So erhalten Sie eine Geschäftslizenz: 8 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So erhalten Sie eine Geschäftslizenz: 8 Schritte (mit Bildern)
So erhalten Sie eine Geschäftslizenz: 8 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Ihr Unternehmen muss für den legalen Betrieb lizenziert sein. Die Vorschriften variieren, daher ist es sehr wichtig, die Lizenzbestimmungen Ihres Unternehmens zu kennen. Eine Nichteinhaltung kann schwerwiegende Folgen haben. Glücklicherweise ist der Erwerb einer Gewerbelizenz weder sehr teuer noch sehr zeitaufwändig.

Schritte

Teil 1 von 2: Lokale Anforderungen kennen

Erwerben Sie eine Geschäftslizenz Schritt 1

Schritt 1. Bestimmen Sie, wo Sie Ihre Geschäftslizenz erhalten

Sie benötigen eine Lizenz von der Stadt, in der Sie Ihr Unternehmen betreiben möchten. Unabhängig davon, ob Sie Büroräume mieten oder Ihr Unternehmen von zu Hause aus betreiben, benötigen Sie eine Lizenz an dem Ort, an dem sich Ihre Geschäftsadresse befindet.

  • Jede Stadt hat eine Datenbank mit einer Liste von Adressen, die in diese Gemeinde fallen. Suchen Sie online nach dem Namen Ihrer Stadt + Gewerbeschein, um die richtige Webseite zu finden.
  • Auch auf der Website der US Small Business Administration (SBA) finden Sie die passenden Informationen. Egal, ob Sie gerade erst ins Geschäft einsteigen oder ein neues Unternehmen gründen, die SBA bietet eine Fülle von Informationen, nicht nur zu Regeln und Vorschriften, sondern zu allem, von der Benennung Ihres Unternehmens bis hin zur Finanzierung. Ihre Seite zu Genehmigungen bietet Informationen, wo Sie eine Lizenz erhalten können, mit Details, die für Ihren Standort und Ihre Branche spezifisch sind.
Erwerben Sie eine Geschäftslizenz Schritt 2

Schritt 2. Kennen Sie Ihren Geschäftscode

Verschiedene Geschäftstypen haben unterschiedliche Codes, und Sie müssen diese Informationen kennen, um eine Lizenz zu erhalten. Unterschiedliche Codes erfordern spezifische Bewerbungsverfahren und jede Stadt hat ihre eigenen Anforderungen. Möglicherweise benötigen Sie nur einen einfachen angenommenen Firmennamen (oft als DBA bezeichnet) oder möchten ein Unternehmen gründen. Was auch immer Sie suchen, Ihre Stadt wird zweifellos ein Formular dafür haben. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gewerbelizenz Ihrer Stadt.

Wenn Sie die SBA-Website verwenden, müssen Sie Ihre staatliche Behörde suchen und Ihren Standort nach Stadt oder Landkreis eingrenzen. Möglicherweise wird Ihnen eine Liste mit Links und Informationen angezeigt, die für den Erhalt von Lizenzen und Registrierungen relevant sind, die Sie für praktisch jede Art von Geschäft benötigen

Erwerben Sie eine Geschäftslizenz Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie die Formulare, die Sie ausfüllen müssen

Unabhängig davon, ob Sie direkt die Website Ihrer Stadt aufrufen oder die SBA als Ressource verwenden, wird Ihnen eine umfangreiche Liste von Unternehmenstypen für Ihren Bundesstaat angezeigt. Suchen Sie diejenige aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

