Reisebudget erstellen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Reisebudget erstellen – wikiHow
Reisebudget erstellen – wikiHow
Anonim

Reisen ist eine großartige Möglichkeit, den Kopf frei zu bekommen und unvergessliche Erlebnisse zu finden. Reisen können jedoch teuer sein und erfordern möglicherweise, dass Sie Ihre Kosten im Voraus sparen und einplanen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Kosten gründlich zu prüfen, sowohl für den Bedarf als auch für die Freizeit, haben Sie ein funktionierendes Budget für Ihre Reise.

Schritte

Teil 1 von 4: Erstellen eines anfänglichen Budgets

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 1

Schritt 1. Bestimmen Sie, was Sie sich leisten können

Bewerten Sie, wie viel Geld Sie für den Urlaub zur Verfügung haben. Denken Sie an Ihre laufenden Ausgaben, um die Sie sich bei Ihrer Rückkehr kümmern müssen, wie Miete, Nebenkosten und Lebensmittelkosten. Sie möchten sich während Ihres Urlaubs nicht stressen, indem Sie kein Geld für die Rückkehr haben.

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 2

Schritt 2. Lassen Sie sich von Freunden und Familie beraten

Fragen Sie herum, ob jemand, den Sie kennen, Ihr Ziel besucht hat. Obwohl Websites und Webbewertungen hilfreich sind, wissen Sie nicht, ob sie von lokalen Sponsoren oder Ähnlichem beeinflusst wurden. Freunde und Familie werden Sie persönlicher und vertrauenswürdiger beraten.

Stellen Sie Fragen wie „Was kostet dort ein Essen?“oder „Was kann man dort billig machen?“

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie Online-Budgetierungstools

Es gibt zahlreiche Websites, die speziell für Ihr Reisebudget entwickelt wurden. Sie helfen Ihnen dabei, die lokalen Warenkosten und die zu berücksichtigenden Ausgaben zu ermitteln.

Versuchen Sie Websites wie BudgetYourTrip.com, SavingForTravel.com und IndepdentTraveler.com. Richten Sie ein Konto ein und geben Sie die Details Ihres Budgets und Ihrer Reisekosten ein

Teil 2 von 4: Budgetierung für die Grundlagen

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 4

Schritt 1. Bestimmen Sie Ihre Transportmethode

Reisen an den Ort Ihrer Wahl können teuer werden. Bestimmen Sie die Kosten für die Fahrt mit einem Flugzeug, Zug, Reisebus, Mietwagen oder Kreuzfahrtschiff zu Ihrem ausgewählten Standort. Flugreisen sind die schnellste Option, können jedoch teurer sein als Bahn-, Bus- oder Mietwagen, wenn die Entfernung nicht zu groß ist. Sie sollten auch die Umweltauswirkungen jeder Transportmethode berücksichtigen. Ein Kreuzfahrtschiff bietet den größten Luxus und beinhaltet oft eine Reihe von Zwischenstopps, ist aber auch die teuerste Option.

Sie können die Flugticketkosten mit Google Flights, SkyScanner.com, Expedia, FareCompare.com oder Kayak vergleichen. Informieren Sie sich vor dem Kauf immer über Preisvergleiche

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 5

Schritt 2. Betrachten Sie den Nahverkehr

Sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben, benötigen Sie weitere Transportmittel, um sich vor Ort fortzubewegen. Viele Menschen nehmen Taxis, Mitfahrgelegenheiten, Nahverkehrsbusse oder die U-Bahn, um sich vor Ort fortzubewegen. Wenn Sie etwas mehr Geld haben, können Sie einfacher reisen, indem Sie ein Auto an Ihrem Standort mieten.

  • Verwenden Sie Ihre bevorzugte Suchmaschine, um die öffentlichen Verkehrsmittel an Ihrem Zielort zu recherchieren. Nicht alle Städte haben alle oben genannten Optionen.
  • Sie können auch die Mietwagenpreise auf SkyScanner.com, Expedia oder Kayak vergleichen. Informieren Sie sich immer über Preisvergleiche, bevor Sie Ihre Reservierung vornehmen.
  • Wenn Sie ein Auto mieten, sollten Sie auch überlegen, welche Autovermietungen sich in der Nähe Ihres Flughafens oder Hotels befinden.
Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 6

Schritt 3. Berücksichtigen Sie die Übernachtungskosten

Einer der wichtigsten Punkte, die Sie einplanen müssen, sind Ihre Unterkunftskosten. Die Unterkünfte variieren stark in Bezug auf Kosten und Qualität. Berücksichtigen Sie also Ihre genauen Bedürfnisse und das, was an Ihrem Zielort verfügbar ist. Wenn Ihr Reiseziel viele Touristen beherbergt, wird es wahrscheinlich eine Vielzahl von Hotels, Motels, Resorts und Bed-and-Breakfasts geben.

