4 Möglichkeiten, ein Berufungsschreiben für eine Behinderung der Sozialversicherung zu schreiben

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, ein Berufungsschreiben für eine Behinderung der Sozialversicherung zu schreiben
4 Möglichkeiten, ein Berufungsschreiben für eine Behinderung der Sozialversicherung zu schreiben
Anonim

Wenn Sie aufgrund einer Behinderung nicht arbeiten können, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Invaliditätsleistungen durch die Social Security Administration (SSA). Wenn Ihr Antrag abgelehnt wird, versuchen Sie, sich nicht besiegt zu fühlen. Sie haben weiterhin das Recht auf erneute Prüfung, bei der Ihre Bewerbung von einer anderen Person geprüft wird. Wenn Sie immer noch nicht das gewünschte Ergebnis erhalten, können Sie eine Anhörung beantragen. Geben Sie viele Details an, die mit Dokumentationen unterlegt sind, um die besten Chancen auf Vorteile zu haben.

Schritte

Methode 1 von 3: Einreichen eines Antrags auf erneute Prüfung

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 1

Schritt 1. Rufen Sie die SSA an, wenn Sie Ihren Antrag nicht online stellen möchten

Rufen Sie 1-800-772-1213 an. SSA-Vertreter sind unter dieser Nummer von 7 bis 19 Uhr erreichbar. Montag bis Freitag. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Sozialversicherungsnummer an und teilen Sie ihnen mit, dass Sie das Online-Verfahren nicht nutzen möchten, aber einen Antrag auf Überprüfung Ihres Invaliditätsanspruchs stellen möchten. Sie werden Sie durch den Rest des Prozesses führen.

Sie können das Formular auch von der Website der SSA herunterladen. Gehen Sie zu https://www.ssa.gov/forms/ und scrollen Sie nach unten zu „SSA-561-U2-Antrag auf erneute Prüfung“. Klicken Sie auf die blauen Buchstaben, um das Formular herunterzuladen. Sie können es online ausfüllen oder ausdrucken und handschriftlich ausfüllen – Sie müssen es dennoch ausdrucken, um es zu unterschreiben

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 2

Schritt 2. Notieren Sie die Gründe für die Ablehnung in Ihrer Kündigung

In dem Ablehnungsschreiben, das Sie von SSA erhalten haben, sind die spezifischen Gründe für die Ablehnung Ihres Antrags aufgeführt. Auf der SSA-Website finden Sie weitere Informationen zu jedem dieser Gründe und den darin enthaltenen Faktoren. Anhand dieser Informationen können Sie feststellen, wie Sie beweisen können, dass der Grund falsch ist.

Nehmen wir beispielsweise an, Ihre Erstbewerbung hat nur ergeben, dass Sie Ihre zuletzt ausgeübte Tätigkeit nicht ausüben können. Invaliditätsleistungen stehen nur Personen zur Verfügung, die nicht in der Lage sind, einer Arbeit nachzugehen. Ihr Antrag wurde daher abgelehnt, da die SSA festgestellt hat, dass Sie andere Arbeiten ausführen können. Dies ist ein häufiger Ablehnungsgrund! Alles was Sie in diesem Fall benötigen sind Informationen, die belegen, dass Sie keine Arbeit verrichten können

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Invalidenversicherung Schritt 3

Schritt 3. Besorgen Sie sich Dokumente und Informationen, die Ihre Argumente untermauern

Wenn die SSA nicht alle Ihre medizinischen Unterlagen hat, wird sie Ihren Anspruch eher ablehnen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Unterlagen vollständig und genau sind – Ärzte schreiben nicht immer alles auf. Wenn Ihre Unterlagen nicht sehr detailliert sind, bitten Sie Ihren Arzt, einen Brief zu schreiben, der Ihren Anspruch auf Invalidität belegt.

  • Wenn Sie beispielsweise nicht alle Ihre medizinischen Unterlagen eingereicht haben, können die zusätzlichen medizinischen Unterlagen Ihren Einspruch unterstützen, insbesondere wenn sich Ihr Zustand seit Ihrem ersten Antrag verschlechtert hat.
  • Es schadet nicht, das Blue Book durchzugehen (online unter https://www.ssa.gov/disability/professionals/bluebook/AdultListings.htm zu finden) und zu lesen, was es über Ihre Behinderung sagt. Das ist es, wonach die SSA sucht. Versuchen Sie also, Informationen zu erhalten, die Ihren Fall so gut wie möglich der Beschreibung im Blue Book entsprechen.
Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Invalidenversicherung Schritt 4

Schritt 4. Rufen Sie https://secure.ssa.gov/iApplsRe/start auf, um Ihren Einspruch einzuleiten.

