3 Möglichkeiten, über deine Familie zu schreiben

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, über deine Familie zu schreiben
3 Möglichkeiten, über deine Familie zu schreiben
Anonim

Über deine Familie zu schreiben kann eine entmutigende Aufgabe sein, besonders wenn du dir Sorgen machst, die Geschichte deiner Familie richtig zu machen. Sie können für einen Kurs oder aus persönlichen Gründen über Ihre Familiengeschichte schreiben. Oder Sie entscheiden sich, über Ihre Familie zu schreiben und persönliche Memoiren zur Veröffentlichung zu erstellen. Vielleicht schreibst du über deine Familie, um dein Englisch zu üben. Unabhängig von der Methode kann das Schreiben über Ihre Familie ein lohnendes Unterfangen sein, wenn es richtig gemacht wird.

Schritte

Methode 1 von 3: Eine Familiengeschichte schreiben

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 2

Schritt 1. Erstellen Sie einen Stammbaum

Ein Stammbaum ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Familienlinie zu organisieren und so weit wie möglich zurückzugehen. Möglicherweise müssen Sie selbst oder mit Hilfe Ihrer Familienmitglieder recherchieren. Zeichne den Stammbaum auf ein großes Stück Plakatkarton und hänge ihn an deine Wand. Sie können es dann als Inspiration für Geschichten über Ihre Familie verwenden.

Es gibt auch mehrere Online-Tools, mit denen Sie einen Stammbaum erstellen können. Sie können dann den Stammbaum ausdrucken und als Leitfaden verwenden, wenn Sie über Ihre Familie schreiben

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 4

Schritt 2. Lassen Sie Ihre Familie wissen, dass Sie über sie schreiben

Wenn Sie Ihr Schreibprojekt über Ihre Familie beginnen, sollten Sie erwägen, Ihre Familie wissen zu lassen, dass Sie über sie schreiben. Wenn du offen bist und es deiner Familie erzählst, kann es dir leichter fallen, direkt in das Schreiben einzutauchen. Sie können sich mit Ihrer Familie hinsetzen und sie wissen lassen, warum Sie gerne über Ihre Familie schreiben und warum es Ihnen wichtig ist. Das Gespräch mit ihnen im Voraus kann ihnen ermöglichen, ihre Bedenken zu äußern, und Sie können gemeinsam über Ihr Projekt sprechen.

Sagen Sie zum Beispiel zu Ihrer Familie: „Ich möchte über unsere Familie schreiben, weil ich denke, dass wir eine wertvolle Geschichte mit anderen teilen können, eine Geschichte über Beharrlichkeit, Opferbereitschaft und Freude. Ich habe das Gefühl, dass eine Geschichte wie unsere derzeit nicht richtig dargestellt wird, und ich möchte versuchen, ihr gerecht zu werden.“

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 1

Schritt 3. Fragen Sie Ihre Familienmitglieder, ob Sie sie interviewen können

Beginnen Sie damit, konkrete Informationen über Ihre Familie direkt von der Quelle zu sammeln. Fragen Sie Ihre Familienmitglieder, ob Sie mit ihnen über ihre Kindheit, ihre Erziehung und ihre Beziehung zu anderen Familienmitgliedern sprechen können. Sie können sich Notizen machen, wenn Sie Ihre Familienmitglieder interviewen oder sie mit einem Tonbandgerät oder einer Videokamera aufnehmen.

  • Sprechen Sie unbedingt mit der älteren Generation in Ihrer Familie, wie Großeltern, Großtanten oder alten Freunden der Familie. Oft hat die ältere Generation mehr Informationen über Ihre Familiengeschichte.
  • Möglicherweise müssen Sie Ihre Familienmitglieder mehrmals befragen. Anfangs wissen sie vielleicht nicht, welche Teile ihrer Vergangenheit für Ihre Arbeit wichtig sind. Im Laufe der Zeit werden sie ein besseres Gespür dafür bekommen, nach welcher Art von Informationen Sie suchen.
Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 3

Schritt 4. Suchen Sie in den öffentlichen Aufzeichnungen nach Informationen über Ihre Familie