  • Um die Formulare zu erhalten, können Sie sie entweder von der Website herunterladen oder zu Ihrem Rathaus gehen und sie persönlich abholen.
  • Neben den Basisformularen für die Erlangung einer Gewerbeberechtigung müssen Sie möglicherweise weitere Formulare ausfüllen und für Ihre Situation spezifische Genehmigungen beantragen. Wenn Sie beispielsweise Ihr Geschäft von zu Hause aus betreiben, planen, Ihre Gebäudefläche umzugestalten, gefährliche Materialien verwenden, Lebensmittel verkaufen möchten usw., müssen Sie sicherstellen, dass Sie die erforderlichen Genehmigungen einholen.
  • Folgen Sie den Links zu Ihrem Formular und lesen Sie alle wichtigen Informationen, die möglicherweise auf dem Weg angezeigt werden, einschließlich Beschreibungen, Gebühren, Anforderungen usw.
Erwerben Sie eine Geschäftslizenz Schritt 4

Schritt 4. Füllen Sie die Formulare aus

Sie können dies online tun oder die Formulare ausdrucken und handschriftlich ausfüllen. Einige Staaten sehen vor, dass diese Funktionen direkt online ausgeführt werden können, verlangen jedoch im Allgemeinen, dass Sie ein Konto erstellen, bevor Sie dies tun können. Im Allgemeinen müssen Sie zusätzlich zu anderen Informationen, die für die Art des von Ihnen betriebenen Unternehmens spezifisch sind, die folgenden Informationen über Ihr Unternehmen bereitstellen:

  • Geschäftsart
  • Geschäftsadresse
  • Name des Geschäftsinhabers
  • Kontaktinformationen
  • Bundesidentifikationsnummer
  • Anzahl der Angestellten

Teil 2 von 2: Erhalten Sie Ihre Lizenz

Erwerben Sie eine Geschäftslizenz Schritt 5

Schritt 1. Legen Sie Ihre Formulare ab

Reichen Sie Ihre Formulare entweder über die Online-Formulare oder per US-Post bei der Finanzabteilung Ihrer Stadt ein. Die Website Ihrer Stadt enthält die richtigen Kontaktinformationen zum Einreichen des Formulars.

Erwerben Sie eine Geschäftslizenz Schritt 6

Schritt 2. Bezahlen Sie die Anmeldegebühr

Jede Stadt hat ihre eigenen Anforderungen an die Anmeldegebühr, die mit Ihrem Gewerbeschein verbunden ist. Es liegt normalerweise zwischen 50 und 400 US-Dollar oder mehr, je nachdem, welche Art von Geschäft Sie betreiben. Es kann eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von $25 oder so anfallen.

Erwerben Sie eine Geschäftslizenz Schritt 7

Schritt 3. Warten Sie, bis Sie Ihre Lizenz erhalten

Die Bearbeitungszeit für Ihre Lizenz hängt von der Art der Geschäftseinheit ab, die Sie erstellen. Zum Beispiel kann ein DBA nur ein paar Tage dauern, während ein Unternehmen bis zu 2 Wochen brauchen kann. Jeder Staat wird variieren.

  • Möglicherweise müssen Sie Ihren Führerschein persönlich abholen und sich ausweisen, um nachzuweisen, dass Sie der Geschäftsinhaber sind.
  • Möglicherweise müssen Sie sich Fingerabdrücke abnehmen lassen, es sei denn, die Stadt hat Ihre Fingerabdrücke bereits gespeichert.
Erwerben Sie eine Geschäftslizenz Schritt 8

Schritt 4. Befolgen Sie die für Ihr Unternehmen geltenden Verordnungen

Sobald Sie Ihre Geschäftstätigkeit aufnehmen, ist es wichtig, die von Ihrer Stadt für die Art Ihres Unternehmens aufgestellten Regeln zu befolgen. Wenn Sie beispielsweise ein Restaurant eröffnet haben, stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Genehmigungen, Spirituosenlizenzen und Gesundheitskontrollen erhalten. Sie müssen auch Ihre Gewerbeerlaubnis gemäß den Gesetzen Ihrer Stadt erneuern.

  • In einigen Städten müssen Sie Ihren Gewerbeschein an Ihrem Unternehmensstandort ausweisen.
  • Wesentliche Änderungen der Sachverhalte müssen Sie zeitnah auf Ihrem Gewerbeschein melden.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Warnungen

Beliebt nach Thema