Lesen Sie den Abschnitt "Getting Ready" und stellen Sie sicher, dass Sie alle benötigten Dokumente und Informationen haben. Das Ausfüllen Ihres Berufungsantrags kann bis zu einer Stunde dauern – länger, wenn Sie anhalten und nach etwas suchen müssen, das Sie benötigen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Neuen Einspruch starten", um zu beginnen.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt unterbrechen müssen, können Sie Ihre Bewerbung speichern und später wieder aufrufen. Es ist auch eine gute Idee, häufig zu speichern, nur für den Fall, dass etwas mit Ihrer Internetverbindung passiert

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben an die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 5

Schritt 5. Geben Sie die Gründe ein, aus denen Sie mit der Ablehnung nicht einverstanden sind

Gehen Sie die Gründe, die in Ihrem Ablehnungsbescheid aufgeführt sind, nacheinander durch und besprechen Sie, warum jeder falsch ist. Seien Sie so konkret wie möglich! Sie wissen nie, wann ein Detail, das Sie nicht für wichtig erachten, den entscheidenden Unterschied ausmachen kann. Verknüpfen Sie die von Ihnen gemachten Angaben direkt mit dem Grund für die Ablehnung.

  • Wenn Sie zum Beispiel abgelehnt wurden, weil SSA feststellte, dass Sie andere Arbeiten ausführen können, könnten Sie schreiben: „Als meine Arthritis begann, arbeitete ich weiter. Die Schmerzen und Schwellungen nahmen jedoch so zu, dass ich nicht mehr als Ich nahm einen Job als Begrüßer in einem örtlichen Kaufhaus an, konnte aber innerhalb eines Jahres wegen Arthritis in meinen Knien und Füßen nicht mehr stehen."
  • Wenn Sie das Papierformular verwenden, werden Sie feststellen, dass Sie nur wenige Zeilen haben, um die Gründe aufzuschreiben, warum Sie mit der Ablehnung nicht einverstanden sind. Schreiben Sie einfach "siehe Anhang" und geben Sie Ihre Antwort auf separaten Seiten ein.
Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 6

Schritt 6. Fassen Sie die angehängten Dokumente zusammen

Beschreiben Sie, was jedes Dokument ist und inwiefern es für Ihren Antrag auf erneute Prüfung relevant ist. Wenn es sich um neue Informationen handelt, die in Ihrem Erstantrag nicht angegeben wurden, erwähnen Sie dies ebenfalls.

Du könntest zum Beispiel schreiben: „Ich habe aktualisierte Krankenakten beigefügt, aus denen hervorgeht, dass sich mein Zustand seit dem ersten Antrag verschlechtert hat. Es gibt auch einen Brief meines behandelnden Arztes, in dem erklärt wird, dass ich nach seiner ärztlichen Meinung nicht in der Lage bin, einer Arbeit nachzugehen. "

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 7

Schritt 7. Wählen Sie aus, wie Sie Einspruch einlegen möchten

Wenn Sie sich für eine Fallprüfung entscheiden, geht ein SSA-Vertreter einfach die von Ihnen eingereichten Dokumente und Informationen zusammen mit den Informationen in Ihrer Akte durch. Die zweite Möglichkeit ist eine informelle Konferenz, bei der Sie sich mit dem SSA-Vertreter treffen, der Ihren Anspruch prüft.

Normalerweise ist es am besten, die zweite Option zu wählen und ein persönliches Treffen zu haben, damit Sie in den Prozess einbezogen werden können. Auf diese Weise können Sie einem SSA-Vertreter Ihren Zustand erklären und eventuelle Fragen direkt beantworten

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 8

Schritt 8. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen ein

Geben Sie Ihren vollständigen Namen (wie auf Ihrer Sozialversicherungskarte angegeben), Adresse und Telefonnummer ein. Die SSA kommuniziert normalerweise schriftlich mit Ihnen, stellen Sie also sicher, dass Sie regelmäßig Post erhalten (falls diese von Ihrer Heimatadresse abweicht).