Sie sollten auch Ressourcen wie öffentliche Aufzeichnungen online oder in gedruckter Form verwenden, um mehr Informationen über Ihre Familie zu sammeln. Wenn Ihre Familie seit mehreren Generationen am selben Ort lebt, können Sie die öffentlichen Aufzeichnungen über den Nachnamen Ihrer Familie nachschlagen, um weitere Informationen zu erhalten. Sie können Ihre Familie auch in den Akten Ihrer örtlichen Bibliothek oder online in Zeitungsarchiven suchen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie in den öffentlichen Aufzeichnungen nach Ihrer Familie suchen sollen, können Sie einen Referenzbibliothekar in Ihrer örtlichen Bibliothek um Rat fragen. Möglicherweise können Sie sich auch an einen Vertreter des Stadtarchivs wenden, um Ratschläge zur Suche nach Informationen zu erhalten

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 5

Schritt 5. Erstellen Sie Charakterprofile basierend auf Ihren Familienmitgliedern

Um über deine Familie zu schreiben, beginne damit, Charaktere basierend auf deinen Familienmitgliedern zu erstellen. Versuchen Sie, so viele biografische Fakten, Persönlichkeitsmerkmale und Details über Ihre Familie wie möglich zu verwenden, wenn Sie diese Charaktere erstellen. Sie können für jedes Mitglied Ihrer Familie Charakterprofile erstellen, einschließlich detaillierter Hintergrundgeschichten.

  • Sie können beispielsweise ein Charakterprofil für Ihren Vater schreiben, indem Sie schreiben: „60-jähriger chinesisch-amerikanischer Mann, der in den 1920er Jahren mit seiner Mutter nach Amerika kam. Hat eine Faszination für die chinesische Kultur. Neigt dazu, nur zu sprechen, wenn man ihn anspricht.“
  • Denken Sie daran, dass Sie Ihre Eindrücke von Ihren Familienmitgliedern teilen können, wenn Sie über sie schreiben. Stellen Sie sicher, dass Sie aus Ihrer Perspektive schreiben, und versuchen Sie, keine Aspekte Ihrer Familie zu verschönern. Schließlich schreibst du Sachbücher, keine Romane.
Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 6

Schritt 6. Identifizieren Sie einen Konflikt oder ein Thema in Ihrer Familiengeschichte

Ein zentraler Konflikt oder ein zentrales Thema in deiner Familiengeschichte kann dir helfen, beim Schreiben konzentriert zu bleiben. Sie können dies auch verwenden, um den Einsatz der Geschichte aufrechtzuerhalten und Spannung aufzubauen. Es kann mehrere Konflikte oder Themen geben, über die Sie schreiben möchten, oder einen zentralen Schwerpunkt.

Zum Beispiel stellen Sie vielleicht fest, dass Sie sich schon immer gefragt haben, warum sich Ihr Vater so sehr von seiner Familie entfremdet hat und warum Ihre Großmutter China überhaupt verlassen hat, um nach Amerika zu kommen. Sie können diese Frage dann verwenden, um Ihre Geschichte zu strukturieren und zu organisieren. Sie können auch Ihre Familie mit dieser Frage im Hinterkopf recherchieren

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 7

Schritt 7. Kompilieren Sie die Familiengeschichte

Nachdem Sie Ihre Recherchen durchgeführt und mit Ihrer Familie über Ihre Absicht gesprochen haben, die Familiengeschichte zu schreiben, sollten Sie Ihre Familiengeschichte zusammenstellen. Sie können einen Plotentwurf für die Familiengeschichte erstellen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Geschichte chronologisch zu ordnen, beginnend mit den Ursprüngen Ihrer Familie und endend mit ihrem heutigen Leben.

Es kann auch sein, dass Sie im Laufe der Geschichte mehrere große Konflikte haben, wie zum Beispiel die Zeit, als Ihre Großmutter weggelaufen ist, um Ihren Großvater zu heiraten, oder der Moment, in dem Ihre Urgroßmutter das Boot nach Amerika bestieg. Nutzen Sie diese Konflikte und Erfolge, um die Geschichte voranzutreiben und die Geschichte spannend zu gestalten

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 8

Schritt 8. Überarbeiten Sie den Entwurf

Wenn Sie mit einem Entwurf der Geschichte fertig sind, teilen Sie ihn mit anderen und holen Sie sich Feedback. Sie können es mit Ihren Familienmitgliedern teilen, um ihre Meinung dazu zu erfahren. Sie können es auch mit Kollegen oder Freunden teilen, die Erfahrung im Schreiben haben, um Feedback zu erhalten. Seien Sie offen für konstruktive Kritik und überarbeiten Sie den Entwurf, bis er optimal ist.