  • Wählen Sie ein Hotel in der Nähe der gewünschten Sehenswürdigkeiten. Dies wird sich als bequem erweisen und spart Ihnen Reisekosten vor Ort.
  • Betrachten Sie Annehmlichkeiten wie Fernseher in den Zimmern, Internetzugang und Zugang zu einem Swimmingpool. Berücksichtigen Sie auch die Qualität und Größe der verfügbaren Betten und Badezimmer, die Verfügbarkeit von Klimaanlagen und ob ein kostenloses Frühstück serviert wird oder nicht. Wenn Sie Fragen haben, die von der Website nicht beantwortet werden, rufen Sie die Rezeption an.
  • Überprüfen Sie Kundenrezensionen auf Google und Yelp. Denken Sie daran, dass fast jedes Hotel einige ausgezeichnete Bewertungen hat und einige schrecklich sind. Lesen Sie möglichst viele, um sich ein umfassendes Bild von der Qualität zu machen.
  • Einige Orte haben Hostels, in denen du gegen geringe oder keine Gebühr übernachten kannst, um einige Aufgaben zu erledigen.
  • Sie können Hotelpreise und -funktionen auch auf Expedia und Kayak vergleichen. Sie können auch Hotwire, Hotels.com, Priceline, Travelocity und Agoda verwenden. Informieren Sie sich immer über Preisvergleiche, bevor Sie Ihre Reservierung vornehmen, da verschiedene Websites unterschiedliche Preise für dasselbe Hotel haben können.
Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 7

Schritt 4. Beziehen Sie die Lebensmittelkosten mit ein

Natürlich müssen Sie während Ihrer Reise etwas essen, also müssen Sie für die Mahlzeiten ein Budget einplanen. Denken Sie daran, dass Sie wahrscheinlich auswärts essen werden und dass die Essenskosten zwischen den verschiedenen Orten stark variieren können. Verwenden Sie Ihre bevorzugte Suchmaschine, um die lokalen Lebensmittelkosten zu ermitteln.

Wenn du etwas Geld für Lebensmittel sparen musst, erwäge, ein Hotelzimmer mit einer Küchenzeile oder zumindest einer Mikrowelle zu buchen und dann einige leicht zuzubereitende Mahlzeiten in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft zu kaufen

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 8

Schritt 5. Behalten Sie einen Fonds für Nebenkosten

Gestalten Sie Ihr Reisebudget immer so, dass ein wenig Geld übrig bleibt. Sie werden wahrscheinlich eine Art von Kosten finden, die Sie vorher nicht bedacht hatten. Es kann so einfach sein, Sonnencreme für den Strand oder Medikamente gegen eine unvorhergesehene Krankheit zu benötigen.

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 9

Schritt 6. Ziehen Sie eine Reiseversicherung in Betracht

Reiseversicherungen werden häufig verwendet, um eine Vielzahl von erheblichen unvorhergesehenen Kosten abzusichern, wie z. B. medizinische Versorgung, die nicht von Ihrem Versicherer übernommen wird, weil Sie nicht im Netz sind, Gepäck verloren, Opfer eines Diebstahls oder eines Transportunfalls. Reiseversicherungen können oft an Automaten an Flughäfen oder online erworben werden.

  • Allianz, World Nomads, Travel Guard und InsureMyTrip.com sind einige Websites, die eigenständige Reiseversicherungen anbieten.
  • Sie können auch eine Reiseversicherung von allgemeinen Versicherungsanbietern wie Geico und State Farm abschließen. Sie können möglicherweise einen Rabatt erhalten, wenn Sie bereits Auto-, Lebens- oder Hausratversicherungen von diesen Anbietern abschließen.

Teil 3 von 4: Budgetierung für die Extras

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 10

Schritt 1. Bestimmen Sie die Kosten für Besichtigungen

Sightseeing ist eine gängige Praxis für Reisende. Denken Sie an Transport-, Eintritts- und andere Kosten, die speziell mit diesen Reisen verbunden sind. Die meisten Denkmäler, Parks und Museen sind kostenlos, aber einige können einen kleinen Geldbetrag kosten. Recherchieren Sie diese Sehenswürdigkeiten im Voraus, damit Sie sie in Ihr Budget einbeziehen können.

Suchen Sie nach vorgefertigten Sightseeing-Touren in Ihrem Reiseziel. Sie sind möglicherweise die kostengünstigste und gründlichste Möglichkeit, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten eines Ortes zu sehen

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 11

Schritt 2. Bestimmen Sie Ihre Unterhaltungskosten

Wenn Sie vorhaben, Vergnügungsparks zu besuchen, das lokale Nachtleben zu genießen oder eine Show zu sehen, berücksichtigen Sie diese Kosten in Ihrem Budget. Vielleicht möchten Sie einen groben Zeitplan Ihrer täglichen Unterhaltungspläne erstellen, damit Sie sie im Voraus recherchieren können.

  • Verwenden Sie Websites wie Yelp und TripAdvisor, um lokale Unterhaltung zu recherchieren und sich vorab ein Bild von den Kosten zu machen.
  • Erwägen Sie eine AAA-Mitgliedschaft. Sie bieten Reiserabatte in Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.
Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 12

Schritt 3. Betrachten Sie Geschenke und Souvenirs

Viele Reisende kaufen Geschenke für andere andere Souvenirs für sich. Es wird schwierig sein, die Kosten im Voraus zu bestimmen, also erstellen Sie ein Budget, an das Sie sich halten können.

Erstellen Sie eine Liste der Personen, für die Sie Geschenke kaufen möchten, und versuchen Sie, einen ungefähren Dollarbetrag zuzuweisen

Teil 4 von 4: Budgetfreundliche Planung durchführen

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 13

Schritt 1. Sparen Sie etwas Geld

Reisen können teuer sein, daher ist es eine gute Idee, ein umfassendes Budget zu erstellen.

  • Möglicherweise müssen Sie auch Geld von Ihren üblichen täglichen Ausgaben beiseite legen, damit Sie genug haben. Berechnen Sie einen regelmäßigen Geldbetrag für Ihre Reisekosten und beginnen Sie so schnell wie möglich mit dem Sparen.
  • Wenn Sie etwas zusätzliches Geld benötigen, um Ihr Reisebudget aufzufüllen, ziehen Sie einen Teilzeit- oder temporären Job in Betracht, z. B. das Fahren für ein Mitfahrprogramm oder das Schreiben für eine Online-Publikation. Suchen Sie auf Websites wie Craigslist, Indeed.com oder FlexJobs.com nach befristeten Stellen.
  • Wenn Sie häufig reisen oder Reisevorteile von Ihrem Kreditkartenunternehmen in Anspruch nehmen, können Sie möglicherweise die Flug- oder Reisekosten übernehmen.
Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 14

Schritt 2. Konvertieren Sie Ihre Währung

Wenn Sie das Land verlassen, müssen Sie Ihr Geld möglicherweise in die Landeswährung umtauschen. Verwenden Sie Ihre bevorzugte Suchmaschine, um den Namen des Landes zu finden, das Sie besuchen, um zu bestimmen, welche Art von Währung sie verwenden. In vielen anderen Ländern, die unterschiedliche Währungen verwenden, werden jedoch auch US-Dollar akzeptiert, sodass Sie möglicherweise nachsehen möchten, ob dies für Ihr Reiseziel gilt oder nicht.

Verwenden Sie die Website http://www.xe.com/currencyconverter/, um den Wechselkurs zu bestimmen. Geben Sie einfach den Geldbetrag in Ihr Reisebudget ein und ändern Sie dann das zweite Kästchen in die Währung Ihres Ziellandes

Erstellen Sie ein Reisebudget Schritt 15

Schritt 3. Betrachten Sie einen All-Inclusive-Urlaub

Es gibt eine Reihe von Agenturen, die All-Inclusive-Urlaubspakete anbieten, die die Kosten bestimmter Artikel reduzieren und Ihnen die Budgetierung erleichtern können. Sie beinhalten in der Regel Unterkunft, Verpflegung und Unterhaltungsangebote wie Eintrittskarten für Vergnügungsparks oder geführte Touren. Spezielle Pakete richten sich in der Regel an Paare, Singles und Familien mit Kindern.

Beliebt nach Thema