  • Geben Sie Ihre Sozialversicherungsnummer zusammen mit Ihrer Antragsnummer ein (falls diese sich von Ihrer Sozialversicherungsnummer unterscheidet). Überprüfen Sie Ihr Ablehnungsschreiben - Ihre Anspruchsnummer wird dort aufgeführt.
  • Wenn Sie Papierformulare einreichen, befindet sich unten auch ein Feld zum Unterschreiben Ihres Namens.
Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 9

Schritt 9. Füllen Sie einen Behinderungsbericht aus, wenn Sie gegen eine medizinische Entscheidung Einspruch einlegen

Machen Sie Angaben zu den Erkrankungen, die Ihre Behinderung verursacht haben, und zu den Behandlungen, die Sie erhalten haben (einschließlich Namen und Dosierungen aller Medikamente, die Sie einnehmen). Geben Sie die Namen und Kontaktdaten aller Ärzte und Spezialisten an, die Sie wegen Ihrer Erkrankung behandelt haben, auch wenn Sie sie nur einmal gesehen haben.

Wenn Sie Papierformulare einreichen, gehen Sie zu https://www.ssa.gov/forms/ und scrollen Sie nach unten, bis Sie „SSA-3441-BK-Behinderungsbericht – Einspruch“sehen. Klicken Sie auf die blauen Buchstaben, um das Formular herunterzuladen

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 10

Schritt 10. Senden Sie Ihre Anfrage an die SSA

Wenn Sie alles online ausgefüllt haben, können Sie es auch online abgeben. Die Website fordert Sie auf, alle gescannten Dokumente hochzuladen, die Sie zur Unterstützung Ihrer Anfrage hinzufügen möchten.

Wenn Sie gedruckte Formulare per Post versenden, senden Sie diese an Ihr örtliches Sozialversicherungsamt. Wenn Sie die Adresse benötigen, gehen Sie zu https://secure.ssa.gov/ICON/main.jsp und geben Sie Ihre Postleitzahl ein

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 11

Schritt 11. Überprüfen Sie den Status Ihrer Anfrage online

Der einfachste Weg, Ihren Antrag auf erneute Prüfung zu erfahren, besteht darin, auf https://www.ssa.gov/myaccount/ ein Online-Konto „mySocialSecurity“zu erstellen. Wenn Sie eine informelle Konferenz angefordert haben, finden Sie dort Informationen zur Planung. Wenn Ihr Antrag erneut geprüft wird, können Sie dort auch die Ergebnisse lesen.

Wenn Sie keinen Internetzugang haben oder die Website nicht verwenden möchten, können Sie SSA auch unter 1-800-772-1213 anrufen

Methode 2 von 3: Zu einer Anhörung bei Behinderung gehen

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 12

Schritt 1. Fordern Sie eine Anhörung an, wenn Sie mit der Entscheidung zur erneuten Prüfung nicht einverstanden sind

Wenn Ihre Leistungen nach erneuter Prüfung verweigert werden, haben Sie 65 Tage Zeit, um eine Anhörung vor einem Verwaltungsrichter zu beantragen. Rufen Sie https://www.ssa.gov/benefits/disability/appeal.html auf, um online eine Anhörung anzufordern.

Die Beantragung einer Anhörung erfolgt ähnlich wie die Einreichung eines Antrags auf erneute Prüfung. Fügen Sie alle Informationen oder Dokumente hinzu, die Sie seit Ihrem Antrag auf erneute Prüfung erhalten haben, insbesondere wenn sie in direktem Zusammenhang mit dem Grund stehen, aus dem Ihr Antrag abgelehnt wurde

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 13

Schritt 2. Überprüfen Sie den Status Ihrer Anfrage online

Gehen Sie zu https://www.ssa.gov/myaccount/, um ein „mySocialSecurity“-Konto zu erstellen, damit Sie leicht herausfinden können, wann Ihre Anhörung geplant ist, und mit der SSA kommunizieren. Sie erhalten auch einen Brief per Post, der den Eingang Ihrer Anfrage bestätigt, aber die Überprüfung Ihres Online-Kontos ist viel einfacher.