Denken Sie daran, dass Ihre Familienmitglieder möglicherweise mehr Änderungen oder Meinungen zu dem Entwurf haben als andere. Versuchen Sie, ihr Feedback zu berücksichtigen, da Sie auch ihre Familiengeschichte schreiben. Sie sollten aber auch bereit sein, gegen ihr Feedback zu argumentieren, wenn Sie denken, dass es der Gesamtgeschichte abträglich ist oder nicht den Fakten der Familienanamnese entspricht

Methode 2 von 3: Persönliche Memoiren schreiben

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 9

Schritt 1. Recherchiere über deine Familie

Das Verfassen persönlicher Memoiren kann eine unterhaltsame und herausfordernde Art sein, über Ihre Familie zu schreiben. Sie können Memoiren als Teil einer Unterrichtsaufgabe oder als persönliches Projekt schreiben. Um die Memoiren zu schreiben, müssen Sie zunächst Ihre Familiengeschichte recherchieren. Dies kann bedeuten, dass Sie Ihre Familienmitglieder befragen, öffentliche Aufzeichnungen nach Informationen über Ihre Familie durchsuchen und einen Stammbaum erstellen.

  • Während Sie recherchieren, sollten Sie mit Ihrer Familie über Ihre Pläne sprechen, Memoiren zu schreiben. Lassen Sie sie wissen, dass Sie in Ihrer Familie nach einem Buch suchen. Wenn Sie das Buch mit ihnen besprechen, werden die Memoiren überzeugender und Sie erhalten mehr Informationen, mit denen Sie arbeiten können.
  • Denken Sie daran, dass Ihre Familie möglicherweise anfangs nicht alle von der Idee der Memoiren begeistert ist, insbesondere wenn sie nervös oder besorgt ist, dass bestimmte Familiendetails ans Licht kommen. Seien Sie taktvoll und geduldig mit Ihrer Familie. Erklären Sie ihnen, dass Sie Ihre Memoiren aus Ihrer Perspektive schreiben und dass jede Geschichte nie eine Seite hat. Versichern Sie ihnen, dass Sie sie den endgültigen Entwurf lesen lassen, bevor Sie ihn mit anderen teilen.
Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 10

Schritt 2. Lesen Sie Beispiele für persönliche Memoiren

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie die Geschichte Ihrer Familie angehen können, können Sie Beispiele für Sachbücher über Familie lesen. Sie können sich auf einen Autor konzentrieren, der einen bestimmten Stil oder eine bestimmte Stimme hat, die Sie lieben. Oder, wenn Sie sich auf eine bestimmte Familiendynamik konzentrieren, wie zum Beispiel eine Familiengeschichte von Einwanderern, können Sie Werke lesen, die sich auf diese Dynamik beziehen. Sie können beispielsweise lesen:

  • Angelas Asche von Frank McCourt
  • Die Kriegerin von Maxine Hong Kingston
  • Notizen eines eingeborenen Sohnes von James Baldwin
  • Laufen in der Familie von Michael Ondaatje
  • Das Glasschloss von Jeannette Walls
Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 11

Schritt 3. Konzentrieren Sie sich auf ein Thema, das Sie in Ihrer Familie für wichtig halten

Möglicherweise stellen Sie fest, dass ein bestimmtes Problem oder Thema immer wieder auftaucht, wenn Sie mit Ihren Familienmitgliedern sprechen und Nachforschungen über Ihre Familie anstellen. Sie können diese Ausgabe oder dieses Thema verwenden, um Ihre Geschichte zu strukturieren. Sie könnten auch Ihre eigenen Überlegungen zu dem Thema oder Problem in Ihren Artikel über Ihre Familie aufnehmen.

