Wie man eine Limited Liability Company (LLC) in den USA gründet

Inhaltsverzeichnis:

Wie man eine Limited Liability Company (LLC) in den USA gründet
Wie man eine Limited Liability Company (LLC) in den USA gründet
Anonim

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) ist eine Mischung aus Kapitalgesellschaft und Personengesellschaft. Wie ein Unternehmen schützt es die Eigentümer vor Klagen und Konkurs. Wie bei einer Personengesellschaft können Gewinne und Verluste beliebig auf die Eigentümer aufgeteilt werden. Die Eigentümer einer LLC werden "Mitglieder" genannt und in vielen Staaten können Sie eine Ein-Personen-LLC haben. Um Ihre LLC zu gründen, wählen Sie einen Firmennamen aus und füllen Sie die erforderlichen Unterlagen mit dem Büro Ihres Staatssekretärs aus.

Schritte

Teil 1 von 3: Einen Firmennamen wählen

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie einen einprägsamen Namen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Name etwas ist, an das sich die Verbraucher erinnern werden. Es sollte wichtige Eigenschaften Ihres Unternehmens vorschlagen und Menschen dazu inspirieren, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu nutzen. „Akron Lawn Care“ist zum Beispiel langweilig. Im Gegensatz dazu sagt „Rolling Meadows Lawn Treatment, LLC“den Verbrauchern, dass sie einen üppigen Rasen haben können.

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 2

Schritt 2. Befolgen Sie die Gesetze Ihres Staates zu Firmennamen

In den meisten Staaten müssen Sie am Ende des Namens eine entsprechende Bezeichnung angeben, z. B. „Limited Liability Company“, „Limited Company“oder eine Abkürzung (wie „LLC“, „Ltd. Liability Co.“usw.)

Staaten werden auch bestimmte Wörter wie Bank, Versicherung oder Trust verbieten. Eine vollständige Liste finden Sie in den Gesetzen Ihres Staates

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 3

Schritt 3. Überprüfen Sie, ob der Name verfügbar ist

Sie können einen Namen nicht verwenden, wenn er von einem anderen Unternehmen oder einem ähnlichen Namen in Ihrem Bundesstaat verwendet wird. In den meisten Staaten können Sie auf der Website Ihres Außenministers eine Datenbank mit Firmennamen durchsuchen.

  • Sie können einen Namen nicht verwenden, wenn eine andere Person ihn bereits markenrechtlich geschützt hat. Durchsuchen Sie die bundesstaatliche Markendatenbank unter
  • Wenn Sie eine Website wünschen, stellen Sie sicher, dass die URL verfügbar ist. Die meisten Unternehmen haben ihren Namen als Teil der URL.
Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 4

Schritt 4. Reservieren Sie Ihren Firmennamen

In den meisten Staaten können Sie Ihren Firmennamen für einen kurzen Zeitraum, normalerweise 30-60 Tage, reservieren. Dies gibt Ihnen Zeit, Ihre anderen Unterlagen einzureichen. Sie müssen eine Gebühr zahlen, um den Namen zu reservieren. Füllen Sie den erforderlichen Papierkram mit Ihrem Sekretariat des Außenministeriums aus.

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 5

Schritt 5. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Namen mit einem Markenzeichen versehen

Ein Firmenname kann auch als Marke gelten, wenn Sie ihn zur Unterscheidung Ihrer Waren oder Dienstleistungen verwenden. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt mit Ihrem Firmennamen auf der Verpackung oder dem Produkt verkaufen, ist Ihr Name wahrscheinlich eine Marke. Sie können Ihre Marke online anmelden.

Sie haben Rechte, unabhängig davon, ob Sie Ihren Namen markenrechtlich schützen oder nicht. Wenn Sie jedoch eine Bundesmarke einreichen, haben Sie die Möglichkeit, vor einem Bundesgericht zu klagen, wenn jemand Ihre Marke illegal verwendet

Teil 2 von 3: Organisation Ihrer LLC

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 6

Schritt 1. Wählen Sie Ihre Verwaltungsstruktur

Sie können eine von Mitgliedern verwaltete oder von einem Manager verwaltete LLC haben. Eine von Mitgliedern verwaltete LLC wird von allen ihren Mitgliedern geführt. Im Gegensatz dazu hat eine von einem Manager verwaltete LLC passive Investoren, die nicht an der Führung des Geschäfts beteiligt sind. Wenn Sie eine kleine LLC sind, werden Sie wahrscheinlich von Mitgliedern verwaltet.

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 7

Schritt 2. Wählen Sie einen registrierten Agenten aus

Wenn jemand Ihre LLC verklagen möchte, muss er jemandem Papiere zustellen. Diese Person wird Ihr registrierter Vertreter sein. Einer der LLC-Gründer kann als eingetragener Vertreter fungieren, oder Sie können ein Unternehmen bezahlen, um als Ihr Vertreter zu fungieren.