  • Die SSA führt sowohl persönliche als auch Videoanhörungen durch. Wenn Sie Ihr erstes Bestätigungsschreiben erhalten, haben Sie die Möglichkeit, sich von einer Videoanhörung abzumelden. Dies ist jedoch normalerweise keine gute Idee – Ihre Anhörung wird normalerweise viel schneller geplant, wenn Sie eine Videoanhörung zulassen.
  • Die Anhörung findet an einem Ort im Umkreis von 75 Meilen um Ihre Adresse statt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zum Ort der Anhörung zu reisen, teilen Sie dies der SSA so schnell wie möglich mit. Möglicherweise stehen Ihnen Ressourcen zur Verfügung, die Ihnen helfen, einschließlich Geld für Reisekosten.
  • Videoanhörungen finden an mehr Orten statt als persönliche Anhörungen, daher ist es wahrscheinlicher, dass sie näher an Ihrem Wohnort sind als eine persönliche Anhörung.
Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 14

Schritt 3. Sehen Sie sich die Informationen in Ihrer Datei an

Wenn Sie die Informationen und die Dokumentation in Ihrer Akte durchgehen, können Sie herausfinden, was möglicherweise fehlt, was Ihrem Fall helfen würde. Unvollständige Aufzeichnungen führen oft zu Ablehnungen von Ansprüchen.

Wenn zum Beispiel die Unterlagen Ihres Arztes sehr spärlich sind und nicht die ganze Geschichte Ihrer Behinderung erzählen, möchten Sie vielleicht einen Brief von Ihrem Arzt erhalten, in dem Sie erklären, inwieweit Sie behindert und arbeitsunfähig sind. Sie können Ihren Arzt auch persönlich zur Anhörung kommen lassen

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 15

Schritt 4. Sprechen Sie mit Personen, die Sie als Zeugen mitbringen möchten

Sie können zur Anhörung jeden mitbringen, der über Ihre Behinderung und deren Auswirkungen auf Ihr Leben und Ihre Arbeitsfähigkeit sprechen kann. Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn, die täglich mit Ihnen interagieren, können alle gute Zeugen sein. Ihr Hausarzt und alle Spezialisten, die Sie für die Erkrankung aufsuchen, die Ihre Behinderung verursacht hat, sind ebenfalls wichtige Zeugen.

  • Lassen Sie sie wissen, dass Sie möchten, dass sie bei Ihrer Anhörung als Zeugen auftreten, und besprechen Sie, worüber sie wahrscheinlich befragt werden. Wenn Sie einen Anwalt beauftragt haben, kann dieser Ihnen dabei helfen – er wird eine bessere Vorstellung davon haben, welche Fragen der Verwaltungsrichter stellen könnte.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Zeugen Datum, Uhrzeit und Ort der Anhörung kennen.
Schreiben Sie ein Berufungsschreiben an die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 16

Schritt 5. Machen Sie Kopien von Dokumenten, die Ihre Argumente unterstützen

Sie können alle Dokumente einreichen, von denen Sie glauben, dass sie die Genehmigungschancen Ihres Anspruchs erhöhen würden. Die SSA wird Sie mit Anweisungen kontaktieren, wie Sie diese Dokumente vor der Anhörung dem Verwaltungsgerichtsrichter vorlegen können.

  • Bewahren Sie eine Kopie aller eingereichten Dokumente für Ihre eigenen Unterlagen auf. Auf diese Weise haben Sie eine vollständige Kopie von allem in Ihrer Behindertenakte der Sozialversicherung.
  • Wenn Sie Ihre Anhörung online beantragen, können Sie auch digitale Kopien aller neuen Dokumente hochladen, die Sie dem Verwaltungsgerichtsrichter vorlegen möchten.
Schreiben Sie ein Berufungsschreiben an die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 17

Schritt 6. Reisen Sie am Tag der Anhörung zum vorgesehenen Anhörungsort

Auch wenn Anhörungen zu Behinderungen informell sind, tun Sie Ihr Bestes, um vorzeigbar auszusehen. Sie müssen keinen Anzug tragen, tragen aber saubere, konservative Kleidung, die Ihnen gut passt. Nehmen Sie alle Dokumente mit, die Sie im Zusammenhang mit Ihrem Invaliditätsanspruch haben.