Vielleicht stellen Sie zum Beispiel fest, dass das Thema Assimilation bei Ihren Familienforschungen immer wieder auftaucht. Oder vielleicht gibt es das gemeinsame Problem, dass die Frauen in Ihrer Familie Hindernisse überwinden, um ihre Kinder in Amerika aufzuziehen

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 12

Schritt 4. Erstellen Sie einen Plotumriss

Das Erstellen einer Handlungsskizze für die Geschichte Ihrer Familie wird Ihnen helfen, konzentriert und organisiert zu bleiben. Sie können einen losen Plotentwurf erstellen, der in Kapitel oder Abschnitte unterteilt ist. Oder Sie können sich für einen traditionelleren Plotentwurf entscheiden, der auf einem Plotdiagramm basiert. Welchen Ansatz Sie auch wählen, eine Handlungsskizze kann das Eintauchen in das Schreiben der Geschichte viel einfacher machen.

  • Ein Handlungsdiagramm enthält fünf Teile: die Exposition, das anregende Ereignis, die aufsteigende Aktion, die Klimax, die fallende Aktion und die Auflösung.
  • Sie können auch versuchen, die Schneeflocke-Methode zu verwenden, bei der Sie eine Zusammenfassung der Geschichte mit einem Satz schreiben, gefolgt von einer Zusammenfassung mit einem Absatz, Charakterzusammenfassungen und einer Szenentabelle.
Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 13

Schritt 5. Schreiben Sie über eine Familienerinnerung oder ein Erlebnis aus Ihrer Perspektive

In persönlichen Memoiren erkunden Sie Ihre familiären Beziehungen aus Ihrer Perspektive. Sie sollten sich Ihre Familienerinnerungen und Ihre Erfahrungen mit Ihrer Familie ansehen. Vielleicht stellen Sie fest, dass es in Ihren Erinnerungen und Erfahrungen einen zentralen Konflikt gibt, den Sie weiter erforschen möchten. Oder vielleicht haben Sie eine bestimmte Kindheitserinnerung, die einen großen Einfluss auf Ihre Familie und den Rest Ihrer Kindheit hatte.

Wenn du über eine Erinnerung oder Erfahrung schreibst, die schwer zu konfrontieren ist, wie etwa eine Erinnerung an Missbrauch oder Vernachlässigung durch ein Familienmitglied, musst du möglicherweise mehrere Entwürfe der Erinnerung schreiben. Nehmen Sie sich Zeit und versuchen Sie, sich auf sensorische Details im Gedächtnis zu konzentrieren. Seien Sie ehrlich, was Sie von der Erinnerung auf der Seite halten, und haben Sie keine Angst, tief zu graben

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 14

Schritt 6. Überarbeiten Sie Ihren ersten Entwurf

Sobald Sie einen Entwurf Ihrer Geschichte über Ihre Familie fertiggestellt haben, sollten Sie Zeit damit verbringen, ihn zu polieren, bis er von seiner besten Seite ist. Lesen Sie sich den Entwurf laut vor. Hören Sie, wie die einzelnen Abschnitte ineinander übergehen. Achten Sie darauf, wie Sie jedes Mitglied Ihrer Familie charakterisieren. Achte darauf, ob es Abschnitte gibt, die sich flach oder nicht so voller Spannung und Konflikt anfühlen, wie sie sein könnten.

Sie sollten sich beim Überarbeiten mehrere Fragen stellen, darunter: Fühlen sich die Charaktere in der Geschichte wie eine faire Darstellung meiner echten Familie an? Was ist der Konflikt oder das Thema der Geschichte? Wird es sinnvoll vermittelt? Muss ich mehr Reflexionen über meine Familie aus meiner Sicht einbeziehen?

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 15

Schritt 7. Holen Sie Feedback zum Entwurf von Familie und Kollegen ein

Sie sollten erwägen, den Entwurf Ihrer Geschichte Ihren Familienmitgliedern zu zeigen, insbesondere wenn Sie vorhaben, die Geschichte zu veröffentlichen. Holen Sie sich Feedback von Ihren Familienmitgliedern. Fragen Sie sie, ob sie der Meinung sind, dass die Geschichte der Familiengeschichte entspricht. Seien Sie bereit, zuzuhören, was sie zu sagen haben, und integrieren Sie ihr Feedback in Ihren nächsten Entwurf.