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 8

Schritt 3. Legen Sie Ihre Satzung ab

Dieser Papierkram hat je nach Bundesland unterschiedliche Namen. Es könnte zum Beispiel als „Ausbildungsbescheinigung“oder „Organisationsbescheinigung“bezeichnet werden. Unabhängig vom Namen müssen Sie die Unterlagen bei Ihrem Außenminister einreichen.

  • In Ihrem Bundesstaat sollten die zu verwendenden Organisationsartikel „ausfüllen“vorhanden sein. Sie können sie online herunterladen.
  • In einigen Bundesstaaten können Sie Ihre Satzung online einreichen.
  • Sie müssen eine Anmeldegebühr zahlen, die je nach Bundesland unterschiedlich ist. Es sollte jedoch nicht mehr als ein paar hundert Dollar betragen.
Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 9

Schritt 4. Entwerfen Sie Ihre Betriebsvereinbarung

Dieses Dokument ist die Bedienungsanleitung für Ihr Unternehmen. Ihr Bundesstaat verlangt wahrscheinlich nicht, dass Sie Ihre Betriebsvereinbarung einreichen, aber Sie sollten sie an Ihrem Hauptgeschäftssitz aufbewahren. Eine solide Betriebsvereinbarung sollte Folgendes enthalten:

  • Eine Beschreibung Ihres Geschäftszwecks.
  • Eine Identifizierung jedes Mitglieds und seines Eigentumsprozentsatzes.
  • Rechte und Pflichten der Mitglieder.
  • Erklärung zum Stimmrecht der Mitglieder. Sie können entscheiden, jedem Mitglied die gleiche Stimme zu geben oder die Stimme nach dem Eigentumsprozentsatz zu gewichten.
  • Eine Erläuterung der Verteilung von Gewinnen und Verlusten.
  • Ihre Regeln für das Einberufen und Abhalten von Meetings.
  • Eine Kauf-Verkauf-Vereinbarung, die erklärt, was passiert, wenn ein Mitglied stirbt, ausscheidet oder aus der LLC entfernt wird.
Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 10

Schritt 5. Veröffentlichen Sie eine Mitteilung

In einigen Staaten müssen Sie Ihre Absicht zur Gründung einer LLC in einer lokalen Zeitung veröffentlichen. In der Regel muss die Kündigung mehrere Wochen laufen, danach reichen Sie eine eidesstattliche Erklärung über die Veröffentlichung als Nachweis ein. Erkundigen Sie sich beim Büro Ihres Außenministeriums.

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 11

Schritt 6. Erhalten Sie Ihre Arbeitgeber-Identifikationsnummer (EIN)

Ihre EIN ist die Bundessteuer-ID Ihrer LLC. Sie benötigen diese Nummer, um Bundessteuern zu bezahlen und ein Bankkonto zu erhalten. Erhalten Sie Ihre EIN online unter https://www.irs.gov/businesses/small-businesses-self-owned/apply-for-an-employer-identification-number-ein-online. Sie können Ihre EIN kostenlos erhalten.

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 12

Schritt 7. Melden Sie sich bei Ihrem staatlichen Finanzamt an

Wenden Sie sich an das Büro und prüfen Sie, welche staatlichen Steuern Sie zahlen müssen. Viele LLCs müssen Umsatzsteuer, Verbrauchsteuer, Arbeitslosensteuer und Arbeitnehmereinbehalt zahlen. Wenden Sie sich an das zuständige Finanzamt, um Ihre LLC zu registrieren.

Teil 3 von 3: Die nächsten Schritte unternehmen

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 13

Schritt 1. Besorgen Sie die erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen

Abhängig von Ihrem Unternehmen und dessen Standort benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Lizenzen oder Genehmigungen, bevor Sie Ihre Türen öffnen können. Lebensmittel- und Getränkeunternehmen benötigen beispielsweise häufig mehrere Genehmigungen oder Lizenzen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Bezirksbeamten.

Sie können sich auch an Ihr nächstgelegenes Small Business Development Center (SBDC) wenden. Ein Berater dort kann Ihnen helfen, die erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen zu ermitteln. Finden Sie Ihr nächstgelegenes SBDC unter

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 14

Schritt 2. Eröffnen Sie ein Bankkonto

Halten Sie Ihre geschäftlichen und privaten Bankgeschäfte getrennt. Wenn Sie Gelder mischen, verlieren Sie möglicherweise Ihren beschränkten Haftungsschutz gegen Klagen. Suchen Sie nach einer Bank, die Ihnen das bietet, was Sie brauchen. Sie können das Konto persönlich oder online eröffnen und benötigen dazu Ihre EIN, Satzung und möglicherweise einen Beschluss, der Ihnen die Erlaubnis zur Kontoeröffnung erteilt.

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 15

Schritt 3. Holen Sie sich eine Geschäftsversicherung

Eine LLC schützt Sie persönlich vor Gerichtsverfahren, was bedeutet, dass jemand nicht nach Ihrem Haus oder Auto kommen kann, wenn er ein Gerichtsurteil gegen Sie erhält. Trotzdem möchten Sie eine allgemeine Betriebshaftpflichtversicherung abschließen. Wenden Sie sich an einen Versicherungsmakler, um eine geeignete Police zu finden.

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 16

Schritt 4. Finden Sie Platz für Ihr Unternehmen

Wenn Sie Ihr Geschäft von zu Hause aus führen möchten, prüfen Sie, ob die Zonengesetze Ihrer Nachbarschaft dies zulassen. Halten Sie in der örtlichen Baubehörde an und überprüfen Sie. Eventuell benötigen Sie eine Baugenehmigung.

Werbeflächen finden Sie auf Websites wie Loopnet.com oder in Ihrer lokalen Zeitung. Gewerbemieten werden in der Regel nach Quadratmetern berechnet

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 17

Schritt 5. Stellen Sie Mitarbeiter legal ein

Innerhalb von 20 Tagen nach der Einstellung eines Mitarbeiters müssen Sie ihn beim New Hiring Office Ihres Bundesstaates melden. In der Regel melden Sie Neueinstellungen online, also erstellen Sie ein Konto bei der zuständigen Stelle.

Möglicherweise müssen Sie auch eine Arbeiterunfallversicherung abschließen. Wenden Sie sich an das Arbeitsministerium Ihres Staates, um einen zugelassenen Versicherungsagenten zu finden

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 18

Schritt 6. Holen Sie sich professionelle Hilfe für Ihr Unternehmen

Eine LLC zu führen kann kompliziert sein, und bald werden Sie möglicherweise so groß, dass Sie nicht alles selbst tun können. Ziehen Sie in Betracht, Fachleute einzustellen, die Ihnen helfen, einige der Knoten zu lösen.

  • Wirtschaftsanwalt. Ein Anwalt kann Sie vor Gericht vertreten, aber er kann Ihnen auch helfen, Ihre Meldepflichten als LLC zu verstehen. Holen Sie eine Überweisung von Ihrer nächstgelegenen Anwaltskammer ein.
  • Buchhalter. Ein Buchhalter kann Ihnen bei der Steuerzeit helfen. Sie können auch als Unternehmensberater fungieren, der Wachstumspläne bewerten kann.
  • Buchhalter. Ein Buchhalter erfasst Ihre täglichen Geschäftsvorfälle. Vielleicht möchten Sie zu Beginn Software verwenden, aber irgendwann kann es sinnvoller sein, jemanden einzustellen.
Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 19

Schritt 7. Entscheiden Sie, wie Sie besteuert werden möchten

Der IRS erkennt das LLC-Formular nicht an. Wenn Sie mindestens zwei Mitglieder haben, wird Ihre LLC stattdessen als Personengesellschaft behandelt. Sie können jedoch das Formular 8832 einreichen und sich für die steuerliche Behandlung als Körperschaft entscheiden. Besprechen Sie diese Möglichkeiten mit Ihrem Anwalt und Buchhalter.

Wenn Sie eine Ein-Personen-GmbH haben, werden Sie als Einzelunternehmer behandelt, was bedeutet, dass Sie Gewinne und Verluste in Ihrer persönlichen Steuererklärung angeben. Sie können jedoch das Formular 8832 einreichen und sich dafür entscheiden, als Unternehmen behandelt zu werden

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in den USA Schritt 20

Schritt 8. Legen Sie bei Bedarf einen Jahresbericht vor

In vielen Bundesstaaten müssen Sie einen Jahresbericht einreichen, der je nach Ihrem Standort unterschiedlich ist. In einigen Staaten aktualisieren Sie beispielsweise lediglich grundlegende Informationen wie Ihre Adresse und den Namen und die Adresse eines Mitglieds. Außerdem müssen Sie eine Jahresgebühr zahlen.

Andere Staaten werden jedoch detailliertere Finanzunterlagen wünschen. Sie sollten sich bei Ihrem Außenminister erkundigen

Tipps

  • Obwohl eine LLC eine beschränkte Haftung bietet, müssen Sie in der Realität wahrscheinlich für alle Geschäftskredite persönlich bürgen. Dies bedeutet, dass Sie für den Kredit am Haken sind, wenn Ihr Unternehmen ihn nicht zurückzahlen kann.
  • Möglicherweise möchten Sie stattdessen eine andere Geschäftsform erstellen, z. B. eine Personengesellschaft, eine Kapitalgesellschaft oder ein Einzelunternehmen. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Wirtschaftsanwalt.

Beliebt nach Thema