Es ist eine gute Idee, 15 oder 20 Minuten früher zu erscheinen, damit Sie den Raum, in dem Sie sich aufhalten sollen, finden und sich vor dem Beginn der Anhörung niederlassen können. Wenn Sie getrennt von Ihren Zeugen reisen, verabreden Sie sich 15 bis 20 Minuten früher vor der Tür, damit Sie gemeinsam den Raum betreten können

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 18

Schritt 7. Beantworten Sie die Fragen des Verwaltungsrechtsrichters

In der mündlichen Verhandlung wird Ihnen der Richter Fragen zu Ihrer Behinderung, Ihren finanziellen Mitteln und Ihrer Arbeitsfähigkeit stellen. Beantworten Sie diese Fragen vollständig und ehrlich. Wenn Sie eine Frage nicht verstehen, bitten Sie den Richter um Klärung, bevor Sie antworten.

Wenn Sie Zeugen mitgebracht haben, wird der Richter ihnen auch Fragen stellen. Möglicherweise haben Sie auch die Möglichkeit, in Ihrem Namen zu sprechen oder dem SSA-Vertreter dort alle Fragen zu stellen, die Sie haben könnten

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 19

Schritt 8. Warten Sie auf Ihren Brief, um die Entscheidung des Richters zu erfahren

Der Richter überprüft in der Regel alle Informationen nach der Anhörung und schreibt dann seine Entscheidung nieder. Sie können den Fortgang Ihres Einspruchs über Ihr Online-Konto verfolgen, erhalten jedoch in der Regel innerhalb weniger Wochen einen Brief.

Wenn der Verwaltungsrichter Ihre Berufung abgelehnt hat, gibt es 2 zusätzliche Berufungsebenen. Sie haben jedoch keinen Anspruch auf eine dieser Ebenen, was bedeutet, dass das Gericht entscheiden kann, Ihren Fall nicht anzuhören. Wenn Sie nach Ihrer Anhörung wegen Behinderung noch Einspruch einlegen möchten, wenden Sie sich an einen Anwalt, der sich auf Einsprüche für Behinderte der Sozialversicherung spezialisiert hat

Methode 3 von 3: Rechtshilfe erhalten

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 20

Schritt 1. Sprechen Sie mit Freunden oder Familienmitgliedern, die eine Behinderung haben

Wenn Sie einen Freund oder ein Familienmitglied haben, das derzeit sozialversicherungspflichtig ist, fragen Sie ihn, ob er einen Anwalt beauftragt hat. Wenn sie den von ihnen beauftragten Anwalt empfehlen, kann Ihnen das viel Arbeit ersparen, jemanden zu finden.

Sie möchten dennoch den Anwalt befragen und sicherstellen, dass er für Sie am besten geeignet ist. Wählen Sie jemanden, mit dem Sie gerne zusammenarbeiten – denken Sie daran, dass Sie mit ihm einige offene Gespräche über die Art Ihrer Behinderung führen werden

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 21

Schritt 2. Wenden Sie sich an die Rechtshilfegesellschaft Ihrer Stadt oder Ihres Staates

Viele städtische und staatliche Rechtsberatungsgesellschaften helfen Menschen mit Sozialversicherungs-Behinderungsansprüchen kostenlos, sofern Sie ein geringes Einkommen haben und die anderen Kriterien erfüllen. Selbst wenn sie sich nicht um eine Behinderung der Sozialversicherung kümmern, können sie Sie wahrscheinlich mit anderen Organisationen oder Anwälten in Verbindung bringen, die dies tun.

  • Um die nächstgelegene Rechtsberatungsgesellschaft zu finden, suchen Sie online nach dem Namen Ihrer Stadt oder Ihres Bundeslandes zusammen mit den Wörtern "Rechtshilfe".
  • Wenn Sie in der Nähe einer juristischen Fakultät wohnen, können Sie auch dort nachsehen. An vielen juristischen Fakultäten gibt es Kliniken, in denen Jurastudenten Menschen mit Sozialversicherungs-Behinderungsansprüchen unter der Aufsicht eines erfahrenen Behindertenanwalts helfen.
Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 22

Schritt 3. Wenden Sie sich für eine Überweisung an Ihre staatliche Anwaltskammer

Gehen Sie zu https://www.americanbar.org/groups/legal_services/flh-home/flh-bar-directories-and-lawyer-finders/ und scrollen Sie nach unten, bis Sie Ihren Bundesstaat sehen. Der Link führt Sie zur Anwaltsvermittlung Ihrer Landesrechtsanwaltskammer.