  • Je nachdem, was Sie schreiben, können einige Ihrer Familienmitglieder durch Ihre Geschichte verärgert oder verunsichert sein. Dies kann vorkommen, wenn Sie über ein Familiengeheimnis oder eine schwierige Zeit in Ihrer Familiengeschichte schreiben. Sie sollten darauf vorbereitet sein, die Entscheidungen, die Sie in Ihrer Geschichte getroffen haben, zu verteidigen oder Ihren Familienmitgliedern zu erklären.
  • Möglicherweise erhalten Sie auch Feedback zu dem Entwurf von engen Familienfreunden oder Kollegen, die Ihnen nahe stehen. Wenn Sie professionelle Anleitung für Ihren Entwurf suchen, können Sie sich für einen Schreibworkshop anmelden, der sich auf das Schreiben von Sachbüchern und Memoiren konzentriert. Möglicherweise erhalten Sie dann wertvolles Feedback zu Ihrem Entwurf von anderen Autoren, die ebenfalls ihre Familiengeschichte untersuchen.
  • Möglicherweise können Sie im Internet oder an Ihrem örtlichen College oder Ihrer Universität nach Non-Fiction-Schreibgruppen suchen. Wenn Sie Freunde oder Kollegen haben, die Erfahrung mit dem Schreiben von Memoiren haben, können Sie sie ansprechen und fragen, ob sie bereit wären, eine Schreibgruppe zu gründen.

Methode 3 von 3: Über deine Familie schreiben, um Englisch zu üben

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 16

Schritt 1. Verwenden Sie eine Schreibaufforderung

Wenn Sie über Ihre Familie schreiben, um Ihr Englisch zu üben und zu verbessern, sollten Sie eine Eingabeaufforderung verwenden, um zu beginnen. Sie können Ihre eigene Ansage erstellen oder online nach einer Ansage suchen. Sie können sich selbst herausfordern, eine bestimmte Anzahl von Wörtern über Ihre Familie zu schreiben, z. B. 250 Wörter. Oder Sie können sich selbst herausfordern, eine bestimmte Anzahl von Sätzen über Ihre Familie zu schreiben, z. B. 10 Sätze.

  • Sie können beispielsweise eine Aufforderung verwenden wie: „Denken Sie an Ihre Lieblingsfamilienerinnerung. Warum ist es dein Lieblings? Wie haben Ihre Familienmitglieder diesen Moment zu etwas Besonderem gemacht?“
  • Als Teil der Aufforderung können Sie so tun, als würden Sie mit jemandem sprechen, den Sie gerade kennengelernt haben und der Sie gebeten hat, ihm von Ihrer Familie zu erzählen.
Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 17

Schritt 2. Erstellen Sie einen ersten Entwurf

Wenn du über deine Familie schreibst, verwende das Präsens und schreibe in kurzen, klaren Sätzen. Identifizieren Sie alle Ihre Familienmitglieder namentlich und besprechen Sie, wo Ihre Familienmitglieder leben. Verwenden Sie „Bruder, Schwester, Mutter, Vater, Onkel, Tante, Cousin usw.“, um Ihre Familienmitglieder zu identifizieren.

Du kannst zum Beispiel schreiben: „Lass mich dir von meiner Familie erzählen. Ich habe eine Mutter, einen Vater, zwei Brüder und eine Schwester. Wir haben auch einen Hund namens Pepper. Wir leben alle zusammen in einem Haus in Reno, Nevada. Wir wohnen seit meiner Geburt im Haus. Nach ihrer Heirat zogen meine Mutter und mein Vater in das Haus, um eine Familie zu gründen.“

Schreiben Sie über Ihre Familie Schritt 18

Schritt 3. Zeigen Sie den Entwurf anderen und überarbeiten Sie ihn

Sobald Sie den Entwurf über Ihre Familie fertiggestellt haben, sollten Sie ihn anderen zeigen, um Feedback zu erhalten. Zeigen Sie den Entwurf Ihrem Lehrer, Ihrem Lehrer oder einem englischen Muttersprachler. Holen Sie sich Feedback zu Ihrem Satzbau, Ihrer Wortwahl und Ihrer Rechtschreibung oder Grammatik. Wenden Sie dann das Feedback auf den Entwurf an.

Möglicherweise fügen Sie dem Entwurf basierend auf dem Feedback Ihres Lehrers weitere Details hinzu. Am Ende des Überarbeitungsprozesses sollten Sie einen starken, vollständigen Entwurf haben, der Ihre Englischkenntnisse zeigt

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema