.

  • Wenn sie Videospiele mögen, fragen Sie vielleicht: „Hey, ich kann diesen Boss in diesem neuen Spiel, das ich habe, nicht besiegen. Kannst du mir helfen?"
  • Wenn die Person in einem Schulfach wirklich gut ist, könntest du fragen: „Können wir für diese nächste Geschichtsprüfung irgendwie lernen? Ich muss diese Prüfung unbedingt bestehen, um meine Noten zu verbessern!“
  • Für etwas Lustiges könntest du fragen: „Hey, du bist stilvoll. Haben Sie Interesse, mir beim Einkaufen zu helfen? Ich muss meine Garderobe auf den neuesten Stand bringen.“

Methode 7 von 10: Machen Sie ihnen Komplimente

Eine schüchterne Person schreiben Schritt 7

Schritt 1. Schüchterne Menschen sind gelegentlich unsicher und ein Kompliment kann sie beruhigen

Jeder mag es, sich gut zu fühlen, aber das ist bei schüchternen Menschen besonders wichtig. Wenn Sie schüchtern sind, analysieren Sie die Dinge oft zu sehr und werden verlegen. Ein Kompliment zu hören kann viel von ihrer Angst und Furcht abbauen, die sie möglicherweise haben. Dies ist eine großartige Möglichkeit, wirklich eine Beziehung aufzubauen, sei es platonisch oder romantisch.

  • Wenn du zur Schule gehst oder zusammen arbeitest, könntest du sagen: „Hey, dein Outfit hat mir heute sehr gefallen. Das ist ein cooles Shirt!“
  • Wenn Sie sie nicht besonders gut kennen, machen Sie ein Kompliment, während Sie sich unterhalten. Sogar so wenig wie: „Das ist eine wirklich clevere Art, darüber nachzudenken!“kann jemandem den Tag versüßen.

Methode 8 von 10: Lehnen Sie sich in das hinein, was sie öffnen lässt

Schreiben Sie einer schüchternen Person Schritt 8

Schritt 1. Wenn etwas eine große Resonanz auslöst, leiten Sie das Gespräch so, dass es sich darauf konzentriert

Schüchterne Menschen spielen es gelegentlich nahe an der Weste, wenn es um ihre Interessen oder Überzeugungen geht. Wenn sie sich etwas öffnen oder sich für ein bestimmtes Thema besonders interessieren, konzentrieren Sie sich darauf. Stellen Sie Folgefragen, teilen Sie Ihre Meinung zu dem Thema mit und bringen Sie es in Zukunft wieder zur Sprache!

  • Wenn Sie zum Beispiel ein.gif" />
  • Wenn Sie sie fragen, was sie tun und sie sagen, dass sie ein Videospiel spielen, fragen Sie vielleicht: „Oh, Spaß! Welches Spiel ist das?" Nachdem sie es Ihnen gesagt haben, fragen Sie: "Macht es Spaß?" oder: "Würde ich es mögen?" Je mehr Sie sie dazu bringen können, über etwas zu sprechen, das ihnen Spaß macht, desto offener werden sie mit Ihnen sein.

Methode 9 von 10: Übertragen Sie Ihre Textgespräche ins wirkliche Leben

Schicke eine schüchterne Person Schritt 9

Schritt 1. Wenn Sie mehr mit dieser Person in Kontakt treten möchten, verweisen Sie auf Ihre Texte IRL

Wenn ihr beide ein tolles Gespräch über einen Text über ein Sportteam geführt habt, sprecht es beim nächsten Mal an. Je mehr Sie Ihre Textnachrichten ins wirkliche Leben übertragen können, desto einfacher wird es für sie sein, eine Beziehung zu Ihnen aufzubauen. Schüchterne Menschen verharren oft in Interaktionen im wirklichen Leben, weshalb sie so viel lieber SMS schreiben. Indem sie diese Textkonversation in das wirkliche Leben übertragen, wird es für sie einfacher, sich zu entspannen.

  • Wenn Sie beide über Textnachrichten gelacht haben, machen Sie daraus einen Insider-Witz, wenn Sie sie das nächste Mal sehen. Wenn Sie zum Beispiel über einen schlechten Pullover gelacht haben, den einer Ihrer Lehrer trug, und ein anderer Schüler nächste Woche in etwas albernem Kleid auftaucht, könnten Sie flüstern: „James sieht heute wirklich aus wie ein normaler Mr. Davis.“
  • Du könntest einfach etwas ansprechen, um sie an deine Chats zu erinnern. Du könntest etwas sagen wie: „Ich wollte den Film sehen, von dem du mir letzte Woche erzählt hast, aber ich konnte ihn online nicht finden. Weißt du, ob es auf Netflix oder so ist?“

Methode 10 von 10: Seien Sie nicht frustriert

Text an schüchterne Person Schritt 10

Schritt 1. Es kann sich anfühlen, als ob Sie das Gespräch mit einer schüchternen Person führen

Das kann nach einer Weile ziemlich irritierend werden. Die gute Nachricht ist, dass die Dinge viel einfacher werden, sobald Sie eine Beziehung zu dieser Person aufgebaut haben. Bleiben Sie in der Zwischenzeit positiv, seien Sie empathisch und seien Sie nicht zu selbstbewusst, dass Sie viel reden.

  • Lesen Sie nicht zu viel hinein, wenn sie nicht super gesprächig sind. Es mag sich anfühlen, als hätten sie kein Interesse daran, rumzuhängen oder zu reden, aber es ist viel wahrscheinlicher, dass sie nur ein wenig nervös sind, sich zu öffnen. Gib der Sache Zeit!
  • Wenn es sich anfühlt, als würden sie sich selbst nach ein paar Gesprächen nie zuerst melden und nicht versuchen, persönlich abzuhängen, wenn Sie sie sehen, ist es möglich, dass sie einfach nicht mit Ihnen abhängen wollen. Es sollte nach den ersten paar Textchats ziemlich offensichtlich sein.

Beliebt nach Thema