Diese Dienstleistungen sind eine der besten Möglichkeiten, einen Anwalt zu finden, der sich auf das Behindertenrecht der Sozialversicherung spezialisiert hat. Sie können auch sicher sein, dass die hier aufgeführten Rechtsanwälte bei der Landesrechtsanwaltskammer zugelassen und anerkannt sind

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 23

Schritt 4. Befragen Sie mehrere Anwälte, um Ihren Fall zu übernehmen

Erkundigen Sie sich konkret, mit welchen Einspruchsebenen der Anwalt Erfahrung hat. Wenn Ihr Antrag auf Anhörungsebene abgelehnt wird, möchten Sie, dass jemand mit dem Wissen und der Erfahrung Ihren Anspruch weiterverfolgt.

  • Finden Sie heraus, wie viel Erfahrung jeder Anwalt mit Einsprüchen wegen Behinderung der Sozialversicherung hat, insbesondere mit ähnlichen Fällen wie Ihrem.
  • Überlegen Sie auch, wie Sie sich beim Anwalt fühlen. Fühlst du dich in ihrer Nähe wohl? Glaubst du, sie werden für dich kämpfen? Vertraust du ihnen? Sie werden in der Regel am besten mit einem Anwalt zurechtkommen, der Ihnen das Gefühl gibt, sicher und unterstützt zu sein.
Schreiben Sie ein Berufungsschreiben für die Sozialversicherungsinvalidität Schritt 24

Schritt 5. Besprechen Sie die Zahlung mit dem Anwalt Ihrer Wahl

Es ist möglich, dass Sie einen Anwalt finden, der Ihnen kostenlos hilft. Wenn Sie jedoch Ihren Anwalt bezahlen müssen, sollten Sie die Kosten verstehen, bevor Sie sich verpflichten. Lassen Sie sie genau aufschlüsseln, wie viel Sie ihnen zahlen und wann die Zahlung fällig ist.

Jede Gebührenvereinbarung muss ohnehin von der SSA genehmigt werden, sie sollte also kein Problem damit haben, diese für Sie zu erstellen und zu erklären

Schreiben Sie ein Berufungsschreiben zur Sozialversicherungsinvalidität Schritt 25

Schritt 6. Teilen Sie der SSA mit, dass Sie einen Vertreter eingestellt haben

Rufen Sie https://www.ssa.gov/forms/ auf und scrollen Sie, bis Sie das Formular „SSA-1696-U4 Ernennung des Vertreters“sehen. Klicken Sie auf den Titel, um ihn auszudrucken und auszufüllen. Unterschreiben Sie das Formular und reichen Sie es dann bei Ihrem örtlichen Sozialversicherungsamt ein.

  • Wenn Ihr Vertreter kein Rechtsanwalt ist, muss er das Formular ebenfalls unterschreiben.
  • Wenn Ihr Vertreter ein Anwalt ist und Ihnen eine Gebühr in Rechnung gestellt wird, muss diese Gebühr von der SSA genehmigt werden, bevor sie Geld von Ihnen entgegennehmen kann. Bitten Sie sie um eine Kopie des Formulars, das sie bezüglich ihrer Gebühren bei der SSA einreichen.

Muster für Berufungsschreiben

Muster für ein Appellationsschreiben für Angst

Muster-Einspruchsschreiben wegen Verletzung

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn Sie Ihren Einspruch nicht vor Ablauf der 60-Tage-Frist einlegen können, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Verlängerung. Senden Sie einen schriftlichen Brief an die SSA, in dem Sie detailliert beschreiben, warum Sie die Frist versäumt haben.
  • Auch wenn Sie keinen Anwalt beauftragen, können Sie sich beim Ausfüllen Ihrer Formulare von jemandem, z. B. einem vertrauenswürdigen Freund oder Familienmitglied, helfen lassen. Sie können die SSA auch unter 1-800-772-1213 anrufen, um Hilfe zu erhalten. Die Linie ist montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr geöffnet.

Warnungen

Beliebt nach Thema